Startseite » Haartransplantation » Alternativen / Ergänzungen (z.B. Kopfhautpigmentierung) » Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142236] :: Wed, 01 May 2019 18:31 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen,
auch ich möchte hier meine Erfahrungen zum Thema Microhaarpigmentierung teilen. Ich habe schon seit dem 18. Lebensjahr mit Haarausfall zu kämpfen. Los ging es mit den Geheimratsecken und dann sehr schnell zur Tonsur. Die Haare habe ich dann schon mit Anfang 20 sehr kurz getragen, da es damit nicht ganz so schlimm aussah. Allerdings mit jetzt 34 Jahren war von meinen Haaren oben auf dem Kopf fast gar nichts übriggeblieben.
Also habe ich mich zuerst mit dem Thema Haartransplantation beschäftigt. Nach Rücksprachen mit mehreren Klininken wurde mir aber schnell klar, dass mir das nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht weiterhilft. Ist ja (noch) keine Haarvermehrung, sondern nur eine Umpflanzung. Mir wurde auch von einigen Kliniken klar von einer HT abgeraten, da kein tolles Ergebnis zu erwarten ist. Da ich jetzt aber nicht sofort aufgeben wollte habe ich mich weiter mit dem Thema beschäftigt und bin auf die Microhaarpigmentierung gestoßen. Da fallen ja schnell mal die Namen von Milena Lardi und Sabine Dillen. Die Ergebnisse von den beiden im Internet, die ich gefunden habe, sehen ja wirklich gut aus. Leider habe ich mir zwischendurch auch verschiedene Bilder von der MHP bei Instagram angesehen die mich abgeschreckt haben, gerade die Amerikaner mit ihren superkünstlichen Haarlinien. Trotzdem habe ich mich aber zur MHP durchgerungen und habe einen Termin bei der Prohairclinic in Belgien vereinbart. Passte für mich auch ganz gut, da ich in NRW wohne. Der Kontakt war sehr nett und ich habe dann für den 11. und 12. April meine ersten Termine bekommen. Den 3. Termin habe ich am 9. Mai. Am 1. Tag wurde mir dann erstmal noch alles von Sabine und Bart zum Ablauf erklärt. Danach ging es nach oben ins Behandlungszimmer und es wurden einige Fotos aus verschiedenen Winkeln gemacht. Danach habe ich mit Sabine die Haarlinie besprochen und dann ging es auch schon los. Das ich nebenbei auf dem Ipad Netflix schauen konnte, fand ich schonmal sehr praktisch. Gegen Mittag gab es dann etwas zu Essen. Ich fand auch das Stechen am ersten Tag nicht wirklich unangenehm. Am Ende des ersten Tages war ich dann schon sehr erleichtert, da ich mit dem Ergebnis der ersten Sitzung sehr zufrieden war. Der Ablauf des zweiten Tages war gleich. Allerdings muss ich zugeben, dass ich das Stechen am 2. Tag doch deutlich gespürt habe, da die Haut vom Vortag etwas gereizt war. Kann man aber trotzdem ganz gut aushalten. Am Ende der zweiten Sitzung wurde mir von Sabine erklärt, auf was ich die nächste Zeit zu achten habe. Man bekommt dann ein spezielles Haarshampoo sowie ein Serum und ein Merkblatt mit. Die nächsten 48 Stunden hat man auch eine leichte Rötung auf dem Kopf. Ich bin mit dem Ablauf und dem Ergebnis bis jetzt sehr zufrieden. Es ist bisher nur positiv aufgefallen. Ein guter Freund fragte mich, warum ich wieder soviele Haare auf dem Kopf habe Very Happy . Tut gut Smile . Außerdem habe ich jetzt endlich nicht mehr beim Blick in den Spiegel das Bedürfnis mir eine Mütze aufzusetzen, hätte ich sonst am liebsten auch bei 30°C gemacht. Ich freue mich jedenfalls auf den dritten Termin und das finale Ergebnis und werde dann auch noch Bilder davon hochladen.
/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=42601&private=0
/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=42603&private=0
/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=42604&private=0


  • Anhang: vorher.jpg
    (Größe: 1.05MB, 950 mal heruntergeladen)
  • Anhang: Tag 1.jpg
    (Größe: 1.03MB, 942 mal heruntergeladen)
  • Anhang: Tag 2.jpg
    (Größe: 1.07MB, 958 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142237 ist eine Antwort auf Beitrag #142236] :: Wed, 01 May 2019 19:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo und herzlich Willkommen!

Endlich ein Forenmember mit einer Pigmentierung.
Tatsächlich gibt es sehr viele Männer wie du hier, für die eine HT keine Option ist und sich nach einer Pigmentierung umschauen.

Die Bilder die sonst so gezeigt werden, sind aber nicht immer so gut aufgrund der Licht Verhältnisse und Qualität.

Hiermit kann man arbeiten Smile

Bist du in der Lage einige Fotos bei verschiedenen Licht Verhältnissen zu machen? Z.B in der Wohnung ohne künstliches Licht und eventuell Draußen?

Damit würdest du sicher sehr vielen weiterhelfen.

Liebe Grüße !




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142238 ist eine Antwort auf Beitrag #142236] :: Wed, 01 May 2019 20:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke.

Ist mir hier leider auch schon aufgefallen, dass die Leute Bilder mit sehr schlechter Qualität hochladen.
Ich werde versuchen im Laufe der Woche noch 2-3 Bilder mit verschiedenen Lichtverhältnissen hochzuladen.
Und wenn ich nächste Woche den letzten Termin habe, werde ich versuchen umgehend Bilder reinzustellen.

MfG


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142239 ist eine Antwort auf Beitrag #142236] :: Wed, 01 May 2019 20:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Großartig!

Ich habe dir noch eine PN in eigener Sache geschrieben.

Grüße




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142259 ist eine Antwort auf Beitrag #142236] :: Fri, 03 May 2019 13:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke fuer deinen Beitrag - super interessant!
Sieht auf den Bildern bereits sehr gut aus meiner Meinung.
Freue mich auf weiteres Material Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142261 ist eine Antwort auf Beitrag #142236] :: Fri, 03 May 2019 16:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen,
habe heute noch wie versprochen 2 Bilder draußen ohne künstliches Licht gemacht. Freue mich schon auf den letzten Termin und die damit einhergehende Verdichtung nächste Woche Smile .
/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=42613&private=0
/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=42614&private=0


  • Anhang: 1.jpg
    (Größe: 1.41MB, 787 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 2.jpg
    (Größe: 1.47MB, 778 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142277 ist eine Antwort auf Beitrag #142261] :: Sat, 04 May 2019 21:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wow sieht wirklich toll aus und das schon nach zwei Behandlung.
Bei dunkleren haaren ist der Effekt generell besser.
Ist das die permanente Variante?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142335 ist eine Antwort auf Beitrag #142236] :: Mon, 06 May 2019 20:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo,
ist noch die nichtpermanente Variante. Mich würde erstmal ein Touchup alle 1-3 Jahre nicht stören.
So wie ich das verstanden habe, kann man auch noch später auf die permanente umstellen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142342 ist eine Antwort auf Beitrag #142335] :: Wed, 08 May 2019 05:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Shocked

Das ist ja toll geworden! Freut mich für dich!
Gehe auch seit Jahren nur mit Mütze aus dem Haus. Nur zwei meiner Arbeitskollegen kennen mich ohne...
Laughing

Darf ich fragen was sowas kostet?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142359 ist eine Antwort auf Beitrag #142236] :: Thu, 09 May 2019 01:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gefaellt mir sehr gut!!

So gut, dass ich schon fast ins schwanken komme, ob dies nicht eine echte Alternative fuer mich zur HT ist. xD

Aber werde wohl die FUE jetzt fuer die Haarlinie und Mittelbereich durchziehen. Wenn die FUE Narben nicht zu schlimm sind, kann man ja spaeter vielleicht noch immer hierzu wechseln, falls ich auf einmal in Richtung NW6 marschieren sollte.

Es hat nicht zufaellig jemand Erfahrung (oder ist ueber einen Fallbericht gestolpert) mit einer FUE/SMP Kombi? Smile

Edit: Obwohl ich schon die ersten grauen Haare bekomme, das waere dann wohl das knock out Kriterium fuer diesen Fall back Plan..


