Forum Alopecia Areata

Home Forum Haarausfall und Haartransplantation

Regeln und Hilfe zum Forum

@Tatzl
Antwort zu Re: Re: Re: Re: Dank Dir! von Tatzl
Antworten Erster Beitrag Forum

Hallo!

Ich weiß nicht ist schlecht zu sagen.Ich hab letztes Jahr im Aug.Leute kennen gelernt und ich habs eigentlich ziemlich schnell gesagt,allerdings waren wir öfter Beachevolleyball spielen und konnte das gut nutzen ihnen es zu sagen,weil auch da die Möglichkeit bestand das man es sieht und ich aber frei spielen wollte.Dann gab es Probleme die auch was damit zu tun hatten ist aber eine zu lange Geschichte und hab dann sehr schnell gemerkt das ich solche nicht in meinem Umfeld gebrauchen kann.Hab jetzt auch nichts mehr mit ihnen zu tun und sie fehlen auch nicht!Sie konnten es halt nicht verstehen!

Es gibt aber auch noch andere die weiterhin meine Freunde sind und die sind mir auch wichtig.Wir sind offen und sie fragen mich nach dem stand der dinge und ich kann darüber reden.Das hilft mir sehr auf dem Weg  damit besser umzugehen(gezeigt habe ichs allerdings erst 3en).Ich hab gerade meinem Ex Fotos von dem Ausmaß gezeigt(es fing kurz vor der trennung an),ihm es an mir zu zeigen hätte ich nicht geschafft,aber es ist ein Anfang und es ist ok.Wenn es jemanden nicht passt dann passt er/sie nicht zu mir.Ich könnte nicht sagen wie du es sagen kannst,aber ich glaube ich würd dir dazu raten es zu sagen,dann kannst du dich frei bewegen und zeigen wie du wirklich bist und wenn das jemanden nicht gefällt dann weiß du wenigstens früh genug woran du bist!Ich mein wenn sie nicht auch dann zu dir stehen kannst du auch nicht viel von ihnen erwarten und das ist dann doch kein guter anfang einer Freundschaft.Ich würde es aber auch nur denen sagen wo mir das wirklich wichtig ist das es klappt.Wenn du mit den Freunden deines Freundes nichts zu tun haben willst und auch nicht hast,dann würd ich es glaub ich so lassen und wenn sie es mal mitbekommen sollen sie fragen oder was sagen oder auch nicht!Ich weiß es ist leichter gesagt(vorallem von mir)als getan,aber würd ich dir was anderes sagen htte ich das Gefühl das ich wieder einen Gang zurück gehen würde!

Aber Dogbert hatte schon irgentwie recht,aber es ist halt schwer!

Wenn du dich entscheiden solltest dazu zu stehen,erzähl mal wie sie es aufgenommen haben!?

Ich hoffe du kannst was damit anfangen!?

lg Pheobe



verfasst von:
pheobe ®
10/25/2006, 21:11:23

Ändern
Antworten | Spam Alarm | Bewerten Orientierung Original-Nachricht Erster Beitrag Zum Forum
nächste Beiträge

Startseite www.alopezie.de