Startseite » Alopecia Areata » Haarersatz » Perücke Neuling Bitte hilfe
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Perücke Neuling Bitte hilfe [Beitrag #14811] :: Fri, 20 November 2015 12:21 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo Zusammen,

ich bin 29 und habe seit mitte September AA. Zu erst fehlten mir nur oben und auf den Seiten die Haare, und am Hinterkopf 1-2 Stellen. Die sich aber auf Grund meiner Schulterlangen Haare gut verdecken ließen.
Ich bekam dann so ein Haarteil mit clipsen, welches oben auf den Kopf angebracht wird. Das war auch eine super Lösung.
Dann bekam ich allerdings den nächsten Schub und habe fast vollständig meine Haare verloren.

Ich bin irgendwie etwas überfordert was das Thema Perücke angeht.
Kann mir da jemand vielleicht etwas helfen?
Sind diese full hair wigs nur zum kleben?
Ich möchte ja gerne meine eigene Haare irgendwann wieder tragen und wenn ich jetzt was an meinem Kopf festklebe bleiben diese Stellen doch dann kahl durch den Kleber.
Habt ihr gute günstige alternativen wo man auch als leihe versteht wie man sich am besten die perfekte Perücke für sich bestellt?
Auf diesen ganzen seiten steigen ich gar nicht so durch auf was ich jetzt achten muss und habe Angst nachher so viel Geld umsonst ausgegeben zu haben.

Hier bei uns in der gegen finde ich auch eher so „Oma" Perücken Läden.

Vielleicht ist hier jemand aus dem Raum PB der vielleicht einige Tipps hat?

Vielen Lieben Dank


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Perücke Neuling Bitte hilfe [Beitrag #14913 ist eine Antwort auf Beitrag #14811] :: Mon, 28 March 2016 14:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich trug nie eine Perücke. Ich schäme mich nicht, dass ich eine kahle Stelle haben


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Perücke Neuling Bitte hilfe [Beitrag #14916 ist eine Antwort auf Beitrag #14811] :: Mon, 28 March 2016 16:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo, ich komme aus dem Raum BI und habe auch AA. Ich habe bislang zwei sehr gute Beratungen bezüglich Haarersatz (Perücke) gehabt. Beide Male habe ich mich gut verstanden und aufgehoben gefühlt. Die Beraterinnen waren jedes Mal total nett und einfühlsam. Das eine Zweithaarstudio ist in BI-City und das andere ist das Haarhaus in Bünde, welches ziemlich viel Auswahl hat. Musst du mal googeln und dich einfach mal trauen, da hinzufahren. Glaub mir, dass hilft dir sehr, bei deinen Unsicherheiten. Viel Glück und beste Grüße!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Perücke Neuling Bitte hilfe [Beitrag #14927 ist eine Antwort auf Beitrag #14811] :: Thu, 07 April 2016 19:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo,
ich trage seit etwa 7 Monaten täglich eine Echthaarperücke. Es ist zwar nicht toll, aber man kann sich irgendwie damit arrangieren.
Meine Krankenkasse hat einen sehr großen Teil davon übernommen. Glaube 700€. Blieben für mich ca 200€
Voraussetzung war, dass auf dem Rezept stand, dass es eine Echthaarperücke sein soll, ich glaube wir hatten noch Unverträglichkeit von Kunsthaar dazu geschrieben. Hatte mich vorher erkundigt was die KK zur Kostenübernahme benötigt.
Dann habe ich mir Termine bei ca. 5 Friseuren gemacht. Es war erstaunlich wie unterschiedlich das Niveau, die Angebotsvielfalt und das Angagement war. Bei Echthaarwunsch gibt es selten schon Modelle im Geschäft. Diese werden dann zur Anprobe bestellt und bei Nichtgefallen zurückgesendet.
Nimm dir Zeit und lass dich nicht vom Verkäufer unter Druck setzen.
Wenn Größe und Haarfarbe gefallen, kann direkt noch geschnitten werden, was bei Echthaar meistens individuell nach Kauf getan wird.
Meine beste Beratung erhielt ich von dem Friseur, der mir von meinem Hautarzt empfohlen wurde. ( Wunstorf)
Er hat mir auch gleich vorgeführt, wie ich die Haar waschen und föhnen solle.
Ich brauche die Perücke nicht fest kleben,sie hält auch so. Vermutlich umso besser, umso weniger eigene Haare noch da sind.
Auch wenn das alles nicht schön ist, war es ein gutes Gefühl dass ich wieder voll behaart und angeblich wie vorher aussehe.

Alles Gute, das Leben geht weiter !

[Aktualisiert am: Thu, 07 April 2016 21:41]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Perücke Neuling Bitte hilfe [Beitrag #15056 ist eine Antwort auf Beitrag #14927] :: Fri, 04 November 2016 10:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Lise,
kannst Du mir sagen, wie der Friseur in Wunstorf heißt?
Viele Grüße,
Tanja




AA seit 03/2010

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Perücke Neuling Bitte hilfe [Beitrag #15057 ist eine Antwort auf Beitrag #15056] :: Fri, 04 November 2016 18:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ja gern.
Falls das nicht erlaubt ist, oder gelöscht wird, solltest du mir eine mail senden.

Friseur Kamphues in Wunstorf

Alles Gute und liebe Grüße


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Perücke Neuling Bitte hilfe [Beitrag #15202 ist eine Antwort auf Beitrag #14811] :: Thu, 17 August 2017 10:20 Zum vorherigen Beitrag gehen
Ehrlich gesagt, kann ich mir diese Perücken sagen - das ist mein nicht Confused


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: das leidige Problem mit dem Verfilzen
Nächstes Thema: gelockte (Echthaar/Kunsthaar)-Perücke bürsten oder nicht bürsten?
Gehe zum Forum:
  

3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Kreisrunder Haarausfall Infos