Startseite » Haartransplantation » User Vorstellungen » 41 - NW 6 - Was meint Ihr?
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
41 - NW 6 - Was meint Ihr? [Beitrag #143387] :: Sun, 21 July 2019 01:03 Zum nächsten Beitrag gehen
Hi @ Alle

Ich stehe jetzt auch vor der Entscheidung alles abzurasieren oder ne HT zu machen.
Nach jetzigem Stand wäre mir ein "Rahmen fürs Gesicht" recht wichtig. Eine leichte Tonsur wäre nicht so schlimm.
Es sind die Fotos, bzw. der erste Kontakt die mich immer wieder an meine nicht vorhandenen Haare erinnern.
Da meine Kopfform auch eher Spongebob entspricht würde ich eine HT schon bevorzugen.

Würde mich aber über eure Einschätzungen freuen.


* Alter:
41 Jahre
* Aktueller Haarstatus nach der Hamilton-Norwood-Skala:
NW 6
* Geplantes Budget:
8000 - 10000 EUR
* Haarstatus in der Familie (Eltern/Großeltern):
Vater NW 4 / Mutter sehr dünnes mittlerweile auch lichtes Haar
* Ausfallverlauf (schnell/langsam?):
mehr oder weniger stetig über die Jahre beginnend mit ~20 Jahren
* HA gestoppt?:
nicht so sicher
* Medikation (Therapieversuche/Erfolge/aktuelle Medikation):
nein
* Stehen bereits bestimmte Haarchirurgen/Kliniken in der engeren Auswahl?
Der Entschluss reift gerade erst. Daher noch keine Entscheidung.
* Ggf. vorangegangene Haartransplantationen (Jahr? Haarchirurg?):
nein
* Bevorzugte Behandlungsmethode (FUE/FUT?):
Eher Ergebnisorientiert


Wie schon gesagt suche ich eher nach einer ästhetischeren Lösung als jetzt. Ich schätze meinen Graftbedarf doch recht hoch ein und kann nicht sagen ob mein Donor das hergibt. Bart wäre auch möglich, da ich keinen Bart trage.


  • Anhang: back.jpg
    (Größe: 66.80KB, 287 mal heruntergeladen)
  • Anhang: back_2.jpg
    (Größe: 67.69KB, 241 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_5790.JPG
    (Größe: 140.68KB, 253 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: 41 - NW 6 - Was meint Ihr? [Beitrag #143388 ist eine Antwort auf Beitrag #143387] :: Sun, 21 July 2019 01:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Und noch ein paar zusätzliche Bilder


  • Anhang: IMG_5804.JPG
    (Größe: 173.72KB, 188 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_5816.JPG
    (Größe: 152.64KB, 146 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_5819_t.jpg
    (Größe: 470.79KB, 135 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: 41 - NW 6 - Was meint Ihr? [Beitrag #143393 ist eine Antwort auf Beitrag #143387] :: Sun, 21 July 2019 16:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Grundsätzlich ist auch bei Norwood 6/7 ein Eingriff mit einer Verbesserung möglich. Guck dir doch hierzu einmal die Ergebnisse von Hassob&Wong an:
https://hassonandwong.com/
Du kannst nach den entsprechenden Norwood Skalen sortieren. Dies gibt dir vielleicht eine Orientierung, was möglich ist.

Auf den Bildern deines Donors sieht es aber so aus, als ob dein Donor auch retrograd, also von unten, ausdünnt.
Dies müsste ein erfahrenerer User hier beurteilen. Weiß nicht genau, was dies für Konsequenzen auf eine HT hat.

Auf jeden Fall würde wenn für dich nur eine FUT Megasession mit 6.000 Grafts plus in Frage kommen.
Und dies müsste durch gute Hände erfolgen, weshalb du das Budget wahrscheinlich noch etwas erhöhen müsstest.

Beste Grüße!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: 41 - NW 6 - Was meint Ihr? [Beitrag #143401 ist eine Antwort auf Beitrag #143393] :: Sun, 21 July 2019 18:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich sehe es wie mein Vorredner:

Der Donor sieht schon stark angegriffen aus. Sowohl hinten in der der unteren Hälfte als auch an den Seiten.
Gibt es ältere Bilder die zeigen, ob das immer schon so war?
Wenn nicht, sehe ich keine Chance für Eine HT.



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: 41 - NW 6 - Was meint Ihr? [Beitrag #143403 ist eine Antwort auf Beitrag #143387] :: Mon, 22 July 2019 00:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Der Weg hierher ins Forum war schon ein wichtiger Schritt!

