Startseite » Haarausfall bei Frauen » Forum Frauen » Haarausfall-Neuling
(Geheimratsecken Ahnungslosigkeit) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
fragezeichen.gif   Haarausfall-Neuling [Beitrag #55911] :: Tue, 01 October 2019 01:12
Hallo ihr Lieben,

Ich bin jetzt ganz neu in diesem Forum Smile Mir fallen seit Jahren die Haare an den Schläfen (Geheimratsecken) aus. Vor einem Jahr (ich bin gerade erst 22) war es so massiv, dass es echt sichtbar war. Dann habe ich mit Minoxidil angefangen, was mir auch erst Ruhe ermöglicht hat. Doch nun wird der Haarausfall wieder stärker und ich sehe, dass das nichts mehr ist von dem ich einfach hoffen kann, dass es verschwindet, wenn ich es lange genug ignoriere..
Man muss sagen, dass meine Haare optisch gesehen immer mein ganzer Stolz waren und mich das jetzt einfach extrem stresst.
Nun gut, um Mal zum Punkt zu kommen Smile

Was würdet ihr mir jetzt raten für Schritte einzuleiten. Mal die Schilddrüsenwerte abchecken lassen, Hormone kontrollieren lassen, sonst noch irgendwas?
Ich war schon Mal bei einer Gynäkologin und ich habe damals wirklich mit ihr diskutieren müssen, dass sie mir erst Mal meine Hormonwerte gibt, bevor sie mir sofort eine Pille verschreibt. Damals war mit den Hormonen die sie untersucht hat, wohl alles okay.. aber daher ist es mir umso wichtiger zu wissen, was ich möchte um es dann auch einfordern zu können Smile Denkt ihr Minoxidil kann in Zukunft wieder besser funktionieren oder wird das jetzt wahrscheinlich immer schlimmer?

Ich bin einfach etwas verwirrt, weil ich dachte Geheimratsecken seien mehr der typische männliche Haarausfall? Teilt jemand mein Schicksal und kann mir einige Tipps, Erfahrungen etc mitteilen?
Auch andere junge Frauen die schon mit HA zu kämpfen haben?

Liebe Grüße und danke!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Sommer, Perücke und Selbstwertgefühl
Nächstes Thema: Aufgeflogen
Gehe zum Forum:
  




Letzte 10 Themen


Goldene Milch
11 Nov 14:53 - 24 / 3257
Psychisch gerade ganz unten-was würdet ihr tun?
09 Nov 17:07 - 21 / 12282
Jessy - Medizinische Beratung
08 Nov 22:21 - 0 / 422
Haare einfach wegrasieren?
08 Nov 16:58 - 7 / 2667
Haare wachsen wie verrückt
24 Oct 14:06 - 6 / 6020
adrenale Hyperandrogenämie und Haarausfall
18 Oct 11:01 - 10 / 6344
meine geschichte: AGA oder doch nicht? finasterid als chance?
18 Oct 10:49 - 8 / 13009
Video zum Thema Haarausfall bei Frauen - Endlich redet eine Betroffene
16 Oct 20:54 - 1 / 2300
Aufgeflogen
01 Oct 20:58 - 1 / 2087
Haarausfall-Neuling
01 Oct 01:12 - 0 / 1607


Medizinische Beratung



Dr. Jessica Ellis



Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos