Startseite » Erfahrungsberichte  » Europa ohne Türkei » Feriduni » 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019)
(Erfahrungsbericht) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Seiten (6): [ «    1  2  3  4  5  6    »] Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149219 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: Fr, 03.04.20 21:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
He Duthuck,
du hast mich doch moralisch immer unterstützt.
Denke schon, dass sich da noch was tut.
Bei mir tut sich auch nichts. Mit den Fingern spüre ich kleine Haare, aber ansonsten sieht's schlimmer aus als vor der HT.
Jetzt heißts abwarten. Die Coronakrise kommt mir da zu gute, da man ja eh nicht weg kann.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149220 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: Fr, 03.04.20 23:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sieht alles top aus, Duthuck. Du bist on track oder schon leicht voraus. Den richtigen Boost wirst Du in den Monaten 5 und 6 sehen. Ist halt ein Geduldsspiel, aber Du hast die schlimmmsten Zeiten hinter Dir. Kopftuch und Mundschutz auf - stay safe und viel Spaß mit der kommenden Matte.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149222 ist eine Antwort auf Beitrag #149217] :: Sa, 04.04.20 08:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
duthuck schrieb am Fri, 03 April 2020 21:06
SayajinGain schrieb am Fri, 03 April 2020 18:03
Du bist ja Arzt oder sonst hätte ich gesagt kommt die corona-krise ganz praktisch. Ich mein während 3 monaten homeoffice schaut einem keiner auf die Birne Smile

Find es sieht richtig gut aus! 16 Wochen schwebst im siebten Himmel und ich werde neidisch sein Smile
Ja, so gesehen hätte Homeoffice schon seine Vorteile... wie Du schon schreibst: nützt bei mir leider nichts, aber ich trage eh Kopftuch in der Praxis, da ist's Wurscht...

Freue mich, dass Du's bisher gut findest! Danke Dir.
Bzgl. "7. Himmel": meinst Du nach 16 Wochen (also in einer Woche von jezzt an gerechnet... ich denke, das wäre etwas früh weil so viel wird in 7 Tagen wohl nicht passieren) oder in WEITEREN 16 Wochen?
Man sagt ja oft, dass sich zwischen 3,5 und 5 Monaten recht viel tun soll.... kann irgendwie aktuell nich nicht so recht dran glauben, aber das gehört wohl dazu.
Ein Auf und Ab!

Viele Grüße

duthuck
Sorry hab mich verlesen, dachte du bist Woche 12. Denke also, dass es in 3-4 Wochen schon deutlich besser ist.




1x tägl. Liposome finasteride
1x Tägl. Minox Foam 5%

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149360 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: Fr, 10.04.20 10:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
16 Wochen post OP:

/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=46470&private=0

/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=46468&private=0

/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=46469&private=0

/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=46471&private=0

/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=46472&private=0


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149364 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: Fr, 10.04.20 14:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sieht nach mehr/dichteren Haaren aus.
Meine Frau meinte heute Morgen beim Frühstück, dass bei mir aufm Kopf was wächst 😄. Vielleicht wollte sie mich auch verarschen🤷‍♂️


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149370 ist eine Antwort auf Beitrag #149364] :: Fr, 10.04.20 20:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Diesel schrieb am Fri, 10 April 2020 14:19
Sieht nach mehr/dichteren Haaren aus.
Meine Frau meinte heute Morgen beim Frühstück, dass bei mir aufm Kopf was wächst 😄. Vielleicht wollte sie mich auch verarschen🤷‍♂️
Danke Dir, Diesel!
Aktuell bin ich in einem Stadium, in dem sehr viel von der Beleuchtungssituation abhängt. Ich mache meine wöchentlichen Updates bewusst "schonungslos", also auch Nahaufnahmen mit Blitz.

Ich kann für 16 Wochen post OP schon ganz zufrieden sein finde ich (in 10 Tagen sind es erst genau 4 Monate).
So sieht es z.B. jetzt gerade unter "Lifebedingungen" aus:

/foren/transplant/index.php?t=getfile&id=46476&private=0

Viele Grüße und schöne Ostern an Dich und an alle anderen hier im Forum!

duthuck


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149371 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: Fr, 10.04.20 20:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gute Linie von vorne👍


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149372 ist eine Antwort auf Beitrag #149370] :: Fr, 10.04.20 20:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Duthuck,

mir gefällt es auch gut, vor allem deine gewählte Haarlinie find ich sehr schön und natürlich. Das wird jetzt von Woche zu Woche dichter. Wünsche dir und deiner Familie auch schöne Ostern.

LG pumuck


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149450 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: Fr, 17.04.20 09:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
17 Wochen post OP (genz bewusst sowohl unter "günstigen Lichtbedingungen" als auch mit "schonungslosem Blitzlicht"):

/foren/transplant/index.php/fa/46574/0/

/foren/transplant/index.php/fa/46572/0/

/foren/transplant/index.php/fa/46573/0/

/foren/transplant/index.php/fa/46575/0/

/foren/transplant/index.php/fa/46576/0/


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149451 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: Fr, 17.04.20 12:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sieht top aus. Sehr schönes Design, Singles in der Haarlinie, sauber gearbeitet. Das wird super - die besten Monate kommen erst noch.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149452 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: Fr, 17.04.20 13:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Meiner Meinung nach 17 woche und es sieht nicht Top aus,
Dichte ist nicht da ,


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149453 ist eine Antwort auf Beitrag #149452] :: Fr, 17.04.20 13:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Seh ich anders, das Empfangsgebiet war ja vorher leer. Und die Dichte kann man schon an den Abständen erkennen. Sobald die Haare dicker werden sieht das top aus.

@Duthuck Super Verlauf und deine Bildqualität ist klasse, machst du die Fotos selber mit dem Handy ?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149454 ist eine Antwort auf Beitrag #149453] :: Fr, 17.04.20 13:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
***Edit. Unangemessener Textinhalt, bitte die Netiquette beachten!***

[Aktualisiert am: Mo, 20 April 2020 14:17] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149455 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: Fr, 17.04.20 13:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die Haare Kommen jetzt erst, ein Jahr muss man abwarten
Happy growing


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149462 ist eine Antwort auf Beitrag #149451] :: Fr, 17.04.20 15:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Grafty schrieb am Fr, 17 April 2020 12:23
Sieht top aus. Sehr schönes Design, Singles in der Haarlinie, sauber gearbeitet. Das wird super - die besten Monate kommen erst noch.
Hi Grafty!
Danke Dir! Warten wir es mal ab... mam hat immer Phasen 7n denen man sich freut und soweit zufrieden ist... und dann zweifelt man wieder und denkt "Mensch, war es das jetzt vielleicht schon???"
Da ich aber noch viele "Minihaare" sehe, die aussehen wie die neuen früher, die mittlerweile bereits recht stattlich geworden sind, gehe ich nüchtern betrachtet schon davon aus, dass noch was kommt...


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149463 ist eine Antwort auf Beitrag #149452] :: Fr, 17.04.20 15:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sakatis schrieb am Fr, 17 April 2020 13:15
Meiner Meinung nach 17 woche und es sieht nicht Top aus,
Dichte ist nicht da ,
Hallo Sakatis,

muss man abwarten... Die Dichte kann man meines Erachtens aktuell nur auf dem Fotos direkt post OP beurteilen... und zwar die GESETZTE DICHTE.. Was die Anwuchsrate und somit die schlussendliche Dichte betrifft denke ich es ist noch nicht möglich, diese zu beurteilen... Bedenke: die Bilder sind 4 Tage VOR Ablauf von 4 Monaten...


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149464 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: Fr, 17.04.20 15:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Duthuck,
das wird schon.👍 Wenn ich nur schon so weit wäre wie du.
Mit den nächsten Fotos warte ich noch bis man was sieht. 100% bin ich nicht zufrieden, aber erst mal warten bevor ich meckere😄.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149465 ist eine Antwort auf Beitrag #149453] :: Fr, 17.04.20 15:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Batman2903 schrieb am Fr, 17 April 2020 13:24
Seh ich anders, das Empfangsgebiet war ja vorher leer. Und die Dichte kann man schon an den Abständen erkennen. Sobald die Haare dicker werden sieht das top aus.

@Duthuck Super Verlauf und deine Bildqualität ist klasse, machst du die Fotos selber mit dem Handy ?
Hey Batman 2903!!!
Vielen Dank für Diene Einschätzung, die Ich zu 100% teile. Da muss msn scjon nich etwas Geduld haben. Es kommt auf den Buldern immer SEHR VIEL auf die Beleuchtung an. Das ist bei vielen Berichten hier meiner Meinung nach ein Problem. MIR geht es nicht darum, nur Bilder hochzuladen, auf denen es gut aussieht, sondern ich mache ganz bewusst auch immer welche, die NICHTS ALS DIE SCHONUNGSLOSE Wahrheit en Detail zeigen, dafür aber aussagekräftiger sind, wie ich finde. Diese halte ich für hilfreicher als die "schönen".
Ja, ich mach die alle selbst mit meinem Handy: Samsung Galaxy S7 Edge. Aber NICHT mit der Frontkamera, denn die ist schlechter, sondern mit der besseren hinteren Kamera. Muss man halt die Finger etwas verbiegen, aber geht schon. Vielen Dank für das Lob!


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149466 ist eine Antwort auf Beitrag #149464] :: Fr, 17.04.20 15:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Diesel schrieb am Fr, 17 April 2020 15:19
Hallo Duthuck,
das wird schon.👍 Wenn ich nur schon so weit wäre wie du.
Mit den nächsten Fotos warte ich noch bis man was sieht. 100% bin ich nicht zufrieden, aber erst mal warten bevor ich meckere😄.
Hi Diesel!
Danke auch Dir! Ja, auf den Nahaufnahmen sieht man einige ganz feine neue Haare. So sahen die (mittlerweile dicken) anfangs auch aus. Und da sind auch so "vogelwilde", mit Schnörkeln... auch das war bei den anderen anfangs so...
Da kommt bestimmt noch was!

Ich hab Deinen Bericht ständig im Blick! Das schlimmste denke ich hast auch Du nun schon hinter Dir! Ich drücke die Daumen, dass Du bald "mehrfach täglich mähen" musst!
😉


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149467 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: Fr, 17.04.20 15:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Habe gerade wieder rasiert 😄.
Sind bei dir die neuen Haare auch etwas lockig😂. Nicht, dass ich am Ende wie pumuck aussehe😂

[Aktualisiert am: Fr, 17 April 2020 15:43]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149468 ist eine Antwort auf Beitrag #149467] :: Fr, 17.04.20 16:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo duthuck,

da ich mir sicher bin, das Du genau weißt auf was es bei einer HT ankommt bzw. wie der zeitliche Verlauf ist, brauch ich dir nicht sagen das du erst noch ziemlich am Anfang deines neuen voluminösen Haares bist. Da du ein ehrlicher Zeitgenosse bist, machst du deine Bilder ohne sie mit bestimmten Tricks besser aussehen zu lassen, das hast du auch nicht nötig, dein Endergebnis wird bestimmt Top werden.

@Diesel
Man merkt das es Wochenende ist, da bist du immer besonders gut drauf, du Witzbold 😁



Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149469 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: Fr, 17.04.20 16:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@pumuck,
Spaß muss sein😂


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149470 ist eine Antwort auf Beitrag #149469] :: Fr, 17.04.20 17:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Diesel
So ist es, gerade in dieser Zeit 😁
Außerdem, lieber Locken als gar nichts 😜


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149471 ist eine Antwort auf Beitrag #149462] :: Fr, 17.04.20 17:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
duthuck schrieb am Fr, 17 April 2020 15:13
Grafty schrieb am Fr, 17 April 2020 12:23
Sieht top aus. Sehr schönes Design, Singles in der Haarlinie, sauber gearbeitet. Das wird super - die besten Monate kommen erst noch.
Hi Grafty!
Danke Dir! Warten wir es mal ab... mam hat immer Phasen 7n denen man sich freut und soweit zufrieden ist... und dann zweifelt man wieder und denkt "Mensch, war es das jetzt vielleicht schon???"
Da ich aber noch viele "Minihaare" sehe, die aussehen wie die neuen früher, die mittlerweile bereits recht stattlich geworden sind, gehe ich nüchtern betrachtet schon davon aus, dass noch was kommt...
Du bekommst Coverage durch drei Dinge:

Anzahl der Haare: Da kommt noch einiges, das sieht man
Struktur der Haare: Da habe ich bei mir noch bis in die Monate 12-18 Verbesserungen erlebt.
Länge der Haare: Grow them out! Die wenigsten HT Patienten laufen danach mit extrem kurzen Haaren rum. Dafür reicht bei kaum jemand die Dichte. Eine HT ist immer nur eine gute Illusion.

