Startseite » Haartransplantation » User Vorstellungen » Ich bitte um eine Einschätzung
(Narbenkorrektur nach FUT möglich?) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Seiten (2): [ «    1   2] Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Aw: Ich bitte um eine Einschätzung / Narbenkorrektur [Beitrag #142617 ist eine Antwort auf Beitrag #142616] :: Thu, 23 May 2019 17:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier jetzt noch ein paar Bilder der front.


  • Anhang: IMG_3115.JPG
    (Größe: 1.75MB, 105 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_3113.JPG
    (Größe: 1.01MB, 52 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_3116.JPG
    (Größe: 1.66MB, 51 mal heruntergeladen)


1 HT: 2010, FUT, 1000 Grafts, GRE auffüllen (Köln)
2 HT: 2011, FUT, 1380 Grafts, Haaransatz rekonstruiert + GRE verdichten (Düsseldorf)
3 HT: 2014, FUT, 900 Grafts, Narbenkorrektur + GRE verdichten (Düsseldorf)

4 HT: 2018, FUT, 1000 Grafts, Narbenkorrektur (Schaffhausen)
5 HT: 2019, FUE, 1038 Grafts, Narbe aufgefüllt und oben verdichtet. (Schaffhausen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ich bitte um eine Einschätzung / Narbenkorrektur [Beitrag #142618 ist eine Antwort auf Beitrag #142617] :: Thu, 23 May 2019 17:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Etwas Näher aufgenommen...


  • Anhang: IMG_3114.JPG
    (Größe: 1.18MB, 82 mal heruntergeladen)


1 HT: 2010, FUT, 1000 Grafts, GRE auffüllen (Köln)
2 HT: 2011, FUT, 1380 Grafts, Haaransatz rekonstruiert + GRE verdichten (Düsseldorf)
3 HT: 2014, FUT, 900 Grafts, Narbenkorrektur + GRE verdichten (Düsseldorf)

4 HT: 2018, FUT, 1000 Grafts, Narbenkorrektur (Schaffhausen)
5 HT: 2019, FUE, 1038 Grafts, Narbe aufgefüllt und oben verdichtet. (Schaffhausen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ich bitte um eine Einschätzung / Narbenkorrektur [Beitrag #142620 ist eine Antwort auf Beitrag #142618] :: Thu, 23 May 2019 19:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krasse HT-Historie 😳😳😳

Respekt für dein Durchhaltevermögen und alles Gute!
Sieht doch schon top aus!




1. HT: FUE 2964 Grafts / Dr. Demirsoy, 07.04.2017
https://www.alopezie.de/foren/transplant/index.php/t/10785/

2. HT: FUE 2132 Grafts / Dr. Demirsoy, 26.04.2018
https://www.alopezie.de/foren/transplant/index.php/m/133687/#msg_133687

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ich bitte um eine Einschätzung / Narbenkorrektur [Beitrag #142625 ist eine Antwort auf Beitrag #142620] :: Fri, 24 May 2019 10:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vielen Dank, ja, das war eine lange Prozedur. Hatte mich leider am Anfang nicht ausreichend informiert. Aber nun ist es weitgehend wieder in Ordnung und ich kann einen Schlussstrich ziehen Smile




1 HT: 2010, FUT, 1000 Grafts, GRE auffüllen (Köln)
2 HT: 2011, FUT, 1380 Grafts, Haaransatz rekonstruiert + GRE verdichten (Düsseldorf)
3 HT: 2014, FUT, 900 Grafts, Narbenkorrektur + GRE verdichten (Düsseldorf)

4 HT: 2018, FUT, 1000 Grafts, Narbenkorrektur (Schaffhausen)
5 HT: 2019, FUE, 1038 Grafts, Narbe aufgefüllt und oben verdichtet. (Schaffhausen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ich bitte um eine Einschätzung / Narbenkorrektur [Beitrag #142626 ist eine Antwort auf Beitrag #142625] :: Fri, 24 May 2019 11:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krystian schrieb am Fri, 24 May 2019 10:21
Vielen Dank, ja, das war eine lange Prozedur. Hatte mich leider am Anfang nicht ausreichend informiert. Aber nun ist es weitgehend wieder in Ordnung und ich kann einen Schlussstrich ziehen Smile

Wünsche auch alles Gute!
^3atte mich leider am Anfang nicht ausreichend informier^
Meinst du die Technik oder Klinik ?



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ich bitte um eine Einschätzung / Narbenkorrektur [Beitrag #142627 ist eine Antwort auf Beitrag #142626] :: Fri, 24 May 2019 12:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vor allem die Klinik. War da etwas blauäugig und dieses Forum hier habe ich erst kennen gelernt nach dem der Drops gelutscht war.




1 HT: 2010, FUT, 1000 Grafts, GRE auffüllen (Köln)
2 HT: 2011, FUT, 1380 Grafts, Haaransatz rekonstruiert + GRE verdichten (Düsseldorf)
3 HT: 2014, FUT, 900 Grafts, Narbenkorrektur + GRE verdichten (Düsseldorf)

4 HT: 2018, FUT, 1000 Grafts, Narbenkorrektur (Schaffhausen)
5 HT: 2019, FUE, 1038 Grafts, Narbe aufgefüllt und oben verdichtet. (Schaffhausen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ich bitte um eine Einschätzung / Narbenkorrektur / Narbe [Beitrag #142657 ist eine Antwort auf Beitrag #127481] :: Mon, 27 May 2019 12:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heute sind es 7 nach der OP.
Dazu mal ein paar Bilder gleich nach der Dusche.

