Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik?
(Bin neu hier und suche Hilfe bei der Auswahl der richtige Klinik) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #116590] :: Tue, 02 August 2016 18:02 Zum nächsten Beitrag gehen
Erst einmal ein Hallo an die Gemeinde,

dies ist mein erstes Post hier und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich heiße Micha, bin 50 Jahre alt und würde bestimmt für Anfang 40zig durchgehen, wenn ich nicht das Problem mit dem Haarausfall hätte.

Ich würde mich selbst als Typ 4 einstufen, wobei die Haare am Hinterkopf zwar recht dünn geworden, aber noch flächendeckend vorhanden sind.

Dadurch das ich schon immer einen recht hohen Haaransatz hatte, sieht es jetzt so aus, als ob die Haare erst mitten auf dem Kopf anfangen. Ich denke der Haaransatz ist im Laufe der Jahre um ca 3 cm nach hinten gewandert und die Geheimratsecken erreichen bald den Hinterkopf.

Nachdem ich mich vor einigen Jahren schon mal mit dem Thema der Haartransplantation beschäftigt habe, habe ich mich nun entschlossen es auch zu tun.

Jetzt kommt die große Herausforderung, den richtigen Operateur zu finden.
Ich möchte ein gutes Ergebnis und bin bereit dafür auch mehr zu bezahlen, allerdings ist mein Budget auch nicht unerschöpflich. Wenn ich teilweise 10€/Graft lese, muss ich passen.
Gedanklich habe ich mich mit 10.000 angefreundet, wenn es 12.000 werden kann ich auch damit leben.

Ich gehe mal von mindestens 2000 aber eher von 2500-3000 Grafts aus.

Viele von Euch haben wahrscheinlich auch recherchiert und viele auch schon eine HT gemacht.

Welche Klinik könnt ihr mir empfehlen.

Vielen Dank für Eure Feedback und euren Rat.




Gruß
Micha

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #116612 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Tue, 02 August 2016 20:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
10€ pro Graft, poste doch mal einen Link wo du das gelesen hast.
So pauschal würde ich nämlich sagen hast du es nirgends gelesen, ich kenne keinen Arzt der pro Graft 10€ verlangt.


Woher sollen wir wissen ob du deine Anzahl an Grafts richtig eingeschätzt hast? Ohne eine Bild zu posten kommen wir hier nicht weiter.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #116613 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Tue, 02 August 2016 20:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi dobx,

willkommen im Forum Razz

Dein erster Post hat mir gefallen ( ich finde auch das die Haare von roxxas kreuz und quer stehen ).

In deinem Alter kann man schon sehr gvut abschätzen wo die Reise hingeht.

Wäre trotzdem nicht schlecht wenn du uns ein paar Fotos schicken kannst.

Nur so kann man seriös etwas zur Anzahl sagen.

Bis bald


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #116614 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Tue, 02 August 2016 20:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Armani.. Wobei der mittlerweile auf 12€/ Graft ist was ich so in Erinnerung habe?




26. April 2016 1736 grafts - Feriduni

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #116615 ist eine Antwort auf Beitrag #116612] :: Tue, 02 August 2016 20:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ls0701 schrieb am Tue, 02 August 2016 20:38
10€ pro Graft, poste doch mal einen Link wo du das gelesen hast.
So pauschal würde ich nämlich sagen hast du es nirgends gelesen, ich kenne keinen Arzt der pro Graft 10€ verlangt.


Zitat:

the rate for this method is therefore double as high as for usual (shaven) FUE:

the cost and price is 10 Euro per graft - A fee of 150 Euro will be added to any of the specified rates for drugs such as antibiotics or anti-swelling agents. All fees exclude travel or residence costs. We may help you finding a hotel next to our clinic.


... und kommen seit 1.1.2016 noch 21% belgische MwSt.

Na klingels, wer das in Brüssel ist?

[Aktualisiert am: Tue, 02 August 2016 20:46]




Gruß
Micha

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #116620 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Tue, 02 August 2016 21:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das ist die unshaven FUE von Mwamba...

Du vergleichst Äpfel mit Birnen...


Normalerweise ist der graftpreis schon inkl. den 21%

[Aktualisiert am: Tue, 02 August 2016 21:34]




26. April 2016 1736 grafts - Feriduni

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #116628 ist eine Antwort auf Beitrag #116620] :: Wed, 03 August 2016 00:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ryder89 schrieb am Tue, 02 August 2016 21:34
Das ist die unshaven FUE von Mwamba...

