Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Kleine kahle Stelle
(Möglichkeiten, Fixkosten) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Kleine kahle Stelle [Beitrag #142721] :: Thu, 30 May 2019 14:19 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen,

ich habe seit ich denken kann eine kleine, kahle Stelle am Kopf (1x3 CM). Keine sichtbare Narbe oder so etwas, Grund unbekannt.

Diese würde ich gerne transplantieren lassen. Habe ansonsten mehr als genug Haare auf dem Kopf.

Ich denke, die Fixkosten (Reise usw.) werden eine Operation in Deutschland günstiger sein lassen als eine im Ausland aufgrund der begrenzten Größe.

Eine Klinik hatte mir telefonisch mitgeteilt, dass es mindestens EUR 1000 kostet, unabhängig von Größe.

Ich wollte mal im Forum fragen, ob jemand weiß, ob es bei anderen Kliniken (Idealerweise Großraum Hessen) günstiger sein könnte.

Wäre super, wenn jemand etwas weiß.

Danke im Voraus
Movep


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kleine kahle Stelle [Beitrag #142727 ist eine Antwort auf Beitrag #142721] :: Thu, 30 May 2019 17:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bitte an die Spielregeln halten.

wie alt bist du? 18 oder 60?
wo befindet sich die kahle Stelle? In der Haarlinie, Tonsur oder doch hinten im Donor? (https://curriedayspa.com/wp-content/uploads/2018/11/alopecia-blog.jpg) usw. all das spielt eine Rolle.

Kurz vorstellen mit mindestens einem Bild. damit wir sehen können ob es alopecia areata, eine narbe oder gewöhnliche AGA ist. Dann hilft dir vielleicht auch jemand.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kleine kahle Stelle [Beitrag #142732 ist eine Antwort auf Beitrag #142721] :: Fri, 31 May 2019 02:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
movep schrieb am Thu, 30 May 2019 14:19


1. ... kleine, kahle Stelle am Kopf (1x3 CM). Keine sichtbare Narbe oder so etwas, Grund unbekannt.

2. Habe ansonsten mehr als genug Haare auf dem Kopf.

3. Ich denke, die Fixkosten (Reise usw.) werden eine Operation in Deutschland günstiger sein lassen als eine im Ausland aufgrund der begrenzten Größe.

4. Eine Klinik hatte mir telefonisch mitgeteilt, dass es mindestens EUR 1000 kostet, unabhängig von Größe.

5. Ich wollte mal im Forum fragen, ob jemand weiß, ob es bei anderen Kliniken (Idealerweise Großraum Hessen) günstiger sein könnte.

1. Wenn deine Angabe stimmt, sind das ca. 100-200 FU. Ob sich das lohnt, hängt von der Stelle ab.

2. Bilder und weitere Angaben würden helfen...Je nach Hauttyp können auch 200 FU nach der Entnahme solche Narben hinterlassen, dass du später nicht mehr komplett abrasieren kannst.
Zudem ist die Eigeneinschätzung von 90 % aller Neulinge völlig falsch.

3. In jeder Hinsicht falsch: Eine Reise nach Belgien, in die Schweiz oder heutzutage in die Türkei ist nicht teurer als eine Reise in Deutschland.
Zudem sollte immer die Qualität der Klinik und nicht die Anreise im Vordergrund stehen.
Die Reisekosten sind nur ein kleiner Teil der Fixkosten (s. 4.)

4. 1000 € ist ein sehr niedriger Wert. Die Fixkosten eine HT sind sehr hoch, daher kosten die ersten Grafts viel mehr. Bei einer renomierten Klinik kannst du eher mit deutlich mehr als weniger rechnen. Einige Kliniken werden deinen Fall aus diesem Grund vermutlich auch ablehnen (da es kein Busines Case für sie ist). Selbst die günstigen Kliniken in der Türkei haben oft eine Untergrenze die über 1000 € liegt.

5. Siehe 3. und 4. --> kein guter Plan. Heutzutahe fliegt jeder Student übers WE durch ganz Europa für ein paar € und du willst eine OP in der preisgünstig in der Nähe machen? Das passt nicht.


Vielleicht hilft dir mein Fall der auch relativ klein ist:
https://www.alopezie.de/foren/transplant/index.php?t=msg&th=12424&start=0&


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kleine kahle Stelle [Beitrag #142740 ist eine Antwort auf Beitrag #142721] :: Fri, 31 May 2019 14:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo,

sorry für die unvollständige Darstellung meines Sachverhalts.

Habe ein Foto eingefügt. Bin knapp 30 Jahre alt.



  • Anhang: IMG_0456.jpg
    (Größe: 356.74KB, 52 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Kleine kahle Stelle [Beitrag #142750 ist eine Antwort auf Beitrag #142740] :: Fri, 31 May 2019 23:16 Zum vorherigen Beitrag gehen
Die aussagekraft dieses Fotos ist Null, sorry Wink
Schau dir doch mal als Vorbild ein paar andere Uservorstellungen an Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Haartransplantation Türkei
Nächstes Thema: Einschätzung und Hilfe bei Ärztewahl
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
myperfecthairclinic My Perfect Hair Clinic: Kostenlose Beratung deutschlandweit.
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Balwi Dr. Balwi Elithairtransplant
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica FIRST German Estica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Kleine kahle Stelle
- ()--