Startseite » Haartransplantation » Haartransplantation allgemein » 9500 Grafts, NW 6
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
9500 Grafts, NW 6 [Beitrag #158582] :: So, 03.10.21 10:56 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo an alle,

die Langzeituser unter euch kennen dieses Video sicher schon. Ich war doch sehr erstaunt, als ich es heute das erste Mal gesehen haben. Außerdem ist es denk ich mal eine gelungene Abwechslung zu den ganzen Dr. Aygin Threads (was ist da überhaupt los? Hat der irgendeine Kooperation mit alo..de? Die Masse dieser Vorstellungen hat doch nichts mit Zufall zu tun)

https://youtu.be/olu74YXUGVI

Ich weiß jetzt ja nicht, was so ein durchschnittlicher Donor hergibt. Aber sollte man einen überdurchschnittlichen Donor sein eigen nennen, spricht doch bitte absolut nichts mehr gegen eine HT, wenn man sich so ein Ergebnis ansieht. Gut, er könnte noch NW7 werden aber was soll sonst noch passieren.
Selbst im Falle von DUPA sieht’s dann halt gleichmäßig undicht aus. Ich werd mir demnächst mal meinen Donor schätzen lassen. Und wenn da auch so eine Graftszahl rauskommen sollte, wovor soll man noch Angst haben? Meinungen und Diskussionen sind sehr erwünscht. Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 9500 Grafts, NW 6 [Beitrag #158583 ist eine Antwort auf Beitrag #158582] :: So, 03.10.21 11:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
HLC liefert sehr gute Arbeit, auch bei höheren NWs. Wenn man solch einen vollen Spender hat spricht wirklich nichts gegen eine HT, mal abgesehen davon dass der Patient eh schon fast alles verloren hat was möglich ist.
Ich glaube die wenigstens verfügen (leider) über solche Spenderareale.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 9500 Grafts, NW 6 [Beitrag #158585 ist eine Antwort auf Beitrag #158583] :: So, 03.10.21 12:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das stimmt. Aber mit einer FUT + FUE Kombi sollte sich die Anzahl, bei denen so eine Graftanzahl möglich ist, entscheidend erhöhen .
Hab mir grad den 8.000 Fall von Hattingen im Forum angesehen. Auch unglaublich.

https://www.alopezie.de/foren/transplant/index.php/t/13472-8143_FUT_-_Dr._Muresanu,_Hattingen_HT_(05%7C2020)/

Leider werden sehr viele hohe Graftsessions von den Usern nicht vollendet. Wär interessant zu wissen ob das durch Zufall oder aufgrund von Intervention passiert.

[Aktualisiert am: So, 03 Oktober 2021 12:14]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 9500 Grafts, NW 6 [Beitrag #158587 ist eine Antwort auf Beitrag #158582] :: So, 03.10.21 14:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich persönlich bin auch der meinung dass man bei grösseren NW fällen mit FUT starten sollte.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 9500 Grafts, NW 6 [Beitrag #158590 ist eine Antwort auf Beitrag #158582] :: So, 03.10.21 15:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Der Patient hat ca. 2.700 Bartsgrafts verpflanzt bekommen. 7.000 Grafts ist keine ungewöhnlich große Menge und der Donor sieht immer noch gut aus. Wahrscheinlich wäre eine 4. OP locker machbar. Allerdings haben die wenigsten NW5 und höher so einen Donor plus große Reserven im Bart.

OT: Den Typen im Video finde ich echt unangenehm und anscheinend will er seine Leistung als Berater verkaufen, obwohl seine eigene HT sehr unnatürlich ist. Da würde ich lieber auf andere Quellen zugreifen.


[Aktualisiert am: So, 03 Oktober 2021 15:48]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 9500 Grafts, NW 6 [Beitrag #158591 ist eine Antwort auf Beitrag #158590] :: So, 03.10.21 16:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Der Typ ist eine Zumutung, keine Frage. Aber er sagt selbst 2000 Grafts wären noch drinnen.

Nächstes Beispiel, nur Scalp Grafts, zumindest lt. Video. Teilweise sehr dunkel die Bilder, trotzdem ein Ergebnis das staunen lässt.

https://youtu.be/QylaivmGvbg


Noch mehr Beispiele. Interessant das dieser Dr. Zarev so unbekannt hier ist. Ev. ändert sich das ja noch. Sieht relativ jung aus.

https://www.hairrestorationnetwork.com/topic/56841-fue-up-to-14k-grafts/

[Aktualisiert am: So, 03 Oktober 2021 16:12]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 9500 Grafts, NW 6 [Beitrag #158595 ist eine Antwort auf Beitrag #158582] :: So, 03.10.21 18:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Es gibt von Zarev kaum Userreports, er ist interessant, die Resultate auf der Webseite gut dokumentiert.
Aber für mich doch ein zu hohes Risiko ohne genügend unabhängige Berichte.




NW5a
Minoxidil Oral ~5mg
Fin Topisch ~ 0.1%
Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 9500 Grafts, NW 6 [Beitrag #158965 ist eine Antwort auf Beitrag #158595] :: Mi, 27.10.21 01:17 Zum vorherigen Beitrag gehen
Zu Dr. Zarev kannst du gehen. Absolut brillianter Doktor (menschlich und fachlich). Ich hatte meine OP im Juni (knapp 6800 Grafts) und bin sehr zufrieden.

Er wird meiner Meinung nach in ein paar Jahren zu den großen gehören, wenn er es jetzt nicht schon ist.


Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Haartransplantation + weiterer Verlauf im höheren Alter
Nächstes Thema: Pilz oder Schuppen? 6 Wochen Post Op
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Haartransplantationsklinik Zantman Haartransplantation 1000 Grafts 1950 €
Dr. Balwi Online-Konsultation mit Doktor Bicer
Dr. Balwi Frühling Promotion: MCAN Hair Clinic - All-inkl. Behandlungspaket 1950 €
Dr. Acar Cosmedica Bank of Hair Istanbul
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ ***