Startseite » Erfahrungsberichte  » Heitmann » 4 x HT Dr. Heitmann
(Ergebnis Dr. Heitmann nach ca.7000 Grafts) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
4 x HT Dr. Heitmann [Beitrag #169050] :: Sa, 09.12.23 17:58 Zum nächsten Beitrag gehen
/foren/transplant/index.php/fa/63258/0/Hallo zusammen,

viele Jahre war ich nicht mehr auf dieser Plattform unterwegs.
Eher aus Langeweile nun erneut hier eingeloggt...wobei ich kurz mein Fall beschreiben kann.

Geplagt von Haarausfall seit meinem ca. 24 Lebensjahr habe ich früh begonnen mich nach Lösungen umzusehen. (2004) Das Thema HT war damals noch nicht so verbreitet wie heutzutage.
Meine Recherchen (u.a. hier in diesem Forum) gingen über viele Jahre. Ich habe diverse Reisen unternommen um bei Haarkliniken vorzusprechen.
Auch bei Herrn Andreas Krämer hatte ich damals ein Gespräch.
Im Jahr 2009 lernte ich Herrn Dr. Heitmann kennen. Damals noch in Amsterdam ansässig.
Da ich sehr vorsichtig war und keinen verfrühten Eingr/foren/transplant/index.php/fa/63258/0/iff (insbesondere mit Hinblick auf voran schreitenden Haarausfall) durchführen lassen wollte, zögerte ich die ganze Sache weiter hinaus.
Mein Kopf war zu diesem Zeitpunkt so gut wie kahl.
Im Jahr 2015 habe ich dann von Dr. Heitmann 2780 Grafts in die vordere Zone gesetzt bekommen.
2016 folgten weitere 2400 Grafts in die zweite Zone (Mittelkopf).
2017 wurden 1180 Grafts in die Tonsur transplantiert.
2020 dann nochmal 500 Grafts in die rechte Seite sowie kleine Touch Up Bereiche.
Im Anhang zwei Bilder. Eines vor OP 2015. Das andere nach allen 4 OP's.
Meine Frisur trage ich aktuell Boxerschnitt, d.h.an den Seiten und hinten auf 0mm, dann Übergang nach oben. Trotz mittlerweile knapp 7000 entfernter Grafts ist Narbenbildung bei mir eigentlich kein Thema. Fällt kaum auf. Selbst wenn es so wäre, würde ich damit besser leben können als mit Glatzkopf.
Viele Jahre habe ich mich mit diesem Thema nicht mehr beschäftigt, aber möglicherweise kann man ja hier jemandem Mut bzw. Hoffnung machen.
Ich selbst war lange Zeit komplett am Boden, nervlich fertig....kenne daher die Situation bestens.

P.s.: Die Bilder sind aktuell nur rasch vom PC abfotografiert.
Bei Interesse kann ich gern detaillierte Aufnahmen, scharf, deutlich, klar hochladen.

Solle jemand Fragen haben, schreibt einfach.

LG/foren/transplant/index.php/fa/63259/0/


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 4 x HT Dr. Heitmann [Beitrag #169061 ist eine Antwort auf Beitrag #169050] :: So, 10.12.23 13:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das heißt du bist jetzt 44 und der Status ist nach wie vor der aus dem Jahr 2020 nach deiner letzten HT mit 500 Grafts? Könntest du bessere Bilder vom aktuellen Status einstellen, oben und Tonsurbereich wären interessant. Vielen Dank!

[Aktualisiert am: So, 10 Dezember 2023 13:43]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 4 x HT Dr. Heitmann [Beitrag #169065 ist eine Antwort auf Beitrag #169061] :: Mo, 11.12.23 16:55 Zum vorherigen Beitrag gehen
KlausMenz schrieb am So, 10 Dezember 2023 13:43
Das heißt du bist jetzt 44 und der Status ist nach wie vor der aus dem Jahr 2020 nach deiner letzten HT mit 500 Grafts? Könntest du bessere Bilder vom aktuellen Status einstellen, oben und Tonsurbereich wären interessant. Vielen Dank!
Ja bitte.




3510 Grafts FUT Heitmann 2007
3300 Grafts FUE Heitmann 2023

Keine Medis

Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: 10.000 Grafts Dr. Heitmann
Nächstes Thema: 3300 Grafts Dr. Heitmann
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Aygin Haartransplantation Türkei: Natürliche Ergebnisse mit Dr. Serkan Aygin
Dr. Balwi Online-Konsultation mit Doktor Bicer
Dr. Balwi Haartransplantation in der Türkei seit 1998
Dr. Acar Cosmedica Resul Yaman Vera Clinic

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ ***
()