Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Ärzte und VAT ?
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Ärzte und VAT ? [Beitrag #129370] :: Sun, 29 October 2017 15:20 Zum nächsten Beitrag gehen
Wer zahlt die Mehrwertsteuer bei welchen Ärzten ? Der Patient oder der Arzt ?




- seit 19.7.2004 Minoxidil
- seit 23.4.2005 Finasterid
- seit 04/2007 Ket
- von 10/2008 bis 04/2009 Revivogen
- Sommer 2007 und 30.4.2009 bis 02/2010:
Ell-Cranell
- NEMs

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ärzte und VAT ? [Beitrag #129371 ist eine Antwort auf Beitrag #129370] :: Sun, 29 October 2017 15:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich glaube dass hangt von land zu land ab.

In Belgien ist zeit 2016 21% mwst fallig bei haartransplantation behandlungen.

Auf jedem fall haben wir (Prohairclinic Belgien) entschieden die preisen nicht zu erhohen und sind gleichgeblieben.

In andere EU lander wiederum ist haartransplantation mwst freigestelt (typisch EU ...).

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ärzte und VAT ? [Beitrag #129372 ist eine Antwort auf Beitrag #129371] :: Sun, 29 October 2017 15:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Prohairclinic schrieb am Sun, 29 October 2017 15:25


In andere EU lander wiederum ist haartransplantation mwst freigestelt (typisch EU ...).


Das hat Belgien am 1.1.2016 eingeführt, meneer!
Warum als typisch EU?
Das ist doch die Entscheidung der einzelnen Staaten

[Aktualisiert am: Sun, 29 October 2017 15:53]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ärzte und VAT ? [Beitrag #129374 ist eine Antwort auf Beitrag #129370] :: Sun, 29 October 2017 17:19 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hallo,
in Deutschland zahlen wir schon seit 1999 Umsatzsteuer auf Ästhetsiche Leistungen, zu denen auch die Haartransplantation gehört. In fast allen EU Ländern ist es mittlerweile ebenso. Allerdings sollte man sich als Patient informieren, ober der genannte Preis incl oder zuzügl MWST gilt.
Beste Grüsse
J Weiand




Hairmedic
Dortmund-Düsseldorf-Köln-Hannover-Hamburg-Berlin-Leipzig-Stuttgart-Nürnberg-München

Hairmedic Privatklinik Nr.1 FUE Haartransplantation in Deutschland


Jürgen Weiand,Patientenberater
Kontakt: info@hairmedic.de
Webseite: http://www.hairmedic.de/

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Prohairclinic oder Dr. De Reys
Nächstes Thema: Wohin in Belgien?
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Klinik Theo Zantman je Graft 1,95 €
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Ärzte und VAT ?