Startseite » Haartransplantation » Haartransplantation allgemein » Falten weg durch Haartransplantation
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Falten weg durch Haartransplantation [Beitrag #143336] :: Tue, 16 July 2019 23:31 Zum nächsten Beitrag gehen
Ich hatte eine HT (FUE) bei Hairmedic im Oktober 2017 (2500 Grafts für GHE und Absenkung des Haaransatzes). Mein Norwood-Status zu dem Zeitpunkt ungefähr 2 - 3 im Alter von 35. Durch die üblichen Betäubungsspritzen in die Stirn und Absenkung der Flüssigkeiten in den ersten drei Tagen nach der OP und der üblichen Schwellung waren meine bereits sichtbaren Stirnfalten für 3 Wochen lang verschwunden. So weit, so gut.

Ich entschied mich, nochmal 300 Grafts für die GHE (Geheimratsecken) nachlegen zu lassen (Oktober 2018, ebenfalls bei Hairmedic). Im Nachhinein hätte das nicht sein müssen. Der Haaransatz war schon vorher nahezu perfekt (der Spender nicht ganz). Aber ich bekam den Hals nicht voll. Und dennoch lohnte es sich: durch eine Nebenwirkung, die keiner ahnen konnte. Durch die Spritzen und der anschließenden Schwellung in den drei Tagen nach der OP, verschwanden die Stirnfalten nahezu komplett, bis zum heutigen Tage (9 Monate Post-OP). Also quasi, wie bei Hyaluron was zur Aufpolsterung gespritzt wird (Botox hingegen lähmt Muskeln zur Reduzierung von Mimikfalten). Hyaluron und Botox müssen eigentlich nach 6 Monaten aufgefrischt werden. Meine Falten sind immer noch weg. Da ich bewusst aufs Stirnrunzeln verzichte - was mir leicht fällt - bin ich guter Dinge, eine dauerhafte Reduzierung erzielt zu haben.

Ich wirke jetzt also in doppelter Hinsicht jünger: Haare voll, Stirnfalten weg. Meine neue Arbeitskollegin schätzte mich 10 Jahre jünger. Die fiel fast vom Stuhl, als ich ihr "37" entgegnete. (Ok, das war schon ziemlich arg jung von ihr geschätzt, ich sehe meiner Meinung nach schon aus wie etwas über 30). Aber ich bin zufrieden. Was will man mehr.




Oktober 2017: 2500 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE und Absenkung Haaransatz (Norwood-Status 2 - 3)

Oktober 2018: 300 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE (eigentlich im Nachhinein nicht nötig gewesen, dafür sind diesmal die Stirnfalten weg - gute Nebenwirkung der üblichen Schwellung zu meiner erfreulichen Überraschung)

Mitglied im Allg. Forum seit 2006 (Endzeitelektro-Fan). In 2006 dann ein Test mit Minoxidil - Abbruch wg. Nebenwirkungen.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Falten weg durch Haartransplantation [Beitrag #143349 ist eine Antwort auf Beitrag #143336] :: Thu, 18 July 2019 08:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vllt. wurde auch zuviel reingespritzt und hat irgendwas dauerhaft ausgesetzt. Schick doch mal ein Foto, mich würde mal interessieren wie das aussieht. Wink

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Falten weg durch Haartransplantation [Beitrag #143352 ist eine Antwort auf Beitrag #143336] :: Thu, 18 July 2019 10:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dauerhaft Falten weg durch eine HT? Das glaube ich erst wenn ich vorher nachher Fotos sehe...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Falten weg durch Haartransplantation [Beitrag #143356 ist eine Antwort auf Beitrag #143336] :: Thu, 18 July 2019 13:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schönheitschirugen hassen diesen Trick!




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT .
Jaja, ich hetze gegen Billiganbieter...Zurecht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Falten weg durch Haartransplantation [Beitrag #143361 ist eine Antwort auf Beitrag #143352] :: Thu, 18 July 2019 22:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
joolli schrieb am Thu, 18 July 2019 10:09
Dauerhaft Falten weg durch eine HT? Das glaube ich erst wenn ich vorher nachher Fotos sehe...
Ich werde versuchen am Wochenende ein paar Fotos hochzuladen (tue mich etwas schwer mit dem fummeligen Kram).




Oktober 2017: 2500 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE und Absenkung Haaransatz (Norwood-Status 2 - 3)

Oktober 2018: 300 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE (eigentlich im Nachhinein nicht nötig gewesen, dafür sind diesmal die Stirnfalten weg - gute Nebenwirkung der üblichen Schwellung zu meiner erfreulichen Überraschung)

Mitglied im Allg. Forum seit 2006 (Endzeitelektro-Fan). In 2006 dann ein Test mit Minoxidil - Abbruch wg. Nebenwirkungen.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Falten weg durch Haartransplantation [Beitrag #143362 ist eine Antwort auf Beitrag #143356] :: Thu, 18 July 2019 22:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Thu, 18 July 2019 13:37
Schönheitschirugen hassen diesen Trick!
Laughing Da mag wohl jemand "Best of Kleinanzeigen" auf FB




Oktober 2017: 2500 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE und Absenkung Haaransatz (Norwood-Status 2 - 3)

Oktober 2018: 300 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE (eigentlich im Nachhinein nicht nötig gewesen, dafür sind diesmal die Stirnfalten weg - gute Nebenwirkung der üblichen Schwellung zu meiner erfreulichen Überraschung)

Mitglied im Allg. Forum seit 2006 (Endzeitelektro-Fan). In 2006 dann ein Test mit Minoxidil - Abbruch wg. Nebenwirkungen.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Falten weg durch Haartransplantation [Beitrag #143795 ist eine Antwort auf Beitrag #143336] :: Fri, 09 August 2019 20:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier nun endlich die Fotos. Ich hoffe, es klappt. Die Fotos sind bis auf die Unkenntlichmachung nicht bearbeitet worden und wurden mit meiner Handyfrontkamera geschossen:




Oktober 2017: 2500 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE und Absenkung Haaransatz (Norwood-Status 2 - 3)

Oktober 2018: 300 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE (eigentlich im Nachhinein nicht nötig gewesen, dafür sind diesmal die Stirnfalten weg - gute Nebenwirkung der üblichen Schwellung zu meiner erfreulichen Überraschung)

Mitglied im Allg. Forum seit 2006 (Endzeitelektro-Fan). In 2006 dann ein Test mit Minoxidil - Abbruch wg. Nebenwirkungen.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Falten weg durch Haartransplantation [Beitrag #143796 ist eine Antwort auf Beitrag #143336] :: Fri, 09 August 2019 20:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
...und noch ein Foto vor den OPs.


  • Anhang: Vor OPs 3.jpg
    (Größe: 39.11KB, 192 mal heruntergeladen)


Oktober 2017: 2500 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE und Absenkung Haaransatz (Norwood-Status 2 - 3)

Oktober 2018: 300 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE (eigentlich im Nachhinein nicht nötig gewesen, dafür sind diesmal die Stirnfalten weg - gute Nebenwirkung der üblichen Schwellung zu meiner erfreulichen Überraschung)

Mitglied im Allg. Forum seit 2006 (Endzeitelektro-Fan). In 2006 dann ein Test mit Minoxidil - Abbruch wg. Nebenwirkungen.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Falten weg durch Haartransplantation [Beitrag #143805 ist eine Antwort auf Beitrag #143336] :: Sat, 10 August 2019 12:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vielleicht bekommt man bei Hairmedic das volle rundum-Erneuerungs Programm und ein kleines Botox Facelift gibts in der Behandlung gratis... Wink

Spaß beiseite... Vielleicht liegt es an der Qualtiät der Bilder oder ist Tagesform dass die Haut weniger trocken ist und dadurch weniger faltig wirkt??


