Startseite » Erfahrungsberichte  » Ärzte und Kliniken - VOR dem Eingriff » zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #162865] :: So, 03.07.22 16:28 Zum nächsten Beitrag gehen
Hi, bin hier schon lange nicht mehr online gewesen und würde aber gerne eine zweite HT machen
Die erste war vor 12 Jahren bei Dr Mwamba mit ca 1500 grafts voezne. Persönlich bin ich mit dem Ergebnis mäßig zufrieden. Aber das ist ein anderes Thema.

Es hat sich ja einiges getan in der Zeit und gefühlt jeder zweite plastische Chirurg bietet eine HT an. Ich müsste wohl hinten und vorne nachdichten.
Meine eigentliche Frage ist ob vlt jemand eine Meinung hat zu Dr Karl Stiefsohn in Wien (war bei Moser medical angestellt früher, und ja ich weiß um deren Ruf;)) bzw zu Dr alex Exarchos von dhi-vienna.com

Mir geht's darum dass ich ungern wieder ins Ausland fahren würde. Aus mehreren Gründen

Aber bevor ich natürlich verpfuscht werde lass ich es wieder.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #162874 ist eine Antwort auf Beitrag #162865] :: So, 03.07.22 20:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nie gehört den Namen.t. Ich würde bei den bekannten Namen bleiben in Belgien, Interessant wären Fotos, wir sehen so gut wie nie Langzeitberichte, Wie alt bist du jetzt, nimmst du Medis?

[Aktualisiert am: So, 03 Juli 2022 20:44]




PRP (seit März 2018) MSM Kapseln (seit März 2022)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #162876 ist eine Antwort auf Beitrag #162874] :: So, 03.07.22 23:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vorher/Nachher Bilder auf der Website sehen eigentlich ganz passabel aus, wobei das natürlich die besten Ergebnisse sein dürften. Teilweise finde ich aber die gesetzte Dichte etwas zu schwach.







Fin 1,25mg
04/2011 FUT 3650 Grafts Arvind
01/2020 FUE 2050 Grafts Demirsoy
03/2022 FUE 1550 Grafts Harun
01/2024 FUE 1900 Grafts Harun

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #162897 ist eine Antwort auf Beitrag #162874] :: Mo, 04.07.22 21:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi danke schon Mal für die Antworten. Ich bin jetzt 42 und vertrage kein Minoxidil und auch kein Finasterid. Ja wie gesagt ich verstehe schon dass man die alt bekannten mit gutem Grund empfiehlt aber für mich ist das aus mehreren Gründen keine Option und ich dachte vlt hat sich schon jemand mit DHI auseinander gesetzt bzw Erfahrungen und kennt vlt die genannten Ärzte. Ansonsten gibt es noch in Wien Dr Kohrgruber. Der ist immerhin Mitglied bei International Society of Hair Restoration Surgery (ISHRS) und
European Society of Hair Restoration Surgery (ESHRS)

Sagt das was aus? Ist das ein Qualitätsmerkmal?

Der hat zumindest auf einer österreichischen arztebewertungs Homepage ganz gute Bewertungen. Aber wenn hier vlt schon jemanden kennt oder selbst Erfahrungen gemacht hat egal jetzt ob kohrgruber, Stiefsohn oder dhi Vienna wäre das toll

Die gesetzte Dichte schien mir auch eher schwach. Anscheinend ist es zeitintensiv die dhi Methode und darum denke ich werden hier weniger verpflanzt

[Aktualisiert am: Mo, 04 Juli 2022 21:10]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #162916 ist eine Antwort auf Beitrag #162865] :: Di, 05.07.22 18:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Es gibt sehr gute und auch viele schlechte Ärzte die DHI anwenden, die Methode sagt gar nichts aus. Viele türkische Hairmills werben aggressiv damit.

Ich würde mich lieber zu einem renommierten Arzt gehen und dafür die längere Anreise in Kauf nehmen.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #163043 ist eine Antwort auf Beitrag #162865] :: Di, 12.07.22 18:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Geh halt zu Hattingen, die sind ja fast noch in Österreich 🤩

VG hairline




schleichende AGA seit 17. Lebensjahr
Ket
Babyshampoo
HT bei Dr. Keser 1200 Grafts am 26./27.04.2012 zum Verdichten

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #163401 ist eine Antwort auf Beitrag #163043] :: Do, 18.08.22 18:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ohne auf die Qualität der Arbeit einzugehen, finde ich bei k. Stiefsohn total verstörend, dass ein Kostenbetrag (ab € 2.000) angegeben wird, ohne auch nur im Ansatz anzuführen was bzw. wie viel man dafür bekommt.

Jeder weitere Kommentar überflüssig Wink



Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #168473 ist eine Antwort auf Beitrag #162897] :: Sa, 07.10.23 15:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo. Ich war bei DHI Vienna. OP liegt nun 9 Tage zurück. Kann die Klinik wärmstens empfehlen. Die OP, auf zwei Tage aufgeteilt, wird zu 100 Prozent von einem Arzt durchgeführt. Nach 3-4 Tagen war ich wieder gesellschaftsfähig. Donor ist top. Empfängerbereich so clean, als wäre er gemalt. Die Leute fragen mich, ob ich eine Kopfhautpigmentierung hatte. Preislich eher höher angesiedelt. Mit knapp 10.000 muss man rechnen.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #168477 ist eine Antwort auf Beitrag #168473] :: So, 08.10.23 19:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wenn du sie in einem Jahr auch noch empfiehlst, hast du alles richtig gemacht.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #168481 ist eine Antwort auf Beitrag #168473] :: Do, 12.10.23 09:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
empfehlen kannst du bislang nur die Rahmenbedingungen Smile
Eine Empfehlung zum Ergebnis kann man final erst nach rund 12 Monaten aussprechen. Du weißt ja selbst noch nicht, wies es im Endeffekt aussehen wird. Alles Gute aber jedenfalls dafür.

Hab mir den Arzt auch schon angesehen. Bin gespannt auf Deinen Bericht. Fotos Vorher/Nachher und alle 1-2 Monate wären toll.

mit € 10.000 muss man rechnen? für 1000 oder für 15.000 Grafts ? Wieviel hast du bekommen?

lg Twin


Den Beitrag einem Moderator melden

Gast
Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #168606 ist eine Antwort auf Beitrag #168481] :: Di, 24.10.23 14:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
So hier bin ich wieder. Musste mir einen neuen Account machen, da die Log In Daten meines alten nicht akzeptiert wurden.

Ich habe 2500 Grafts bekommen. 1250 vorne für die Geheimratsecken und 1250 für die Tonsur. Pro Graft habe ich 2,4 Haare.

Ich habe mich für eine konservative Haarlinie entschieden, da ich noch genügend Grafts für eine zweite zur Verdichtung benötigen werde. Andere Kliniken haben mir bis zu 3500 Grafts angeboten. Diese die Haarlinie deutlich weiter nach unten ziehen wollten. Die gesetzte Dichte empfinde ich als gut. Bilder folgen. Ich weiß, dass sich 1250 grafts für die Front nach wenig anhören. Allerdings bin ich überrascht gewesen, wie viel reale 1250 eig. sind.

nun liegen 3,5 Wochen zurück. Leichtes shedding hat etwa eingesetzt und mein neuer Haaransatz ist leider nicht mehr ganz so dicht und akkurat wie vor einer Woche. Viele neue Haare wachsen allerdings schon. Gefühlt 30 Prozent sind bisher ausgefallen. Komischerweise wächst die linke Geheimratsecke besser. Außenstehenden fällt nach wie vor nichts auf. Jetzt beginnt die unangenehme Phase nach der anfänglichen Euphorie. Empfängerbereich noch minimal gerötet. Sieht man nur bei Neonlichteinfall.


Die teilweise schwer erträglichen Juckschmerzen im Spenderbereich haben vor einer starken Woche zum Glück aufgehört.

Bilder kommen alsbald. Ich mache dann einen neuen Beitrag hier auf.


[Aktualisiert am: Di, 24 Oktober 2023 14:20] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #168607 ist eine Antwort auf Beitrag #162865] :: Di, 24.10.23 15:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Da sind wir mal gespannt, was dieser österreichische Anbieter, der ja vormals bei der Nr. 1 in Österreich (?!), arbeitete, geleistet hat. Bin schon gespannt auf die Bilder.


Den Beitrag einem Moderator melden

Gast
Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #168608 ist eine Antwort auf Beitrag #168607] :: Di, 24.10.23 15:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
was meinst du mit vormals bei der Nr1?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #168610 ist eine Antwort auf Beitrag #168607] :: Di, 24.10.23 15:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
du sprichst von Dr. Stiefsohn.

Er war bei DHI Vienna. dort arbeitet ein griechischer Arzt welcher nicht bei Moser war.

@ Larsb - hast du dich für die Variante ohne Rasur entschieden ?

lg Twin


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #168611 ist eine Antwort auf Beitrag #162865] :: Di, 24.10.23 15:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dr. Stiefsohn war 10 Jahre bei Moser Medical, das meinte ich. Die Nr. 1 in Österreich sind selbst proklamiert vom Anbieter, nicht meine persönliche Einschätzung.


Den Beitrag einem Moderator melden

Gast
Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #168612 ist eine Antwort auf Beitrag #168610] :: Di, 24.10.23 15:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich hatte die Möglichkeit zu wählen. Allerdings hat mir der behandelnde Arzt empfohlen eine Vollrasur zu wählen, da er so besser arbeiten kann. Also habe ich mich für die Vollrasur entschieden. Im Nachhinein richtig, denn ohne Rasur, hätte es danach grotesk ausgesehen. - ja ich war bei DHI Vienna. Eine Niederlassung der DHI Global Group. Dort arbeiten griechische Ärzte und griechisches Personal. Kommunikation erfolgt auf Englisch. Ein USP ist, dass der gesamte Eingriff durch den Arzt ausgeführt wird. Entnahme und Einsetzen! Der jüngere Arzt sprach solides Englisch und war ziemlich empathisch und cool und arbeitete wie eine Maschine. Ebenfalls die super herzliche OP Schwester, die ebenfalls ein erstaunliches Stamina hatte. Ein paar kleinere negative Punkte gibt es allerdings auch zu nennen. Alles war sehr straight forward.

[Aktualisiert am: Di, 24 Oktober 2023 15:43] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

Gast
Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #168613 ist eine Antwort auf Beitrag #168612] :: Di, 24.10.23 16:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hier ein Post Op Bild 10 tage nach der HT direkt nach dem Duschen, als die Krusten abgefallen sind.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #168614 ist eine Antwort auf Beitrag #162865] :: Di, 24.10.23 16:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Du warst dann doch nicht bei dr. Stiefsohn, korrekt?


Den Beitrag einem Moderator melden

Gast
Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #168615 ist eine Antwort auf Beitrag #168614] :: Di, 24.10.23 16:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
korrekt. Ich war bei DHI Vienna.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #168667 ist eine Antwort auf Beitrag #162865] :: So, 29.10.23 17:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wie eine Maschine zu arbeiten sollte man eher nicht, das machen ja die ganze billig und massenanbieter..

Die entnahne sollte meiner Meinung nach langsam und behutsam erfolgen mit viel Abstand zum nächsten Haar.

Hast du vlt Fotos Post op vom donor?


Den Beitrag einem Moderator melden

Gast
Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #168720 ist eine Antwort auf Beitrag #168667] :: Sa, 04.11.23 08:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich habe diese Metapher verwendet um auszudrücken, dass konzentriert und präzise gearbeitet wurde. Der Arzt hat mit Lupe entnommen und die guten Grafts ausgewählt. Mein Spender war bereits nach 3 Tagen geheilt und nach 9 Tagen nachdem die Krusten abgefallen sind, hat man nicht mehr gesehen, dass ich eine HT hatte. Ich musste Leute in meinem Umfeld aktiv darauf hinweisen. Glaube das sagt einiges. Ich stelle alle Bilder und dergleichen hoch, sobald das Ergebnis da ist. Ich will nicht, dass hier die ganzen Experten irgendwas monieren. Jetzt kann man eh nichts mehr ändern. Bin weiterhin zufrieden. Shedding hielt sich in Grenzen. Habe noch über 60 Prozent der Transplantierten Haare und sehe sogar jetzt in dieser unglücklicheb Zwischenzeit halbwegs gut aus. Lediglich in den Geheimratsecken wurde es etwas lichter.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #168734 ist eine Antwort auf Beitrag #162865] :: Mo, 06.11.23 10:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
das wird schon! gutes Wachstum.
Naja der Kahlschlag wird schon aufgefallen sein wenn du sonst die Haare etwas länger hast Smile

Vorher- Nachher Bilder sind für das Forum aber eben sehr hilfreich. Eigentlich nur das.

Wie sah dein Spender vorher und nachher aus (Daran erkennt man die Qualität der Entnahme).

