Startseite » Erfahrungsberichte  » Deutschland, A, CH » Focus Hairtrans » FocusHairTrans, Dr. Ayoub
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #139628] :: Sa, 26.01.19 11:54 Zum nächsten Beitrag gehen
Hi alle.

Ich habe lange unter Haarausfall gelitten(hart gelitten) und hatte am 19. und 20. Januar 2019 meine OP bei Dr. Ayoub und wie versprochen werde ich hier meine Erfahrung mit euch teilen.
Ich bin jedoch nicht sehr begabt, sowas in Schriftform wiederzugeben, aber ich versuche es so gut wie ich kann. Wink

Extrem kurz zusammengefasst... ich bin soweit ganz zufrieden mit dem bisherigen Verlauf und der OP. Ich werde euch hier von Zeit zu Zeit mit Bildern auf dem Laufenden halten. Werde aber nicht mitlesen, da ich negative Leute meiden moechte. Also falls ihr Fragen habt, koennt ihr das mit eine PN an mich richten.

Meinem Eindruck zum Herrn Ayoub habe ich weiter oben schon geschrieben.
Zum Praxis selber:
Es ist in Ratingen, ein kleiner Ort naehe Duesseldorf, was fuer mich Praktisch war, da meine Schwester in Duesseldorf wohnt, nur 10 Autominuten entfernt. Ich habe aber auch einen Hotel ca. 100 Meter entfernt gesehen.
Sonst macht die Praxis im Inneren einen guten und sauberen Eindruck, jedoch noch ein wenig improvisiert sieht es aus.
Es ist wie wenn man zu einem genialen Arzt im Hinterhof geht und sich ein Roboterarm augmentieren laesst. Very Happy

Ich war am Vortag der OP, nochmals beim Doc und habe die Haarlinie und die Strategie besprochen. Er hat nochmals mit Lupe und so'n Laser alles analysiert und symmetrisch eingezeichnet. Wir haben uns darauf festgelegt zwei OPs zumachen. Also werde ich in einem Jahr mit 3000 Grafts, hinten im Tonsur verdichten und mit den uebrigen Grafts den Rest nachverdichten und die Haarlinie noch ein Stueck tiefer setzen. In der Zeit zur naechsten OP, nehme ich dann Minoxidil.
Also fuer's erste OP habe ich die Front und die Seiten gemacht. Die Haarlinie sieht auf den Bildern oben konservativ aus, aber mein Kopf war auch die ersten Tage mega geschwollen, wie so'n Alien.
Aber stand heute: 6. Tag nach der OP, habe ich 6,5 cm von der Spitze zur Augenbraue Mitte gemessen. Die Bilder fuer heute Abend werde ich hier noch hochladen, sobald der Mitbewohner da ist. Der hat die bessere Kamera als ich.


Die OP selber war am ersten Tag insgesamt entspannt. Es war aufgeteilt auf zwei Tage a 10 Stunden.
Die Betaeubung und das lange rumliegen waren der unangenehme Part. Aber es gibt nichts geschenkt. Das ist meine Meinung.
Der erste Tag begann um 8 Uhr morgens. Es wurde kurz nochmal der Ablauf besprochen und schon ging es los.
Zuerst Beruhigungstabletten, wegen dem Adrenalin, das wegen der Betaeubung durchs Blut schiesst und dann die Betaeubungsspritzen in den Spenderbereich.
Dann hat der Doc Ayoub ca. 1600 Grafts(ich habe alle mitgezaehlt wie so ein Freak, hatte aber sonst nicht zu tun^^) mit einer extrem feinen Einstellung gebohrt und immer wieder nachjustiert an seinem Micromotor, aber noch nichts entnommen bis auf wenige als Probe. Er hat es mir dann an einem Bild gezeigt, dass er mit seiner Handycam gemacht hatte. Dann hat er die ca. 1600 Kanaele an der Front gesetzt. Pinkelpause.
Die ersten Stunden waren wir allein in der Praxis. so gegen 13 Uhr kamen dann die zwei Assisstenten. Eine Maria, die das schon seit laengerem macht und dann noch der Sinan, der vorher Erfahrung in der Tuerkei gesammelt hatte.
Die Maria hat bei der Entnahme der Grafts geholfen und der Sinan hat die Grafts unterm Mikroskop separiert. D.h. die 1 er Grafts zusammen, die 2er zusammen, die 3er usw.
Dann hat der Dr. fuer alle zu Mittag bestellt. Als alle Grafts entnommen waren, haben wir uns im naechsten Raum am Tisch zusammengesetzt, gegen 14 Uhr nochwas und zusammen gegessen mit dem Doc und bisschen ueber dies und das geredet.
Nach ca. 20 min. ging es zum letzten Schritt, dem Einsetzen. Waehrend im Hintergrund der Sinan weiter die Grafts sortiert hat und dann mitgeholfen hat beim Einsetzen.
wir wurden gegen 16 Uhr noch was fertig mit dem ersten Tag.

Der zweite Tag lief ganz aehnlich ab, der Sinan kam um 12 Uhr dazu. Die Maria war an dem Tag gar nicht da. Die OP ging von 9 Uhr bis 19 Uhr. Das war hart fuer alle und Respekt an dem Herr Ayoub, das er bis zum Schluss gewissenhaft und konzentriert blieb.
Der Sinan und die Maria sind Freelancer, der Doktor sucht aber feste Angestellte, meinte aber zu mir ist momentan sehr schwer zu finden, dass jemand auch noch gewissenhaft und korrekt arbeitet.
Er hatte selber die komplette OP im Griff und hatte auch mal den Sinan direkt korrigiert, als er den Graft etwas zu tief gesetzt hat.

Preis:

Ich habe fuer 3000 Grafts 2900 Euro gezahlt, wollte es auf 3000 Euro passend machen, aber der Doktor bestand darauf es korrekt zu halten. Am Ende waren es 3200 Grafts.
Als ich ihn auf den super Preis angesprochen habe, hat er mir gesagt, dass er vorhat diese ab 2020 zu erhoehen, da es sich fuer ihn langfristig so nicht rechnet.

Ich war vorher (4 Wochen vor der OP) bei Ihm zu Prp.
Er hatte mir gesagt, dass die erste Behandlung 95 Euro kostet und wenn es gut anschlaegt und man das alle zwei Monate macht auch weiterhin 95 Euro pro Sitzung. Ansonst 200 Euro, ich bin mir aber nicht sicher, vllt. wissen die anderen hier, die bei Ihm waren es. Ich werde jedenfalls Mitte Februar dann nochmal hin fuer die naechste PRP-Sitzung.

Mein persoenlicher Fazit:


Ich freue mich schon auf die ersten Ergebnisse. Die dauern ja aber noch.
Ich kann zum jetzigen Stand den Dr. Ayoub nur empfehlen. Vom Preis abgesehen ist er ein guter Mensch und ein guter Arzt vom Kompetenz her. Die OP war anstrengend fuer beide Seiten, aber das Endergebniss, das zaehlt und da bin ich zuversichtlich und hoffe das Beste. Smile

[Aktualisiert am: Sa, 26 Januar 2019 11:59]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungen mit FOCUS HAIRTRANS aus Coesfeld (NRW) [Beitrag #139629 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Sa, 26.01.19 12:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier die Bilder vom 3. Tag Post OP.
Heute Abend oder morgen Abend werde ich dann euch aktuelle Bilder hochladen.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungen mit FOCUS HAIRTRANS aus Coesfeld (NRW) [Beitrag #139631 ist eine Antwort auf Beitrag #139629] :: Sa, 26.01.19 12:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Interessanter Bericht. Sieht sauber gearbeitet aus..
Gutes Wachstum.. Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Erfahrungen mit FOCUS HAIRTRANS aus Coesfeld (NRW) [Beitrag #139632 ist eine Antwort auf Beitrag #139631] :: Sa, 26.01.19 13:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jorgos1301 schrieb am Sat, 26 January 2019 12:24
Interessanter Bericht. Sieht sauber gearbeitet aus..
Gutes Wachstum.. Smile
Kann mich dem nur anschließen! Sieht sehr sauber aus ... Vielleicht doch endlich mal eine gute und bezahlbare Alternative in Deutschland?! Happy growing auch von mir.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #139684 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: So, 27.01.19 22:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krass, man sieht auf den bildern wirklich sofort, dass er bei feriduni gelernt hat

[Aktualisiert am: So, 27 Januar 2019 22:03]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #139692 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Mo, 28.01.19 07:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schläfendreicke zu machen ist echt mit Schiss verbunden, aber ich hoffe bei Dir klappt dass. Happy Growing


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #139710 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Mo, 28.01.19 17:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo wieder.

Heute ist der achte Tag. Habe mir gestern die Haare zum ersten Mal nach der OP gewaschen, nicht allzu grob darueber massiert.

Habe jetzt paar Fotos unterm extrmen Licht gemacht, damit man alles deutlich sieht.
Mein Spenderbereich war schon vor der OP recht duenn. Werde nachher auch Bilder von vor der OP hier hochladen.



Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #139824 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Fr, 01.02.19 13:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo.

Heute ist Tag 12 und hier ein Fotoupdate fuer euch.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #139825 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Fr, 01.02.19 13:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Und hier ein vor der OP-Bild.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #140306 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Mo, 18.02.19 12:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke für deinen Bericht. Dein Status ist meinem sehr Ähnlich. Ich warte noch auf eine Antwort von Dr. Ayoub zwecks eines Termin o.Ä.

Hast du Ihn telefonisch kontaktiert?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #141158 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: So, 17.03.19 18:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gibt es schon etwas Neues? Heilt alles gut ab?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #141186 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Mo, 18.03.19 10:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Update bitte


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #141187 ist eine Antwort auf Beitrag #140306] :: Mo, 18.03.19 10:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
conejo18 schrieb am Mon, 18 February 2019 12:23
Danke für deinen Bericht. Dein Status ist meinem sehr Ähnlich. Ich warte noch auf eine Antwort von Dr. Ayoub zwecks eines Termin o.Ä.

Hast du Ihn telefonisch kontaktiert?
Hat sich bei dir was ereignet? Hast du inzwischen Kontakt zur Klinik?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #141323 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Sa, 23.03.19 10:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schade hier nichts mehr zu lesen.
In der Zwischenzeit hatte ich auch versucht per E-Mail Kontakt zur Klinik aufzunehmen aber es antwortet seit über einer Woche leider niemand Sad
Ein gutes oder ein schlechtes Zeichen? Zumindest erstmal besser als das penetrante dauernde sofort zurückrufen und direkt einen OP-Termin vereinbaren....


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #141538 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Fr, 29.03.19 17:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo alle.
Viel zu tun, wenig Zeit. Stress soll man ja auch noch vermeiden, keine Ahnung wie das gehen soll... :/
Werde in zwei Wochen hier ein Update geben, dann bin ich im 3. Monat. Nach dem ersten Monat ist der Großteil der verpflanzten Haare ausgefallen. Es hat sich mittlerweile subjektiv bißchen was getan, da sind schon paar kleine dünne Häarchen.
Spender hat sich soweit sehr gut erholt, da der Doc aus einem großen Bereich entnommen hatte und die punches, recht klein waren. Zumindest habe ich null sichtbare Narben. Gott sei dank und dem Herrn Ayoub natürlich. Smile
Habe in zwei Wochen einen Termin bei dem Herrn Ayoub zur PRP Behandlung.
Grüße alle Glatzen


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #141541 ist eine Antwort auf Beitrag #141187] :: Fr, 29.03.19 19:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
DerInteressent schrieb am Mon, 18 March 2019 10:40
conejo18 schrieb am Mon, 18 February 2019 12:23
Danke für deinen Bericht. Dein Status ist meinem sehr Ähnlich. Ich warte noch auf eine Antwort von Dr. Ayoub zwecks eines Termin o.Ä.

Hast du Ihn telefonisch kontaktiert?
Hat sich bei dir was ereignet? Hast du inzwischen Kontakt zur Klinik?
leider nicht


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #141604 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: So, 31.03.19 18:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bei mir hat sich auch nichts getan. Kein Kontakt Sad


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #141678 ist eine Antwort auf Beitrag #141323] :: Do, 04.04.19 14:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
DerInteressent schrieb am Sat, 23 March 2019 10:49
Schade hier nichts mehr zu lesen.
In der Zwischenzeit hatte ich auch versucht per E-Mail Kontakt zur Klinik aufzunehmen aber es antwortet seit über einer Woche leider niemand Sad
Ein gutes oder ein schlechtes Zeichen? Zumindest erstmal besser als das penetrante dauernde sofort zurückrufen und direkt einen OP-Termin vereinbaren....
Hast du mal in einem Spam-Ordner geguckt? Hatte mich nach 6 Tagen ohne Rückmeldung ebenfalls gewundert und dann die Email im Spam-Ordner gefunden, wo sie bereits seit 5 Tagen lag.