Du vergleichst Äpfel mit Birnen...


Normalerweise ist der graftpreis schon inkl. den 21%



Du hast recht, ich habe das extrem raus gegriffen, die 21% sind übrigens nicht inkl., das steht deutlich lesbar auf der Webseite.
Zitat:
Seit 01. Januar 2016 hat Belgien eine Mehrwertsteuer in Höhe von 21 % auf Haartransplantationen eingeführt. Bei den unten genannten Preisen handelt es sich um die Nettopreise und sind 21 % MWST hinzuzufügen.


Allerdings liegt hier der Preis für eine normale (mit Vollrasur) FUE bei 5€ + 21% = 6,05.
Sind bei 3000 Grafts dann 18.000€ + Nebenkosten. Shocked
Wow, steige ich dann auch aus, leider Crying or Very Sad




Gruß
Micha

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #116629 ist eine Antwort auf Beitrag #116628] :: Wed, 03 August 2016 02:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hasson and wong kosten die ersten 2000 FUE 8$ (zzgl. kommen noch Steuern dazu) ca. 7,13€ (zzgl. Steuern) per Graft. Über 2000 Graft wirds ein bisschen günstiger Wink

Bei 3000 Graft macht das gleich mal 22,000 $ dazu kommen noch Steuern + Flug + Hotel etc.

[Aktualisiert am: Wed, 03 August 2016 02:11]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #116633 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Wed, 03 August 2016 08:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Zusammen,

wer bietet mehr Laughing


sind wir jetzt nicht ein wenig vom Thema abgekommen Smile


dobX schick uns erst mal Fotos mit deinem Budget bis 12 tsd. wie du schreibst
wird sich was finden


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #116634 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Wed, 03 August 2016 09:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
In Belgien sind intertat jetzt 21% mwst fallig.

Unsere FUE haartransplantation preisen sind immer mwst inkl. damit es keine misverstanden gibt :

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #116638 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Wed, 03 August 2016 11:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
In New York gibt es einen Arzt, der tatsächlich 10 Dollar pro Graft nimmt.
An dem Standort kann er einen solchen Preis vermutlich ohne Probleme halten.




Health Travels - Haartransplantation in der Türkei
Repräsentant für Dr. Demirsoy, Dr. Sahinoglu, Dr. Gür
www.haartransplantation-tuerkei.com
clemens.weber@healthtravels.de

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Bilder [Beitrag #116645 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Wed, 03 August 2016 15:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier mal ein paar Bilder:

index.php/fa/29572/0/


  • Anhang: vorn.jpg
    (Größe: 67.07KB, 2245 mal heruntergeladen)


Gruß
Micha

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bilder [Beitrag #116646 ist eine Antwort auf Beitrag #116645] :: Wed, 03 August 2016 15:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier die Seiten:

index.php/fa/29573/0/


  • Anhang: Seiten.jpg
    (Größe: 90.78KB, 2200 mal heruntergeladen)


Gruß
Micha

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bilder [Beitrag #116647 ist eine Antwort auf Beitrag #116646] :: Wed, 03 August 2016 15:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hinten:

index.php/fa/29574/0/


  • Anhang: hinten.jpg
    (Größe: 16.18KB, 2187 mal heruntergeladen)


Gruß
Micha

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bilder [Beitrag #116648 ist eine Antwort auf Beitrag #116647] :: Wed, 03 August 2016 15:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Und finaly von Oben

index.php/fa/29575/0/


  • Anhang: oben3.jpg
    (Größe: 119.48KB, 2229 mal heruntergeladen)


Gruß
Micha

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Bilder [Beitrag #116663 ist eine Antwort auf Beitrag #116648] :: Wed, 03 August 2016 18:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@dobx du hast im Bezug auf dein Alter eine gute Ausgangslage, wenn du eine FUT bevorzugst und dir die Narbe nichts ausmacht, dann gehe zu Hattingen Hair in der Schweiz, da bist du TOP aufgehoben, die Besten der Besten meiner Meinung nach. Bieten übrigens auch FUE an.

Wenn du in die Türkei fliegen möchtest, dann ganz klar Dr. Koray Erdogan oder Özgür, falls du nach Spanien möchtest dann ist dort eine Top Adresse der Herr Dr. Lorenzo.

Einfach ein bisschen nach den Docs suchen hier im Forum, youtube oder auf deren Webseiten.

[Aktualisiert am: Wed, 03 August 2016 18:31]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #116686 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Thu, 04 August 2016 09:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi dobx,

für 50 wirklich gar nicht so übel Smile
Da gibts welche mit 30 die dich beneiden !

Deine Schläfen sind recht weit hinten, hier müsste man selbst bei
einer konservativen Linie etwas nacharbeiten.

Da ist "Können" gefragt, geh zu einnem guten Arzt, kein Billiganbieter.

Schreib doch auch mal den Krämer an -> was der dir rät


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #116691 ist eine Antwort auf Beitrag #116686] :: Thu, 04 August 2016 10:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Deisenhofer schrieb am Thu, 04 August 2016 09:41
Hi dobx,

für 50 wirklich gar nicht so übel Smile
Da gibts welche mit 30 die dich beneiden !

Deine Schläfen sind recht weit hinten, hier müsste man selbst bei
einer konservativen Linie etwas nacharbeiten.

Da ist "Können" gefragt, geh zu einnem guten Arzt, kein Billiganbieter.

Schreib doch auch mal den Krämer an -> was der dir rät


Ja da hast Du recht, ich beneide auch so manchen 30 jährigen, der sich Sorgen über seinen Haarausfall macht.
Als ich 30 war standen HTs wenn überhaupt nur Leute mit sehr sehr viel Geld zu Verfügung.

Nun zurück zum eigentlichen Punkt: Welche Klinik Cool

Wenn ich es mir leisten könnte, würde ich den besten Arzt der Welt nehmen, nur passt das nicht zu meinem Budget.

Ich versuche also für 10-12 tausend den bestmöglichen Arzt zu bekommen und hoffe auf Empfehlungen, so dass ich mir am Ende für meinen Arzt aus den Top 3 entscheiden kann.

PS: Wer ist "der Krämer"?

[Aktualisiert am: Thu, 04 August 2016 10:22]




Gruß
Micha

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #116757 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Fri, 05 August 2016 16:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi dobx,

Andreas Krämer ist ein Berater ( der auch unabhängig sein soll ) Smile

einfach mal bei Google eingeben dann hast ihn sofort.

Kostet nichts und der Mann hat sehr lange Erfahrung.

Kann man sich einige Tips holen.

Ich persönlich glaube das du über 3000 Grafts brauchst.

Die Ecken schön rausarbeiten ( aber konservativ )
ein wenig an den Schläfen
und hinten die Tonsur auffüllen.

Das Gesamtbild muss halt passen !
(Nicht das du in 2 Jahren wieder hin musst)


Würde dir zu FUE raten
(keine lange Narbe falls du später mall kurz trägst )

Bei deinem Budget (10 - 12 tsd.) bist du bei HLC - Özgür gut aufgehoben.
Die liefern seit Jahren gute Ergebnisse.

Einfach mal anschreiben und Angebot einholen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #116762 ist eine Antwort auf Beitrag #116757] :: Fri, 05 August 2016 17:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wenn du in die Türkei gehen möchtest, würde ich an deiner Stelle eine FUE bei Dr. Koray (ASMED) machen, einfach mal nach dem Doc suchen und die Ergebnisse und Berichte anderer User lesen. Wenn die Türkei für dich ein zu heißes Pflaster ist, und du gerne in der nähe bleiben willst, kannst auch FUE bei Hattingen Hair in der Schweiz machen oder du fliegst nach Spanien / Madrid - Dr. Lorenzo / injertocapilar (FUE) einfach mal danach suchen und auf Youtube und auf anderen Seiten die Berichte von anderen lesen.

[Aktualisiert am: Fri, 05 August 2016 17:14]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #127792 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Fri, 25 August 2017 01:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Leute,

mein Thread unten ist jetzt ein Jahr alt und jetzt habe ich Zeit und Geld es endlich durch zuziehen.

Leider bin ich mir mit der Wahl des Transplanteurs immer noch nicht sicher.

Ist Dr. Koray Erdogan immer noch 1. Wahl, oder besser doch HLC?

HLC hat ja eine Klinik in Istanbul und eine Ankara.
operiert dort das selbe Team oder bekommt man unter Umständen nur die 2. Garde und nicht Dr. Özgur?

Ein bisschen mulmig ist mir bei der Situation in der Türkei schon.

Was haltet ihr von der Prohairclinic oder Dr. de Reys in Belgien.
Beide sind in der Top 10 Liste und preislich liegen alle 4 auf dem selben Niveau.

Eine letzte Frage:
Ich habe die Bilder von Hairmedic gesehen https://www.alopezie.de/foren/transplant/index.php?t=msg&goto=127790/#msg_127790
und für mich als Laien sieht das Ergebnis sehr gut aus.
Trotzdem taucht die Klinik in keiner Empfehlung auf.
Fehlen hier nur die Erfahrungen oder gibt es negatives Feedback?

Vielen Dank für Eure Kommentare.

Gruß
Micha

Achja, wie ist eigentlich die Vorlaufzeit für einen OP Termin?

[Aktualisiert am: Fri, 25 August 2017 01:22]




Gruß
Micha

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #127835 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Fri, 25 August 2017 20:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zwischen Koray und HLC würde ich mich ohne groß zu überlegen für HLC entscheiden. Die PHC liefert zwar solide Ergebnisse ab, jedoch nach meinem Empfinden auch nicht immer gleichbleibende Qualität. Was hinzu kommt, ist die magere Anzahl an dokumentierten Ergebnissen. Die meisten geposteten Ergebnisse hier im Forum stammen vom Anbieter selbst. Das hier natürlich nur die besten Ergebnisse gepostet werden, sollte einem klar sein.




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #127837 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Fri, 25 August 2017 20:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey dobx,

ich bin noch nicht soweit wie du.. aber ich habe es mal vor an
meinem 30. Geb ohne Geheimratsecken dazustehen, also hab ich noch gut
6-12 Monate um eine geeignete Klinik zu finden.


Das Forum hilft viel, aber viele Leute widersprechen sich auch gegenseitig oft bei der
Klinikauswahl.
Es ist echt ne große Überwindung dabei sich für eine Klinik für sich zu entscheiden.
Am liebsten würde man doch am PC vorher sehen, wie man nach der OP 6-12 Monate danach aussieht.
Und nach diesem Ergebnis entscheiden.
Leider geht das ja nicht...
Deswegen habe ich heute auch einige Stunden hier verbracht und mal viele viele Erfahrungsberichte zu lesen.
Jedoch findet man wenig aktuelles, Ärzte wechseln sicher auch mal in den Kliniken, oder auf guten Bewertungen lässt
es sich auch ausruhen =/. Deswegen hab ich noch nicht mal was gefunden,
wo ich einen Beratungstermin ausmachen würde.

Auf Hairmedic bin ich auch als 1. gekommen, weil mir jemand direkt ne Nachricht nach dem Anmelden geschickt hat,
wenn ich mir die Erfahrungsberichte hier anschaue, gibt es doch sehr viele "negativen " Kommentare dazu.

Ich glaub am Ende solltest du mehrere Kliniken abfahren, dich unterhalten mit den Leuten und auf dein Bauchgefühl hören.
Dir ein paar Meinungen und Ergebnissen zu den Kliniken hier anschauen und danach entscheiden...

Bleib mal am Ball und erzähl mir für welche Klinik du dich entscheiden wirst. wenns soweit ist



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #127854 ist eine Antwort auf Beitrag #127837] :: Sat, 26 August 2017 00:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mojito schrieb am Fri, 25 August 2017 20:55

Ich glaub am Ende solltest du mehrere Kliniken abfahren, dich unterhalten mit den Leuten und auf dein Bauchgefühl hören.


Na so einfach ist es ja nicht. Ich fliege ja nicht mal eben nach Istanbul und guck mir Kliniken an.

Kann vielleicht jemand Erfahrungen zu den belgischen Kliniken teilen?




Gruß
Micha

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #130717 ist eine Antwort auf Beitrag #127854] :: Thu, 28 December 2017 18:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mich würde interessieren für wem du dich entschieden hast und wie deine Erfahrungen sind.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #130719 ist eine Antwort auf Beitrag #127854] :: Thu, 28 December 2017 20:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Prohairclinic und De Reys sind eindeutig Top-FUE-Experten. Die machen nur FUE und das merkt man auch.

Ich mag die Tatsache, dass sie nur manuelle Extraktionen verwenden.

Häufig verwenden sie weniger Transplantate als das, was oft erwartet wird, und haben immer sehr natürliche Ergebnisse.

Belgien ist meiner Meinung nach das beste in Europa für FUE Haartransplantation.

Wenn Sie Qualität wollen, gehen Sie nach Belgien, wenn Sie nur an Preis interessiert sind, gehen Sie in die Türkei.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #130724 ist eine Antwort auf Beitrag #130719] :: Fri, 29 December 2017 02:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yellowbull schrieb am Thu, 28 December 2017 20:26

Belgien ist meiner Meinung nach das beste in Europa für FUE Haartransplantation.

