Startseite » Haarausfall bei Frauen » Forum Frauen » HILFE!! Diffuser Haarausfall!!
(Ich brauche ein Haarteil und bin total überfordert!! ) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
icon9.gif   HILFE!! Diffuser Haarausfall!! [Beitrag #51264] :: Wed, 06.05.15 22:20 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen,

ich verzweifel langsam... Aber erst mal zu mir: Ich, weiblich, 29 Jahre alt leide schon ca 10 Jahre an diffusem Haarausfall... Zeitweise war es mal mehr, mal weniger schlimm... Aber so wie jetzt sah ich noch nie aus Uh Oh Jetzt kommen wir zu einem großen Problem für mich, in meiner Nähe gibt es so gut wie keine Zweithaarspezialisten. Ich komme aus der tiefen Eifel und fühle mich so alleine gelassen mit meinen Problemen... Anscheinend haben hier alle Frauen tolle Haare Sad Naja, vor einiger Zeit war ich also bei einem Frisör, die Haarsysteme von Hairdreams anbieten... Ich bekam das System Microlines gezeigt und die nette Dame legte es mir gleich mal auf den Kopf... Oh mein Gott, ich konnte gar nicht glauben wie anders ich aussah...mit Haaren!! Ich war so begeistert (dabei lag das Teil einfach nur auf meinem Kopf Laughing) das ich es am liebsten direkt mitgenommen hätte... Mein Mann war auch mit und staunte nicht schlecht, er kennt mich auch nur mit den Fusseln auf dem Kopf. Als mir dann aber der Preis mitgeteilt wurde, sah ich meinen Traum von einer normalen Haarpracht dahin schwinden .... 1600 Euro sollte das Haarnetz kosten plus natürlich die fortlaufenden Kosten alle paar Wochen. Das ist definitiv nicht machbar für uns... Aber so wie es jetzt ist, geht es auch nicht mehr weiter... Ich trage täglich ein Haarband und die Haare zum Zopf, damit man nicht direkt die Kopfhaut sieht... Offen getragen habe ich meine Haare schon lange nicht mehr, zu groß ist die Unsicherheit, dass mir alle auf den Kopf starren. Crying or Very Sad

Aber wie mache ich das jetzt, wenn ich in meiner Nähe niemanden finde, der sich mit zweithaar auskennt?! Vor allem, ich kann mir ja dann nur Haarteile zum clipsen kaufen, weil die dauerhaften Teile müssten ja alle paar Wochen von jemandem (kann ja bestimmt kein normaler Friseur) wieder hoch gesetzt werden... Dann weiß ich aber nicht, ob meine Haare überhaupt für ein Haarteil zum clipsen geeignet sind, wegen dem lichten oberkopf und ob es die restlichen Haare nicht zu sehr strapaziert.

Wie ihr also seht, ich bin recht planlos im Moment... Ich durchforste das Internet, lese in Foren... Aber am Ende vom Tag bin ich total durcheinander und überfordert... Und gerade deshalb bräuchte ich eigentlich Profis, die sich mit Zweithaar auskennen und nicht nur die paar Friseurläden, die nur ihre Produkte verkaufen wollen...

So, länger geworden als gedacht Wink Vielleicht hat ja jemand eine Idee wie ich zu meinem Haarteil kommen kann oder jemandem geht's genauso und wohnt wie ich, wo sich Fuchs und Hase noch Gute Nacht sagen Laughing

Schönen Abend noch, liebe Grüsse




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HILFE!! Diffuser Haarausfall!! [Beitrag #51274 ist eine Antwort auf Beitrag #51264] :: Thu, 07.05.15 15:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo justme85,

Das Problem mit den Clipsen kann man durch Einnähen eines Klettstreifens umgehen.
lg emilulu


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HILFE!! Diffuser Haarausfall!! [Beitrag #51282 ist eine Antwort auf Beitrag #51274] :: Thu, 07.05.15 19:39 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hallo Emilu,

vielen Dank für deine Antwort!! Weißt du denn wie das mit so einem Klettstreifen funktioniert, kann mir das so schlecht vorstellen... Wird das einfach auf das eigene Haar geklettet? Sitzt sowas dann auch wirklich fest auf dem Kopf (habe einen Sohn von 6 Monaten, der es liiiiiiebt an Haaren zu ziehen Surprised)?

Kann man Haarteile denn guten Gewissens im Internet bestellen, ohne vorher beim zweithaarstudio gewesen zu sein? Wenn ja, darf man hier Namen nennen? Man sagt ja immer man soll sich paar Meinungen von Zweithaarexperten holen und gucken was einem am besten passt, mit welchem System man am besten zurecht kommt... Was in meinem Fall ja eher schwierig ist.

LG Justme85



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Ziehen, rote, heisse Kopfhaut und evtl Haarausfall??
Nächstes Thema: horror mit chlormadinon und regaine
Gehe zum Forum:
  



Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos