Startseite » Ergänzungen / Alternativen » SMP / Micropigmentierung » Völlig kahl und trotzdem „volles Haar“? Ja, diese Leute haben es gewählt.
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Völlig kahl und trotzdem „volles Haar“? Ja, diese Leute haben es gewählt. [Beitrag #163780] :: Sa, 24.09.22 13:48 Zum nächsten Beitrag gehen
Aber was ist, wenn Sie bereits kahl sind?
Was ist, wenn Ihr Spenderbereich aufgrund einer Haartransplantation erschöpft ist und Sie nicht mehr weitermachen können?

Eine häufig verwendete Lösung ist die moderne Haarpigmentierung, die so genannte Scalp Micro Pigmentation (SMP).

Wir bieten diesen Service seit mehr als 10 Jahren an, mit einer nahezu perfekten Zufriedenheit unserer Kunden.
Hier ist ein Beispiel für ein Ergebnis. Auf unserer Website finden Sie Hunderte von Fotos mit Ergebnissen.

/foren/transplant/index.php/fa/59396/0/
/foren/transplant/index.php/fa/59397/0/
/foren/transplant/index.php/fa/59398/0/
/foren/transplant/index.php/fa/59399/0/


  • Anhang: 1.jpg
    (Größe: 86.05KB, 316 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 2.jpg
    (Größe: 83.12KB, 312 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 3.jpg
    (Größe: 93.35KB, 312 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 4.jpg
    (Größe: 71.64KB, 310 mal heruntergeladen)


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Völlig kahl und trotzdem „volles Haar“? Ja, diese Leute haben es gewählt. [Beitrag #163831 ist eine Antwort auf Beitrag #163780] :: Do, 29.09.22 14:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nein, es ist nicht so, dass Haarpigmentierung nur etwas für junge Wilde ist.

Hier ist ein Beispiel eines 52-jährigen Mannes.
/foren/transplant/index.php/fa/59441/0/
/foren/transplant/index.php/fa/59442/0/
/foren/transplant/index.php/fa/59443/0/
/foren/transplant/index.php/fa/59444/0/


  • Anhang: 1.jpg
    (Größe: 75.87KB, 194 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 2.jpg
    (Größe: 80.07KB, 194 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 3.jpg
    (Größe: 80.14KB, 196 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 4.jpg
    (Größe: 82.92KB, 197 mal heruntergeladen)


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Völlig kahl und trotzdem „volles Haar“? Ja, diese Leute haben es gewählt. [Beitrag #163847 ist eine Antwort auf Beitrag #163780] :: So, 02.10.22 12:31 Zum vorherigen Beitrag gehen
Ich glaube dieser vorbild is fur vielen dass ideal bild.

Achung, die bilder wurden gleich nach der 3. behandlung genomen. Daher eine leichte rotung noch sichtbahr.

/foren/transplant/index.php/fa/59481/0/
/foren/transplant/index.php/fa/59482/0//foren/transplant/index.php/fa/59483/0//foren/transplant/index.php/fa/59484/0/


  • Anhang: bilal1.jpg
    (Größe: 74.79KB, 125 mal heruntergeladen)
  • Anhang: bilal2.jpg
    (Größe: 75.65KB, 124 mal heruntergeladen)
  • Anhang: bilal3.jpg
    (Größe: 78.21KB, 123 mal heruntergeladen)
  • Anhang: bilal4.jpg
    (Größe: 76.32KB, 126 mal heruntergeladen)


Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Nach seiner Haartransplantation war dieser Kunde mit seinem Ergebnis nicht zufrieden. Die Dichte de
Nächstes Thema: Peohairclinic 4k Bilder und stärkerer Zoom?
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Aygin Haartransplantation Türkei: Natürliche Ergebnisse mit Dr. Serkan Aygin
Dr. Balwi Online-Konsultation mit Doktor Bicer
Dr. Acar Cosmedica

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ ***