Startseite » Erfahrungsberichte  » Heitmann » 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
icon7.gif   2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #167973] :: Sa, 26.08.23 05:33 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo liebes Board,

leider war mein User irgendwie weg, deshalb fix neu angemeldet. Ich möchte natürlich auch meine Erfahrung hier teilen.

Ich hatte 2007 bereits 1.500 Grafts in die Schläfen und GRE bekommen. Damals war Herr Dr. Heitmann noch in Holland.

Nun ging es dank geschickter Frisur und Dermatch (1. Bild ohne selbiges) lange gut, jedoch hat sich gerade im letzten Jahr immer mehr gezeigt, dass es so nicht zufriedenstellend weitergeht.

Nach langer Information über Haarsysteme/Toupets und sehr intensiver Beratung mit Andreas Krämer sollte es eine zweite HT werden. Nach mehreren Gesprächen und Angeboten habe ich mich erneut für Dr. Heitmann entschieden.

Die gute Erfahrung bei der ersten HT mit ihm, dass er alles selbst macht ohne Assistenz und die schonende Verpflanzung von maximal 1.000 Grafts pro Tag haben den Ausschlag gegeben.

In der Praxis war ich nach der Rasur schockiert wie wenig Haare noch tatsächlich vorne vorhanden waren. Dann wurde alles eingezeichnet und es ging direkt los. Es waren drei sehr anstrengende Tage, jedoch hat Herr Dr. Heitmann sich fachlich und menschlich bestens um mich gekümmert. Er ist ein absoluter Perfektionist und ein spitze Mensch. Es wurden dann 2.850 Grafts am Ende des Tages. Nun beginnt der lange Weg der Heilung. Ich freue mich auf das Ergebnis.

Die letzten beiden Fotos sind von Tag 1 gestern.

/foren/transplant/index.php/fa/62482/0/
/foren/transplant/index.php/fa/62483/0/
/foren/transplant/index.php/fa/62484/0/
/foren/transplant/index.php/fa/62485/0/
/foren/transplant/index.php/fa/62486/0/




2007 FUE 1.500 Grafts Dr. Heitmann
2023 FUE 2.850 Grafts Dr. Heitmann

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #167974 ist eine Antwort auf Beitrag #167973] :: Sa, 26.08.23 09:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BleedingHeart schrieb am Sa, 26 August 2023 05:33
Hallo liebes Board,

leider war mein User irgendwie weg, deshalb fix neu angemeldet. Ich möchte natürlich auch meine Erfahrung hier teilen.

Ich hatte 2007 bereits 1.500 Grafts in die Schläfen und GRE bekommen. Damals war Herr Dr. Heitmann noch in Holland.

Nun ging es dank geschickter Frisur und Dermatch (1. Bild ohne selbiges) lange gut, jedoch hat sich gerade im letzten Jahr immer mehr gezeigt, dass es so nicht zufriedenstellend weitergeht.

Nach langer Information über Haarsysteme/Toupets und sehr intensiver Beratung mit Andreas Krämer sollte es eine zweite HT werden. Nach mehreren Gesprächen und Angeboten habe ich mich erneut für Dr. Heitmann entschieden.

Die gute Erfahrung bei der ersten HT mit ihm, dass er alles selbst macht ohne Assistenz und die schonende Verpflanzung von maximal 1.000 Grafts pro Tag haben den Ausschlag gegeben.

In der Praxis war ich nach der Rasur schockiert wie wenig Haare noch tatsächlich vorne vorhanden waren. Dann wurde alles eingezeichnet und es ging direkt los. Es waren drei sehr anstrengende Tage, jedoch hat Herr Dr. Heitmann sich fachlich und menschlich bestens um mich gekümmert. Er ist ein absoluter Perfektionist und ein spitze Mensch. Es wurden dann 2.850 Grafts am Ende des Tages. Nun beginnt der lange Weg der Heilung. Ich freue mich auf das Ergebnis.

Die letzten beiden Fotos sind von Tag 1 gestern.

/foren/transplant/index.php/fa/62482/0/
/foren/transplant/index.php/fa/62483/0/
/foren/transplant/index.php/fa/62484/0/
/foren/transplant/index.php/fa/62485/0/
/foren/transplant/index.php/fa/62486/0/
Hey, schaut super aus, du hast ja die selben op Jahre wie ich.

Wie alt bist du wenn ich fragen darf und nimmst du fin?

Wie viele Grafts hast du laut Dr. Heitmann noch übrig für tonsur und Rest?

Wünsche Dir gutes Wachstum und berichte immer mal.




3510 Grafts FUT Heitmann 2007
3300 Grafts FUE Heitmann 2023
3300 Grafts FUE Heitmann 2024

Keine Medis

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #167975 ist eine Antwort auf Beitrag #167974] :: Sa, 26.08.23 09:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
rgv250blau schrieb am Sa, 26 August 2023 09:04

Hey, schaut super aus, du hast ja die selben op Jahre wie ich.

Wie alt bist du wenn ich fragen darf und nimmst du fin?

Wie viele Grafts hast du laut Dr. Heitmann noch übrig für tonsur und Rest?

Wünsche Dir gutes Wachstum und berichte immer mal.
Hallo,

ja ich habe deinen Beitrag auch mit Spannung verfolgt.

Ich bin 42 Jahre alt, habe seit dem ich 19 war FIn genommen aber dann mit ca. 36 Jahren wegen starker Nebenwirkungen abgesetzt.

Die genaue Anzahl die übrig ist hat er nicht genannt, er meinte nur auf Rückfrage es wäre noch genug da. Ich denke mal man hat nun auch wieder paar Jahre Ruhe Smile

Danke.




2007 FUE 1.500 Grafts Dr. Heitmann
2023 FUE 2.850 Grafts Dr. Heitmann

Den Beitrag einem Moderator melden

icon14.gif   Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #167976 ist eine Antwort auf Beitrag #167975] :: Sa, 26.08.23 09:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BleedingHeart schrieb am Sa, 26 August 2023 09:13
rgv250blau schrieb am Sa, 26 August 2023 09:04

Hey, schaut super aus, du hast ja die selben op Jahre wie ich.

Wie alt bist du wenn ich fragen darf und nimmst du fin?

Wie viele Grafts hast du laut Dr. Heitmann noch übrig für tonsur und Rest?

Wünsche Dir gutes Wachstum und berichte immer mal.
Hallo,

ja ich habe deinen Beitrag auch mit Spannung verfolgt.

Ich bin 42 Jahre alt, habe seit dem ich 19 war FIn genommen aber dann mit ca. 36 Jahren wegen starker Nebenwirkungen abgesetzt.

Die genaue Anzahl die übrig ist hat er nicht genannt, er meinte nur auf Rückfrage es wäre noch genug da. Ich denke mal man hat nun auch wieder paar Jahre Ruhe Smile

Danke.
Ja mit 42 ist das ganze schon ziemlich absehbarer, ich denke es wird sehr gut werden und Reserven hast du ja auch noch.

Haarlinie ist auch Heitmann style und sieht mit Haaren dran dann sehr natürlich aus.

Da sieht man mal wieder wie wenige fin dauerhaft nehmen können und die böse Erwachen irgendwann kommt.

Das Graft management muss so sein dass man auch ohne fin klar kommen kann und im worst case nachlegen kann.

[Aktualisiert am: Sa, 26 August 2023 09:22]




3510 Grafts FUT Heitmann 2007
3300 Grafts FUE Heitmann 2023
3300 Grafts FUE Heitmann 2024

Keine Medis

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #167977 ist eine Antwort auf Beitrag #167976] :: Sa, 26.08.23 09:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
rgv250blau schrieb am Sa, 26 August 2023 09:17

Ja mit 42 ist das ganze schon ziemlich absehbarer, ich denke es wird sehr gut werden und Reserven hast du ja auch noch.

Haarlinie ist auch Heitmann style und sieht mit Haaren dran dann sehr natürlich aus.

Da sieht man mal wieder wie wenige fin dauerhaft nehmen können und die böse Erwachen irgendwann kommt.

Das Graft management muss so sein dass man auch ohne fin klar kommen kann und im worst case nachlegen kann.
Vor 3 Jahren hat mir Andreas auch abgeraten, nun war der richtitge Zeitpunkt laut seiner und Dr. Heitmanns Einschätzung.

Noch ein Wort zu Fin. Ich halte es für absolutes Teufelszeug und kann jedem nur davon abraten. Man selbst merkt die Nebenwirkungen wie Depressionen oder mangelnde Libido oftmals erst durch Dritte. Ich habe mich da langsam raus gekämpft.

Ist genug da und ich denke das Thema Haare wird nun deutlich entspannter und auch in Zukunft noch gut handlebar.




2007 FUE 1.500 Grafts Dr. Heitmann
2023 FUE 2.850 Grafts Dr. Heitmann

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #167978 ist eine Antwort auf Beitrag #167977] :: Sa, 26.08.23 10:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BleedingHeart schrieb am Sa, 26 August 2023 09:27
rgv250blau schrieb am Sa, 26 August 2023 09:17

Ja mit 42 ist das ganze schon ziemlich absehbarer, ich denke es wird sehr gut werden und Reserven hast du ja auch noch.

Haarlinie ist auch Heitmann style und sieht mit Haaren dran dann sehr natürlich aus.

Da sieht man mal wieder wie wenige fin dauerhaft nehmen können und die böse Erwachen irgendwann kommt.

Das Graft management muss so sein dass man auch ohne fin klar kommen kann und im worst case nachlegen kann.
Vor 3 Jahren hat mir Andreas auch abgeraten, nun war der richtitge Zeitpunkt laut seiner und Dr. Heitmanns Einschätzung.

Noch ein Wort zu Fin. Ich halte es für absolutes Teufelszeug und kann jedem nur davon abraten. Man selbst merkt die Nebenwirkungen wie Depressionen oder mangelnde Libido oftmals erst durch Dritte. Ich habe mich da langsam raus gekämpft.

Ist genug da und ich denke das Thema Haare wird nun deutlich entspannter und auch in Zukunft noch gut handlebar.
Bin da ganz deiner Meinung, hab fin nie genommen weil es für eine HT das Szenario nur verfälscht. Ich denke auch dass du mit 42 kein nw6 mehr wirst.




3510 Grafts FUT Heitmann 2007
3300 Grafts FUE Heitmann 2023
3300 Grafts FUE Heitmann 2024

Keine Medis

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #167992 ist eine Antwort auf Beitrag #167978] :: So, 27.08.23 22:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo, danke für dein Bericht und viel Erfolg.Und ja, man sollte eine HT nicht auf Fin aufbauen da die Wirkung nachlassen kann oder sich NWs entwickeln




PRP (seit März 2018) MSM Kapseln (seit März 2022)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #167995 ist eine Antwort auf Beitrag #167974] :: Mo, 28.08.23 08:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sieht gut aus, gewohnt akurate arbeit von Dr. Heitmann.
Ich habe eine Frage zu den eingezeichneten Linien, da ich ja auch bald dran bin.
Die beiden Linien in der Haarlinie: ist das das Areal für die Single Grafts die dort etwas dichter gesetzt werden?
Die hintere Linie: wird bis da etwas überlappend/fliessend gesetzt, damit bei fortschreitenden Haarverlust keine Lücke entsteht? Würde ja Sinn machen, aus meiner Sicht.
Vielen Dank für deine Antwort!


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #167996 ist eine Antwort auf Beitrag #167995] :: Mo, 28.08.23 09:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rocky99 schrieb am Mo, 28 August 2023 08:48
Sieht gut aus, gewohnt akurate arbeit von Dr. Heitmann.
Ich habe eine Frage zu den eingezeichneten Linien, da ich ja auch bald dran bin.
Die beiden Linien in der Haarlinie: ist das das Areal für die Single Grafts die dort etwas dichter gesetzt werden?
Die hintere Linie: wird bis da etwas überlappend/fliessend gesetzt, damit bei fortschreitenden Haarverlust keine Lücke entsteht? Würde ja Sinn machen, aus meiner Sicht.
Vielen Dank für deine Antwort!
Die vorderen links und rechts waren aus meiner ersten HT und die Haare bleiben ja wie man sieht. Im Normalfall wäre dort schon nichts mehr gewesen. Deshalb muss dort die Dichte nicht so erhöht werden.
Hinten war genau das die Idee schon etwas vorzugreifen.

Du bist in den besten Händen die man sich nur vorstellen kann. Wünsche dir eine gute OP!




2007 FUE 1.500 Grafts Dr. Heitmann
2023 FUE 2.850 Grafts Dr. Heitmann

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #167997 ist eine Antwort auf Beitrag #167996] :: Mo, 28.08.23 09:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke dir für die super schnelle Antwort!


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #168017 ist eine Antwort auf Beitrag #167973] :: Mi, 30.08.23 08:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hattest du die Möglichkeit beim Haarliniendesign mitzuentscheiden oder hat sich das aus deiner vorherigen HT so ergeben?
Finde das Design wirklich gut, Dr. Heitmann lässt ja normalerweise die Ecken immer etwas offen, was mir nicht unbedingt so zusagt.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #168019 ist eine Antwort auf Beitrag #168017] :: Mi, 30.08.23 09:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Peanut schrieb am Mi, 30 August 2023 08:27
Hattest du die Möglichkeit beim Haarliniendesign mitzuentscheiden oder hat sich das aus deiner vorherigen HT so ergeben?
Finde das Design wirklich gut, Dr. Heitmann lässt ja normalerweise die Ecken immer etwas offen, was mir nicht unbedingt so zusagt.
Wir haben das Thema im Vorgespräch behandelt. Letztlich war dies meine natürliche Haarlinie, die auch bereits durch die erste HT verstärkt wurde. Die Haarlinie sitzt auch schon auf einer super Höhe. Deshalb haben wir dies so beibehalten.





2007 FUE 1.500 Grafts Dr. Heitmann
2023 FUE 2.850 Grafts Dr. Heitmann

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #168334 ist eine Antwort auf Beitrag #167973] :: Mo, 25.09.23 14:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anbei Zustand nach 4 Wochen und 3 Tagen. Ich habe die alten Haare auf 6mm mit einer Maschine geschnitten. Die neuen Haare vorsichtig mit einer scharfen Scheere angeglichen.

Es sind schon viel neue Haare ausgefallen, aber ich denke der Komplettausfall geht an mir vorbei.

Vorher waren die alten Haare schon sehr viel gewachsen und man sah den Unterschied deutlich. Nun sieht es m.E. schon viel angeglichener aus. Für die Ugly Duck Phase denke ich gehts nicht besser.

Als Shampoo nutze ich Speick Natural Aktiv Shampoo mit natürlichem Koffein.




2007 FUE 1.500 Grafts Dr. Heitmann
2023 FUE 2.850 Grafts Dr. Heitmann

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #168412 ist eine Antwort auf Beitrag #167973] :: So, 01.10.23 09:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerade bei der Morgenroutine gemerkt dass die ersten neuen Haare schon wachsen. Das sind mal positive Überraschungen an einem Sonntag morgen 5,5 Wochen nach der OP.

Hier mal reingezoomt und man erkennt die kleinen neuen Freunde:
/foren/transplant/index.php/fa/62802/0/

Im Anhang noch das Gesamtbild. Ich bin nach wie vor verschont geblieben von Verlust allzu vieler Haare.

[Aktualisiert am: So, 01 Oktober 2023 09:08]




2007 FUE 1.500 Grafts Dr. Heitmann
2023 FUE 2.850 Grafts Dr. Heitmann

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #168413 ist eine Antwort auf Beitrag #168412] :: So, 01.10.23 10:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Es besteht der Anfangsverdacht, dass das Ergebnis richtig gut wird! Glückwunsch schon jetzt!


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #168416 ist eine Antwort auf Beitrag #168413] :: So, 01.10.23 13:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rocky99 schrieb am So, 01 Oktober 2023 10:15
Es besteht der Anfangsverdacht, dass das Ergebnis richtig gut wird! Glückwunsch schon jetzt!
Danke - ich bin auch sehr positiv gestimmt und froh.




2007 FUE 1.500 Grafts Dr. Heitmann
2023 FUE 2.850 Grafts Dr. Heitmann

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #168429 ist eine Antwort auf Beitrag #167973] :: Mo, 02.10.23 19:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die damals transplantierten GRE sind auch ausgefallen, auf dem präop Foto sieht es ja so aus, kurios.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #168431 ist eine Antwort auf Beitrag #168429] :: Mo, 02.10.23 19:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Würde sagen die sind noch vorhanden.
/foren/transplant/index.php/fa/62818/0/


  • Anhang: DSC09703.JPG
    (Größe: 1.33MB, 1761 mal heruntergeladen)


2007 FUE 1.500 Grafts Dr. Heitmann
2023 FUE 2.850 Grafts Dr. Heitmann

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #168514 ist eine Antwort auf Beitrag #167973] :: So, 15.10.23 16:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wenn das zweite Foto von oben der aktuelle Status ist, frage ich mich wo sind da noch die GRE vorhanden?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #168551 ist eine Antwort auf Beitrag #167973] :: Do, 19.10.23 08:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
2 Monatsupdate.
"Alte" Haare gestern auf 6mm rasiert und "neue" Haare vorsichtig mit Schere angeglichen.

Dermatch (hier ohne) hilft m.E. Wunder wenn man vor die Tür geht und keine Cappy tragen kann.

/foren/transplant/index.php/fa/62927/0/




2007 FUE 1.500 Grafts Dr. Heitmann
2023 FUE 2.850 Grafts Dr. Heitmann

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #168849 ist eine Antwort auf Beitrag #167973] :: Mi, 22.11.23 11:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
3. Monat - immer noch Tal der Tränen.

Vereinzelt kommen neue kleine Haare durch.




2007 FUE 1.500 Grafts Dr. Heitmann
2023 FUE 2.850 Grafts Dr. Heitmann

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #168851 ist eine Antwort auf Beitrag #168849] :: Mi, 22.11.23 14:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BleedingHeart schrieb am Mi, 22 November 2023 11:22
3. Monat - immer noch Tal der Tränen.

Vereinzelt kommen neue kleine Haare durch.
Ab jetzt geht's Berg auf!




3510 Grafts FUT Heitmann 2007
3300 Grafts FUE Heitmann 2023
3300 Grafts FUE Heitmann 2024

Keine Medis

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #169340 ist eine Antwort auf Beitrag #167973] :: Fr, 29.12.23 08:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nun der heutige Stand nach 4 Monaten unter sehr undankbarem hellen Licht.

Es hat sich etwas getan, jedoch ist noch viel Luft nach oben. Ich bin gespannt.

[Aktualisiert am: Fr, 29 Dezember 2023 14:00]




2007 FUE 1.500 Grafts Dr. Heitmann
2023 FUE 2.850 Grafts Dr. Heitmann

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #169585 ist eine Antwort auf Beitrag #169340] :: Di, 23.01.24 07:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anbei ein 5 Monatsupdate. So richtig ging es erst nach dem 4. Monat los und wächst eher langsam. Also bin ich wohl einer der "Slow-Grower". Ich bin zufrieden und denke in 1-2 Monaten wird es dann perfekt sein.
Wie immer unter sehr undankbarer Beleuchtung von oben und vorne.




2007 FUE 1.500 Grafts Dr. Heitmann
2023 FUE 2.850 Grafts Dr. Heitmann

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #169586 ist eine Antwort auf Beitrag #169585] :: Di, 23.01.24 07:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BleedingHeart schrieb am Di, 23 Januar 2024 07:00
Anbei ein 5 Monatsupdate. So richtig ging es erst nach dem 4. Monat los und wächst eher langsam. Also bin ich wohl einer der "Slow-Grower". Ich bin zufrieden und denke in 1-2 Monaten wird es dann perfekt sein.
Wie immer unter sehr undankbarer Beleuchtung von oben und vorne.
Sieht gut aus, sehr homogenes Wachstum.




3510 Grafts FUT Heitmann 2007
3300 Grafts FUE Heitmann 2023
3300 Grafts FUE Heitmann 2024

Keine Medis

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #169588 ist eine Antwort auf Beitrag #169585] :: Di, 23.01.24 10:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gefällt mir richtig, richtig gut. Das wird ein sehr dichtes Ergebnis. Wenn es bei mir nach 5 Monaten so ausschaut bin ich happy...
Ist ja wirklich vom 4 auf den 5 Monat eine deutliche Verbesserung!

[Aktualisiert am: Di, 23 Januar 2024 10:05]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #169627 ist eine Antwort auf Beitrag #167973] :: So, 28.01.24 18:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo, eine Frage, ist das zweite Bild von oben im Eröffnungsthread vor der 2. HT?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #169629 ist eine Antwort auf Beitrag #169627] :: So, 28.01.24 18:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Werwolf schrieb am So, 28 Januar 2024 18:12
Hallo, eine Frage, ist das zweite Bild von oben im Eröffnungsthread vor der 2. HT?
Das sind alles Fotos von Tag 1 der zweiten HT. Die ersten beiden noch unrasiert.




2007 FUE 1.500 Grafts Dr. Heitmann
2023 FUE 2.850 Grafts Dr. Heitmann

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #169689 ist eine Antwort auf Beitrag #169629] :: So, 04.02.24 19:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BleedingHeart schrieb am So, 28 Januar 2024 18:40
Werwolf schrieb am So, 28 Januar 2024 18:12
Hallo, eine Frage, ist das zweite Bild von oben im Eröffnungsthread vor der 2. HT?
Das sind alles Fotos von Tag 1 der zweiten HT. Die ersten beiden noch unrasiert.
Dann frage ich mich unter Analyse des zweiten Bildes von oben in diesem Thread wo die Haare von der ersten Op sind?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #169697 ist eine Antwort auf Beitrag #169689] :: Di, 06.02.24 11:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Werwolf schrieb am So, 04 Februar 2024 19:09
BleedingHeart schrieb am So, 28 Januar 2024 18:40
Werwolf schrieb am So, 28 Januar 2024 18:12
Hallo, eine Frage, ist das zweite Bild von oben im Eröffnungsthread vor der 2. HT?
Das sind alles Fotos von Tag 1 der zweiten HT. Die ersten beiden noch unrasiert.
Dann frage ich mich unter Analyse des zweiten Bildes von oben in diesem Thread wo die Haare von der ersten Op sind?
Siehe Bild 3. Da ist schön grün eingekreist was in der 1. HT getan wurde. Plus die GHE sind auch noch da.




2007 FUE 1.500 Grafts Dr. Heitmann
2023 FUE 2.850 Grafts Dr. Heitmann

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #169729 ist eine Antwort auf Beitrag #167973] :: Fr, 09.02.24 12:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sorry aber ich sehe in dem grün markierten Areal nicht viel, fast nichts, auch nicht in den GRE. Was sagen die anderen? Letztlich beurteile ich nur ein Bild, daher kann es auch täuschen und ich liege falsch. Wünsche Dir bestes Wachstum für die 2. HT, wird bestimmt ein sehr gutes Ergebnis..


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: 2. HT bei Dr. Heitmann in Zürich [Beitrag #169973 ist eine Antwort auf Beitrag #167973] :: Fr, 23.02.24 08:25 Zum vorherigen Beitrag gehen
Anbei mein 6 Monatsupdate. Bei mir hat es ja erst so wirklich ab Montag 4 angefangen zu wachsen. Ich bin mit der Dichte noch nicht wirklich zufrieden, aber da wird noch etwas passieren.

Wie immer unter undankbarem Licht von oben.




2007 FUE 1.500 Grafts Dr. Heitmann
2023 FUE 2.850 Grafts Dr. Heitmann

Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: 3300 Grafts Dr. Heitmann
Nächstes Thema: 3. HT Dr. Heitmann 3300 Grafts
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Aygin Haartransplantation Türkei: Natürliche Ergebnisse mit Dr. Serkan Aygin
Dr. Balwi Online-Konsultation mit Doktor Bicer
Dr. Balwi Haartransplantation in der Türkei seit 1998
Dr. Acar Cosmedica Resul Yaman Vera Clinic
Aktuelles Haarverpflanzung
News im Blog

Error: It's not possible to reach RSS file...
Veranstaltungen

Kongress 9/2024 Cypern

Youtube Video

Lars Heitmann
Dr. Özgür Öztan
Dr. Ozlem Bicer

Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ ***