Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Feriduni, Hattingen oder HLC
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Seiten (2): [ «    1   2] Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Aw: Feriduni, Hattingen oder HLC [Beitrag #141668 ist eine Antwort auf Beitrag #141637] :: Wed, 03 April 2019 17:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sunrise18 schrieb am Tue, 02 April 2019 08:53
Hallo zusammen,
Ich hatte von Hattingen eine Einschätzung von 4000 - 4500 Grafts (FUT). Ich würde meine Situation als NW5 einschätzen, habe relative dünnes Haar und bin 49.

Bei mir hat der Haarausfall erst mit 30 angefangen und bin in all den Jahren durch hoch und tiefs gegangen. Oft wollte ich es nicht wahrhaben oder habe die Haare rund um die Glatzenbildung zum vertuschen gebraucht. Echt ein Sch... Gefühl. In den letzen 5 Jahren habe ich mich schlussendlich mit der HT auseinandergesetzt und bin nun entschlossen eine noch hoffentlich dieses Jahr durchzuführen.

Eine weitere Flugreise ist mir absolut egal, zumal das Resultat das Wichtigste für mich ist.

Ich habe eigentlich Hattingen, HLC oder Damkerng (Bangkok) im Radar.

Wie kommt es das du FUE bei Hattingen geplant hast. Ich habe gedacht die seien eher auf FUT spezialisiert?
Was war ausschlaggebend dass du dich für FUE entscheidest?

FUT habe ich immer gedacht hat bessere Aussichten für die Anwuchsrate obwohl natürlich die Narbe am Hinterkopf und die längere Erholungszeit/Genesung gegen eine FUT spricht.
Ich denke auch bei 4500 Grafts ist eine FUT besser geeignet.

Ich habe mich aber auch noch nicht 100% entschieden und hoffe noch für mehr Inputs für meine definitive Entscheidung


FUE weil ich weiterhin kurze Haare hinten tragen möchte.
Desweiteren soll wohldie Elastizität der Kopfhaut erhalten bleiben, was weitere spätere Eingriffe leichter macht.
Die schnellere Erholung ist auch ein Vorteil.
Und ist es doch schöner ohne große Narbe am Hinterkopf rumzulaufen. Will aber betonen, das wenn ich mehr Grafts benötigen würde und eine FUT dann mehr Sinn machen würde, auch mit einer Narbe am Hinterkopf leben könnte!!
Ob FUT die bessere Anwuchsrate hat, weiß ich nicht.

Ich denke Hattingen macht Top Arbeit egal ob FUT oder FUE. Bekannt sind Sie für Top FUT Ergebnisse, aber wieso sollten FUE - Ergebnisse nicht genauso gut sein. Auch wenn es hier, sowohl im Internet wenig Ergebnisse gibt.
Ich hab nach dem Gespräch keine größeren Bedenken.


Hr Muresanu hat nach Bildern gefragt und sich meine familiäre Geschichte angehört und angesehen.
Er würde auch in das noch erhalten dichte Büschel vorne mittig, rund um die Geheimratsecken, hineinverdichten.
Wenn ich mir meine familiäre Situation anschaue, meine ich doch das es wohl wahrscheinlich ist, das mir dieses Büschel auch verloren geht.
HLC hingegen, möchte an dieser Stelle nichts machen, sondern nur rundherum transplantieren.
Das sind so die kleinen feinen Unterschiede.

Ich habe auch noch keine Entscheindung getroffen. Ich werde das auch nicht überstürzen.







Desmond

Statt auf dein Bauchgefühl, würde ich mich an deiner Stelle an dein gesunden Menschenverstand vertrauen.

Stelle die FUE Ergebnisse einfach denen von HLC gegenüber.
Gibt es den schlechte FUE Ergebnisse von Hattingen.
Ich bin voll überzeugt von HLC, jedoch von Hattingen genauso.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Feriduni, Hattingen oder HLC [Beitrag #141675 ist eine Antwort auf Beitrag #141668] :: Thu, 04 April 2019 00:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mojito schrieb am Wed, 03 April 2019 17:41

Gibt es den schlechte FUE Ergebnisse von Hattingen.
Ich bin voll überzeugt von HLC, jedoch von Hattingen genauso.
Deswegen hatte ich dir geschrieben, dass du ALLE FUE Berichte von Hattingen und HLC durchlesen, diese gegenüberstellen und dich dann entscheiden sollst.

Die Arbeit kann ich dir leider nicht abnehmen, schließlich ist das deine „Rübe" und nicht meine.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Feriduni, Hattingen oder HLC [Beitrag #141677 ist eine Antwort auf Beitrag #141675] :: Thu, 04 April 2019 11:48 Zum vorherigen Beitrag gehen
Desmond schrieb am Thu, 04 April 2019 00:23
Mojito schrieb am Wed, 03 April 2019 17:41

Gibt es den schlechte FUE Ergebnisse von Hattingen.
Ich bin voll überzeugt von HLC, jedoch von Hattingen genauso.
Deswegen hatte ich dir geschrieben, dass du ALLE FUE Berichte von Hattingen und HLC durchlesen, diese gegenüberstellen und dich dann entscheiden sollst.

Die Arbeit kann ich dir leider nicht abnehmen, schließlich ist das deine „Rübe" und nicht meine.
👍


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Seiten (2): [ «    1   2]
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Erfahrungen bei Damkerng Klinik in Bangkok
Nächstes Thema: Kozamet / Dr. Harun Samiloglu
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
myperfecthairclinic My Perfect Hair Clinic: Kostenlose Beratung deutschlandweit.
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Balwi Dr. Balwi Elithairtransplant
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica FIRST German Estica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Feriduni, Hattingen oder HLC
- --