Startseite » Erfahrungsberichte  » Türkei » Demirsoy » Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #148363] :: So, 23.02.20 21:55 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen,

auch ich hatte meine erste HT erst vor kurzem. Die Entscheidungsfindung dauerte wesentlich länger als mein jetziger Text. Deswegen möchte ich mich möglichst kurz fassen und freue mich über alle Kommentare Smile

Warum Health Travels & Dr.Demirsoy ?
Von Anfang an ein seriöser, kompetenter und unaufdringlicher Kontakt mit Herrn Weber. Fragen wurden immer ausführlich und verständlich beantwortet. Arzt wirkte auf mich auch gleich vertraulich. Deswegen fiel die Entscheidung schon früh, im Mai letzten Jahres, auf Dr.Demirsoy.

Abholung am 12.Februar hat prima geklappt, Hotel (Cityloft 81) auch sehr schön und modern, für die zwei Tage perfekt und mit tollem Zimmerservice. Am nächsten Tag hat mich Herr Weber, ein absolut angenehmer und sympathischer Mensch, um acht Uhr im Hotel abgeholt und in die Praxis mit fantastischem Ausblick gebracht. Ich muss gestehen, dass ich überhaupt nicht nervös gewesen bin oder gar Angst gehabt hätte. Vielmehr habe ich mich unheimlich auf diesen Tag gefreut!

Dr. Demirsoy macht auch in natura einen sehr sympathischen und gleichzeitig auch kompetenten Eindruck, so dass ich mich völlig entspannt zum Gespräch sowie zur OP begeben konnte. Gleiches gilt für seinen Assistenten Muzaffer und die beiden Schwestern.
Haarlinien-Design war nicht ganz einfach, da mein Kopf recht asymmetrisch ist und auch die Schläfen so ausgedünnt waren, dass dort auch angezeichnet werden musste. Seht ihr dann auf den Bildern. Ich bin mit ihr aber sehr zufrieden und konnte die Gründe, warum so und so eingezeichnet wurde gut nachvollziehen.

Die OP selbst war völlig schmerzfrei, selbst die Spritzen nicht der Rede wert. Lediglich die letzte Stunde liegend auf dem Rücken wurde dann doch sehr anstrengend. Um 17.30 Uhr war es dann geschafft. Schlafen war etwas umständlich, die ganze erste Woche, aber auch das ist normal. Am Tag darauf die erste Haarwäsche, Informationen zum weiteren Verlauf und der Heimflug. Ja, die Blicke anderer waren gewöhnungsbedürftig aber nach einer Weile auch kein Problem mehr.

Die Schwellungen waren nach drei Tagen weg, die Krusten nach viel Pflege nach neun Tagen. Nun freue ich mich auf die nächste, spannende Zeit. Auch wenn die Haare erstmal fast alle wieder ausfallen ist die Aussicht auf eine deutliche Verbesserung das, was mich motiviert und optimistisch stimmt.

Als Fazit bleibt zu sagen, dass ich unheimlich froh bin diesen Eingriff gemacht lassen zu haben. Bei einem Team, dass ich voll und ganz weiterempfehlen kann und zu dem ich, sollte es irgendwann noch einmal notwendig sein, wieder ruhigen Gewissens gehen würde!

Anbei die Bilder und liebe Grüße an euch alle!
Sascha


  • Anhang: _NDE9636.JPG
    (Größe: 1.71MB, 1043 mal heruntergeladen)
  • Anhang: _NDE9641.JPG
    (Größe: 1.81MB, 703 mal heruntergeladen)
  • Anhang: _NDE9645.JPG
    (Größe: 1.43MB, 713 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #148364 ist eine Antwort auf Beitrag #148363] :: So, 23.02.20 21:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Weitere Bilder


  • Anhang: _NDE9647.JPG
    (Größe: 1.41MB, 570 mal heruntergeladen)
  • Anhang: _NDE9646.JPG
    (Größe: 1.11MB, 377 mal heruntergeladen)
  • Anhang: _NDE9650.JPG
    (Größe: 1.63MB, 381 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #148365 ist eine Antwort auf Beitrag #148363] :: So, 23.02.20 21:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Und nach der OP


  • Anhang: _NDE9657.JPG
    (Größe: 1.16MB, 541 mal heruntergeladen)
  • Anhang: _NDE9658.JPG
    (Größe: 1.30MB, 326 mal heruntergeladen)
  • Anhang: _NDE9660.JPG
    (Größe: 1.08MB, 388 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #148366 ist eine Antwort auf Beitrag #148365] :: So, 23.02.20 22:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ebenfalls nach der OP


  • Anhang: _NDE9661.JPG
    (Größe: 1.41MB, 473 mal heruntergeladen)
  • Anhang: _NDE9662.JPG
    (Größe: 1.35MB, 287 mal heruntergeladen)
  • Anhang: _NDE9663.JPG
    (Größe: 1.45MB, 333 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #149094 ist eine Antwort auf Beitrag #148366] :: Sa, 28.03.20 19:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke sieht sehr gut aus


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #149263 ist eine Antwort auf Beitrag #148363] :: So, 05.04.20 18:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Halt uns auf dem Laufenden Wink


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #149264 ist eine Antwort auf Beitrag #148363] :: So, 05.04.20 21:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nächste Woche, dann sind acht Wochen vergangen Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #149322 ist eine Antwort auf Beitrag #149264] :: Mi, 08.04.20 14:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
wie ich all diejenigen beneide , die noch vor der corona krise beim doc waren....


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #149324 ist eine Antwort auf Beitrag #148363] :: Mi, 08.04.20 15:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ganz uneigennützig muss ich sagen, dass ich das auch bin.
Ich würde mich schwarz ärgern könnte ich meinen Termin derzeit nicht wahr nehmen.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #149444 ist eine Antwort auf Beitrag #148363] :: Mi, 15.04.20 16:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Servus,

Kleines Update nach zwei Monaten, sorry für die Verspätung.
Ich bin bisher sehr zufrieden, dafür dass es wirklich erst zwei Monate sind, ist eigentlich täglich ein kleiner Fortschritt und neue Haare zu entdecken. Die rechte Seite ist vielleicht nicht ganz so fix, aber hey - 8 Wochen Razz


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #149776 ist eine Antwort auf Beitrag #148363] :: Sa, 16.05.20 18:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sieht für 2 Monate echt gut aus. Wieviele Grafts waren das? Jetzt müssten die Haare langsam sprießen oder?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #149798 ist eine Antwort auf Beitrag #148363] :: Di, 19.05.20 13:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nun sind drei Monate und ein paar Tage vergangen 😊


Den Beitrag einem Moderator melden

icon14.gif   Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #149800 ist eine Antwort auf Beitrag #149798] :: Di, 19.05.20 17:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mega! So Dicht sieht das bei manchen HT's nach 12 Monaten aus. Bei dir ist das erst der Anfang!
Danke für's Update


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #149804 ist eine Antwort auf Beitrag #149800] :: Di, 19.05.20 23:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wow, findest du?
Vielen Dank 😊🙋‍♂️

Rechts ist halt schon noch Potential nach oben. Aber dafür
das es erst kurz nach dem dritten Monat ist ganz brauchbar 😊
Meinst du es wird gut dicht werden?!


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #149814 ist eine Antwort auf Beitrag #149804] :: Mi, 20.05.20 23:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ohne Graftanzahl lässt sich aber schwer sagen, obs dicht wird Very Happy
Sieht aber für 3 Monate erstmal gut aus.
Auf die Schläfen bin ich gepannt.




Fin 1,25mg
04/2011 FUT 3650 Grafts
01/2020 FUE 2050 Grafts


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #149815 ist eine Antwort auf Beitrag #148363] :: Mi, 20.05.20 23:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
3007 Grafts waren es Razz


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #150251 ist eine Antwort auf Beitrag #148363] :: Fr, 03.07.20 11:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Glückwunsch sieht spitze aus! Das Hotel ist auch klasse. An welcher Anschrift befindet sich die Klinik? Wenn ich über Google Maps suche, finde ich nur ein Wohnhaus.

LG


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #150834 ist eine Antwort auf Beitrag #148363] :: Mo, 10.08.20 08:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gibt es Update nach 6 Monaten


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #150988 ist eine Antwort auf Beitrag #148363] :: Do, 20.08.20 15:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Neue Fotos wären klasse,

bin beim Planen Dr. Demirsoy oder Dr. Bicer ,


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #151054 ist eine Antwort auf Beitrag #148363] :: Mi, 26.08.20 13:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo,
gibt es hier vielleicht ein Update?
Nach über 6 Monaten würde mich das Ergebnis sehr interessieren!

Magst du uns nochmal Bilder hochladen?

Viele Grüße und weiterhin "happy growing"!


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #151056 ist eine Antwort auf Beitrag #148363] :: Mi, 26.08.20 14:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey Smile

Sorry für die längere Wartezeit. Sechs Monate und ein paar Tage sind vergangen. Also Halbzeit;-) bisher bin ich selbst sehr zufrieden. Aber seht selbst...
Ohne Finasterid, Minoxidil etc. Lediglich Aloe Vera Spray und Gel.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #151057 ist eine Antwort auf Beitrag #148363] :: Mi, 26.08.20 14:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das hab ich noch vergessen .


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy [Beitrag #151572 ist eine Antwort auf Beitrag #148363] :: Fr, 25.09.20 13:09 Zum vorherigen Beitrag gehen
Gibt es schon was Neues?




Zur Zeit:
- Minox
- Diclo (Pilos Mischung)
- Pantostin
- Ket topisch
- Progesteron

Abgesetzt:
- Fin oral
- Fin topisch
- Fluta topisch.

Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Erfahrungsbericht 2564 Grafts / Mai 2018
Nächstes Thema: 2132 Grafts bei Dr. Demirsoy / 26. April 2018 / 45 Jahre, dünnes Haar
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Klinik Theo Zantman je Graft 1,95 €
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Bank of Hair Istanbul
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ *** Startseite » Erfahrungsberichte  » Türkei » Demirsoy » Meine HT am 13.2.2020 bei Dr.Erkan Demirsoy