Home » Haartransplantation » Haartransplantation allgemein » Hilfe Pickel im Spenderbereich .
(Pickel im Spenderbereich ) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Hilfe Pickel im Spenderbereich . [Beitrag #147506] :: Tue, 21 January 2020 23:35 Zum nächsten Beitrag gehen
Guten Abend. Bin 5 Wochen post Op. Bekomme sehr viele Pickel im Spenderbereich. Hat jemand gleiche Erfahrungen? Was kann ich dagegen machen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Hilfe Pickel im Spenderbereich . [Beitrag #147508 ist eine Antwort auf Beitrag #147506] :: Tue, 21 January 2020 23:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Johny schrieb am Tue, 21 January 2020 23:35
Was kann ich dagegen machen?
Fotos und hier posten sowie deiner Klinik schicken.

Typische Gründe:


Eine Entzüdnung der Haarwurzel und/oder transektierte Grafts die im Donor verblieben sind und jetzt durch die Haut kommen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Hilfe Pickel im Spenderbereich . [Beitrag #147509 ist eine Antwort auf Beitrag #147508] :: Tue, 21 January 2020 23:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fotos hab ich schon geschickt zu meiner Klinik. Sie sagen das ist normal. Hier kann ich leider nicht Posten, der sagt Datei ist zu groß.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Hilfe Pickel im Spenderbereich . [Beitrag #147511 ist eine Antwort auf Beitrag #147509] :: Wed, 22 January 2020 00:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lade es doch über eine externe Seite hoch.

Bei welcher Klinik warst du ?

Wieso sagt eigentlich jede Klinik, sobald man was hat , das ist ganz normal anstatt zu sagen , was man dagegen machen kann....


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Hilfe Pickel im Spenderbereich . [Beitrag #147657 ist eine Antwort auf Beitrag #147506] :: Mon, 27 January 2020 23:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo
ich habe ca 8 Wochen Post OP auch einige Pickel bekommen
habe sie mit Schwarzkümmelöl und Teebaumschampoo in den griff bekommen Termin beim Hautartzt steht noch an sieht aber zzt gut aus.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Hilfe Pickel im Spenderbereich . [Beitrag #147660 ist eine Antwort auf Beitrag #147509] :: Tue, 28 January 2020 08:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Johny schrieb am Tue, 21 January 2020 23:57
Fotos hab ich schon geschickt zu meiner Klinik. Sie sagen das ist normal. Hier kann ich leider nicht Posten, der sagt Datei ist zu groß.
Lade Dir einfach eine Bildverkleinerungs-App (z.B "Bild verkleinern") runter, dann kannst Du alles posten. Ganz einfach...

Hab ich auch hin und wieder, bin jetzt 5 Wochen und 4 Tage post OP..
Meinst Du sowas hier?

/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=45359&private=0

[Aktualisiert am: Tue, 28 January 2020 08:13]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Hilfe Pickel im Spenderbereich . [Beitrag #147676 ist eine Antwort auf Beitrag #147660] :: Tue, 28 January 2020 19:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke für die Antworten. War jetzt beim Hautarzt und habe mir Antibiotika verschreiben lassen. Mache noch Teebaumöl drauf. Mal gucken ob es besser wird. Es sind sehr viele Pickel.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Hilfe Pickel im Spenderbereich . [Beitrag #147677 ist eine Antwort auf Beitrag #147660] :: Tue, 28 January 2020 19:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das sieht ja sehr gut aus für 5 Wochen. Pickel sehe ich keine.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Hilfe Pickel im Spenderbereich . [Beitrag #147686 ist eine Antwort auf Beitrag #147506] :: Wed, 29 January 2020 01:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Für 5 Wochen Postop sind Pickel im
Empfangsbereich und im
Donor vollkommen normal, warum das so ist wurde hier erklärt. Dafür Antibiotika nehmen ? Du hattest doch schon vor 5 Wochen während der HT eine Antibiotika Behandlung?

Eine 2. Antibiotika in so kurzer Zeit schadet deiner Darmflora und das nachhaltig. Wichtig zu wissen ist, dass Nährstoffe/Vitamine durch unseren Darm aufgenommenen und verwertet werden. Was das für deine Haarwurzeln bedeutet, kannst du dir selbst ausmalen.

[Aktualisiert am: Wed, 29 January 2020 01:59]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Hilfe Pickel im Spenderbereich . [Beitrag #147687 ist eine Antwort auf Beitrag #147686] :: Wed, 29 January 2020 02:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Es waren nicht einpaar Pickeln sondern kompletter Spenderbereich war voll mit Pickel. Hatte das nicht mehr im Griff bekommen. Deswegen angefangen wenigstens eine Woche Antibiotika zu nehmen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Hilfe Pickel im Spenderbereich . [Beitrag #147690 ist eine Antwort auf Beitrag #147687] :: Wed, 29 January 2020 09:23 Zum vorherigen Beitrag gehen
Johny schrieb am Wed, 29 January 2020 02:43
Es waren nicht einpaar Pickeln sondern kompletter Spenderbereich war voll mit Pickel. Hatte das nicht mehr im Griff bekommen. Deswegen angefangen wenigstens eine Woche Antibiotika zu nehmen.
Ich will dich jetzt nicht verunsichern, aber ich habe gelesen, dass es mitunter 2 Jahre dauern kann, bis sich die Darmflora regeneriert, wenn man innerhalb von 6 Monaten 2 Mal eine Antibiotika Behandlung durchführt.

Versuche dich gesund zu ernähren und baue probiotische Lebensmittel wie z.b. eingelegtes Sauerkraut, Yoghurt, Kefir, Buttermilch usw. in dein täglichen Ernährungsplan ein. Ansonsten viel Glück.

https://m.focus.de/gesundheit/ratgeber/verdauung/fuer-einen-gesunden-darm-machen-bakterien-schlau-und-schlank-5-wahrheiten-ueber-das-mikrobiom-und-3-irrtuemer_id_11061475.html


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Kokosöl auf den Transplantierte bereich
Nächstes Thema: PRP-Behandlung nach HT
Gehe zum Forum:
  


 
Kozamet

Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Klinik Theo Zantman je Graft 1,95 €
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Kozamet
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Home » Haartransplantation » Haartransplantation allgemein » Hilfe Pickel im Spenderbereich .
()