Startseite » Erfahrungsberichte  » Ärzte und Kliniken - VOR dem Eingriff » Prohaarklinik Ungarn
(Erfahrungsberichte) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Prohaarklinik Ungarn [Beitrag #89724] :: Mi, 29.01.14 11:00 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo,
Möchte gerne bei der Prohaarklinik in Ungarn meine HT durchführen lassen.
Hat schon jemand Erfahrung mit dieser Klinik gemacht. Im Netz erfährt man sehr wenig über den Arzt und die Klinik
Danke


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Prohaarklinik Ungarn [Beitrag #89785 ist eine Antwort auf Beitrag #89724] :: Do, 30.01.14 14:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Würde mich auch sehr interessieren .
Hat vielleicht jemand vorher nachher Fotos.
Grunsätzlich macht die Klinik einen symbatischen Eindruck war vor kurzem dort zu einem Beratungsgespräch.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Prohaarklinik Ungarn [Beitrag #89786 ist eine Antwort auf Beitrag #89724] :: Do, 30.01.14 15:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Der Artzt entnimmt per fue selbst und setzt die Grafts auch selbst wieder ein.Der Preis richtet sich nach Haaren und nicht nach Graft ist also nicht ganz so günstig wie es sich zuerst anhört.Ich war vor etwa 18 Monaten dort um meine Tonsur zu verdichten.Anwuchsrate ist ok zum verdichten kann ich die Klinik empfehlen wie sie Haarlinien machen kann ich nicht beurteilen....


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Prohaarklinik Ungarn [Beitrag #89787 ist eine Antwort auf Beitrag #89724] :: Do, 30.01.14 15:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ich hatte vor 3 monaten meine op. war in ordnung. 1538 grafts sind bei einem vorher vereinbarten faktor von 2,6 haaren pro graft ca. 4000 haare. kosten waren 3600 euro. 10 % war anzahlung, den rest bar. das ist m.e. ein schwachpkt. hätte es lieber per visa kreditkarte, ec oder überweisung bezahlt. so viel bargeld ist altmodisch.
gewachsen ist bei mir bisher noch nichts. sind aber auch erst 3 monate. ansonsten ist alles gut verheilt.
mein friseur sieht nichts mehr in der entnahmezone. seine kommentar, das haben die hinten aber gut gemacht.
in der transplantationszone ist die platte noch ein wenig taub und leicht gerötet.
ich kann nicht wissen, ob die haare wachsen werden, kann aber nicht erkennen, warum sie nicht wachsen sollten Cool
bei mir ist nun die wartezeit.



Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Prohaarklinik Ungarn [Beitrag #89893 ist eine Antwort auf Beitrag #89724] :: So, 02.02.14 22:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich habe keine gute Erfahrung dort gemacht. War vor knapp zwei Jahren bei denen und wurde von einer Ärztin operiert. Haaransansatz war super unnatürlich was Form, Dichte und Wuchsrichtung anbelangt.

Kann natürlich sein, dass der Arzt mehr drauf hat.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Prohaarklinik Ungarn [Beitrag #90544 ist eine Antwort auf Beitrag #89724] :: Mi, 26.02.14 09:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
***Edit, Spambeitrag***


[Aktualisiert am: Fr, 28 Februar 2014 06:26] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Prohaarklinik Ungarn [Beitrag #90545 ist eine Antwort auf Beitrag #90544] :: Mi, 26.02.14 11:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schönes Niveau!Grüße nach Berlin!


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Prohaarklinik Ungarn [Beitrag #104577 ist eine Antwort auf Beitrag #89724] :: Mo, 29.06.15 13:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
***Edit. Netter Versuch, sich hier mit 3 Accounts als vermeintliche User in die Themen zu schleichen, aber dafür bitte eine andere Spielwiese suchen!***


[Aktualisiert am: Di, 30 Juni 2015 11:21] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Prohaarklinik Ungarn [Beitrag #104579 ist eine Antwort auf Beitrag #104577] :: Mo, 29.06.15 14:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sibes94 schrieb am Mon, 29 June 2015 13:59
***Edit***


Mit solchen Beiträgen diskreditiert Ihr Euch nur selbst.
Wenn man mit derart peinlichen Meldungen auf Kundenfang geht, spricht man sich selbst jeglichen Anschein von Seriosität ab.


[Aktualisiert am: Di, 30 Juni 2015 11:19] vom Moderator




1600 Grafts; FUE; Dr. Özgür; HLC
03.08.-07.08. 2014

http://www.alopezie.de/foren/transplant/index.php/t/7867/

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Prohaarklinik Ungarn [Beitrag #104600 ist eine Antwort auf Beitrag #89724] :: Di, 30.06.15 00:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die Prohaarklinik ist eben ***Edit, bitte als eigene Meinung formulieren, Stichwort: Verleumdung*** (habe selber schlechte Erfahrungen mit denen gemacht). Und dieser Werbebeitrag ist die Selbstentlarvung schlechthin, in aller Öffentlichkeit.


[Aktualisiert am: Di, 30 Juni 2015 11:19] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Prohaarklinik Ungarn [Beitrag #104602 ist eine Antwort auf Beitrag #89724] :: Di, 30.06.15 09:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die Preise sind ein Witz


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Prohaarklinik Ungarn [Beitrag #150038 ist eine Antwort auf Beitrag #89893] :: Mo, 15.06.20 21:08 Zum vorherigen Beitrag gehen
Niewa schrieb am So, 02 Februar 2014 22:54
Ich habe keine gute Erfahrung dort gemacht. War vor knapp zwei Jahren bei denen und wurde von einer Ärztin operiert. Haaransansatz war super unnatürlich was Form, Dichte und Wuchsrichtung anbelangt.

Kann natürlich sein, dass der Arzt mehr drauf hat.
Ist zwar schon lange her, aber weisst du vielleicht noch den Namen der Ärztin?

Ich bin am am ueberlegen fuer eine Haarverdichtung dort hin zu gehen aber nachdem ich grad gesehen hab, dass sich der CEO selbst als Kunde eine Google bewertung geschrieben hat, und die Beratung mehr oder weniger nur am Telefon erfolgt, bin ich doch etwas skeptisch...


Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Dhi Vienna
Nächstes Thema: Ayoub - Infos zur OP Vorgehensweise ?
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Bank of Hair Istanbul
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ *** Startseite » Erfahrungsberichte  » Ärzte und Kliniken - VOR dem Eingriff » Prohaarklinik Ungarn
()