Startseite » Haarausfall bei Frauen » Forum Frauen » Starker Haarausfall - Mixtur gut? Welcher Arzt?
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
icon5.gif   Starker Haarausfall - Mixtur gut? Welcher Arzt? [Beitrag #56488] :: Thu, 29.09.22 15:12 Zum nächsten Beitrag gehen
Hi,

bin 30 Jahre alt und seit einigen Monaten fallen mir am ganzen Kopf täglich deutlich mehr als 100 Haare aus.

Blutbild beim Gyno, Hausarzt, Hautarzt etc. hat nichts gebracht. Keine Grunderkrankungen oder Medikamente. Gyno etc. findet auch nichts. Hautarzt hat bestätigt, dass man deutlich sieht, dass Haarausfall vorliegt.

Nun hat der Hautarzt folgende Mixtur verschrieben, anbei. Ist das sinnvoll?

Könnt ihr Hautärzte mit Spezialisierung auf Haarausfall empfehlen. Mein Hautarzt nimmt das Problem eher nicht ernst. Gibt es irgendwo eine Liste mit guten Ärzten? Gerne auch als Privatleistung.

Vielen Dank!

Liebe Grüße





  • Anhang: IMG-3063.jpg
    (Größe: 654.32KB, 118 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Starker Haarausfall - Mixtur gut? Welcher Arzt? [Beitrag #56489 ist eine Antwort auf Beitrag #56488] :: Fri, 30.09.22 12:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo,

Die Wirkstoffe in der Tinktur sind Minoxidil und 17-alpha-Estradiol. Minoxidil ist meist das Mittel der Wahl bei erblich bedingtem Haarausfall bzw. androgenetischer Alopezie. Hast du in der Familie Leute mit Haarausfall? Ich schätze mal, die Haare fallen diffus über dem kompletten Kopf aus? Wurde wirklich alles gecheckt? Also Eisen, B-Vitamine, Schilddrüse, Geschlechtshormone etc? Ärzte zu finden, die sich bei Haarausfall engagieren, ist recht schwer. Prinzipiell kann man das auch selber in die Hand nehmen, in dem man eben alles bei verschiedenen Ärzten abchecken lässt.

Lg!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Starker Haarausfall - Mixtur gut? Welcher Arzt? [Beitrag #56490 ist eine Antwort auf Beitrag #56488] :: Tue, 04.10.22 14:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo

Das ist eine gute Mischung, denke ich

Ich wünsche Dir, dass Du das Minoxidil verträgst und keine Augenbeschwerdeb oä bekommst

Ansonsten sind das immer noch die Mittel der Wahl zur Zeit




Mitte 50, AGA seit 25 Jahren . Massnahmen: , Ell Cranell,, Minox 5 %; gesunde Ernährung, Nichtraucher, wenig Alk, Cyclo -Progynova, , 1 Esslöffel Leinöl pro Tag. Die Dinge, die ich NICHT ändern kann, so annehmen, wie sie sind.!!!!!!!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Starker Haarausfall - Mixtur gut? Welcher Arzt? [Beitrag #56492 ist eine Antwort auf Beitrag #56488] :: Mon, 10.10.22 18:27 Zum vorherigen Beitrag gehen
Vielen Dank für eure Antworten!

Der Haarausfall ist diffus über den Kopf verteilt. In der Familie sind mir nur Männer bekannt mit erblich bedingtem Haarausfall.

Das Mittel werde ich nehmen.

Die Hautärztin hat ein Trichogramm gemacht. Hat mir am Telefon aber nur eine komische Auskunft erteilt. Irgendein Wert bei dem Trichogramm sei normalerweise <3, bei mir aber bei 17. Meint Sie damit vielleicht die Haare in der Wachstumsphase? Wofür würde das sprechen? Sie meinte ich soll das Mittel nehmen.

Blutwerte etc. wurden beim Hausarzt, Hautarzt und Frauenarzt überprüft.



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Bezugsquellen Sägepalme + Öle
Nächstes Thema: Hilfe gesucht
Gehe zum Forum:
  




Letzte 10 Themen






Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos