Startseite » Erfahrungsberichte  » Özgür / HAIRLINE (HLC) » Meine HT am 28/29.2 in Ankara 2800 grafts Frontbereich
(Tag 1-7 ) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Meine HT am 28/29.2 in Ankara 2800 grafts Frontbereich [Beitrag #148750] :: Sa, 07.03.20 08:26 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo gerne würde ich ein kurzes Update zu meiner Haartransplantation am 28. 29. Februar in Ankara machen bei HLC . Ich habe mich aus tiefstem Bewusstsein für diesen Anbieter entschieden nachdem ich auf h über Jahre Recherchiert habe( kein Mikromotor/manuelle Entnahme usw. ) . ein billiganbieter kam nicht infrage für mich .Am Flughafen wurde ich pünktlich durch den Fahrer abgeholt und in das Apartment gefahren. Am Morgen wurde mir Blut abgenommen und im Anschluss wurde mit allen anwesenden Ärzten Der zu transplantierende Bereich besprochen. Hierfür würde sich sehr viel Zeit gelassen . Die Haarlinie wurde eingezeichnet so dass ich im Nachgang auch sehr zufrieden war. Insgesamt einigten wir uns auf 2800 Grafts und eine Eher defensive Haarlinie . Bei fortschreitendem Ausfall habe ich das als sehr sinnvoll erachtet . Die Operation selber war sehr schmerzarm insgesamt. Äußerst selten spürte ich ein Ziehen. Die Extraktion wurde bei mir von Doktor Elif durchgeführt und das einsetzen von Doktor Umut. Es war sehr angenehm. Das ganze wurde über zwei Tage verteilt und zwischendurch ausreichend Pausen gemacht. Wie schon erwartet ar alles exzellent organisiert ebenfalls der deutschsprachige Patienten Betreuer Herr Engin ging immer wieder mit Ruhe und Geduld auf meine vielen Fragen ein. Alles dort war sehr hygienisch ,absolut sauber und ich hatte das Gefühl ich wäre in Deutschland in einer kleinen feinen Privat Klinik. Während des gesamten Aufenthalts merkte ich das ich es mit wirklichen Profis zu tun hatte. Alles wurde dokumentiert Fotos gemacht und auch die Nachbehandlung wurde ausreichend erklärt. Antibiotika und Schmerztabletten usw.( die ich jedoch nicht benötigte) Wurden mir mitgegeben. Mittlerweile habe ich das erste mal den Kopf mit lauwarmen Wasser geduscht. Zur Zeit am siebten Tag habe ich ein ziehen und brennen im Donorbereich was aber völlig normal ist... Hier ein paar Bilder die das ganze dokumentieren
1) Tag nach der Op /foren/transplant/index.php/fa/46030/0/
2)/foren/transplant/index.php/fa/46031/0/
Tag 6) /foren/transplant/index.php/fa/46032/0/
/foren/transplant/index.php/fa/46034/0/
/foren/transplant/index.php/fa/46033/0/

Ich werde in regelmäßigen Abständen hier aktuelle Fotos hinterlegen wenn Fragen sind sehr gern werde ich diese beantworten.. Beste Grüße aus Berlin


Den Beitrag einem Moderator melden

Tag 7-12 [Beitrag #149433 ist eine Antwort auf Beitrag #148750] :: Mi, 15.04.20 07:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
]Hallo gerne möchte ich heute ein kurzes Update liefern von Tag acht bis zur sechsten Woche. Ich habe nach den Regeln der hlc Klinik zwei Wochen komplett auf Sport verzichtet und bin dann mit leichtem Joggen eingestiegen... Nach zwölf Tagen habe ich die Krusten abgewaschen . Der Waschvorgang war etwas anspruchsvoller und dauerte rund 30 Minuten😁 .ansonsten hatte ich in den ersten 2-3 Wochen immer mal wieder ein leichtes Ziehen im Spenderbereich. Nach circa 3-4 Wochen begann Der Haarausfall in meinem Empfangsbereich. Mittlerweile in der Woche sechs angekommen bin ich absolut schmerzfrei und es geht mir blendend. Diese Bilder sind zwischen dem 7-12 Tag entstanden


Den Beitrag einem Moderator melden

Bilder 3-6 Woche [Beitrag #149434 ist eine Antwort auf Beitrag #148750] :: Mi, 15.04.20 07:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Diese Bilder sind chronologisch in der dritten bis sechsten Wochen entstanden... beste Grüße


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 28/29.2 in Ankara 2800 grafts Frontbereich [Beitrag #149596 ist eine Antwort auf Beitrag #148750] :: Sa, 02.05.20 00:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier das Update nach neun Wochen...Der Donorbereich sieht exzellent aus👍 Der Empfangsbereich lässt natürlich noch auf sich warten😁 beste Grüße


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 28/29.2 in Ankara 2800 grafts Frontbereich [Beitrag #149599 ist eine Antwort auf Beitrag #148750] :: So, 03.05.20 15:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hervorragend! Welcher Arzt hat den Eingriff vorgenommen?
LG


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 28/29.2 in Ankara 2800 grafts Frontbereich [Beitrag #149849 ist eine Antwort auf Beitrag #149596] :: Sa, 23.05.20 15:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Woche 11 nach dem ersten Friseurbesuch 😄

[Aktualisiert am: Sa, 23 Mai 2020 15:50]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 28/29.2 in Ankara 2800 grafts Frontbereich [Beitrag #149927 ist eine Antwort auf Beitrag #148750] :: So, 31.05.20 20:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dein Donor ist gut verheilt. Saubere Arbeit von HLC


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 28/29.2 in Ankara 2800 grafts Frontbereich [Beitrag #149930 ist eine Antwort auf Beitrag #149927] :: So, 31.05.20 23:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Top .. ja ich merke keinen Unterschied zu davor . Und wenn absolut minimal ...Donor ist wunderbar ... jetzt warte ich noch 9 Monate aufs Finale Ergebnis . 😁 Geduld ist hier sehr wichtig . Lg


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 28/29.2 in Ankara 2800 grafts Frontbereich [Beitrag #150224 ist eine Antwort auf Beitrag #148750] :: Mi, 01.07.20 09:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier ein kurzes Update nach 4 Monaten und dem zweiten Friseurbesuch.
Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Habe nach Corona jetzt auch das erste mal Im 4Monat mit dem Fußball angefangen. Bei Kopfbällen bin bin ich noch ein Bischen zurückhaltender werde aber auch das in 3-4 Wochen aktiv und vollumfänglich mitmachen.. Hat dort jemand Erfahrung. In Verschiedenen Foren steht nach 6 Wochen in anderen ab 3 Monaten Ist das Kopfballspiel problemlos. ??? . . . Seit der 10.Woche habe ich auch wieder Minoxidil genommen. Ferner nutze ich noch aktiv das Hauseigene Produkt von HLC „Nutripecia“ mit Biotin Zink etc .. bis jetzt. Beste Grüße

[Aktualisiert am: Mi, 01 Juli 2020 10:00]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 28/29.2 in Ankara 2800 grafts Frontbereich [Beitrag #150226 ist eine Antwort auf Beitrag #150224] :: Mi, 01.07.20 11:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nach einem Monat alles Normal


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 28/29.2 in Ankara 2800 grafts Frontbereich [Beitrag #150351 ist eine Antwort auf Beitrag #149930] :: Do, 09.07.20 19:28 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hallo, darf man nach dem Preis fragen? Grüße


Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: HT - HLC 3214 Grafts - Dr. Elif - September 2019
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Bank of Hair Istanbul
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ *** Startseite » Erfahrungsberichte  » Özgür / HAIRLINE (HLC) » Meine HT am 28/29.2 in Ankara 2800 grafts Frontbereich
()