Startseite » Haartransplantation » Haartransplantation allgemein » Nie ein geeigneter Kandidat?
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Nie ein geeigneter Kandidat? [Beitrag #144545] :: Sat, 21 September 2019 13:20 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo!

Mir ist da in letzter Zeit etwas im Forum aufgefallen, was ich nicht ganz verstehe, bzw unlogisch finde.

Wenn jemand NW2 bzw NW2,5 ist, sagen viele von euch, dass alles super ist und er keine HT braucht und dass der HA ja wahrscheinlich noch weiter gehen wird.

Wenn jemand NW5-NW6 ist, sagt ihr dass das eher nichts mehr wird und er sich mit einer Glatze bzw Haarteil abfinden soll.

Also habe nur bisher geeigneter Kandidat bei NW3s mit 30 gelesen, das widerspricht mir allerdings.

Ich finde, dass der Sinn einer HT ist, dass man sich optisch verbessert.
Das aus einem NW6 keine Fönfrisur mehr werden kann, ist finde ich klar - aber dennoch eine Haarlinie und dahinter diffuser und evtl Tonsur offen und dazu evtl noch SMP und er hat eine starke optische Verbesserung, alleine weil das Gesicht eingerahmt ist.

Aber auch 25 Jährige mit NW3 sind meiner Meinung nach HT Kandidaten, sofern der HA gestoppt ist durch Fin/Dut/RU
Man muss halt einen Plan haben, was man macht falls Fin nicht mehr wirkt bzw man es nicht mehr verträgt.


Ich bin auch noch jung und meine Haarlinie stört mich, trotzdem ist mein Ausfall durch Fin komplett gestoppt bzw sogar leichte Verdichtung. Was würde bei mir gegen eine HA sprechen? Dass ich vllt noch mal ran muss? Denke das ist bei einer HT immer klar. Ich habe jedoch nichts davon, wenn ich noch 7 Jahre warte und dann 30 bin und es mich immer noch stört.

Oder liege ich da so falsch? Kann mir das jemand erklären?




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nie ein geeigneter Kandidat? [Beitrag #144554 ist eine Antwort auf Beitrag #144545] :: Sun, 22 September 2019 15:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dein aktueller Status ist eben nur eine von zahlreichen Determinanten. Das Alter spielt zwar eine Rolle, aber eher indirekt. Üblicherweise gilt: Je älter, desto weniger Lebenszeit; Je älter, desto höher ist das verfügbare Budget; Je älter, desto desto weniger DHT/Testo; Je älter, desto vernünftiger ... muss aber nicht so sein.

Warum wird manchen NW3 einstimmig abgeraten? Das könnte zum Beispiel daran liegen, dass die Person Medikamente prinzipiell ablehnt, sehr dünnes helles Haar hat und der Donor sehr schmal und schon angefressen ist... weiter möchte die Person max. 2500€ ausgeben und sich ausschließlich in der Türkei operieren lassen.

Ist man hingegen ein NW6, besitzt einen üppigen Donor + € -Budget , guten Haut/Haar-Kontrast und ist bereit für eine FUT und evtl. auch Medikamente (zumindest auszuprobieren).... kann man es auch vor 30 wagen. Im Gegensatz zu YT, FB und vielen Berater und Ärzten finde ich wird hier sehr differenziert und individuell auf jeden Fall eingegangen und eben nicht pauschal abgeraten. Ganz im Gegenteil oftmals werden ganze Listen an Empfehlungen ausgesprochen...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
icon14.gif   Aw: Nie ein geeigneter Kandidat? [Beitrag #144556 ist eine Antwort auf Beitrag #144554] :: Sun, 22 September 2019 17:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sehr guter Post. Kann ich fast 1:1 unterschreiben!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nie ein geeigneter Kandidat? [Beitrag #144558 ist eine Antwort auf Beitrag #144554] :: Sun, 22 September 2019 17:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Glatzfratz schrieb am Sun, 22 September 2019 15:46
Dein aktueller Status ist eben nur eine von zahlreichen Determinanten. Das Alter spielt zwar eine Rolle, aber eher indirekt. Üblicherweise gilt: Je älter, desto weniger Lebenszeit; Je älter, desto höher ist das verfügbare Budget; Je älter, desto desto weniger DHT/Testo; Je älter, desto vernünftiger ... muss aber nicht so sein.

Warum wird manchen NW3 einstimmig abgeraten? Das könnte zum Beispiel daran liegen, dass die Person Medikamente prinzipiell ablehnt, sehr dünnes helles Haar hat und der Donor sehr schmal und schon angefressen ist... weiter möchte die Person max. 2500€ ausgeben und sich ausschließlich in der Türkei operieren lassen.

