Startseite » Erfahrungsberichte  » Ärzte und Kliniken - VOR dem Eingriff » Einschätzung und Hilfe bei Ärztewahl
(Einschätzung und Hilfe bei Ärztewahl) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Einschätzung und Hilfe bei Ärztewahl [Beitrag #142745] :: Fr, 31.05.19 15:52 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo Gemeinde,

ich überlege schon seit längerem ein HT bei mir zu machen, da ich mich sehr unwohl mit meinem kahlen Kopf fühle. Nun ist das Spektrum von Ärzten und Kliniken so groß, dass man dort schnell verzweifeln kann und den Überblick verliert.
Da ich eine Kurzhaarfrisur trage, bzw auch weiter tragen möchte, bin ich eigentlich nur an der FUE Technik interessiert. Hier im Forum hab ich recht häufig den Namen Feriduni gelesen und habe dort auch schon eine Anfrage gestellt. Nun hätte ich gern eure Einschätzung bzw Empfehlungen gehört.

Details zu mir:
Ich bin 37 Jahre alt und habe seit ca 11 Jahren einen immer größer werdenden Haarausfall am Hinterkopf. Behandelt habe ich seit Jahren mit Regaine 5% mit eher geringem Erfolg (Vlt wurde es verlangsamt, aber nicht gestoppt)

Vielen Dank im Vorraus.


  • Anhang: 1 (4).JPG
    (Größe: 1.77MB, 353 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 1 (5).JPG
    (Größe: 1.82MB, 286 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 1 (8).JPG
    (Größe: 761.90KB, 259 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Einschätzung und Hilfe bei Ärztewahl [Beitrag #142752 ist eine Antwort auf Beitrag #142745] :: Fr, 31.05.19 23:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gut, dass du dieses Forum gefunden hast (auch wenn es als Neuling schwer ist die vielen Informationen hier zu filtern).
Es werden mehr Fotos benötigt, speziel vom Donor.
Am besten mit etwas längeren Haaren.
Und die Familienhistorie.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Einschätzung und Hilfe bei Ärztewahl [Beitrag #142760 ist eine Antwort auf Beitrag #142745] :: Sa, 01.06.19 15:12 Zum vorherigen Beitrag gehen
Danke für die schnelle Antwort, leider hab ich kein Bild mit längeren Haaren, aber evtl ist das angehängte Bild hilfreich.
Mein Vater hat durch kreisrunden Haarausfall sämtl. Behaarung verloren. Ansonsten gibt es keinen Fall von Haarausfall. Meine Mutter und Oma hatten nie Probleme und mein Opa hatte bis ins Hohe Alter dickes und volles Haar.


  • Anhang: 1 (1).JPG
    (Größe: 1.23MB, 244 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Kleine kahle Stelle
Nächstes Thema: FUE Türkei 4000 Grafts
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ *** Startseite » Erfahrungsberichte  » Ärzte und Kliniken - VOR dem Eingriff » Einschätzung und Hilfe bei Ärztewahl
()