Startseite » Erfahrungsberichte  » Ärzte und Kliniken - VOR dem Eingriff » Gibt es gute Kliniken und Ärzte in der Türkei?
(und was wären gute günstige Alternativen in Europa?) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
icon5.gif   Gibt es gute Kliniken und Ärzte in der Türkei? [Beitrag #151384] :: Mo, 14.09.20 17:05 Zum nächsten Beitrag gehen
Ich bin NW3 bzw. ganz leicht drüber, habe mit BIG 3 + Dermarolling stabilisiert und verdichtet und möchte in den kommenden drei Jahren eine Haartransplantation machen lassen, vorzugsweise FUE.

Da ich in Deutschland wohne, ist die Türkei nicht soooo weit weg und für eine Haartransplantation immer eine Option. Meine Frage: Gibt es in der Türkei gute Kliniken und Ärzte, welche gute bis hervorragende Haartransplantationen und Ergebnisse liefern?

Was verstehe ich unter "gut"? Ärzte, welche vorausschauend agieren, Ärzte welche den Donor-Bereich nicht überbeanspruchen, Ärzte welche nicht in einer FUE-Sitzung 6,000 grafts verpflanzen, Ärzte welche das große ganze sehen und vorausschauend planen, damit man auch noch in ein paar Jahren ggf. ausreichend Donor übrig hat, Ärzte welche bei Ungeeignetheit auch Absagen verteilen...

Preise per graft würden mich zu Vergleichszwecken und ungefähren Orientierung interessieren.

Danke für alle Hilfestellungen, Tipps und Ratschläge!

[Aktualisiert am: Mo, 14 September 2020 19:09]




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Gibt es gute Kliniken und Ärzte in der Türkei? [Beitrag #151386 ist eine Antwort auf Beitrag #151384] :: Mo, 14.09.20 19:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dazu benötigt es ehrlich gesagt keinen eigenen thread. einfach mal kurz die unterforen abklappern und etwas recherchieren. klar gibt es seriöse anbieter in der türkei. hlc gehört zb für viele hier zu den besseren. asmed, demirsoy, keser usw. kannst auch mal kontaktieren, wenn es unbedingt türkei sein muss aus deiner sicht.

[Aktualisiert am: Mo, 14 September 2020 19:57]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Gibt es gute Kliniken und Ärzte in der Türkei? [Beitrag #151391 ist eine Antwort auf Beitrag #151384] :: Mo, 14.09.20 23:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nachtrag: manuelle Entnahme (manual punch) wünschenswert, kein ARTAS o.ä. und auch kein Vakuum-Scheiß. Ich habe gelesen, dass die manuelle FUE die besten Ergebnisse erzielt... (!?)




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Gibt es gute Kliniken und Ärzte in der Türkei? [Beitrag #151393 ist eine Antwort auf Beitrag #151391] :: Di, 15.09.20 00:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
5HT2 schrieb am Mo, 14 September 2020 23:52
Ich habe gelesen, dass die manuelle FUE die besten Ergebnisse erzielt... (!?)
kann man so allgemein nicht sagen.
man kann einen donor auch mit manueller entnahme völlig zerstören. schlimmer als jeder roboter. hängt immer davon.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Gibt es gute Kliniken und Ärzte in der Türkei? [Beitrag #151394 ist eine Antwort auf Beitrag #151393] :: Di, 15.09.20 00:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Glatzfratz schrieb am Di, 15 September 2020 00:01
5HT2 schrieb am Mo, 14 September 2020 23:52
Ich habe gelesen, dass die manuelle FUE die besten Ergebnisse erzielt... (!?)
kann man so allgemein nicht sagen.
man kann einen donor auch mit manueller entnahme völlig zerstören. schlimmer als jeder roboter. hängt immer davon.
Okay. (Ich hatte letztens ein Youtube-Video eines "Manual-Punch"-Doktors gesehen, der von allen anderen Methoden abgeraten hat, aber die betreiben wohl auch viel Eigenpromotion und Konkurrenzbashing)




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Gibt es gute Kliniken und Ärzte in der Türkei? [Beitrag #151450 ist eine Antwort auf Beitrag #151386] :: Do, 17.09.20 20:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Glatzfratz schrieb am Mo, 14 September 2020 19:52
klar gibt es seriöse anbieter in der türkei. hlc gehört zb für viele hier zu den besseren. asmed, demirsoy, keser usw. kannst auch mal kontaktieren, wenn es unbedingt türkei sein muss aus deiner sicht.
Es muss nicht nur Türkei sein, aber ich habe meine ersten Recherchen auf Türkei konzentriert gehabt, weil sie medial so extrem präsent und auch verhältnismäßig günstig sind. Wobei De Reys und ProHairClinic in Belgien erstaunlicherweise auch nicht teurer sind als z.B. HLC, Erdogan, Keser... Shocked




How can I control my life when I can't control my hair?

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Gibt es gute Kliniken und Ärzte in der Türkei? [Beitrag #151457 ist eine Antwort auf Beitrag #151384] :: Fr, 18.09.20 10:37 Zum vorherigen Beitrag gehen
Antwort zum Thema ist selbstverständlich Ja, einige Gute viele Schwarzmarktkliniken, Ärzte und Techniker,


interessanter Bericht

https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/medizintouristen-aufgepasst-haartransplantate-konnen-kostspielige-folgen-haben-580921501.html


Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Preise Dr. Keser
Nächstes Thema: Aesthetic Quartier Frankfurt (AQ Clinics) Erfahrungen?
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Klinik Theo Zantman je Graft 1,95 €
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Bank of Hair Istanbul
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ *** Startseite » Erfahrungsberichte  » Ärzte und Kliniken - VOR dem Eingriff » Gibt es gute Kliniken und Ärzte in der Türkei?
()