Startseite » Erfahrungsberichte  » Ärzte und Kliniken - VOR dem Eingriff » Haartransplation
(Erfahrugen ) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Haartransplation [Beitrag #170010] :: Fr, 01.03.24 17:52 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo,

ich spiele seit einem Jahr mit dem Gedanken eine Haartranspiration durchzuführen (habe am Hinterkopf und vordere rechte linke Seite handlungsbedarf, es ist genügend Spenderbereich vorhanden, würde voraussichtlich Ende des Jahres eine durchführen lassen. Habe mich schon ein wenig hineingelesen. Tendiere aktuell für Dr.Serkan Aygin, die Feedbacks sind überwiegend positiv--> hoffe das sind keine gekauften Sad. Gibt es hier Forumsmitgleider, die bei der Klinik schon Erfahrungen sammeln konnten?

Mein Fokus ist nicht den günstigsten zu wählen, sondern die Qualität, Betreuung etc. ist mir wichtig, wobei natürlich das Preis-Leistung auch stimmen sollte.

Ich hätte die FUE Saphir kombiniert mit der DHI Saphir Technik bevorzugt.
Vorteile:
es sind keine Narben zu erkennen,
Die Kopfhaut erholt sich innerhalb ein paar Tage

Würde gerne eure Erfahrungen dazu wissen, zu der Methode und der Kliniken gibt es weitere Kliniken, die ihr mir empfehlen könnt, bzw. Tipps die ich beachten sollte?








Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Haartransplation [Beitrag #170014 ist eine Antwort auf Beitrag #170010] :: Sa, 02.03.24 15:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Murat14 schrieb am Fr, 01 März 2024 17:52
Hallo,

ich spiele seit einem Jahr mit dem Gedanken eine Haartranspiration durchzuführen (habe am Hinterkopf und vordere rechte linke Seite handlungsbedarf, es ist genügend Spenderbereich vorhanden, würde voraussichtlich Ende des Jahres eine durchführen lassen. Habe mich schon ein wenig hineingelesen. Tendiere aktuell für Dr.Serkan Aygin, die Feedbacks sind überwiegend positiv--> hoffe das sind keine gekauften Sad. Gibt es hier Forumsmitgleider, die bei der Klinik schon Erfahrungen sammeln konnten?

Mein Fokus ist nicht den günstigsten zu wählen, sondern die Qualität, Betreuung etc. ist mir wichtig, wobei natürlich das Preis-Leistung auch stimmen sollte.

Ich hätte die FUE Saphir kombiniert mit der DHI Saphir Technik bevorzugt.
Vorteile:
es sind keine Narben zu erkennen,
Die Kopfhaut erholt sich innerhalb ein paar Tage

Würde gerne eure Erfahrungen dazu wissen, zu der Methode und der Kliniken gibt es weitere Kliniken, die ihr mir empfehlen könnt, bzw. Tipps die ich beachten sollte?






Bitte erstmal etwas einlesen in die Thematik dann wirst du deine Wahl schnell wieder ändern.







3510 Grafts FUT Heitmann 2007
3300 Grafts FUE Heitmann 2023
3300 Grafts FUE Heitmann 2024

Keine Medis

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Haartransplation [Beitrag #170017 ist eine Antwort auf Beitrag #170010] :: So, 03.03.24 13:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier im Forum gibt es sehr viele Berichte zu Aygin. Die Patienten haben dafür eine Kompensation von der Klinik erhalten. Es ist eine Billig-Massenklinik mit den entsprechenden Nachteilen, die hier ständig genannt werden. Aus meiner Sicht sind sie zumindest besser als Elithair.

"Saphir DHI Diamond" etc. bitte direkt vergessen, das ist nur Marketing. Der Arzt ist das Entscheidende, wie genau die FUE abläuft ist zweitrangig.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Haartransplation [Beitrag #170018 ist eine Antwort auf Beitrag #170010] :: So, 03.03.24 13:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kannst du mir jemand empfehlen?
Danke!


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Haartransplation [Beitrag #170020 ist eine Antwort auf Beitrag #170018] :: So, 03.03.24 16:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Murat14 schrieb am So, 03 März 2024 13:49
Kannst du mir jemand empfehlen?
Danke!
Bitte mal paar Bilder und Budget!




3510 Grafts FUT Heitmann 2007
3300 Grafts FUE Heitmann 2023
3300 Grafts FUE Heitmann 2024

Keine Medis

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Haartransplation [Beitrag #170021 ist eine Antwort auf Beitrag #170010] :: So, 03.03.24 19:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich bin immer wieder erstaunt, wie faul manche Leute sind, und hier nicht einfach mal 1-2 Std. lesen. Es sind wie immer (ich schreib die Namen jetzt echt ein letzes mal) die gleichen Namen.....hlc, feriduni, heitmann etc.

[Aktualisiert am: So, 03 März 2024 19:01]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Haartransplation [Beitrag #170022 ist eine Antwort auf Beitrag #170010] :: So, 03.03.24 19:13 Zum vorherigen Beitrag gehen
Ich habe mich damals monatelang selbst eingelesen, um zu entscheiden, ob ich es mache und wenn ja, bei wem....du kannst dich doch nicht ernsthaft auf einzelne Empfehlungen anderer verlassen....


Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: zweite HT nach 12 Jahren, Anbieter Österreich
Nächstes Thema: Zweite HT - nun wo?
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Aygin Haartransplantation Türkei: Natürliche Ergebnisse mit Dr. Serkan Aygin
Dr. Balwi Online-Konsultation mit Doktor Bicer
Dr. Balwi Haartransplantation in der Türkei seit 1998
Dr. Acar Cosmedica Resul Yaman Vera Clinic
Aktuelles Haarverpflanzung
News im Blog

Error: It's not possible to reach RSS file...
Veranstaltungen

Kongress 9/2024 Cypern

Youtube Video

Lars Heitmann
Dr. Özgür Öztan
Dr. Ozlem Bicer

Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ ***
()