Wie war dein Haarstatus vor und nach der OP (nur daran kann man doch das Ergebnis beurteilen). von einem reinen Ergebnis Bild nach 12 Monaten kann sich niemand ein Bild machen.

lg Twin


Den Beitrag einem Moderator melden

Gast
Update 3 Monate 3 Wochen DHI Vienna [Beitrag #169447 ist eine Antwort auf Beitrag #168734] :: Fr, 12.01.24 14:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
anbei ein kurzes Zwischenergebnis. Ich bin zufrieden soweit. Ihr findet Bild vor OP, Bild direkt Post OP und Bild heute nach 3 Monaten und 3 Wochen.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #169513 ist eine Antwort auf Beitrag #162865] :: Mi, 17.01.24 13:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Was ist eigentlich mit dem Ersteller des Posts? Hat der sich schon für einen Anbieter in Ö entschieden?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Update 3 Monate 3 Wochen DHI Vienna [Beitrag #169515 ist eine Antwort auf Beitrag #169447] :: Mi, 17.01.24 14:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Larsb123456 schrieb am Fr, 12 Januar 2024 14:54
anbei ein kurzes Zwischenergebnis. Ich bin zufrieden soweit. Ihr findet Bild vor OP, Bild direkt Post OP und Bild heute nach 3 Monaten und 3 Wochen.

danke, das ist ja schonmal eine ansehnliche Verbesserung. Genau kann man das aber erst bei ordentlichen Bildern beurteilen. Stell dann zukünftig für uns immer nahe Bilder des Haaransatzes und des Oberkopfes rein, damit wir uns auch ein Bild machen können. Dass es jedenfalls mal mehr Haare am Kopf als vorher sind, ist klar.
weiterhin frohes Wachstum.

Verrätst du uns noch was du bezahlt hast und wie viele Grafts verpflanzt wurden ?

danke, Twin


Den Beitrag einem Moderator melden

Gast
Aw: Update 3 Monate 3 Wochen DHI Vienna [Beitrag #169516 ist eine Antwort auf Beitrag #169515] :: Mi, 17.01.24 15:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ja es ist schon ein deutlicher unterschied. Der Ansatz wird derzeit gefühlt täglich dichter. Nach 6 Monaten kommen hochauflösende Bilder vom Haaransatz. Denke nach 6 Monaten kann man ein Fazit ziehen. Leider ein paar multis in der Haarlinie. Finde ich persönlich nicht zu tragisch, da ich sehr dünnes haar habe. Habe 2500 Grafts bekommen. Im Schnitt hatte ein Graft 2,4 Haare. Bei Kö Hair wurde mir gesagt ich hätte im Schnitt 1,5 Haare pro Graft. Bezahlt habe ich 9400.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #169521 ist eine Antwort auf Beitrag #169513] :: Mi, 17.01.24 16:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sorry hab den Thread zu schnell überlesen und erst jetzt gecheckt dass du einen neuen Usernamen hast


Den Beitrag einem Moderator melden

Gast
Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #169539 ist eine Antwort auf Beitrag #169521] :: Fr, 19.01.24 12:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ja mache nach 6 monaten einen eigenständigen Beitrag

[Aktualisiert am: Fr, 19 Januar 2024 12:31] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

Gast
Aw: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich [Beitrag #169545 ist eine Antwort auf Beitrag #169539] :: Fr, 19.01.24 17:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier nochma ein Bild der Haarlinie nach genau 4 Monaten.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Update 3 Monate 3 Wochen DHI Vienna [Beitrag #170003 ist eine Antwort auf Beitrag #169447] :: Mi, 28.02.24 19:30 Zum vorherigen Beitrag gehen
Finde das Ergebnis für 3 M post richtig gut.


Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Tonsur-Verdichtung bei Dr. Keser
Nächstes Thema: Haartransplation
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Aygin Haartransplantation Türkei: Natürliche Ergebnisse mit Dr. Serkan Aygin
Dr. Balwi Online-Konsultation mit Doktor Bicer
Dr. Balwi Haartransplantation in der Türkei seit 1998
Dr. Acar Cosmedica Resul Yaman Vera Clinic
Aktuelles Haarverpflanzung
News im Blog

Error: It's not possible to reach RSS file...
Veranstaltungen

Kongress 9/2024 Cypern

Youtube Video

Lars Heitmann
Dr. Özgür Öztan
Dr. Ozlem Bicer

Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ ***