Home » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Haar Transplantation bei Koe Hair
(Erfahrungsbericht ) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
icon1.gif   Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146181] :: Sat, 23 November 2019 19:13 Zum nächsten Beitrag gehen
Dieser Thread dient weder dazu den Anbieter bloßzustellen noch ihn zu loben.
Ich möchte hier einfach meine eigenen Erfahrungen teilen um es euch einfacher zu machen die geeignete Klinik zu finden.


Kurz zu mir: Ich bin 20 Jahre alt und stamme von reichen deutschen Großgrundbesitzern ab, die nach dem Krieg alles verloren haben.
Seit ich 14 bin leide ich an Geheimratsecken. Allerdings sind diese seitdem auch nicht lichter geworden.
Schon immer wollte ich diese kahle Stelle an meinem Kopf auffüllen und habe mit 15 versucht mir dort Haare mit Sekundenkleber anzukleben. Very Happy

Irgendwann hatte ich Geld.
Meine Familie hat mit geraten: Investiere das Geld in DICH! Nicht in Konsum!
Ok also warum soll ich mir nicht bei etwas helfen lassen was ich mir jeden Tag vor dem Spiegel besser vorstelle als es ist!
-> I'm Starting With The Man In The Mirror! Very Happy

Natürlich habe ich zuerst fleißig im Internet recherchiert und bin dann auf die Kö-Hair Klinik gestoßen.

Auf der Website findet man verlockende PR und auch Prominente die öffentlich dazu stehen dort Kunde gewesen zu sein.

Anfang November 2019 habe ich dann ein Beratungsgespräch vereinbart.
Mir wurde empfohlen Bilder von meiner Haarsituation über WhatsApp zu versenden. Also habe ich je ein Bild von meiner jetzigen Situation und von meiner Wunschvorstellung geschickt. (Anhang)

Zum Beratungsgespräch:
Herr C, der Stv. Praxis Leiter, sehr positiv und freundlich am Telefon: Das kriegen wir mit 2000 grafts hin! Für 4000€. Risiken gäbe es keine. Falls die Haare nicht anwachsen kann ich kostenlos zu einer Nachbehandlung kommen. Super! Darauf habe ich direkt einen Termin vereinbart... 6.12.2019

Ich bekam die ganzen Unterlagen zugesendet. Ein Fragebogen ob ich irgendwelche Krankheiten habe und eine Verpflichtungserklärung für den anstehenden Termin.
Dort steht außerdem, dass es teuer wird wenn du den Termin absagst!
Also besser vorher richtig informieren und dann erst einen Termin machen... 😅

Auf dem Infoblatt standen die nicht ganz so harmlosen Risiken. Komisch, Herr C. 🤔 (Anhang)

Jetzt steht noch ein ärtztliches Aufklärungsgespräch an, welches ich einen Tag vor meiner Behandlung haben möchte, weil es früher für mich nicht möglich ist.

Ein paar Bedenken kommen auf. Heute habe ich nochmal die Kö Hair Klinik angerufen und gefragt, ob es möglich ist, Kontakt mit dem Behandelnden Artzt aufzunehmen.
Ich warte noch auf einen Anruf.

To be continued...

[Aktualisiert am: Sat, 23 November 2019 19:15]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146182 ist eine Antwort auf Beitrag #146181] :: Sat, 23 November 2019 19:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mein gutgemeinter Rat:

Sag den Termin ab! (falls Du einen gemacht hast)
Deinem Bericht zufolge, ergibt sich mir der Eindruck dass Du eben nicht "fleißig im Internet" recherchiert" hast.
Denn hättest Du das getan, wärst Du auf ganz andere Ärzte und Kliniken gestoßen, und nicht bei Kö-Hair!

Des weiteren, ein Arzt der behauptet es gäbe keinerlei Risiken, den kann man nicht für seriös einstufen.
Auch wenn die Risiken bei einer HT doch eher gering sind, so gibt es auch da jede menge Potenzial Fehler zu machen.
Allein schon die Tatsache, den Donor evtl. auszudünnen oder dir Multigrafts in die Haarlinie zu setzen, ist ein Risiko!
Von evtl. Nachblutungen oder anderen Komplikationen möchte ich garnicht erst anfangen.

Der Preis ist verlockend, ich weiß....
aber das ist es nicht wert.

Dann möchte ich auch erwähnen, dass Deine 2 Bilder die Du da gepostet hast, nicht gerade besonders aussagekräftig sind. Hinzu kommt, dass es 2x dasselbe Bild ist.
Schieß etwas schärfere Bilder und von allen möglichen Positionen, also Donor, Seitlich, Stirn, Tonsur usw.
Nur so kann man Deinen Status besser analysieren.
Wohlmöglich bist Du für eine HT noch zu jung und Dein Haarausfall schreitet momentan weiter voran.
Viele Informationen fehlen noch.

Nimm Dir etwas Zeit und les Dich hier in diesem Forum mal paar Tage ein und Du wirst sehen, dass Du auf ganz andere Kliniken und Ärzte kommen wirst.
Natürlich können Dir auch keine renommierte Ärzte und Kliniken eine Garantie auf ein gutes Ergebnis geben, aber das Risiko ein schlechtes Ergebnis zu bekommen ist da um ein vielfaches geringer.

[Aktualisiert am: Sat, 23 November 2019 19:55]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146183 ist eine Antwort auf Beitrag #146182] :: Sat, 23 November 2019 19:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alessandro1980 schrieb am Sat, 23 November 2019 19:44
Mein gutgemeinter Rat:

Sag den Termin ab! (falls Du einen gemacht hast)
Deinem Bericht zufolge, ergibt sich mir der Eindruck dass Du eben nicht "fleißig im Internet" recherchiert" hast.
Denn hättest Du das getan, wärst Du auf ganz andere Ärzte und Kliniken gestoßen, und nicht bei Kö-Hair!
......
+1




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT .
Jaja, ich hetze gegen Billiganbieter...Zurecht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146189 ist eine Antwort auf Beitrag #146182] :: Sat, 23 November 2019 21:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey Kumpel, danke für deine Hilfsbereitschaft und schnelle Antwort!

Hättest du richtig gelesen, wüsstest du, dass meine Haare sich seit ich 14 bin nicht mehr verändert haben.
Mein Vater und mein Opa haben auch immer noch dichtes Haar.

Das erste Bild bin ich wie es jetzt ist. Das zweite Bild ist bearbeitet und soll zeigen, wie es nach der Transplantation mal werden soll. Musst nur richtig hinsehen Wink

Am Telefon war Herr C., Stv. Praxisleiter, kein Artzt, der mir gesagt hat es gäbe keine Risiken.

Ein Aufklärungsgespräch bei einem Artzt soll mich über alle weiteren Risiken informieren. Ich habe mich bereits über die Risiken informiert und fande es teilweise sehr schockierend. Trotzdem hält mich das nicht auf, meinem Traum von einem vollen Haaransatz weiterzuverfolgen.

Der Ausschlaggebende Punkt für mich die Kö Hair Klinik zu wählen war die gut ausgebaute Internetseite und der wirklich zuverlässige Beratungsservice 24/7!

Bitte lies erst meinen Thread genau bevor du deinen Senf dazu gibst


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146190 ist eine Antwort auf Beitrag #146183] :: Sat, 23 November 2019 21:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bitte überdenke auch du nochmal dein Urteil..


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146193 ist eine Antwort auf Beitrag #146189] :: Sat, 23 November 2019 21:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MisterK schrieb am Sat, 23 November 2019 21:28
Hey Kumpel, danke für deine Hilfsbereitschaft und schnelle Antwort!
Hättest du richtig gelesen, wüsstest du, dass meine Haare sich seit ich 14 bin nicht mehr verändert haben.
Mein Vater und mein Opa haben auch immer noch dichtes Haar.
Kumpel, ich habe alles richtig gelesen.
Und ich kann Dir sagen, dass es nichts zu bedeuten hat, wenn sich zwischen dem 14 u. 20 Lebensjahr am Haarstatus wenig bis garnix verändert hat.
Ich kann davon gut ein Liedchen singen. Bei mir hat es erst mit dem 23. Lebensjahr angefangen.
Manchmal kommt das auch in vollen Schüben innerhalb nur weniger Jahre.
Auch kannst Du nicht Deinen Vater oder Opa als Richtmaß nehmen. Du weißt nicht von wem Du das Gen hierzu bekommen hast. Am Ende hast Du das Gen von Deinem Ur-Ur-Großvater, der eventuell doch ne Halbglatze hatte.


MisterK schrieb am Sat, 23 November 2019 21:28

Das erste Bild bin ich wie es jetzt ist. Das zweite Bild ist bearbeitet und soll zeigen, wie es nach der Transplantation mal werden soll. Musst nur richtig hinsehen Wink
Ich habe richtig hingesehen.
Dennoch ist es das selbe Bild, bearbeitet oder nicht bearbeitet.
Die Bilder sind kakke.
Schau Dir hier im Forum an anderen Beispielen wie und welche Art von Bilder hilfreich sind.
Mit Deinen Bilder kann Dir schlecht geholfen werden.

MisterK schrieb am Sat, 23 November 2019 21:28

Trotzdem hält mich das nicht auf, meinem Traum von einem vollen Haaransatz weiterzuverfolgen.

Der Ausschlaggebende Punkt für mich die Kö Hair Klinik zu wählen war die gut ausgebaute Internetseite und der wirklich zuverlässige Beratungsservice 24/7!

Bitte lies erst meinen Thread genau bevor du deinen Senf dazu gibst
Und nocheinmal, ich habe alles genau gelesen.
Und weil ich alles genau gelesen habe, bemerke ich dass Du nicht hinreichend informiert bist.
Denn wenn Du hinreichend informiert wärst, würdest Du um diese Klinik einen großen Bogen machen und Deinen Traum von vollen Haaransatz wo anders machen!
Wenn für Dich eine gute Internetseite und nette Beratungsgespräche der auschlaggebende Punkt ist eine Klinik zu wählen, dann bist Du nur noch zu bemitleiden und Du wirst auf Dein Unglück zurennen.

Noch einmal mein gut gemeinter Rat:

Les Dich hier richtig ein, dann wirst Du meine Worte verstehen und dann wirst Du ganz anders handeln und Dir eine andere Klinik aussuchen!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146198 ist eine Antwort auf Beitrag #146181] :: Sun, 24 November 2019 01:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zu viele Unsicherheiten (v.a. das Alter), daher aktuell kein Kandidat. Ein Beispiel: mein Vater war mit 20 NW1 ... kein Anzeichen von AGA. Mit 29 bereits leider NW5 (inkl. lichten Donor)

Du hast keine Ahnung was dich noch erwartet. Eine HT zum jetzigen Zeitpunkt wäre reines Glücksspiel.

[Aktualisiert am: Sun, 24 November 2019 01:35]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146205 ist eine Antwort auf Beitrag #146181] :: Sun, 24 November 2019 13:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich verstehe gar nicht, warum der ehemalige Großgrundbesitzer hier so aggressiv auftritt, wenn Leute wie Alessandro ihm lediglich helfen wollen.

Alessandro1980 schrieb am Sat, 23 November 2019 19:44
Mein gutgemeinter Rat:

Sag den Termin ab! (falls Du einen gemacht hast)
Deinem Bericht zufolge, ergibt sich mir der Eindruck dass Du eben nicht "fleißig im Internet" recherchiert" hast.
Denn hättest Du das getan, wärst Du auf ganz andere Ärzte und Kliniken gestoßen, und nicht bei Kö-Hair!
Dem ist nicht mehr hinzuzufügen.
Andererseits, wer träumt nicht davon, sich mal von Bruce Reith & Co die Haare verpflanzen zu lassen...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146216 ist eine Antwort auf Beitrag #146181] :: Sun, 24 November 2019 17:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wie gesagt ich warte noch auf einen Rückruf und hoffe darauf den Artzt kennenzulernen und mit ihm nochmal genaueres zu besprechen. Hoffentlich geht er auch weiter auf mich ein und dann werde ich ihm auch genauere Bilder zeigen Very Happy

Ob von Bruce Reight die Rede ist, der ja hier im Forum keinen guten Ruf hat werde ich euch dann sagen.

Die Berater sind zuversichtlich, ob der Artzt fürsorglich ist, wird sich ja zeigen.

Ja die positiven Bewertungen sind leider fast alle zwielichtig. Die negativen Erfahrungen, die ich hier gefunden habe, sind überwiegend mit der FUT Methode bei der Kö Hair und mit nachlässigen Verhalten des behandelnden Personals.

Ein Punkt der mich noch skeptisch macht ist, dass der Berater mir eine kostenlose Nachbehandlung anbot bei Unzufriedenheitheit. Auf den Infoblättern steht allerdings nichts davon.

Mal sehen was das nächste Gespräch dort bringt..


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146217 ist eine Antwort auf Beitrag #146181] :: Sun, 24 November 2019 18:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Eine Kuh geht zum Schlachter und möchte objektiv beraten werden.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146219 ist eine Antwort auf Beitrag #146181] :: Sun, 24 November 2019 22:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nachdem mich User hier im Forum höflich gebeten haben mich nochmal genauer zu informieren habe ich hier kurz alles zusammengefasst was meine Recherche ergeben hat.
Ich werde Pro und Contra Argumente angeben. Ich bin kein Experte und habe hier Erfahrungen von älteren Forenmitgliedern gesammelt und meine eigenen bisherigen Erfahrungen eingebracht.
Wenn ihr noch etwas hinzuzufügen habt oder gewissen Punkten nicht
zustimmt, lasst es mich wissen.
Ich bin nicht erfahren mit Foren im Internet also nehmt es mir nicht übel wenn ich was falsch mache.
Ich saß eben im Zug von Leipzig nach Hamburg und das ist mein Ergebnis nach meiner 5h Recherche:

Pro:
-schmückt sich damit Promis behandelt zu haben und zu behandeln
-Ergebnisse von BenBen hier im Forum sahen gut aus (seine Haarsituation ähnlich wie bei mir, allerdings hat er die FUT Methode unternommen ) war auch Glaubwürdig
-Preisgünstig, 4200€ für 2000 grafts inkl. Unterkunft. Das sind ca. 2€ pro graft
-schmeichelhafte Beratung
-unkomplizierte Terminvereinbarung ABER auch fessendelnde Verbindlichkeit an den Termin, womit ich zu Contra komme...
Der OP Termin rückt näher, man wird aufgeregt, zweifelt, sucht nochmal genauer nach möglichen Risikofaktoren, sowie es bei mir der Fail gerade ist

Contra:
-dokumentierte nachlässige Arbeit des Docs
-Latina90 klagt über misslungene Augenbrauen Op bei Kö
-zudem soll bei L90 der Artzt auch nach ausdrücklicher Nachfrage nur die Rasur getätigt haben und den Rest den Schwestern überlassen
-NoFear1985 beschwert sich über fehlgeschlagene Barttransplantation
-Meier88: mangelhafte Informationstransparenz, anderer Artzt als vereinbart, schlechtes Ergebnis
-fubar hat keine gute Erfahrung mit Baarttransplantation
-cratis ist das Ergebnis zu undicht
-stark wechselndes Personal
-ehemalige Schauspieler/Models in der Vertretung der Klinik *ob das gut oder schlecht ist kann jeder für sich entscheiden *
-sehr Kommerziell geprägte Klinik

-das Forum meint ich bin noch zu jung (20 Jahre alt und möglicherweise kann der Haarausfall noch Fortschreiten)
->das bringt mich zu einer Frage: was spricht dagegen sich jetzt die Haare verdichten zu lassen und bei weiterem Verlust dann nachzudichten ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146221 ist eine Antwort auf Beitrag #146181] :: Mon, 25 November 2019 06:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die Pros die du hier aufzählst sind lächerlich.
Die Gründe warum man als 20 Jähriger keine Haartransplantation machen sollte, wurden hier schon sehr oft aus diskutiert.
Bei einer ernsthaften Recherche, wirst du sicher auch darauf stoßen.




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT .
Jaja, ich hetze gegen Billiganbieter...Zurecht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146223 ist eine Antwort auf Beitrag #146181] :: Mon, 25 November 2019 10:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MisterK schrieb am Sat, 23 November 2019 19:13

Kurz zu mir: Ich bin 20 Jahre alt und stamme von reichen deutschen Großgrundbesitzern ab, die nach dem Krieg alles verloren haben.
😯👍 Gratuliere!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146224 ist eine Antwort auf Beitrag #146221] :: Mon, 25 November 2019 10:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fände es hilfreich wenn du mir sagst wieso du die lächerlich findest...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146225 ist eine Antwort auf Beitrag #146224] :: Mon, 25 November 2019 11:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Und mach bessere Bilder, damit man deine Situation klarer einschätzen kann.

[Aktualisiert am: Mon, 25 November 2019 11:07]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146226 ist eine Antwort auf Beitrag #146181] :: Mon, 25 November 2019 11:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey Forum,
Die ganze Diskussion hier hat mich total verunsichert was Kö Hair angeht. Leider bin ich erst spät auf das Forum gekommen und habe mich ehrlich gesagt am Anfan g kaum eingelesen. Eigentlich wollte ich hier meine Erfahrungen teilen um es anderen leichter zu machen sich ein Urteil zu machen.
Da es aber Inn forum genügend Unzufriedene Kunden gibt, ist dies wohl überhaupt nicht nötig.

Ich bin daran den Termin abzusagen. Im übrigen fehlt auch die nötige Vorbereitung mit dem behandelnden Artzt.
Selbst wenn der Artzt bei unserem nächsten Gespräch noch weiter auf meinen Haarstatus eingeht gibt es zu viele Punkte die bedenklich sind.

Ich ging davon aus, dass für die Ärtzte, die seit über 20 Jahren Haare Transplantieren, so Herr C. am Telefon, Geheimratsecken zu Füllen kein großer Akt ist.
Die Ergebnisse, die ich hier im Forum mit FUE gesehen habe waren abschreckend und haben mich vom schlechteren überzeugt.

Ich denke die Diskussion hier geht total in die falsche Richtung was auch meiner mangelhaften Recherche am Anfang geschuldet ist.

Ich werde wohl mit diesem thread hier abschließen und später auch einen neuen auf machen, indem ich mehr Bilder hochlade (@Avalon777)


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146228 ist eine Antwort auf Beitrag #146226] :: Mon, 25 November 2019 18:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MisterK schrieb am Mon, 25 November 2019 11:34

Ich werde wohl mit diesem thread hier abschließen und später auch einen neuen auf machen, indem ich mehr Bilder hochlade
Das halte ich für deine bisher beste Idee! Lass dir Zeit mit dem Thema und nutze die Zeit dich einzulesen. Nicht nur hier, sondern auch in internationalen Foren.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146234 ist eine Antwort auf Beitrag #146228] :: Tue, 26 November 2019 10:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hab Anfang 15 2.5k grafts FUT mit Dr. Reith gemacht. Hab Februar 19 2. HT FUE bei Dr. Feriduni um 2.5k grafts drüberzubügeln in die Mitte. Dr. Feriduni schätzte im Vorgespräch die Arbeit des Kollegen als gut ein damit könne ich zufrieden sein sagte er ausdrücklich.

Nur mal so als Einschub man muss hier keine Hexenjagd veranstalten.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146235 ist eine Antwort auf Beitrag #146234] :: Tue, 26 November 2019 10:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Makakka schrieb am Tue, 26 November 2019 10:36
Hab Anfang 15 2.5k grafts FUT mit Dr. Reith gemacht. Hab Februar 19 2. HT FUE bei Dr. Feriduni um 2.5k grafts drüberzubügeln in die Mitte. Dr. Feriduni schätzte im Vorgespräch die Arbeit des Kollegen als gut ein damit könne ich zufrieden sein sagte er ausdrücklich.

Nur mal so als Einschub man muss hier keine Hexenjagd veranstalten.
Warum schneidet man für 2500 Grafts eine FUT Narbe in den Kopf?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146236 ist eine Antwort auf Beitrag #146235] :: Tue, 26 November 2019 10:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Macht der TE FUT? Diese destruktive Art hier im Forum ist zum Kotzen damit er bloß seine Stornostrafe zahlt. Bist der größte Schlauberger mit deiner implizit gestellten Frage Herr Dr.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haar Transplantation bei Koe Hair [Beitrag #146240 ist eine Antwort auf Beitrag #146181] :: Tue, 26 November 2019 13:06 Zum vorherigen Beitrag gehen
MisterK schrieb am Sat, 23 November 2019 19:13


Kurz zu mir: Ich bin 20 Jahre alt und stamme von reichen deutschen Großgrundbesitzern ab, die nach dem Krieg alles verloren haben.

Zuerst mal finde ich es klasse, dass Du hier gleich die wirklich wichtigen Punkte zu Dir angibst. Nicht so wie die anderen mit Ihren aussagekräftigen Bildern von Donor, Stirn, usw.

Lass dich hier nicht verrückt machen, ich finde Kö-Hair ist gerade für dich, die richte Ansprechstelle.

Ich finde, du kannst die schlechten Erfahrungen welche andere mit Kö-Hair gemacht haben nicht auf dich übertragen. Schließlich stammst du von reichen deutschen Großgrundbesitzern ab. Wenn du das dem behandelten Arzt gleich zu beginn mitteilst, wirst du unter Garantie einen 1a Behandlung bekommen.

Darüber hinaus seien wir mal ehrlich Geheimratsecken zu füllen ist wohl kein großer Akt!


[Aktualisiert am: Tue, 26 November 2019 13:35]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Erfahrungen mit FOCUS HAIRTRANS aus Coesfeld (NRW)
Nächstes Thema: Erfahrungen mit Dr. Serkan Aygin
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Home » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Haar Transplantation bei Koe Hair
()