Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Klinik in D, Pro & Contra
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Klinik in D, Pro & Contra [Beitrag #130252] :: Sat, 09 December 2017 14:48 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo,

ich überlege natürlich wie jeder, der neu im Thema ist, die optimale Klinik herauszufinden. Und ich hab natürlich auch die Threads dazu durchgelesen; leider liest man da aber wenig Gehaltvolles, sondern es werden halt einfach die Ärztenamen gegenseitig an den Kopf geklatscht ("warum gehn dann alle zu dem und dem?", "Deutschland niemals", "jeder weiß, das der Beste ist" etc).
Das bringt jemandem, der Informationen sammelt: nichts.
Deshalb würde mich interessieren, warum denn die Kliniken in D so schlecht sind.
Bitte listet auf, was die im Ausland genau besser machen & was die in D nicht können.

Bitte Bitte Bitte: einfach nur sachlich Informationen geben, möglichst mit Nachweis (Foto, youtube etc).
Ich (wahrscheinlich auch andere) möchte Informationen, worauf ich bei der Auswahl achten muß.


Gruß

Und nochmal: bitte nur sachliche Informationen. Bitte.

[Aktualisiert am: Sat, 09 December 2017 14:49]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinik in D, Pro & Contra [Beitrag #130253 ist eine Antwort auf Beitrag #130252] :: Sat, 09 December 2017 14:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wichtig sind Talent und Erfahrung.

Das ist natürlich schwer zu beurteilen, aber gut dokumentierte Patientenberichte helfen hierbei.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinik in D, Pro & Contra [Beitrag #130254 ist eine Antwort auf Beitrag #130253] :: Sat, 09 December 2017 15:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
krx schrieb am Sat, 09 December 2017 14:50
Wichtig sind Talent und Erfahrung.

Das ist natürlich schwer zu beurteilen, aber gut dokumentierte Patientenberichte helfen hierbei.


Vorher/Nachher-Bilder gibts von jeder Klinik. Und alle sind sie top. Mich würden aber genau die kritischen Berichte über dt Kliniken interessieren.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinik in D, Pro & Contra [Beitrag #130257 ist eine Antwort auf Beitrag #130254] :: Sat, 09 December 2017 16:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lechi07 schrieb am Sat, 09 December 2017 15:08
krx schrieb am Sat, 09 December 2017 14:50
Wichtig sind Talent und Erfahrung.

Das ist natürlich schwer zu beurteilen, aber gut dokumentierte Patientenberichte helfen hierbei.


Vorher/Nachher-Bilder gibts von jeder Klinik. Und alle sind sie top. Mich würden aber genau die kritischen Berichte über dt Kliniken interessieren.


Nicht Klinik, sondern Patientenberichte Wink


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinik in D, Pro & Contra [Beitrag #130258 ist eine Antwort auf Beitrag #130252] :: Sat, 09 December 2017 16:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schau, jetz sind schon 3 Beiträge vergangen, aber praktisch ohne Nutzen Smile
Dabei hab ich in den andern Threads voll engagierte Beiträge gelesen, wo sich die Leut fast gegenseitig gelyncht hätten, weil jemand was gegen ihre Lieblings-Docs gesagt hat.
Nur, wenns um Fakten geht, herrscht merkwürdige Stille.
Komisch.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinik in D, Pro & Contra [Beitrag #130259 ist eine Antwort auf Beitrag #130258] :: Sat, 09 December 2017 17:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier herrscht keine "Stille" wenn es um Fakten geht. Man muss die Fakten nur rausfiltern, zwischen dem "Geschrei". Diese Arbeit kann (und will) dir vermutlich keiner Abnehmen.

Schau dir einfach verschieden Patientenberichte an (hier und in anderen Foren). Dann wirst du sehen:
- Welche Klinik die Patienten berät unter Berücksichtigung der Zukunftsprognose
- Welche Klinik im Schnitt guten Anwuchs hinbekommt
- Welche Klinik keine handwerklichen Fehler macht (Wuchsrichtung, Verteilung von MUltis und Singles,...)
- Welche Klinik ästhetische Haarlinien produziert, die zum Gesicht passen

Viel Erfolg


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinik in D, Pro & Contra [Beitrag #130262 ist eine Antwort auf Beitrag #130259] :: Sat, 09 December 2017 17:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gasthörer schrieb am Sat, 09 December 2017 17:13

Schau dir einfach verschieden Patientenberichte an (hier und in anderen Foren).


