Startseite » Erfahrungsberichte  » Türkei » Balwi/Elithair » HT bei Dr. Balwi
(Post OP ) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
HT bei Dr. Balwi [Beitrag #149098] :: So, 29.03.20 13:47 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo Leute was sagt ihr zum meinen Haar Status nach 15 Tagen

Wie hatte es bei euch ausgeschaut ?

Und was nehmt ihr alles so nach der HT für die Haare

Lg Sascha


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr Balwis [Beitrag #149111 ist eine Antwort auf Beitrag #149098] :: So, 29.03.20 17:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
_Seasch_ schrieb am Sun, 29 March 2020 13:47
Hallo Leute was sagt ihr zum meinen Haar Status nach 15 Tagen

Wie hatte es bei euch ausgeschaut ?

Und was nehmt ihr alles so nach der HT für die Haare

Lg Sascha

Tut mir leid, dir das sagen zu müssen, aber ich finde der Spender sieht alles andere als sauber bearbeitet aus. Empfängerbereich kann ich auf dem Foto schwierig beurteilen.

Hoffe für dich dass das heilt.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr Balwis [Beitrag #149118 ist eine Antwort auf Beitrag #149111] :: Mo, 30.03.20 06:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ok danke für deine Antwort ja es schaut wild aus weil ich noch sehr Rot bin und meine Haare nicht so dicht sind zu Zeit hoff aber das wird noch werden ☺️👍🏻Lg


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr Balwis [Beitrag #149122 ist eine Antwort auf Beitrag #149111] :: Mo, 30.03.20 09:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Sascha

ich bin NW 6-7 und hatte auch vor 5 Wochen eine HT, muss sagen so wie das ansieht , das von dein Spenderbereich viel zu viel entnommen wurde.

Wie viel Grafts wurden den entnommen ? Wurde bei dir Fut oder Fue gemacht . Ich sehe da in deinem Spenderbereich eine Narbe oder täusche ich mich ?

Schau mal bei meinen Bericht nach , mir wurden 3100 Grafts entnommen und wie nach 15 Tagen mein Spenderbereich aussieht und meine Bilder wurden mit Blitzlicht fotografiert.

Hoffe nur das dein Spenderbereich sich erholt und verheilt und du ein gutes Gesamtergebnis bekommst

Lg Fred




Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr Balwis [Beitrag #149125 ist eine Antwort auf Beitrag #149122] :: Mo, 30.03.20 15:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo ich hab in Österreich 2016 schon eine HT gemacht die hatt aber nicht hin gehaut leider des wegen hab ich da die Narbe hinten


Und die zweite HT hatte ich am 12.03 mit 3100 Grafts

Ich weiß mein Spender Bereich schaut nicht so super aus aber das liegt daran das meine Haare noch nicht so gut gewachsen sind aber hoff mit der PRP Behandlung wird es dann besser werden und pflege meinen Spender bereich auch sehr viel ☺️👍🏻

Ich schau gerne vorbei danke für deine Antwort lg Sascha ☺️


Den Beitrag einem Moderator melden

2 Monate post OP [Beitrag #149744 ist eine Antwort auf Beitrag #149098] :: Do, 14.05.20 08:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Leute bin jetzt Post OP 2 Monate
Hatte schon eine PRP Behandlung
Und schau das ich mich gesund ernähre das alles passt
Ich finde für 2 Monate ist es nicht so schlecht ☺️
3400 Grafts hab ich bekommen

Lg Sascha


Den Beitrag einem Moderator melden

icon2.gif   Bitte beachten [Beitrag #149758 ist eine Antwort auf Beitrag #149744] :: Fr, 15.05.20 08:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bitte zu einem Anliegen immer nur 1 Thema erstellen und dort dann jeweils aktualisieren, damit Interessierte den Patientenfall zusammenhängend vorfinden und lesen können.

Dein Thema "2 Monate post OP" haben wir hier mit angehängt.


[Aktualisiert am: Fr, 15 Mai 2020 08:08]




Viele Grüße,
Mona
_______________

Team Alopezie.de
mona@alopezie.de
05741-9096906

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Bitte beachten [Beitrag #149773 ist eine Antwort auf Beitrag #149758] :: Sa, 16.05.20 12:03 Zum vorherigen Beitrag gehen
Vielen Dank, dass du deine Erfahrung hier teilst.

Ich muss allerdings sagen: Aus meiner Sicht hättest du lieber keine HT machen sollen (und schon gar nicht Zwei). Du scheinst ja auch noch relativ jung zu sein und dein Donor selbst wirkt sehr dünn (auch an den Seiten). Eventuell wäre es gut gewesen, in einer zweiten Runde nur die FUT Narbe zu bepflanzen, um auch in Zukunft kurze Haare zu ermöglichen.

Zumindest ist die Haarlinie konserverativ, aber bei Balwi habe ich das Gefühl, dass hier nicht immer das langfristige Wohl der Patienten an erster Stelle steht. Gab es von Klinik Seite eine Diskussion ob du ein geeignter Kandidat bist? Oder wurde über Alternative Wege diskutiert? Nimmst du Medikamente? Wie ist die Familenhistorie?

Ich wünsche dir alles Gute und natürlich kann ich mich täuschen. Bilder sind eben auch nicht immer 100 % aussagekräftig.


Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: 4700 Grafts bei Elitehairtransplant - Rissbildung
Nächstes Thema: Ein Monat nach HT, sind die "leeren" Stellen normal?
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Bank of Hair Istanbul
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ *** Startseite » Erfahrungsberichte  » Türkei » Balwi/Elithair » HT bei Dr. Balwi
()