Ist man hingegen ein NW6, besitzt einen üppigen Donor + € -Budget , guten Haut/Haar-Kontrast und ist bereit für eine FUT und evtl. auch Medikamente (zumindest auszuprobieren).... kann man es auch vor 30 wagen. Im Gegensatz zu YT, FB und vielen Berater und Ärzten finde ich wird hier sehr differenziert und individuell auf jeden Fall eingegangen und eben nicht pauschal abgeraten. Ganz im Gegenteil oftmals werden ganze Listen an Empfehlungen ausgesprochen...
Gute Antwort, finde aber gerade auf den Punkt Medikamente wird hier im Forum zu wenig beachtet.

Ohne Fin hat eine HT meiner Meinung nach wenig Sinn

Mit Fin kann man sich meiner Meinung auch mit 25 ne NW1 Linie setzen, wenn man einen Plan B hat falls es weitergeht.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nie ein geeigneter Kandidat? [Beitrag #144560 ist eine Antwort auf Beitrag #144545] :: Sun, 22 September 2019 18:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Und wie soll dann der Plan B lauten, gibt genug Berichte (Fotodokumentiert) bei denen auch DUT nichts hilft, dann gibt es in den Amiforen noch Menschen die sich Transgender Medizin knallen, das hilft zwar sogar NW5s kann aber nicht der Weg sein.

Was ist, wenn man Fin abbrechen muss, so wie ich damals?

Eine aggressive Haarlinie hätte mir jegliche Möglichkeiten verschlossen, nun kann ich mit 4k Grafts planen, wenn es weiter gehen sollte.




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT .
Jaja, ich hetze gegen Billiganbieter...Zurecht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nie ein geeigneter Kandidat? [Beitrag #144562 ist eine Antwort auf Beitrag #144560] :: Sun, 22 September 2019 19:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Sun, 22 September 2019 18:46
Und wie soll dann der Plan B lauten, gibt genug Berichte (Fotodokumentiert) bei denen auch DUT nichts hilft, dann gibt es in den Amiforen noch Menschen die sich Transgender Medizin knallen, das hilft zwar sogar NW5s kann aber nicht der Weg sein.

Was ist, wenn man Fin abbrechen muss, so wie ich damals?

Eine aggressive Haarlinie hätte mir jegliche Möglichkeiten verschlossen, nun kann ich mit 4k Grafts planen, wenn es weiter gehen sollte.
RU58841, Dut

Zur Not SMP und buzzcut
Haarteil
Glatze


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nie ein geeigneter Kandidat? [Beitrag #144563 ist eine Antwort auf Beitrag #144545] :: Sun, 22 September 2019 19:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alternativ warten bis zur MAX Fut und mit einer konservativen Haarlinie durchstarten, das Leben endet nicht mit 30.

[Aktualisiert am: Sun, 22 September 2019 19:51]




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT .
Jaja, ich hetze gegen Billiganbieter...Zurecht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nie ein geeigneter Kandidat? [Beitrag #144564 ist eine Antwort auf Beitrag #144563] :: Sun, 22 September 2019 20:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Sun, 22 September 2019 19:50
Alternativ warten bis zur MAX Fut und mit einer konservativen Haarlinie durchstarten, das Leben endet nicht mit 30.

Da hast du auch Recht, gibt allerdings Leute wie mich, die mit tiefer Haarlinie am besten aussehen.
Also ich würde etwas diffuse millimeterfrisur einer dichten NW3 Linie bevorzugen


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nie ein geeigneter Kandidat? [Beitrag #144566 ist eine Antwort auf Beitrag #144545] :: Sun, 22 September 2019 21:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Individuell, wir sind uns sicher einig, dass so etwas überhaupt nicht geht
https://youtu.be/kV_-ZYumVrg




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT .
Jaja, ich hetze gegen Billiganbieter...Zurecht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nie ein geeigneter Kandidat? [Beitrag #144592 ist eine Antwort auf Beitrag #144566] :: Mon, 23 September 2019 21:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Sun, 22 September 2019 21:10
Individuell, wir sind uns sicher einig, dass so etwas überhaupt nicht geht
https://youtu.be/kV_-ZYumVrg

Jap da sind wir uns einig
Frage mich auch warum man eine Haarlinie auf die Mitte des Kopfes packt.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nie ein geeigneter Kandidat? [Beitrag #145170 ist eine Antwort auf Beitrag #144566] :: Tue, 15 October 2019 15:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Sun, 22 September 2019 21:10
Individuell, wir sind uns sicher einig, dass so etwas überhaupt nicht geht
https://youtu.be/kV_-ZYumVrg
Shocked Very Happy
Und damit machen die auch noch Werbung. Ich schmeiß mich weg!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Nie ein geeigneter Kandidat? [Beitrag #145206 ist eine Antwort auf Beitrag #144545] :: Thu, 17 October 2019 14:57 Zum vorherigen Beitrag gehen
Tolles Video , wo man kein HT machen soll Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Ich bitte um eure Meinung
Nächstes Thema: Geheimratsecken verdichten
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Klinik Theo Zantman je Graft 1,95 €
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » Haartransplantation allgemein » Nie ein geeigneter Kandidat?