Nochmal: Patientenberichte sind zu jeder Klinik supertoll.
Wenns darum geht, kann ich auch youtube-Videos ansehen.
Mir ging es in meiner Ausgangsfrage aber um den Unterschied "deutsche Klinik - Klinik im Ausland".
Ich habe in nem andern Thread gelesen, daß deutsche Kliniken quasi der Gottseibeiuns sind, was Haartransplantationen angeht; also das Schlimmste überhaupt. Nur leider habe ich nirgendwo Fakten gelesen, die auch durch Fotos dokumentiert sind.
Auch du stellst wieder Behauptungen auf und arbeitest mit Suggestivfragen, ohne tatsächlich einfach mal ein Beispiel zu bringen:
"Hallo, also hier die deutsche Klinik ... hat so nen Scheiß produziert... und hier die türkische... superduper".
Stattdessen lese ich seit Stunden durch das Forum und lese "Ja, hey der Dr in Belgien, erste Sahne sag ich dir. Vergiss die Deutschen, sind nur auf Kohle aus..." "Also die Deutschen, was meinst du, warum die alle ausgewandert sind".
Sind alles schöne Behauptungen, aber behaupten kann ich auch viel.
Deshalb nochmal meine Frage:
Gibt es irgendwo nachweisbare Unterschiede zwischen deutschen und Kliniken im Ausland? Wo? Belege? Bilder?
Natürlich kann ich jetzt 2 Wochen im Internet selber vergleichen und destillieren, aber wozu dann dieses Forum?







Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinik in D, Pro & Contra [Beitrag #130264 ist eine Antwort auf Beitrag #130262] :: Sat, 09 December 2017 17:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lechi07 schrieb am Sat, 09 December 2017 17:32
Gasthörer schrieb am Sat, 09 December 2017 17:13

Schau dir einfach verschieden Patientenberichte an (hier und in anderen Foren).


Nochmal: Patientenberichte sind zu jeder Klinik supertoll.
Wenns darum geht, kann ich auch youtube-Videos ansehen.
Mir ging es in meiner Ausgangsfrage aber um den Unterschied "deutsche Klinik - Klinik im Ausland".
Ich habe in nem andern Thread gelesen, daß deutsche Kliniken quasi der Gottseibeiuns sind, was Haartransplantationen angeht; also das Schlimmste überhaupt. Nur leider habe ich nirgendwo Fakten gelesen, die auch durch Fotos dokumentiert sind.
Auch du stellst wieder Behauptungen auf und arbeitest mit Suggestivfragen, ohne tatsächlich einfach mal ein Beispiel zu bringen:
"Hallo, also hier die deutsche Klinik ... hat so nen Scheiß produziert... und hier die türkische... superduper".
Stattdessen lese ich seit Stunden durch das Forum und lese "Ja, hey der Dr in Belgien, erste Sahne sag ich dir. Vergiss die Deutschen, sind nur auf Kohle aus..." "Also die Deutschen, was meinst du, warum die alle ausgewandert sind".
Sind alles schöne Behauptungen, aber behaupten kann ich auch viel.
Deshalb nochmal meine Frage:
Gibt es irgendwo nachweisbare Unterschiede zwischen deutschen und Kliniken im Ausland? Wo? Belege? Bilder?
Natürlich kann ich jetzt 2 Wochen im Internet selber vergleichen und destillieren, aber wozu dann dieses Forum?







Gegenvorschlag - wenn es das doch deiner Meinung nach nicht gibt - mach es den Usern nach dir einfacher und stell die zusammen.

Es gibt solche Berichte, nur die müssten die meisten eben genauso wie du jetzt auch suchen Wink.

hairmedic z.B. hat auch gute Ergebnisse mMn. (in D lokalisiert.)


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinik in D, Pro & Contra [Beitrag #130265 ist eine Antwort auf Beitrag #130264] :: Sat, 09 December 2017 17:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
krx schrieb am Sat, 09 December 2017 17:37


Gegenvorschlag - wenn es das doch deiner Meinung nach nicht gibt - mach es den Usern nach dir einfacher und stell die zusammen.


Ja, hab ich bereits getan (s.o.)

"Deutschland kannste vergessen"
"Was sind die besten Kliniken in D? Gar keine."
"Türkei Dr Sowieso ist top. Aber auch Belgien Dr Sowaso."
"Aus D sind alle Ärzte ausgewandert. Was meinste warum?"

Endlich wissen meine Nachfolger Bescheid.

krx schrieb am Sat, 09 December 2017 17:37


Es gibt solche Berichte, nur die müssten die meisten eben genauso wie du jetzt auch suchen Wink.


Warum? Behauptungen können sie doch auch aufstellen (s.o.) Fehlen halt die Belege (die ich selber aber nicht erbringen kann, weil ich ja nicht die Behauptung aufgestellt habe)

Zitat:

hairmedic z.B. hat auch gute Ergebnisse mMn. (in D lokalisiert.)


Nochmal (zum dritten Mal - ich werds unten sicherheitshalber nochmal in Abständen von 1h posten, damit es im Gedächtnis bleibt):
wenn ich nach "hairmedic" suche, finde ich Blogs und youtube-Videos en Masse. Alles superduper Ergebnisse. Leute happy. Würden alle sofort wieder tun.
Aber darum geht es nicht - siehe Titelfrage.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinik in D, Pro & Contra [Beitrag #130267 ist eine Antwort auf Beitrag #130265] :: Sat, 09 December 2017 18:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mit deiner Art kannst du nicht wirklich erwarten, dass dir jemand die Arbeit abnimmt, oder?
Zumal das Problem "Deutschland gegen den Rest der Welt" dein Problem ist. Die meisten suchen einfach nur
ein gute Klinik, egal wo. Auch aus der Türkei gibt es hier viele (!) schlechte Beispiel und entsprechende Kritik.

Zumal du auch noch völlig daneben liegst: Patientenberichte sind nicht immer "Supertoll".
Es gibt hier zahlreiche sehr schlechte Reviews.

Die Belege sind alle da: Hier im Forum und in internationalen Foren (in den auch Ergebnisse deutscher Kliniken sind, wenn auch wenige).
Du musst einfach aufhören zu meckern und zu jammern und selbst Arbeit investieren in dem du liest wie alle anderen auch.

Übrigens mussten sich die "renommierten" Kliniken ihren Ruf auch hart erarbeiten. Lies einfach mal frühere Posts über z. B. Feriduni.

Zum Abschluss: Hier mal ein gutes Ergebnis einer Klinik die hier nicht im Fokus steht und auch noch die vermeintlich alte Strip Methode verwendet.
http://www.hairrestorationnetwork.com/eve/186586-round-2-rahal-1204-fut-frontal-third-same-area-8.html

Jetzt Vergleiche mit anderen Kliniken und achte auf die von mir "Suggestivfragen".

Viel Erfolg bei der Arbeit



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinik in D, Pro & Contra [Beitrag #130270 ist eine Antwort auf Beitrag #130252] :: Sat, 09 December 2017 23:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich finde den Thread schon legitim. Schließlich leben wir in D. Dennoch ist eine HT so ein einschneidendes Event (im wahrsten Sinne des Wortes), daß ich dafür auch nach Neuseeland reisen würde, falls nötig. Das ist KEIN Homerun, kein Wellnessurlaub und kein "Geiz ist Geil" Discount Schnäppchenrace, sondern Eurer Kopf, mit dem Ihr vor X anderen Leuten in den prallen Sonnenschein geht. Think before you cut and blood! Kann gut werden, muss aber nicht. Geht zu den Besten der Besten und spart nicht an Reise- oder OP-Kosten. Wer das für Euch ist, müsst Ihr selbst rausfinden, aber Ihr findet hier sicher gute Indikationen. Viele User hier haben sich echt viel Mühe mit der Doku Ihrer Erfahrungen und Ergebnisse gemacht. Hut ab dafür (nochmal im wahrsten Sinne des Wortes). Seid dankbar dafür. Happy Bleeding and Growing Wink!

