Startseite » Erfahrungsberichte  » Erfahrungsberichte / Ergebnisse (nicht zugeordnet) » HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #161175] :: Do, 17.03.22 17:41 Zum nächsten Beitrag gehen
Moin!

Nachdem ich dieses Forum seit Jahren als Mitleser nutze, habe ich mich jetzt 3 Wochen nach meiner Haartransplantation mal angemeldet und möchte euch meine Erfahrungen mit Cosmedica in Istanbul mitteilen.

Kurz zu mir: Ich bin 37 und hatte bereits vor 10 Jahren eine HT (FUT bei Hattingen). Man sagte mir damals schon, dass ich vermutlich eine weitere bräuchte. Bisher konnte ich mit Streuhaar gut kaschieren, aber die Front hat mich zunehmend gestört.

Tatsächlich rede ich mit meinem Friseur sehr offen über das Thema HT, da er vor einem halben Jahr eine hatte und er hat mich auf Cosmedica aufmerksam gemacht. Hier im Forum hatte ich noch nicht so viele Berichte dazu lesen können, deshalb möchte ich hier meine Erfahrungen mitteilen und bin damit hoffentlich eine Hilfe. Bei Fragen gerne hier oder per PM.

Zum Ablauf vor der OP:
Zuerst habe ich Bilder von allen Seiten an Cosmedica geschickt. Sehr schnell meldete man sich mit einer ersten Einschätzung bei mir und machte einen telefonischen Beratungstermin aus. Alles auf Deutsch. In dem Termin konnte ich meine Wünsche äußern. Mir war besonders wichtig, dass die Haare nicht komplett rasiert werden außer im Spenderbereich und dass die Narbe der ersten HT nicht stärker sichtbar ist. Ich hatte hier etwas Angst, dass evtl. zu viele Grafts um die Narbe entnommen werden.
Nachdem ich mich entschieden hatte, wurde der Termin vereinbart, ich musste nur noch den Flug buchen. Ich bekam erste Infos, wie ich mich in den Tagen vor der OP verhalten soll.

Sehr angenehm ist, dass für alles gesorgt wird. Der Transfer vom Flughafen (Tipp: nehmt möglichst nicht den SAW Flughafen), das Hotel wird gebucht, alle Transfers zur Klinik, Transfer zurück zum Flughafen.
Besonders hervorheben möchte ich, dass man auch ein Paket mitbekommt mit genauer Anleitung, was nach der OP zu beachten ist, sowie Vitaminen, Shampoos für die ersten Tage, Pflegepaket für 4 Monate, sowie Kleinigkeiten, die ich aber sehr geschätzt habe, wie Nackenrolle fürs aufrechte Schlafen die erste Woche, Hut und Stirnband gegen die Schwellung. Bei meiner ersten HT war das nicht der Fall und diese war 4x so teuer.
Die Betreuung endet hier nicht. Alle 3 Monate soll man Bilder einsenden und man bekommt Tipps zur weiteren Pflege. Man wird nicht alleine gelassen und auch vor und nach der HT hatte ich immer einen Ansprechpartner.

Zum Tag der OP:
Das mag etwas abschrecken, aber die Termine werden an viele Kunden vergeben. Ich wurde abgeholt und es waren bereits 5 Personen im Taxi. Vor Ort hatte ich 12 Personen gezählt, teilweise aber mit Begleitung.
Häufig wird hier von Massenabfertigung gesprochen. Generell finde ich das nicht schlimm. Die Abläufe (Blutabnahme für PRP Behandlung, Medikamente, Einzeichnen der Haarlinie, Besprechung mit Dr. Acar) sind sehr effizient, das Team ist super eingearbeitet. Die technischen Angestellten machen den ganzen Tag nichts anderes.
Das Gespräch mit Dr. Acar wirkt auch nicht gehetzt. In 15 min ist man zwar schon durch, aber was will man auch noch länger besprechen?

Die OP selber:
Ist nicht angenehm. Besonders die Betäubungsspritzen schmerzen. Ich hatte mir kleine Kopfhörer mitgenommen und ein Hörbuch gehört. Bin tatsächlich öfter während der OP eingeschlafen^^
Zwischen 12 -13 Uhr gibt es was zu essen. Dann startet der letzte Teil. Es wird so lange gearbeitet, bis alles fertig ist. Einige Patienten waren erst um 9:30 Uhr fertig.
Am nächsten Tag gibt es nochmal eine Kontrolle und den Tag drauf die erste Haarwäsche.

Nach der OP:
Man bekommt umfangreiche Infos mit, wie man sich verhalten soll, sowie alle Shampoos und Pflegemittel, um die Heilung so schnell wie möglich zu machen. Eine Woche nach der OP werden nochmal Bilder an die Klinik geschickt und man bekommt Feedback, ob alles in Ordnung aussieht.

Insgesamt war ich mit dem Ablauf sehr zufrieden. Ich bin sehr auf das Ergebnis gespannt und poste hier regelmäßig Updates.

Mir ist klar, dass hier einige Personen immer sehr skeptisch türkischen Kliniken gegenüber sind und eher die teuren Kliniken in der Schweiz, Deutschland oder Belgien favorisieren. Ich kann den direkten Vergleich ziehen und muss sagen, dass ich die Betreuung in dem Umfang bei meiner 1. HT nicht hatte.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #161178 ist eine Antwort auf Beitrag #161175] :: Do, 17.03.22 18:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
/foren/transplant/index.php/fa/57074/0/Bilder vor der OP:

/foren/transplant/index.php/fa/57075/0//foren/transplant/index.php/fa/57076/0/


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #161179 ist eine Antwort auf Beitrag #161178] :: Do, 17.03.22 18:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
/foren/transplant/index.php/fa/57077/0/Auch davor:
/foren/transplant/index.php/fa/57078/0//foren/transplant/index.php/fa/57079/0/


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #161180 ist eine Antwort auf Beitrag #161179] :: Do, 17.03.22 18:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
/foren/transplant/index.php/fa/57080/0/Direkt nach der OP

/foren/transplant/index.php/fa/57081/0/


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #161181 ist eine Antwort auf Beitrag #161180] :: Do, 17.03.22 18:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
/foren/transplant/index.php/fa/57083/0/Update 10 Tage später:
Die Krusten sind weitestgehend weg. Die Rötung lässt langsam nach. Bin froh endlich wieder auf der Seite schlafen zu können ^^ Bisher fallen keine Haare aus, außer wenn sich mal eine Kruste löst. Ab und zu sind hier Haare dabei./foren/transplant/index.php/fa/57084/0//foren/transplant/index.php/fa/57085/0/


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #161192 ist eine Antwort auf Beitrag #161181] :: Fr, 18.03.22 03:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo,🙂
warum hast du nicht die FUT narbe mit transplantieren lassen? Das gleiche Problem werde ich mit der FUT narbe auch haben werde bald eine OP machen zur Verdichtung vorne und Tonsur Bereich aber möchte das man die Fut Narbe mit verpflanzt.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #161222 ist eine Antwort auf Beitrag #161192] :: Sa, 19.03.22 16:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich trage die Haare hinten immer länger als 1,5cm und damit ist die Narbe auch gut verdeckt.
Ich dachte mir, dass ich die 3500 Graft lieber komplett vorne und etwas in die Tonsur stecke als in die Narbe.

Wachsen die Haare dann eigentlich ganz normal an, wenn sie in die Narbe transplantiert werden?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #161223 ist eine Antwort auf Beitrag #161222] :: Sa, 19.03.22 16:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SebaVol schrieb am Sa, 19 März 2022 16:21
Ich trage die Haare hinten immer länger als 1,5cm und damit ist die Narbe auch gut verdeckt.
Ich dachte mir, dass ich die 3500 Graft lieber komplett vorne und etwas in die Tonsur stecke als in die Narbe.

Wachsen die Haare dann eigentlich ganz normal an, wenn sie in die Narbe transplantiert werden?
Kann man nicht sagen, bei den einen ist die Anwuchsrate im Narbengewebe hoch, bei anderen eher niedrig.
Deswegen macht ein Patch Test Sinn bevor man die Narbe komplett verpflanzt.




NW5a
Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT
HLC 03.12.21 & 04.12.21 2609 FUE

12.5mg CPA/Androcur
4mg E2/Estrofem
2mg Minox Oral

Keine Fin/Dut mehr.

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #161826 ist eine Antwort auf Beitrag #161175] :: Mo, 25.04.22 06:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kurzes Update 1 Monat nach der HT. Die Heilung schreitet gut voran. Sieht nur alles aus wie Kraut und Rüben. Bin froh, dass ich keine komplette Rasur hab machen lassen.

Noch leichte Schmerzen am Hinterkopf, wenn ich mich drauf lege. Ausfall hält sich bisher in Grenzen, wobei ich das beim Waschen wahrscheinlich nicht merke.
Die Krusten sind ca. ab Tag 10 abgegangen.
/foren/transplant/index.php/fa/57584/0/
/foren/transplant/index.php/fa/57585/0/
/foren/transplant/index.php/fa/57586/0/


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #161827 ist eine Antwort auf Beitrag #161175] :: Mo, 25.04.22 07:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
> Sieht nur alles aus wie Kraut und Rüben
I can relate Smile)))

Die Narbe ist echt top, da kann man echt neidisch werden.


Edit:
Im Eingangspost erwähnst du die Betreuung, interessant wie unterschiedlich die Erfahrungen hier sind. Ich war mit der Hattingen Betreuung um Welten zufriedener als mit der HLC Betreuung.

[Aktualisiert am: Mo, 25 April 2022 07:54]




NW5a
Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT
HLC 03.12.21 & 04.12.21 2609 FUE

12.5mg CPA/Androcur
4mg E2/Estrofem
2mg Minox Oral

Keine Fin/Dut mehr.

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #161853 ist eine Antwort auf Beitrag #161175] :: Di, 26.04.22 08:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wieso hast du deine erste Klinik nicht gewählt?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #162126 ist eine Antwort auf Beitrag #161827] :: Sa, 14.05.22 18:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das ist bei mir ja auch schon lange her mit der ersten HT.
Die Betreuung bei Cosmedica war und ist wesentlich intensiver. Man musste sich einfach um nichts kümmern. Bei Hattingen musste man das (viel zu weit entfernte) empfohlene Hotel selber buchen, die Anreise und Abreise nach der OP selber organisieren, keine PostOP Medikamente etc.
Vielleicht hat sich das aber auch schon geändert.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #162127 ist eine Antwort auf Beitrag #161175] :: Sa, 14.05.22 18:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Update nach 2 Monaten.
Alles ok soweit. Man muss halt geduldig sein. Keine großen Veränderungen. Spenderbereich wächst hoffentlich wieder gut zu. Ansonsten natürlich noch keine neuen Haare...

/foren/transplant/index.php/fa/57895/0/

/foren/transplant/index.php/fa/57896/0/

/foren/transplant/index.php/fa/57897/0/

[Aktualisiert am: Sa, 14 Mai 2022 18:30]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #162540 ist eine Antwort auf Beitrag #161175] :: Mo, 20.06.22 09:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sehr interessanter Fall, happy Growing 🥳🥳!

Ich hätte wahrscheinlich eine zweite FUT gemacht
bei vorhandenem Kleingeld. Berichte bitte weiter!

VG hairline




schleichende AGA seit 17. Lebensjahr
Ket
Babyshampoo
HT bei Dr. Keser 1200 Grafts am 26./27.04.2012 zum Verdichten

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #162734 ist eine Antwort auf Beitrag #161175] :: Di, 28.06.22 07:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen. Kurzes Update nach 17 Wochen.
Sehr langsam tut sich etwas. Insgesamt fühlen sich die Haare dichter an, auch wenn ich hoffe, dass da moch mehr kommt.

Beim Spenderbereich ist es noch etwas licht. Scheint ein bisschen Shockloss zu sein, der aber langsam wieder weg geht.

/foren/transplant/index.php/fa/58438/0/

/foren/transplant/index.php/fa/58439/0/

/foren/transplant/index.php/fa/58440/0/


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #162773 ist eine Antwort auf Beitrag #161175] :: Mi, 29.06.22 08:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Glaube nicht das du   Shockloss hast 


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #163398 ist eine Antwort auf Beitrag #161175] :: Do, 18.08.22 07:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Es werden immer mehr Haare! 😊
Hinten wird es wohl so licht bleiben aber das kann ich gut mit Streuhaar kaschieren. Ich brauch jetzt schon weniger davon als sonst.
Vorne gefällt es mir immer besser. Auch wenn ich die Haarlinie gerne etwas tiefer gehabt hätte, aber dafür waren wohl nicht genug Haare vorhanden.
Am Hinterkopf sind die Lücken zu gewachsen.
Insgesamt bin ich aber schon sehr zufrieden und freue mich auf die nächsten Monate.

/foren/transplant/index.php/fa/58936/0/
/foren/transplant/index.php/fa/58937/0//foren/transplant/index.php/fa/58938/0/


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #163450 ist eine Antwort auf Beitrag #163398] :: Mi, 24.08.22 11:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sieht super aus, weiterhin happy Growing ✊🏻🙋‍♂️




schleichende AGA seit 17. Lebensjahr
Ket
Babyshampoo
HT bei Dr. Keser 1200 Grafts am 26./27.04.2012 zum Verdichten

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #163826 ist eine Antwort auf Beitrag #161175] :: Do, 29.09.22 08:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kurzes Update:
Es wächst, die Haare werden etwas dicker. Ich hoffe im vorderen Bereich wird es noch dichter, damit ich die Haare auch mal nich oben stylen kann. Ansonsten bin ich sehr zufrieden. Im hinteren Bereich gab es nach der OP starken Ausfall. Das ist wieder komplett zugewachsen.

/foren/transplant/index.php/fa/59430/0/
/foren/transplant/index.php/fa/59431/0/

[Aktualisiert am: Do, 29 September 2022 08:20]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #163827 ist eine Antwort auf Beitrag #161175] :: Do, 29.09.22 08:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
/foren/transplant/index.php/fa/59434/0/


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT Cosmedica (Dr. Acar) Türkei ohne komplette Rasurs 3500 Grafts [Beitrag #163835 ist eine Antwort auf Beitrag #161175] :: Fr, 30.09.22 00:50 Zum vorherigen Beitrag gehen
Danke fürs Update, du bist fast am Ziel ✅




schleichende AGA seit 17. Lebensjahr
Ket
Babyshampoo
HT bei Dr. Keser 1200 Grafts am 26./27.04.2012 zum Verdichten

Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Meine HT bei Hairpalace in Budapest
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Haartransplantationsklinik Zantman Haartransplantation 1000 Grafts 1950 €
Dr. Balwi Online-Konsultation mit Doktor Bicer
Dr. Acar Cosmedica

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ ***