Startseite » Haarausfall bei Frauen » Forum Frauen » Mein Haarausfall ist endlich weg.
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Mein Haarausfall ist endlich weg. [Beitrag #54363] :: Tue, 03 January 2017 11:47 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo Mädels,
nochmal kurz zu meiner Geschichte. Diffuser Haarausfall seit Jahrzehnten, in den letzten Jahren so schlimm, und ich fing vor 9 Monaten mit Regaine an. Bekam dadurch sehr viel Neuwuchs, aber der Haarausfall hörte einfach nicht auf. Habe es mit Priorin, Zink, Eisen und anderen Pillen versucht in den Griff zu bekommen, nichts half. Dann hörte ich etwas von Brennesselsamen, setze alle anderen Pillen ab, und fing vor 6 Wochen an jeden Morgen 1 großen gehäuften Esslöffel von dem Samen in mein Müsli zu geben. Ich kann es selbst noch nicht glauben, seit gut 1 Woche ist mein Haarausfall weg. Bis zur Wirkung hat es also 5 Wochen gedauert.
Hatte ich sonst beim Kämmen täglich 100 - 150 Haare in der Bürste, so sind es jetzt nur noch um die 40. Nach dem Haare waschen sind kaum noch Haare im Sieb, sonst fand ich da immer ein großes Büschel und alles war verstopft.
Der Samen lässt sich am besten in Müsli oder Joghurt einnehmen, in Flüssigkeit löst er sich nicht auf und schwimmt immer oben. Er ist geschmacksneutral und es macht keine Probleme ihn zu nehmen.
Regaine werde ich natürlich weiter 1 mal täglich auftragen.

Hier noch ein Link über die Wirkung des Samens.
http://www.wir-essen-gesund.de/brennesselsamen-wirkung-anwen dung-superfood/

Das wollte ich gerne mit Euch teilen. Versucht es !

Liebe Grüße


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Mein Haarausfall ist endlich weg. [Beitrag #54371 ist eine Antwort auf Beitrag #54363] :: Thu, 12 January 2017 12:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Liebe Evita,

das ist natürlich toll, dass du nun deinen HA reduzieren konntest!
Super!

Nimmst du denn nicht auch nun das 5% Minox und könnte der HA Stopp bzw die Reduktion des HA nicht auch
vom Minox kommen?

LG!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Mein Haarausfall ist endlich weg. [Beitrag #54374 ist eine Antwort auf Beitrag #54371] :: Fri, 13 January 2017 14:32 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hallo liebe Binne,

das 5%ige Minox hatte ich Ende Oktober für 1 Woche ausprobiert. Es hat mir überhaupt nicht zugesagt. Die Haare wurden davon schmierig und fettig und ich bekam keine vernünftige Frisur zustande. Dann fing es auch noch an zu jucken, was mir den Rest gegeben hat. Seit dem steht es im Schrank und damit die 3 gekauften Flaschen nicht in den Müll müssen, verwende ich es 1 - 2 mal wöchentlich, aber nur dann wenn ich Zeit habe mir es ein paar Stunden später wieder vom Kopf zu waschen. Ansonsten nehme ich brav weiter 2% Minox 1 mal täglich, dann aber die doppelte Menge wie empfohlen.

Denke von dieser etwas abweichenden Auftragung ist der HA nicht zurückgegangen. Kann also nur von dem Brennesselsamen kommen, den ich regelmäßig seit einigen Wochen zu mir nehme.
Dir auch weiterhin viel Erfolg.
LG



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: HILFE
Nächstes Thema: Haarausfall-Tagebuch
Gehe zum Forum:
  




Letzte 10 Themen


Haarausfall-Tagebuch
13 Jan 19:18
118 / 23506
Mein Haarausfall ist endlich weg.
13 Jan 14:32
2 / 1668
HILFE
13 Jan 10:44
0 / 522
Regaine .... Ich werde es versuchen...
12 Jan 20:30
4 / 772
Spironolactone - wer kann mir was abgeben?
11 Jan 17:54
0 / 0
rote "Flecken" lichte Stellen
06 Jan 23:21
0 / 836
Bestellung
01 Jan 22:55
0 / 1230
Frohes neues Jahr
01 Jan 10:58
0 / 1139
Seit dem 15. Lebensjahr Haarprobleme
31 Dec 16:22
5 / 3024
Ist das schon Haarausfall?
30 Dec 11:58
0 / 920


Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos