Startseite » Haarausfall bei Frauen » Forum Frauen » Links
(weiterführende Informationen) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Links [Beitrag #56161] :: Tue, 18.08.20 11:55
Nach langer Zeit bin ich auch mal wieder hier. Ich bin hier sehr selten aktiv bzw. online, weil mich das Thema zunehmend depressiv macht und zu Streß führt, der den Haarausfall noch weiter verstärkt.

Mein Haarstatus ist aktuell schlechter denn je: Die kahlen Stellen lassen sich kaum noch kaschieren, weshalb ich mal wieder das Netz nach Infos absuche. Dabei habe ich 2 Seiten gefunden, die ich hilfreich und sehr informativ finde und das wollte Euch nicht vorenthalten:


Haarzentrum Heidelberg
Eine sehr gute Übersicht über schulmedizinische und naturheilkundliche Verfahren zur Behandlung von Haarausfall. Ich finde die Informationen sehr sachlich und unvoreingenommen zusammengefasst. Es wird angegeben, ob es dazu Studien gibt und wie aussagekräftig diese sind.

Ich hatte nicht den Eindruck, dass bei dieser Aufzählung eine Fachrichtung (Schulmedizin oder Naturheilkunde) aus finanziellen Interessen besonders gefördert oder ein Produkt niedermacht um die Konkurrenz auszuschalten. Viele dieser Informationen hatte ich mir so schon mühsam aus anderen Quellen zusammengesucht.
https:// www.haar-zentrum.com/haarlexikon/therapien-minoxidil-finaste rid-microneedling/wenig-wirksame-therapien/

Wildkräuter für den weiblichen Hormonhaushalt
Hier werden diverse Kräuter aufgezählt, ihre Wirkungsweise und welches Phytohormon dort enthalten ist (also Östrogen oder Progesteron)
https:// www.kostbarenatur.net/wildkraeuter-fuer-frauen-hormonhaushal t-balancieren/

Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen Nod

[Aktualisiert am: Tue, 18 August 2020 11:57]




Haarausfall seit ca 2010 (androgenetische Alopezie)
im Frontal-Temporal-Bereich und Scheitelregion

aktuell:
Hormonsubstitution nicht möglich wegen Krebserkrankung
Zur Zeit auf der Suche nach natürlichen DHT-Hemmern bzw. 5-Alpha-Reduktasehemmer

abgesetzt:
Priorin-Kapseln - 03/2013-07/2013 (Erfolg? - aus Kostengründen abgesetzt)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: ... und dann lerne ich jemanden kennen ...
Nächstes Thema: PRP-Behandlung
Gehe zum Forum:
  




Letzte 10 Themen






Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos