Startseite » Erfahrungsberichte  » Ärzte und Kliniken - VOR dem Eingriff » Haartransplantation Türkei
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Haartransplantation Türkei [Beitrag #140845] :: Sa, 09.03.19 11:52 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo,
ich beabsichtige mich einer HT in der Türkei zu unterziehen.
Welche Klinik könnt ihr mir empfehlen?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Haartransplantation Türkei [Beitrag #140847 ist eine Antwort auf Beitrag #140845] :: Sa, 09.03.19 14:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ohne INFOS zu Person und zum Fall kann dir niemand helfen.
Es gibt ein Formular für Neuling. Daran solltest du dich halten.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Haartransplantation Türkei [Beitrag #140855 ist eine Antwort auf Beitrag #140847] :: Sa, 09.03.19 18:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich bin 31 Jahre alt und ich leide schon seit ca. 5 Jahren unter erblich bedingtem Haarausfall wie auf den angehängten Fotos zu sehen ist.


  • Anhang: IMG_8562.JPG
    (Größe: 1.41MB, 496 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_8564.JPG
    (Größe: 1.12MB, 357 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_8566.JPG
    (Größe: 1.86MB, 335 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Haartransplantation Türkei [Beitrag #140910 ist eine Antwort auf Beitrag #140845] :: Mo, 11.03.19 08:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Au weia, Du hast krauses, lockiges Haar! Könnte Transektion bedeuten. Ansonsten scheint das ein guter Donor zu sein. Ich würde angesichts der Ausgangslage aber in diesem Fall eher von Mikromotor-Ärzten abraten. Wer dann noch bleibt, zumal Du Dich auf die Türkei konzentrierst, wird wohl nicht allzu schwer herauszufinden sein.



Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Haartransplantation Türkei [Beitrag #140927 ist eine Antwort auf Beitrag #140845] :: Mo, 11.03.19 22:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Welche Ärzte würdest du mir denn empfehlen?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Haartransplantation Türkei [Beitrag #140932 ist eine Antwort auf Beitrag #140927] :: Di, 12.03.19 08:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich empfehle keine Ärzte. Geh zu Heitmann!


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Haartransplantation Türkei [Beitrag #142402 ist eine Antwort auf Beitrag #140845] :: So, 12.05.19 03:51 Zum vorherigen Beitrag gehen
Ohne sein Budget zu wissen kann man nicht einfach was sagen.





-3800 Grafts HLC in 03/2019
-alles was ich schreibe ist lediglich meine subjektive Meinung
-keinerlei medizinische Ausbildung

Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: 1-3 mm Rasur im Donor
Nächstes Thema: HT bei Eurasia Hair Transplant? 5000Grafts
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Bank of Hair Istanbul
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ *** Startseite » Erfahrungsberichte  » Ärzte und Kliniken - VOR dem Eingriff » Haartransplantation Türkei