Startseite » Haartransplantation » Haartransplantation allgemein » Nahrungsergänzungen und Pflege während und nach der HT
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Nahrungsergänzungen und Pflege während und nach der HT [Beitrag #143367] :: Fri, 19 July 2019 18:36 Zum nächsten Beitrag gehen
Hi,

ich les hier viel von Salzwasser- oder Aloe-sprays, Zink, Biotin, teilweise auch MSM, und einkremen mit fettiger creme nach der HT.

Was ist denn so die Meinung, was sicher empfehlenswert ist? Sozusagen das "Standard"-Pflegeset?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nahrungsergänzungen und Pflege während und nach der HT [Beitrag #143369 ist eine Antwort auf Beitrag #143367] :: Fri, 19 July 2019 19:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vor der HT unbedingt den Vitamin D Spiegel bestimmen lassen und, bei einem Mangel, supplementieren.
In einer Studie wurde festgestellt, dass ein guter Vitamin D Wert die Anwuchsrate verbessert.

Biotin ist unnötig, da es kein Mangelvitamin ist. Ein Mangel ist hier in Deutschland selten. Dann lieber einen Vitamin B Komplex einnehmen. Da ist Folsäure drin. Das wirkt sich auch positiv auf das Haarwachstum aus und da ist ein Mangel auch deutlich häufiger.

Zink würde ich auch nicht empfehlen, da man damit auch schnell einen Eisen- und/oder Kupfermangel bekommen kann, was auch nicht gut ist.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nahrungsergänzungen und Pflege während und nach der HT [Beitrag #143370 ist eine Antwort auf Beitrag #143367] :: Fri, 19 July 2019 19:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Täglich Haferflocken, Nüsse und ein alkoholfreies Hefeweizen, da bekommen die Haare alles was sie brauchen. Laughing


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nahrungsergänzungen und Pflege während und nach der HT [Beitrag #143371 ist eine Antwort auf Beitrag #143367] :: Fri, 19 July 2019 20:48 Zum vorherigen Beitrag gehen
Naja, da tickt der eine so, der andere so. Ich bin jemand, der da gerne das "maximum" rausholt, was die Wissenschaft und zur Not auch die Schlangenöl-Industrie bietet, sofern es sinnvoll ist oder zumindest wahrscheinlich sinnvoll sein könnte.

Etwa mit recht hochdosiertem Zink habe ich in der Vergangenheit bei Hautthemen schon sehr gute Erfahrungen gemacht, eine erhöhte Zellteilung bzw. Zellheilung war für mich förmlich spür- und sichtbar. Biotin fällt für mich unter "hat man wahrscheinlich eh genug, schadet aber nicht".


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Spenderbereich trotz Nassrasur unauffällig
Nächstes Thema: Haartransplantation mit 22?
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
myperfecthairclinic My Perfect Hair Clinic: Kostenlose Beratung deutschlandweit.
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Klinik Theo Zantman je Graft 1,95 €
Dr. Balwi Dr. Balwi Elithairtransplant
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica FIRST German Estica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » Haartransplantation allgemein » Nahrungsergänzungen und Pflege während und nach der HT
- --