[Aktualisiert am: Sat, 09 December 2017 23:55]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinik in D, Pro & Contra [Beitrag #130286 ist eine Antwort auf Beitrag #130267] :: Sun, 10 December 2017 11:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gasthörer schrieb am Sat, 09 December 2017 18:41
Mit deiner Art kannst du nicht wirklich erwarten, dass dir jemand die Arbeit abnimmt, oder?
Zumal das Problem "Deutschland gegen den Rest der Welt" dein Problem ist. Die meisten suchen einfach nur
ein gute Klinik, egal wo. Auch aus der Türkei gibt es hier viele (!) schlechte Beispiel und entsprechende Kritik.

Zumal du auch noch völlig daneben liegst: Patientenberichte sind nicht immer "Supertoll".
Es gibt hier zahlreiche sehr schlechte Reviews.

Die Belege sind alle da: Hier im Forum und in internationalen Foren (in den auch Ergebnisse deutscher Kliniken sind, wenn auch wenige).
Du musst einfach aufhören zu meckern und zu jammern und selbst Arbeit investieren in dem du liest wie alle anderen auch.

Übrigens mussten sich die "renommierten" Kliniken ihren Ruf auch hart erarbeiten. Lies einfach mal frühere Posts über z. B. Feriduni.

Zum Abschluss: Hier mal ein gutes Ergebnis einer Klinik die hier nicht im Fokus steht und auch noch die vermeintlich alte Strip Methode verwendet.
http://www.hairrestorationnetwork.com/eve/186586-round-2-rahal-1204-fut-frontal-third-same-area-8.html

Jetzt Vergleiche mit anderen Kliniken und achte auf die von mir "Suggestivfragen".

Viel Erfolg bei der Arbeit




Toll. Du kapierst einfach nicht, was ich sage oder willst es einfach nicht kapieren. Stattdessen Unterstellungen über Unterstellungen.
Hast du eine Leseschwäche?

Ich suche keine Positiv-Beispiele, ich bin an den Unterschieden "deutsche Klinik" - "ausländische Klinik" interessiert. Es wurde hier oft behauptet, deutsche sind NoGo. Warum? Steht das im Grundgesetz? Haben die alle deutschen Kliniken besucht? Mich würde einfach nur interessieren, wie diese Leute auf diese Behauptungen kommen. Übrigens ohne Eigeninteresse; warum sollte ich das haben?

Keine Ahnung, warum diese einfache Frage hier auf taube Ohren stößt und Aggressionen hervorruft.
Zu viele Promoter im Forum? Langsam kommts mir so vor.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinik in D, Pro & Contra [Beitrag #130289 ist eine Antwort auf Beitrag #130286] :: Sun, 10 December 2017 11:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:


Toll. Du kapierst einfach nicht, was ich sage oder willst es einfach nicht kapieren. Stattdessen Unterstellungen über Unterstellungen.
Hast du eine Leseschwäche?

Ich suche keine Positiv-Beispiele, ich bin an den Unterschieden "deutsche Klinik" - "ausländische Klinik" interessiert. Es wurde hier oft behauptet, deutsche sind NoGo. Warum? Steht das im Grundgesetz? Haben die alle deutschen Kliniken besucht? Mich würde einfach nur interessieren, wie diese Leute auf diese Behauptungen kommen. Übrigens ohne Eigeninteresse; warum sollte ich das haben?

Keine Ahnung, warum diese einfache Frage hier auf taube Ohren stößt und Aggressionen hervorruft.
Zu viele Promoter im Forum? Langsam kommts mir so vor.


Was willst du erreichen?
Kein Mensch war bei allen Ärzten!
Sinnlose Diskussion





Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinik in D, Pro & Contra [Beitrag #130290 ist eine Antwort auf Beitrag #130289] :: Sun, 10 December 2017 12:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hs41279 schrieb am Sun, 10 December 2017 11:56

Was willst du erreichen?
Kein Mensch war bei allen Ärzten!
Sinnlose Diskussion


Deine Antwort ist auch sinnlos.
Wenn du nicht auf Fragen eingehen kannst, lass es halt sein.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinik in D, Pro & Contra [Beitrag #130296 ist eine Antwort auf Beitrag #130286] :: Sun, 10 December 2017 16:03 Zum vorherigen Beitrag gehen
lechi07 schrieb am Sun, 10 December 2017 11:43

Toll. Du kapierst einfach nicht, was ich sage oder willst es einfach nicht kapieren. Stattdessen Unterstellungen über Unterstellungen.
Hast du eine Leseschwäche?
Ich suche keine Positiv-Beispiele, ich bin an den Unterschieden "deutsche Klinik" - "ausländische Klinik" interessiert. Es wurde hier oft behauptet, deutsche sind NoGo. Warum? Steht das im Grundgesetz? Haben die alle deutschen Kliniken besucht? Mich würde einfach nur interessieren, wie diese Leute auf diese Behauptungen kommen. Übrigens ohne Eigeninteresse; warum sollte ich das haben?
Keine Ahnung, warum diese einfache Frage hier auf taube Ohren stößt und Aggressionen hervorruft.
Zu viele Promoter im Forum? Langsam kommts mir so vor.


Du bist neu hier im Forum. Hast keinerlei Ahnung vom Thema (siehe Frage zum Neuwuchs) und beschimpfst hier User die regelmäßig unterwegs sind und dir versuchen zu helfen.
Klasse Einstieg in ein Forum, wenn man Hilfe sucht, Top!

Wir haben dir die Antwort auf deine Frage schon mehrfach gegeben: Die Unterschiede liegen in den Ergebnissen. Die meisten hier als gut bewerteten Kliniken haben sich "bewiesen" durch zahlreiche Patientenberichte. Deutschen Kliniken nicht (entweder keine Infos oder schlechte Resultate). Ende der Geschichte.
Im Ausland ist auch nicht alles Gold was glänzt, wie die Diskussionen um die türkischen Billiganbieter zeigen. Es gibt also keinen generellen Unterschied zwischen Deutschland und dem Rest der Welt, sondern eben nur keine (bekannt) guten Kliniken in Deutschland.
Eine deutsche Klinik versucht sich hier zu beweisen. Wir werden sehen, ob das funktioniert. Ich bin noch nicht überzeugt, würdige aber den Ehrgeiz.

Gründe warum es keine guten Deutschen Kliniken gibt sind vielfältig (und gelten eben auch für andere „schlechte" Kliniken aus dem Ausland):
Deutsche Kliniken sind spät auf den "FUE" Zug aufgestiegen (=wenig Erfahrung), arbeiten teilweise mit eingeflogenen Personal aus der Türkei (Keine Konsistenz), sind oft nicht spezialisiert (Machen also auch noch andere Schönheits-OPs). Zudem sind teilweise die Klinikleiter bzw. Ansprechpartner keine Ärzte, sondern Laien. Auch auf internationalen Konferenzen sieht und hört man wenig von deutschen Kliniken (Egal ob FUE oder FUT). Zudem sehe ich kaum Austausch mit internationalen Top Ärzten (Training und Erfahrungsaustausch: siehe Hasson & Wong bei FUE).
Auch in den meisten Verbraucherorganisationen (die zumindest Mindestandards prüfen) sind die meisten Deutschen Kliniken nicht vertreten (hier werden Teilweise auch die Kliniken besichtigt).


Frage: Wieso ist dir so wichtig in eine deutsche Klinik zu gehen. Die guten Kliniken sind nicht weit weg und in vielen empfohlenen Kliniken wird fließend Deutsch gesprochen.

[Aktualisiert am: Sun, 10 December 2017 16:05]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Dr Petar Kostov in Sofia/Bulgarien
Nächstes Thema: Wo Haartransplantation?
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Klinik Theo Zantman je Graft 1,95 €
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Klinik in D, Pro & Contra