Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Qual der Wahl - Best of 5
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Qual der Wahl - Best of 5 [Beitrag #140309] :: Mon, 18 February 2019 14:57 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo Zusammen,

bei mir steht zeitnah eine HT und ich mache mir jetzt schon länger Gedanken, welcher Spezialist bei mir Hand anlegen darf. Meine Geheimratsecken sollen geschlossen werden und es muss am Schläfendreieck gearbeitet werden. Die Graftzahl wird sich im Bereich 2200-2800 einpendeln (lt. Kliniken) Meine Bilder findet ihr hier:
https://www.alopezie.de/foren/transplant/index.php?t=msg&th=12311&start=0&

Mit folgenden Kliniken hatte ich schon ausführliche Gespräche:

-De Reys
-Feriduni
-Prohair
-Koray
-Dogan HLC

Das Geld soll nicht entscheiden, sondern die Expertise, Qualität und das richtige Haarliniendesign. Die Haarlinie ist natürlich Geschmackssache. Bei mir soll es schon eine leicht "jugendlichere" Haarlinie werden.

Alle Beratungen fand ich ausführlich und kompetent. Das macht die Wahl umso schwieriger. Mein Bauchgefühl tendiert aber aktuell zu Dogan oder Feriduni. Das soll aber eure Meinung in keinster Weise beeinflussen.

Meine Frage wäre:
Was wäre aus eurer Sicht der ideale Spezialist in meinem Fall?

Keine Klinik soll hier schlecht gemacht werden. Sondern welche würdet ihr in meiner Situation wählen?

Ich freue mich sehr auf das Feedback!

Dank und Gruß





[Aktualisiert am: Mon, 18 February 2019 14:58]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Qual der Wahl - Best of 5 [Beitrag #140310 ist eine Antwort auf Beitrag #140309] :: Mon, 18 February 2019 15:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey hey,
Ich denke, dass ich einen vergleichbaren Status Zu dir habe und mir genau die gleiche Frage gestellt habe. Im Endeffekt habe ich lange zwischen Heitmann, HLC und Feriduni überlegt. Da es bei mir auch eine "aggressivere" Haarlinie werden soll, ist da die Kunst diese "natürlich" hinzubekommen.

Und in den Fällen in der sie Feriduni gemacht hat, hat es mich in Sachen Dichte und Natürlichkeit überzeugt. Bei den hab ich jetzt im März auch einen Termin. Cool

Aber wie du schon gesagt hast: das ist nur meine persönliche
Meinung Smile

LG
Thor




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Qual der Wahl - Best of 5 [Beitrag #140313 ist eine Antwort auf Beitrag #140310] :: Mon, 18 February 2019 19:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi,

für eine "aggressivere" Haarlinie mit Schläfendreiecken hätte ich zu Koray tendiert. Weil mir persönlich die Ergebnisse dbzgl. vom Design gefallen haben. Aber das ist auch nur meine persönliche Meinung.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Qual der Wahl - Best of 5 [Beitrag #140315 ist eine Antwort auf Beitrag #140309] :: Mon, 18 February 2019 20:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Was verlangt Dr. Feriduni pro FUE Graft ?



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Qual der Wahl - Best of 5 [Beitrag #140325 ist eine Antwort auf Beitrag #140309] :: Mon, 18 February 2019 22:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
5 Euro oder so.
Ich schwanke auch zwischen feriduni und hlc.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Qual der Wahl - Best of 5 [Beitrag #140326 ist eine Antwort auf Beitrag #140325] :: Mon, 18 February 2019 22:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Avalon777 schrieb am Mon, 18 February 2019 22:11
5 Euro oder so.
Ich schwanke auch zwischen feriduni und hlc.
Ich denke, dass wir beide als Verdichtungsfall auf transplantierter Fläche ganz spezielle Patienten wären. Am Sinnvollsten halte ich es, erstmal eine Problemzone zu verdichten, bevor man aus den vollen schöpft. Hast du denn schon Kontakt zu Andreas Krämer aufgenommen? Er Kooperiert ja mit HLC und Dr. Feriduni, daher wäre seine Meinung diesbezüglich überaus gewichtig.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Qual der Wahl - Best of 5 [Beitrag #140327 ist eine Antwort auf Beitrag #140309] :: Mon, 18 February 2019 23:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ja, habe Kontakt.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Qual der Wahl - Best of 5 [Beitrag #140385 ist eine Antwort auf Beitrag #140309] :: Thu, 21 February 2019 18:17 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hallo allerseits/OP. Darf ich fragen warum Dr. Bisanga nicht auf der Liste steht? Also warum nicht, wenn schon Belgien / Feriduni in Betracht gezogen wird?
Ich frage weil ich demnächst ein Gespräch mit ihm terminiert habe.

Danke


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: HT in Türkei - Kosten verhandelbar?
Nächstes Thema: Dr. Muba
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
myperfecthairclinic My Perfect Hair Clinic: Kostenlose Beratung deutschlandweit.
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Klinik Theo Zantman je Graft 1,95 €
Dr. Balwi Dr. Balwi Elithairtransplant
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica FIRST German Estica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Qual der Wahl - Best of 5
- --