Vergleich Dich mit Patienten, die eine Chemo hinter sich haben. Da kommen die Haare anfangs auch nur fein und kraus. Dagegen sieht das bei Dir schon mega aus. Also entspann Dich und genieß den Sommer Wink!


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149476 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: Fr, 17.04.20 22:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alles top für 4 Monate lass dich nicht verunsichern! Smile




1x tägl. Liposome finasteride
1x Tägl. Minox Foam 5%

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149478 ist eine Antwort auf Beitrag #149452] :: Sa, 18.04.20 11:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sakatis schrieb am Fr, 17 April 2020 13:15
Meiner Meinung nach 17 woche und es sieht nicht Top aus,
Dichte ist nicht da ,

Zeig uns mal ein vergleichbares Ergebnis eines anderen Anbieters und Probanden. Die Haarlinie ist einwandfrei, keine Multis im vorderen Bereich erkennbar. Die Wuchsrichtung ist ebenfalls sehr genau eingehalten worden und die gesetzte Dichte ist schlicht phänomenal. Das wird ein Top-Endergebnis und auch sehr natürlich aussehen. Das sieht im Moment vlt. noch nicht danach aus, aber man kann es erahnen, wenn man Ahnung hat.

Ich habe bei Feriduni bei praktisch keinem der hier gezeigten Beispiele den klassischen Bürsteneffekt gesehen, wie bei sehr vielen anderen Anbietern. Hier muss kaschiert werden, dass sich die Balken biegen.

Ich kenne auch keinen einzigen türkischen Anbieter, der das so hinbekommt. Ich habe den direkten Vergleich zu mir, sowohl das Alter, wie auch der Haarstatus vorher, Haarstruktur und Farbe sind sich sehr ähnlich. Und nein, bei mir sah das nicht so aus und ich war bei einem der angeblich besten.

[Aktualisiert am: Sa, 18 April 2020 11:24]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149479 ist eine Antwort auf Beitrag #149478] :: Sa, 18.04.20 13:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jonaspe schrieb am Sa, 18 April 2020 11:15
Sakatis schrieb am Fr, 17 April 2020 13:15
Meiner Meinung nach 17 woche und es sieht nicht Top aus,
Dichte ist nicht da ,
Zeig uns mal ein vergleichbares Ergebnis eines anderen Anbieters und Probanden. Die Haarlinie ist einwandfrei, keine Multis im vorderen Bereich erkennbar. Die Wuchsrichtung ist ebenfalls sehr genau eingehalten worden und die gesetzte Dichte ist schlicht phänomenal. Das wird ein Top-Endergebnis und auch sehr natürlich aussehen. Das sieht im Moment vlt. noch nicht danach aus, aber man kann es erahnen, wenn man Ahnung hat.

Ich habe bei Feriduni bei praktisch keinem der hier gezeigten Beispiele den klassischen Bürsteneffekt gesehen, wie bei sehr vielen anderen Anbietern. Hier muss kaschiert werden, dass sich die Balken biegen.

Ich kenne auch keinen einzigen türkischen Anbieter, der das so hinbekommt. Ich habe den direkten Vergleich zu mir, sowohl das Alter, wie auch der Haarstatus vorher, Haarstruktur und Farbe sind sich sehr ähnlich. Und nein, bei mir sah das nicht so aus und ich war bei einem der angeblich besten.

Das ist meine Meinung ***Edit. Bitte die hier erforderliche Netiquette einhalten***







[Aktualisiert am: Mo, 20 April 2020 14:19] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149480 ist eine Antwort auf Beitrag #149479] :: Sa, 18.04.20 14:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Sakatis,

na dann bin ich mal auf die Auswahl deiner Klinik und Bilder von deiner zukünftigen HT gespannt. Hoffentlich werden für dich die Reisebeschränkungen zeitnah gelockert damit Du loslegen kannst. Nach 17 Wochen haben wir dann den Vergleich, gute Bildqualität vorausgesetzt.
Hoffentlich werden deine hohen Erwartungen erfüllt.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149481 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: Sa, 18.04.20 14:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
👍😄 bin auch gespannt


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149483 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: Sa, 18.04.20 16:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Für 4 Monate auf eine vormals komplett kahle Fläche (ohne FIN, richtig?) ist das bombig. Die beste Zeit ist 4-7 Monate post-Op und die hat gerade erst angefangen.

@Sakatis
Sorry, aber das ist wirklich Quatsch, was du da schreibst. Entweder du hast keine Ahnung, wie die Entwicklung nach einer HT abläuft oder du willst hier trollen


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149491 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: So, 19.04.20 16:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
***Edit. Unangemessener Textinhalt, bitte die Netiquette beachten!***

[Aktualisiert am: Mo, 20 April 2020 14:20] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149494 ist eine Antwort auf Beitrag #149491] :: So, 19.04.20 18:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Duthuck

1. Hat Feriduni eigentlich irgendwas gesagt, warum er waw nimmt und nicht mehr manual punch?

2. hattet ihr auch mal darüber grsprochen, wie es lang bzw mittelfristig weitergeht. Hinten bist ja schon etwas dünner (sieht man ja auf den fotos) legst dann nach?

3. hattet ihr das thema kurzhaarfrisur also buzzcut (3-6mm) und ht? Meine erste Frage an Feriduni wäre, ob sowas nach ner ht auch natürlich aussehen kann.





1x tägl. Liposome finasteride
1x Tägl. Minox Foam 5%

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149495 ist eine Antwort auf Beitrag #149491] :: So, 19.04.20 18:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sakatis schrieb am So, 19 April 2020 16:31
***Edit. Unangemessener Textinhalt, bitte die Netiquette beachten!***

Deine Meinung basiert aber nur auf deinem Bauchgefühl.
Es fehlen Erfahrung & Wissen.
Lese dich mindestens in die Grundlagen ein und kommentiere erst dann wenn du die Basics ganz grob verstanden hast.

[Aktualisiert am: Mo, 20 April 2020 14:20] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149496 ist eine Antwort auf Beitrag #149491] :: So, 19.04.20 18:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sakatis schrieb am So, 19 April 2020 16:31
***Edit. Unangemessener Textinhalt, bitte die Netiquette beachten!***

Und dann andere kindisch nennen…

Natürlich darf man ein Ergebnis kritisieren. Wir reden hier aber nicht von einem Ergebnis, sondern von einem Stand nach 4 Monaten. Normalerweise, geht das Wachstum jetzt erst los (bis auf wenige Ausnahmen). Wenn es in ein paar Monaten immer noch so Aussieht, dann kann man mit der Kritik anfangen.

Falls dir die Timeline nicht bekannt ist, solltest du dich informieren. Und bevor du von Mobbing sprichst solltest du mal überlegen, wie sich derjenige fühlt der hier dem Forum etwas zurück gibt und sein Ergebnis dokumentiert.

Die Wartezeit ist der schlimmste Phase einer HT, für jeden! Da treffen einen negative Aussagen, auch wenn sie wie deine unqualifiziert sind.






[Aktualisiert am: Mo, 20 April 2020 14:21] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149497 ist eine Antwort auf Beitrag #149494] :: So, 19.04.20 19:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SayajinGain schrieb am So, 19 April 2020 18:32


1. Hat Feriduni eigentlich irgendwas gesagt, warum er waw nimmt und nicht mehr manual punch?

3. hattet ihr das thema kurzhaarfrisur also buzzcut (3-6mm) und ht? Meine erste Frage an Feriduni wäre, ob sowas nach ner ht auch natürlich aussehen kann.

1. Dazu gab es schon eingie Diskussionen: https://www.alopezie.de/foren/transplant/index.php?t=msg&goto=141490/

Im Thread ist dann nochmal ein Link zur Timeline des Wechsels von Feriduni: https://www.hairrestorationnetwork.com/topic/53099-case-performed-by-dr-feriduni--6209-fu-in-2-procedures/


3. Normalerweise sollte der Arzt sagen: "Dies kann nicht die Erwartung sein. "Es gibt aber natürlich Ergebnisse die auch als Buzzcut gut aussehen. Hängt im wesentlichen von den Vorrausetzungen ab. Ich habe eine Handvoll (von mehreren Tausend Fällen) gesehen die als BuzzCut gut aussehen und die meisten hatten mehrere OPs.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149498 ist eine Antwort auf Beitrag #149496] :: So, 19.04.20 20:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gasthörer schrieb am So, 19 April 2020 18:51
Sakatis schrieb am So, 19 April 2020 16:31
***Edit. Unangemessener Textinhalt, bitte die Netiquette beachten!***

Und dann andere kindisch nennen…

Natürlich darf man ein Ergebnis kritisieren. Wir reden hier aber nicht von einem Ergebnis, sondern von einem Stand nach 4 Monaten. Normalerweise, geht das Wachstum jetzt erst los (bis auf wenige Ausnahmen). Wenn es in ein paar Monaten immer noch so Aussieht, dann kann man mit der Kritik anfangen.

Falls dir die Timeline nicht bekannt ist, solltest du dich informieren. Und bevor du von Mobbing sprichst solltest du mal überlegen, wie sich derjenige fühlt der hier dem Forum etwas zurück gibt und sein Ergebnis dokumentiert.

Die Wartezeit ist der schlimmste Phase einer HT, für jeden! Da treffen einen negative Aussagen, auch wenn sie wie deine unqualifiziert sind.

***Edit. Unangemessener Textinhalt, bitte die Netiquette beachten!***


[Aktualisiert am: Mo, 20 April 2020 14:23] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149499 ist eine Antwort auf Beitrag #146901] :: So, 19.04.20 20:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alles wird die Zeit zeigen, der Ablauf ist individuell Person zu Person anders
wichtig ist das Endergebnis. jeder User kann seine Meinung schreiben, dieser User schreibt Unsinn dieser User schreibt Sinn ist falsche Betrachtung.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149515 ist eine Antwort auf Beitrag #149499] :: Mo, 20.04.20 21:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Statham1 schrieb am So, 19 April 2020 20:46


1. … der Ablauf ist individuell Person zu Person anders...
2. jeder User kann seine Meinung schreiben, dieser User schreibt Unsinn dieser User schreibt Sinn ist falsche Betrachtung.
1. Jede Person ist anders das stimmt. Aber die Wachstumsphase beginnt bei ca. 99.9 % frühstens ab Monat 3, bei vielen erst Anfang Monat 4. Niemand hat sein Endergebnis nach 4 Monaten.

2. Natürlich kann jeder seine Meinung schreiben. Deshalb ist aber nicht jede Meinung richtig Wink


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149529 ist eine Antwort auf Beitrag #149452] :: Do, 23.04.20 08:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sitakas schrieb am Do, 23 April 2020 07:27
Sakatis schrieb am Fr, 17 April 2020 13:15
Meiner Meinung nach 17 woche und es sieht nicht Top aus,
Dichte ist nicht da ,
Bin auch deiner Meinung Bro
Na, wenn da mal nicht die selbe Person dahintersteckt
satakis/sitakas... 🙈🙈🙈 Schlingel, Du!

Aber da Du offensichtlich gerne beschissen wirst und den Unterschied nicht zu würdigen weißt zwischen SCHONUNGSLOSEN DETAILFOTOS (die hilfreicher sind, weil sie viel mehr zeigen) und unscharfen Bildern bzw. Fotos unter idealen Lichtbedingungen, die den ZWISCHENSTAND besser aussehen lassen als er ist, hier nun extra Für Dich ein Bild:

/foren/transplant/index.php/fa/46625/0/

Aber verstehst Du nicht: solche Bilder nützen KEINEM! Außer vielleicht dem eigenen Ego, aber das hat es bei mir nicht nötig, etwas zu schönen.

Frag mal Dein "Alter ego", was er davon hält.

Und jetzt bitte ich darum, diesen Thread sauber zu halten und mit Geduld die Dokumentation bis zum Schluss zu verfolgen. Ohne vorzeitig "Endergebnisse" zu kritisieren, obwohl aktuell erst 4 Monate rum sind.
Timeline-knowledge rules!

CG

[Aktualisiert am: Do, 23 April 2020 08:16]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019) [Beitrag #149530 ist eine Antwort auf Beitrag #149529] :: Do, 23.04.20 10:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Ich wünschte bei mir würde es annähernd so gut aussehen wie bei Dir! Du kannst zunrecht zufrieden sein! Ich wünsche dir weiterhin gutes Wachstum und freue mich weitere Bilder von Dir in der wachstumszeit zu sehen!


Den Beitrag einem Moderator melden

Seiten (6): [ «    1  2  3  4  5  6    »]
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: 27 Jahre >3000 Grafts
Nächstes Thema: Erfahrungsbericht Dr. Feriduni 2800 Grafts
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Bank of Hair Istanbul
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ *** Startseite » Erfahrungsberichte  » Europa ohne Türkei » Feriduni » 3657 Grafts (Dr. Feriduni Dezember 2019)
()