Methode ist klar: FUT Megasession mit genannten ca. 6000 plus.

Haarlinie sehr sehr konservativ wählen... in dieser Hinsicht ist auch wichtig deine Erwartungshaltung mal zu definieren.

Donor sieht von oben her konstant aus und nicht ausgedünnt, von unten her stimme ich ich Vorredner zu. Das würde ich von mindestens zwei Top-Kliniken für FUT checken lassen, was diese dazu sagen...

Wenn du Namen wissen willst aus persönlicher Erfahrung, dann nenn ich Hattingen in der Schweiz.

Ansonsten die hier schon genannten Hasson&Wong in Vancouver mit super Ergebnissen. Auch in Belgien gibt es namhafte Adressen wie Feriduni. Lass dir Einschätzungen geben. Auch Andreas Krämer von Hairforlife kannst du mal kontaktieren.

Vom Budget her musst du wohl mit einigem mehr als die genannten 8.000-10.000 Euro rechnen, schon eher 15.000. Bitte keine Experimente mehr. Da muss jetzt ne Top-Klinik ran, du hast nichts zu verschenken.

Schreib genannte zwei mal an, vielleicht können andere hier noch 2-3 ergänzen.

Gute Entscheidungsfindung und alles Beste!!!!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: 41 - NW 6 - Was meint Ihr? [Beitrag #143404 ist eine Antwort auf Beitrag #143387] :: Mon, 22 July 2019 02:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alternativ noch über SMP nachdenken.




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT .
Jaja, ich hetze gegen Billiganbieter...Zurecht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: 41 - NW 6 - Was meint Ihr? [Beitrag #143407 ist eine Antwort auf Beitrag #143387] :: Mon, 22 July 2019 06:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vielen Dank für Eure Einschätzungen.
Mir ist der lichtere Teil des donors auch erst beim Aufnehmen der Bilder aufgefallen.
Ältere Bilder habe ich leider keine gefunden - vor allem nicht aus der Nähe.
Ich werde mir mal ein paar Meinungen direkt von den (vorgeschlagenen) Kliniken einholen.
Gibt es denn eine Möglichkeit seinen Donor "testen" zu lassen ohne weite Wege nach Belgien/Canada in Kauf zu nehmen? Wohne in NRW.
Stichwort Trichoscan ?
Ist solch eine Messung überhaupt aussagekräftig für eine HT?
Werde wohl zusätzlich auch die Fläche mal ausmessen mit den gängigen cm^2 Schablonen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: 41 - NW 6 - Was meint Ihr? [Beitrag #143413 ist eine Antwort auf Beitrag #143387] :: Mon, 22 July 2019 14:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
>Gibt es denn eine Möglichkeit seinen Donor "testen" zu lassen ohne weite Wege nach Belgien/Canada in Kauf zu nehmen? Wohne in NRW.
Herr Muresanu (Hattingen Hair) reist alle jubel-Monate durchs Land und macht Beratungen vor-Ort (Hotel).




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT .
Jaja, ich hetze gegen Billiganbieter...Zurecht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: 41 - NW 6 - Was meint Ihr? [Beitrag #143416 ist eine Antwort auf Beitrag #143387] :: Mon, 22 July 2019 14:50 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hier wurde schon viel richtiges gesagt. Überlege Dir das gut. Grundsätzlich geht auch NW6, aber da wird dann keine "kleine Tonsur" offen bleiben, sondern bei Deinem Donor wahrscheinlich der komplette hintere Bereich.

Bedarf min 5000-6000, optimal 8000-10000 Grafts bei Dir nach meiner Schätzung. Der "dichte Bereich" Deines Donors sieht gut aus, aber darunter erschreckend licht.

Wie Daniel schreibt, ist Dr Muresanu öfter mal in Düsseldorf. Rede mal mit ihm. Er wäre mit Hasson&Wong auch meine erste Adresse für eine FUT Megasession bei Dir.

Und teste mal abrasieren und Bart. Kommt eh irgendwann alles ab. Warum nicht jetzt?

SMP kannst Du z.B. bei Prohairclinic mal anfragen. Keine Ahnung, ob die das vorher mal "optisch simulieren" können? Photoshop oder so?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Kontakt zu Milena Lardi Tricopigmentation
Nächstes Thema: keine HT Möglich
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
myperfecthairclinic My Perfect Hair Clinic: Kostenlose Beratung deutschlandweit.
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Klinik Theo Zantman je Graft 1,95 €
Dr. Balwi Dr. Balwi Elithairtransplant
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica FIRST German Estica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » User Vorstellungen » 41 - NW 6 - Was meint Ihr?
- --