[Aktualisiert am: Do, 04 April 2019 14:24]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #141679 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Do, 04.04.19 14:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich habe jetzt eine Antwort bekommen. Hatte nur etwas länger gedauert.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #142221 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Mo, 29.04.19 20:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich werde es morgen in meiner pause Updaten . Versprochen Männer


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #142229 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Di, 30.04.19 07:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Guten morgen hier ein 3 Monateupdate von mir. War nach 3 Monaten nochmal zur prp beim doc, soweit alles gut. Spender auf 3mm, oben 7mm

Ich werde es heute Abend zuhause detaillierter machen.

Spender post op 3 Monate 3mm


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #142262 ist eine Antwort auf Beitrag #142229] :: Fr, 03.05.19 20:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vielen Dank für deine Antwort. Überlege auch zu ihm zu gehen und bin gespannt über deinen Fortschritt.

Für mich wäre er die einzige Lösung in DT und generell.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #143554 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Sa, 27.07.19 16:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kannst du mal bitte wieder ein Update geben oder ist das Ergebnis nicht befriedigend?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #143567 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: So, 28.07.19 18:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich hatte meine OP am 22.07 dort. Kann erstmal nichts negatives sagen und mehr oder weniger alles bestätigen was oben schon steht. Die Assisten wurden ausgetauscht. Das stimmt. Er meinte er konnte erfahrene Leute nicht gebrauchen da diese nicht so arbeiten wie er es möchte und eher dann so arbeiten wie sie es gewohnt sind. Hatte ca 2800 Grafts und auch an 2 Tagen.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #143720 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Mo, 05.08.19 06:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi
Erstmal möchte ich mich entschuldigen, dass ich euch keine regelmäßige Updates geliefert habe. Viel zu tun im Alltag. Ja der struggle des Alltags. Ist aber nicht gut für die Haare. XD
Bin jetzt 6 Monate Post OP d.h. es kann noch was kommen bis zur 8. und bin mit dem Ergebnis soweit zufrieden. Das einzige was mich stört, ist meine tonsur hinten, aber da wurde auch nichts eingepflanzt, weil wir das in der 2. OP 2020 machen wollen. Alles in strategischen Rahmen. Very Happy Weshalb ich auch meine haare momentan kurz trage. 1 cm
Außerdem in der 2. OP soll nachverdichtet werden und die haarlinie an den Seiten klein wenig nach unten.
MfG
Ab dem 8. Monat, werde ich hier mitlesen. Grin


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #144020 ist eine Antwort auf Beitrag #143720] :: Mi, 21.08.19 18:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Würde mich sehr interessieren wie es mit etwas längeren Haaren aussehen würde ^^


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #144026 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Do, 22.08.19 15:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Happy growing..halt uns bitte weiter auf dem laufenden.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #144060 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Di, 27.08.19 14:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sieht bis jetzt echt nicht schlechtb aus.

Der Preis ist echt ziemlich günstig


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #144908 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: So, 06.10.19 01:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi,

gibt es was neues bei dir?

LG


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #145310 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Mi, 23.10.19 10:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Würden uns über ein update von dir freuen. LG


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #152064 ist eine Antwort auf Beitrag #139628] :: Do, 22.10.20 14:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gibt es hier Updates? Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #152114 ist eine Antwort auf Beitrag #152064] :: So, 25.10.20 14:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mister. X schrieb am Do, 22 Oktober 2020 14:25
Gibt es hier Updates? Smile
Bist immer noch Hinter Updates,
Würde mich auch Intressieren


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: FocusHairTrans, Dr. Ayoub [Beitrag #152116 ist eine Antwort auf Beitrag #152114] :: So, 25.10.20 16:04 Zum vorherigen Beitrag gehen
Was meinst du genau? Mad


Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Ca. 3500 Grafts bei Focus Hairtrans (Dr. Ayoub) im Februar 2020
Nächstes Thema: Ca. 3.200 grafts bei Focus Hairtrans in Ratingen, Dr. Ayoub
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Klinik Theo Zantman je Graft 1,95 €
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Bank of Hair Istanbul
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ *** Startseite » Erfahrungsberichte  » Deutschland, A, CH » Focus Hairtrans » FocusHairTrans, Dr. Ayoub