Wenn Sie Qualität wollen, gehen Sie nach Belgien, wenn Sie nur an Preis interessiert sind, gehen Sie in die Türkei.


Belgien ist eine gute Wahl mit vielen sehr guten Kliniken.
Aber die Türkei hat inzwischen auch mehrere sehr gute Anbieter, die von der Qualität mithalten können und preislich etwas günstiger sind als Belgien.
Aber: Es gibt in der Türkei auch eine Menge Anbieter, da würde ich nicht mal hingehen, wenn man mir Geld bezahlt.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #130789 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Tue, 02 January 2018 21:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Also im Hairlossforum hab ich viele gute Berichte von Dr. Bisanga gesehen, sofern es der Preis "egal" ist

[Aktualisiert am: Tue, 02 January 2018 21:52]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #130857 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Fri, 05 January 2018 10:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich würde auch nur zu einem renommierten Arzt gehen. Bei den vielen Anbietern wo kein spezieller Arzt es durchführt wäre es mir zu unsicher mit welcher Ausbildung die Person an meinen Kopf rangelassen wird. Immerhin ist es nach wie vor eine ästhetische Operation

[Aktualisiert am: Fri, 05 January 2018 19:53]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #130881 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Sat, 06 January 2018 00:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Zusammen,

ich habe mich, um eine Entscheidung treffen zu können, eine einige Kliniken in der Türkei gewandt und auch Kliniken in Deutschland und Belgien besucht:

HLC in Ankara:
HLC war von Anfang an einer meiner Favoriten!
Wie üblich habe ich meine Fotos hochgeladen, um eine erste Einschätzung zu bekommen. Leider stellte sich hierbei raus, dass die Anzahl meiner Spendergrafts sehr gering ist und bei max. 2800 liegt, wenn man über FUE spricht und den Donor nicht zu sehr ausdünnen will.
Der Vorschlag von HLC bzgl. der Haarlinie entspricht nicht meinen Vorstellungen, aber ich halte die Klinik für einer der Besten.
Ich war kurz davor trotzdem nach Ankara zu fliegen und hatte gehofft vor Ort eine machbare und auch meinen Wünschen entsprechende Lösung zu finden.
Leider kommen wir terminlich nicht klar weil ich am 1.3. einen neuen Job anfange und bis dahin wieder vorzeigbar sein muss.

Dr. Kaan, Türkei:
Keine vernünftige Antwort auf meine Bilder.

Dr. Demirsoy über Health Travels:
Zu viele fragwürdige Resultate in den letzen 12 Monaten

Hairmedic in Düsseldorf:
Hier hatte ich das Gefühl einem geschickten Verkäufer gegenüber zu sitzen, der durch geschicktes Fragen erfährt, was ich möchte und mir dann genau das empfiehlt und verkauft.
Die Transplantation wird von einem OP Team aus der Türkei durchgeführt. Der Arzt ist Anästesist und transplantiert nicht.
Es werden Transplantationen an 7 Tagen in der Woche gemacht und teilweise auch mehrere am Tag.
Extraktion mit Mircromotor. Ich habe mich dagegen entschieden!

Prohair Klinik in Belgien:
Bei meinem persönlichen Beratungstermin hatte ich ein recht positives Gefühl. Mir wurde allerdings gesagt, das die Transplantation von einer Schwester gemacht wird und der Arzt selbst nicht transplantiert und nur "Alibi" ist.
Auf eine Klinik, bei der dann am Ende alles an einer Schwester hängt, hatte ich keine Lust. Zusätzlich hat mich gestört, dass man mir die Bezahlung in Bitcoins schmackhaft machen wollte.

HAARTRANS-PLANTATION DR.DE REYS in Belgien:
Hat auf meine Anfrage nach einem persönlichen Termin nicht geantwortet

Hairdoc in Düsseldorf:
Auf Hairdoc bin ich aufmerksam geworden, weil Dr. Frank Neidel in den Unterlagen von Andreas Kraemer (HairforLife) erwähnt wird. Hairdoc war die einzige Klinik, bei der das Beratungsgespräch kostenpflichtig war.
Für rund 60€ bekam ich ein sehr kompetentes 90 Minuten Gespräch mit Untersuchung und Vorschlägen von Frau Dr. Leonhard, die schon einige hundert Transplantationen in den letzten Jahren gemacht hat.
Frau Dr. Leonhard hat mir aufgrund meiner schlechten Spenderkapazität vorgeschlagen eine FUT zu machen und mit geringerer Dicht (30 Grafts/cm2) eine größere Fläche zu füllen. Ich war zuerst eher abgeneigt, aber ihre Argumente sind wirklich überzeugend gewesen. Hier werde ich nochmal das Gespräch suchen.

Da stehe ich also jetzt gerade und werde nochmal mit Hairdoc reden...



[Aktualisiert am: Sat, 06 January 2018 00:47]




Gruß
Micha

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #130882 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Sat, 06 January 2018 00:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke für den ausführlichen Bericht. Da du FUT auch in Betracht ziehst auch nochmal Hattingen kontaktieren!

Edit: achso die Zeit drängt bei dir, dann scheidet das womöglich aus.

Wurde dir gesagt wie viele Grafts man bei dir per FUT entnehmen kann?

[Aktualisiert am: Sat, 06 January 2018 00:59]




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT .
Jaja, ich hetze gegen Billiganbieter...Zurecht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #130883 ist eine Antwort auf Beitrag #130882] :: Sat, 06 January 2018 01:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mir wurde gesagt so ca. 2200 Grafts, wobei dann nochmal ca. 2000 Grafts für einen spätere FUE zur Verfügung ständen.




Gruß
Micha

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #130884 ist eine Antwort auf Beitrag #130883] :: Sat, 06 January 2018 01:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Meine Meinung:

Eine HAT ist eine große Sache. Mit deinen (schlechten) Vorrausetzungen ist es noch eine größere Sache.
Eine FUT (auch wenn für dich vermutlich die beste Startlösung) raubt dir für immer (!) die Möglichkeit komplett zu rasieren.

Ich würde mich nicht (!) in der Zeit so stark beschränken. Du wirst so oder so zum 01.03. nicht gut aussehen.

Ausserdem warst du maximal bei einer Klinik die FUE und FUT anbietet, wenn ich es richtig sehe. Wobei ich nicht einmal sicher bin Frau Leonard FUE macht.

Schau nochmal bei Bisanga und/oder Feriduni vorbei. Die machen beides (FUE und FUT) und sind nicht weit von den anderen beuchten Kliniken. Oder eben doch Hattingen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #130889 ist eine Antwort auf Beitrag #130881] :: Sat, 06 January 2018 09:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Aus den Informationen, die ich aus den Foreneinträgen ziehe sind meine Favoriten Dr. Koray Erdogan in Istanbul und Dr. Keser in Ankara. Gibt es einen Grund warum Du diese nicht in Betracht ziehts? Gerade über Keser wird geschwärmt, dass er mit wenig Grafts viel zustande bringt.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #130894 ist eine Antwort auf Beitrag #130889] :: Sat, 06 January 2018 11:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keser ist eher für "kleine Baustellen" und daher hier eher nicht der richtige.
Zudem macht er nur FUE.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #130901 ist eine Antwort auf Beitrag #130889] :: Sat, 06 January 2018 14:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bruce_W schrieb am Sat, 06 January 2018 09:59
Aus den Informationen, die ich aus den Foreneinträgen ziehe sind meine Favoriten Dr. Koray Erdogan in Istanbul und Dr. Keser in Ankara. Gibt es einen Grund warum Du diese nicht in Betracht ziehts? Gerade über Keser wird geschwärmt, dass er mit wenig Grafts viel zustande bringt.


Grund zusätzlich ist es enorm schwierig alle Ärzte und Kliniken genau zu betrachten. Dr. Koray Erdogan hatte ich auch in meiner Auswahl, aber irgendetwas sprach dagegen.

HLC ist aus meiner Sicht die einzige oder einer der wenigen Kliniken in der Türkei, die immer gute Ergebnisse liefert.
Darum wäre das in der Türkei meine erste Wahl.
Und wie der Zufall so will , haben die mir heute einen kurzfristigen Termin schon nächste Woche angeboten.
Muss gerade noch Flüge etc. checken und dann los.




Gruß
Micha

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik? [Beitrag #130902 ist eine Antwort auf Beitrag #116590] :: Sat, 06 January 2018 14:33 Zum vorherigen Beitrag gehen
Viel Glück!




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT .
Jaja, ich hetze gegen Billiganbieter...Zurecht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Haartransplant mit 22 bei De Ray?
Nächstes Thema: Keser noch empfehlenswert?
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
myperfecthairclinic My Perfect Hair Clinic: Kostenlose Beratung deutschlandweit.
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Balwi Dr. Balwi Elithairtransplant
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica FIRST German Estica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Jetzt mache ich es - Wie finde ich die richtige Klinik?
- ()--