Startseite » Haartransplantation » Haartransplantation allgemein » seborrhoisches ekzem / Psoriasis nach HT
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
seborrhoisches ekzem / Psoriasis nach HT [Beitrag #149775] :: Sa, 16.05.20 16:37 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen,
ich wollte fragen, was ihr für Erfahrung mit Psoriasis oder seborrhoisches Ekzem nach einer HT gemacht habt. Kann es das Ergebnis negativ beeinflussen?
Es sind jetzt genau 2 1/2 Monate her seit meiner HT und bald sollten die wieder ausgefallenen Haare wieder nachwachsen.

Laut Arzt hatte ich davor eine mildes seborrhoisches Ekzem. Jetzt glaube ich, dass es eher Psoriasis (Schuppenflechte) sind, da es vor der HT nicht so aussah wie jetzt.

Soll ich einfach weiter Stieproxal bzw. Teebaumöl Shampoo nutzen oder doch nochmal zum Arzt?

Stören tut es mich derzeit nicht, ich will nur nicht, dass es das Ergebnis beeinträchtigt.



Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: seborrhoisches ekzem / Psoriasis nach HT [Beitrag #149931 ist eine Antwort auf Beitrag #149775] :: Mo, 01.06.20 12:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo bagaios,

guck mal im folgenden Link wird aktuell darüber geschrieben:

https://www.alopezie.de/foren/transplant/index.php/t/13333-Haarpflege_nach_fast_6_Monaten/

Ich bin selbst davon betroffen und hoffe es schreiben noch ein paar Leute etwas über Erfahrungen im o. g. Thread.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: seborrhoisches ekzem / Psoriasis nach HT [Beitrag #149933 ist eine Antwort auf Beitrag #149931] :: Mo, 01.06.20 16:37 Zum vorherigen Beitrag gehen
Haarjosh schrieb am Mo, 01 Juni 2020 12:49
Hallo bagaios,

guck mal im folgenden Link wird aktuell darüber geschrieben:

https://www.alopezie.de/foren/transplant/index.php/t/13333-Haarpflege_nach_fast_6_Monaten/

Ich bin selbst davon betroffen und hoffe es schreiben noch ein paar Leute etwas über Erfahrungen im o. g. Thread.
Vielen Dank für den Link.
Ich habe dort gerade geantwortet. Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: HLC Klinik Ankara - Wiedereröffnung nach Corona-Krise und großem Umbau
Nächstes Thema: Empfehlungen für Narbenkorrektur (durch Trauma enstanden) per HT
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Bank of Hair Istanbul
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ *** Startseite » Haartransplantation » Haartransplantation allgemein » seborrhoisches ekzem / Psoriasis nach HT