[Aktualisiert am: Thu, 09 May 2019 01:26]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142360 ist eine Antwort auf Beitrag #142359] :: Thu, 09 May 2019 07:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hopeful schrieb am Thu, 09 May 2019 01:23

Es hat nicht zufaellig jemand Erfahrung (oder ist ueber einen Fallbericht gestolpert) mit einer FUE/SMP Kombi? Smile
Na aber sicher doch!
https://h-transplantation.eu/en/results/tricopigmentation/95-trico-case-2




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5200 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142364 ist eine Antwort auf Beitrag #142236] :: Thu, 09 May 2019 18:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke Daniel!! Coole Sache, die ich noch garnicht richtig auf dem Schirm hatte.
Auch wenn der Herr zwischen den Vorher und Nachher Fotos ordentlich Sonne getankt hat, was die Bewertung etwas schwer macht.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142385 ist eine Antwort auf Beitrag #142236] :: Fri, 10 May 2019 22:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen,
nochmal ein kleines Update:
/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=42721&private=0
/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=42722&private=0
Leider war das Wetter nicht ganz so schön und es war schon etwas später, da ich auf der Rückfahrt in einige Staus gefahren bin. Man sieht auf den Fotos auch noch die leichte Rötung. Die Geheimratsecken habe ich mir auch noch etwas verkleinern lassen. Leider habe ich mir am Wochenende zuletzt die Haare rasiert, dadurch sind die Haare oben seitlich etwas lang. Wenn ich mir am Sonntag wieder die Haare schneiden darf, werde ich nochmals 1-2 Fotos hochladen.
Gekostet hat das ganze übrigens 2600 Euro.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142833 ist eine Antwort auf Beitrag #142236] :: Tue, 11 June 2019 13:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo ,

Gibts hier nochmal ein update?
Finde das Ergebnis toll

Danke


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142846 ist eine Antwort auf Beitrag #142236] :: Wed, 12 June 2019 22:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo,
tut mir leid, ich war die letzte Zeit schwer beschäftigt. Die Bilder sind jetzt nach ca. 5 Wochen nach der 3. Behandlung aufgenommen. Am 20. September habe ich nochmal einen kleinen Verdichtungstermin im hinteren Bereich. Insgesamt bin ich wirklich sehr zufrieden. Ist wirklich ein schönes Gefühl keinen Zwang mehr zu verspüren, sich im Sommer eine Mütze aufsetzen zu wollen Smile
MfG
/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=43000&private=0
/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=43001&private=0


  • Anhang: 8.jpg
    (Größe: 1.53MB, 149 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 9.jpg
    (Größe: 1.38MB, 150 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142849 ist eine Antwort auf Beitrag #142342] :: Thu, 13 June 2019 07:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nickriviera schrieb am Wed, 08 May 2019 05:20
Shocked

Das ist ja toll geworden! Freut mich für dich!
Gehe auch seit Jahren nur mit Mütze aus dem Haus. Nur zwei meiner Arbeitskollegen kennen mich ohne...
Laughing

Darf ich fragen was sowas kostet?

Würde mich auch wegen dem preis interessieren!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019 [Beitrag #142850 ist eine Antwort auf Beitrag #142385] :: Thu, 13 June 2019 07:39 Zum vorherigen Beitrag gehen
christoph84 schrieb am Fri, 10 May 2019 22:48
Hallo zusammen,
nochmal ein kleines Update:
/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=42721&private=0
/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=42722&private=0
Leider war das Wetter nicht ganz so schön und es war schon etwas später, da ich auf der Rückfahrt in einige Staus gefahren bin. Man sieht auf den Fotos auch noch die leichte Rötung. Die Geheimratsecken habe ich mir auch noch etwas verkleinern lassen. Leider habe ich mir am Wochenende zuletzt die Haare rasiert, dadurch sind die Haare oben seitlich etwas lang. Wenn ich mir am Sonntag wieder die Haare schneiden darf, werde ich nochmals 1-2 Fotos hochladen.
Gekostet hat das ganze übrigens 2600 Euro.
Danke habe es überlesen



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: PRP behandlungen
Nächstes Thema: Schlechte Haarpigmentierung
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
myperfecthairclinic My Perfect Hair Clinic: Kostenlose Beratung deutschlandweit.
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Balwi Dr. Balwi Elithairtransplant
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica FIRST German Estica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » Alternativen / Ergänzungen (z.B. Kopfhautpigmentierung) » Microhaarpigmentierung Prohairclinic April 2019
- --