Die Narbe spannt ein wenig, habe aber keine Schmerzen.
Am 5. oder 6. Tag habe ich auch wieder ganz normal auf der Seite geschlafen. Zu Anfangs hatte ich die Nächte mit 35-45 grad Neigung und einem Nackenkissen verbracht.

Ab heute werde ich mal noch zusätzlich Bepanthen Wund und Heilsalbe dünn auf die Narbe auftragen.


  • Anhang: IMG_3202.jpg
    (Größe: 1.98MB, 84 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_3206.jpg
    (Größe: 738.52KB, 54 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_3207.jpg
    (Größe: 692.86KB, 51 mal heruntergeladen)


1 HT: 2010, FUT, 1000 Grafts, GRE auffüllen (Köln)
2 HT: 2011, FUT, 1380 Grafts, Haaransatz rekonstruiert + GRE verdichten (Düsseldorf)
3 HT: 2014, FUT, 900 Grafts, Narbenkorrektur + GRE verdichten (Düsseldorf)

4 HT: 2018, FUT, 1000 Grafts, Narbenkorrektur (Schaffhausen)
5 HT: 2019, FUE, 1038 Grafts, Narbe aufgefüllt und oben verdichtet. (Schaffhausen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ich bitte um eine Einschätzung / Narbenkorrektur / Narbe [Beitrag #142678 ist eine Antwort auf Beitrag #142657] :: Tue, 28 May 2019 15:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krystian schrieb am Mon, 27 May 2019 12:17
Heute sind es 7 nach der OP.
Dazu mal ein paar Bilder gleich nach der Dusche.

Die Narbe spannt ein wenig, habe aber keine Schmerzen.
Am 5. oder 6. Tag habe ich auch wieder ganz normal auf der Seite geschlafen. Zu Anfangs hatte ich die Nächte mit 35-45 grad Neigung und einem Nackenkissen verbracht.

Ab heute werde ich mal noch zusätzlich Bepanthen Wund und Heilsalbe dünn auf die Narbe auftragen.
Sieht gut aus , wird tolles werden , LG


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ich bitte um eine Einschätzung [Beitrag #142784 ist eine Antwort auf Beitrag #127481] :: Wed, 05 June 2019 08:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vielen Dank Smile
Ich denke auch dass es gut wird.
Jetzt hier nochmal ein paar aktuelle Bilder nach genau 2 Wochen. Komme erst jetzt dazu es hochzuladen.

Wie man sieht sind schon wieder einige der Transplantate in der Narbe ausgefallen. Ist nach 2 Wochen auch der Normalfall, oder? Ich hatte gehofft dass genau da nicht so viel wieder ausfällt da ich die Erfahrung machte dass mir bisher auch nicht wirklich die Transplantate ausgefallen sind wenn ich mich einer Behandlung unterzogen habe.


  • Anhang: IMG_3364.jpg
    (Größe: 1.87MB, 30 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_3368.jpg
    (Größe: 809.70KB, 22 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_3369.jpg
    (Größe: 958.71KB, 22 mal heruntergeladen)


1 HT: 2010, FUT, 1000 Grafts, GRE auffüllen (Köln)
2 HT: 2011, FUT, 1380 Grafts, Haaransatz rekonstruiert + GRE verdichten (Düsseldorf)
3 HT: 2014, FUT, 900 Grafts, Narbenkorrektur + GRE verdichten (Düsseldorf)

4 HT: 2018, FUT, 1000 Grafts, Narbenkorrektur (Schaffhausen)
5 HT: 2019, FUE, 1038 Grafts, Narbe aufgefüllt und oben verdichtet. (Schaffhausen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ich bitte um eine Einschätzung / Narbenkorrektur / Narbe [Beitrag #142785 ist eine Antwort auf Beitrag #127481] :: Wed, 05 June 2019 08:15 Zum vorherigen Beitrag gehen
Und hier nochmal von vorne...


  • Anhang: IMG_3366.jpg
    (Größe: 380.71KB, 37 mal heruntergeladen)


1 HT: 2010, FUT, 1000 Grafts, GRE auffüllen (Köln)
2 HT: 2011, FUT, 1380 Grafts, Haaransatz rekonstruiert + GRE verdichten (Düsseldorf)
3 HT: 2014, FUT, 900 Grafts, Narbenkorrektur + GRE verdichten (Düsseldorf)

4 HT: 2018, FUT, 1000 Grafts, Narbenkorrektur (Schaffhausen)
5 HT: 2019, FUE, 1038 Grafts, Narbe aufgefüllt und oben verdichtet. (Schaffhausen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Seiten (2): [ «    1   2]
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: 33 Jahre, Haartransplantation sinnvoll?
Nächstes Thema: Neuvorstellung
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
myperfecthairclinic My Perfect Hair Clinic: Kostenlose Beratung deutschlandweit.
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Balwi Dr. Balwi Elithairtransplant
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica FIRST German Estica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » User Vorstellungen » Ich bitte um eine Einschätzung
- ()--