Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Klinikempfehlung für eine HT
(Bitte um Hilfe ) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Klinikempfehlung für eine HT [Beitrag #139634] :: Sat, 26 January 2019 14:27 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo, ich brauche euren Rat.

Ich kann mich irgendwie nicht für eine Klinik entscheiden.
Ich habe folgendes Angebot vorliegen:


Diagnose der Klinik in Istanbul : Erblich bedingter männlicher Haarausfall  


Behandlung:  Verdichtung der vorhandenen Haare und Verpflanzung neuer Haare in die  Geheimratsecken und Kahlstellen mit FUE Technik + PRP  

Ihrer Resthaarsituation entsprechend wird von dem Arzt eine Behandlung mit ca. 2.500 Grafts (entspricht ca. 6.250 Haarwurzeln) vorgeschlagen und kann die nächsten Tagen/Wochen beginnen. Bei einem Graft oder auch Follikeleinheit spricht man von einem, zwei oder drei Haaren mit Haarwurzel. Man darf demnach die Begriffe Graft/Follikeleinheit und Haare nicht verwechseln.

Anbieter: hairtravel



Was sagt ihr dazu? Könnt ihr mir einen Artzt / Klinik empfehlen, die zu meinen Vorstellungen passt?

Ich habe ein paar Fotos beigefügt.

Link:

https://ibb.co/Tw50fTH
https://ibb.co/Zdq8HJG
https://ibb.co/Cvvg2fB
https://ibb.co/SJ90b09
https://ibb.co/h70v0yP
https://ibb.co/nMyx9WW
https://ibb.co/b3znYxr


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinikempfehlung für eine HT [Beitrag #139636 ist eine Antwort auf Beitrag #139634] :: Sat, 26 January 2019 14:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bloß nicht machen! Donor scheint an den Seiten auszudünnen, auf dem Kopf sieht es noch gut aus.
Den Schritt würdest du bereuen.

Wo wollen die mit 2500 Grafts hin?!

Meine Empfehlung, lass dich von einem seriösen Arzt beraten.

[Aktualisiert am: Sat, 26 January 2019 14:45]




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT .
Jaja, ich hetze gegen Billiganbieter...Zurecht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinikempfehlung für eine HT [Beitrag #139637 ist eine Antwort auf Beitrag #139634] :: Sat, 26 January 2019 15:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


Sorry, was ist bitte ein donor?

Wie finde ich den einen passenden Artzt?

Wohne im Hamburger Bereich.


Lg und Danke


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinikempfehlung für eine HT [Beitrag #139638 ist eine Antwort auf Beitrag #139637] :: Sat, 26 January 2019 15:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
makmut schrieb am Sat, 26 January 2019 15:01


Sorry, was ist bitte ein donor?

Wie finde ich den einen passenden Artzt?

Wohne im Hamburger Bereich.


Lg und Danke
Der Donor ist der Bereich, der geignet ist um Haarfollikel zu entnehmen, da er meist resitent gegenüber der Haarausfalls ist.

Geeignete Ärzte gibt es verteilt über den Globus:

Türkei (HLC, Koray)
Schweiz (Hattingen, Heitmann)
Belgien(Devroy, Feriduni)
...
Was zahlst, ist dass du dich einliest und dich ordentlich beraten lässt .




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT .
Jaja, ich hetze gegen Billiganbieter...Zurecht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinikempfehlung für eine HT [Beitrag #139639 ist eine Antwort auf Beitrag #139634] :: Sat, 26 January 2019 15:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wir haben heute jemanden behandeld mit ahnliche haarlinie;
Falls es Ihnen interessiert kan ich bilder und mehr info geben.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinikempfehlung für eine HT [Beitrag #139643 ist eine Antwort auf Beitrag #139639] :: Sat, 26 January 2019 17:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ja dann zeigen Sie mal


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinikempfehlung für eine HT [Beitrag #139647 ist eine Antwort auf Beitrag #139634] :: Sat, 26 January 2019 18:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Makmut,

informier dich erst richtig, was eine Haartransplantation ist und mit welcher Methode du behandelt werden möchtest und und und... Schließlich investierst du viel Geld.

Wie alt bist du eigentlich? Und nimmst du gegen den Haarverlust Medikamente?






Spezialisierung auf FUE-Methode
Berater von Dr. Kaan Pekiner
Website: https://www.drpekiner.com/de/
Email: infode@drpekiner.com
Telefon: +4917673552112

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinikempfehlung für eine HT [Beitrag #139650 ist eine Antwort auf Beitrag #139647] :: Sat, 26 January 2019 19:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Also...ich finde seinen Donor (Spenderbereich) überhaupt nicht ausgedünnt. Bei fast jedem Menschen gibt es gewisse Unregelmäßigkeiten hinten und an den Seiten. Ich finde seine Ausgangssituation ganz gut.

Zu der besagten Klinik von Dir: Ich muss aufpassen wie ich es formuliere...
Stellt Euch vor ich war gestern auf dem Markt. Da gab es 2 Fischstände und der eine Verkäufer wollte mir 1 Kilo Scampis für die hälfte des eigentlichen Preises verkaufen.
Der Vekäufer daneben wollte mir aber die Scampis zum regulären Preis verkaufen. Ich nahm jeweils 1 Kilo von beiden mit. Als ich zu Hause angekommen bin, öffnete ich die Tüten. Von den günstigen Scampis musste ich leider über die Hälfte wegschmeißen, weil sie schlecht waren. Von den Scampis des anderen Verkäufers, die zwar etwas teuerer waren, konnte ich alle verwerten und essen.

Lese Dich noch etwas ein. Es gibt auch sehr gute Kliniken für das kleinere Budget. Ich werfe hier mal eine Adresse ein, bei der ich selber war und sehr gute Erfahrungen gemacht habe: Dr. Demirsoy. Ich schätze, dass Du schon ca. 1800-2000 Grafts benötigen wirst. Man darf bei dem User nicht unterschätzen, dass eine gewisse Dichte vorne erreicht werden muss, weil sein Resthaar noch recht voll ist.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinikempfehlung für eine HT [Beitrag #139667 ist eine Antwort auf Beitrag #139643] :: Sun, 27 January 2019 13:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
makmut schrieb am Sat, 26 January 2019 17:45
Ja dann zeigen Sie mal
Hier haben wir 1600 grafts transplantiert gestern.

/foren/transplant/index.php/fa/41396/0/

/foren/transplant/index.php/fa/41397/0/


  • Anhang: IMG_3942.JPG
    (Größe: 106.32KB, 548 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_3973.JPG
    (Größe: 140.88KB, 637 mal heruntergeladen)


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Klinikempfehlung für eine HT [Beitrag #139820 ist eine Antwort auf Beitrag #139634] :: Fri, 01 February 2019 12:25 Zum vorherigen Beitrag gehen
Sehr Gute Arbeit.

Sieht sehr sauber aus.

Ich bin ein großer Fan der belgischen Kliniken wie Prohairclinic und Bisanga.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Oka Aesthtetic Istanbul
Nächstes Thema: Arzt Empfehlungen für Oberkopf/Tonsur
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
myperfecthairclinic My Perfect Hair Clinic: Kostenlose Beratung deutschlandweit.
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Balwi Dr. Balwi Elithairtransplant
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica FIRST German Estica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Klinikempfehlung für eine HT
- ()--