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Falten weg durch Haartransplantation [Beitrag #143810 ist eine Antwort auf Beitrag #143336] :: Sat, 10 August 2019 19:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Sammy 123
Ha ha, bring die user nicht auf falsche Gedanken. Sonst muss ich demnächst noch eine "faltenfrei" Garantie geben ab 3000 Grafts.
Trotzdem: Ist doch schön, daß Dark -Waver es so empfindet, dann hat sich alles doppelt gelohnt.
Lg JWeiand




Hairmedic
Dortmund-Düsseldorf-Köln


Jürgen Weiand,Patientenberater
Kontakt: info@hairmedic.de
Webseite: http://www.hairmedic.de/

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Falten weg durch Haartransplantation [Beitrag #143811 ist eine Antwort auf Beitrag #143805] :: Sun, 11 August 2019 01:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sammy123 schrieb am Sat, 10 August 2019 12:00
Vielleicht bekommt man bei Hairmedic das volle rundum-Erneuerungs Programm und ein kleines Botox Facelift gibts in der Behandlung gratis... Wink

Spaß beiseite... Vielleicht liegt es an der Qualtiät der Bilder oder ist Tagesform dass die Haut weniger trocken ist und dadurch weniger faltig wirkt??
Nein, es liegt weder an der mäßigen Bildqualität, noch an der Tagesform. Vor den OPs hatte ich immer ein paar Stirnfalten. Hinterher keine mehr - an keinem Tag - seit nun 10 Monaten.

Die Stirnfalten waren bei Tageslicht draußen deutlicher zu sehen als auf den Fotos. Nun sind sie weg.




Oktober 2017: 2500 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE und Absenkung Haaransatz (Norwood-Status 2 - 3)

Oktober 2018: 300 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE (eigentlich im Nachhinein nicht nötig gewesen, dafür sind diesmal die Stirnfalten weg - gute Nebenwirkung der üblichen Schwellung zu meiner erfreulichen Überraschung)

Mitglied im Allg. Forum seit 2006 (Endzeitelektro-Fan). In 2006 dann ein Test mit Minoxidil - Abbruch wg. Nebenwirkungen.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Falten weg durch Haartransplantation [Beitrag #143864 ist eine Antwort auf Beitrag #143811] :: Wed, 14 August 2019 08:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Jetzt hat mich das mal interessiert, wie das bei mir aussieht. Hab mir mal Bilder vorher und jetzt mein Zustand nachher angesehen. Und auch ich finde irgendwie, dass meine Stirnfalten weniger zur Geltug kommen als vorher. Der Schädel war auch ne Woche vorne übelst geschwollen.

Vielleicht bleibt ja wirklich ein wenig am Ende in der Stirn hängen.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Falten weg durch Haartransplantation [Beitrag #143867 ist eine Antwort auf Beitrag #143864] :: Wed, 14 August 2019 10:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Trevor Philips schrieb am Wed, 14 August 2019 08:34
Jetzt hat mich das mal interessiert, wie das bei mir aussieht. Hab mir mal Bilder vorher und jetzt mein Zustand nachher angesehen. Und auch ich finde irgendwie, dass meine Stirnfalten weniger zur Geltug kommen als vorher. Der Schädel war auch ne Woche vorne übelst geschwollen.

Vielleicht bleibt ja wirklich ein wenig am Ende in der Stirn hängen.
Es liegt wie gesagt, an der üblichen Schwellung nach der OP durch die Betäubungsspritzen. Sie kann scheinbar zu einer Aufpolsterung der Stirnfalten führen. Das gespritzte Zeug selber wird in den ersten Tagen nach der OP vom Körper abgebaut. Meine Schwellungen waren nicht übermäßig lang. Aber ist ja schön, dass es vielleicht bei dir auch so wirkte. Ich kann eigentlich auch nicht der Einzige sein.




Oktober 2017: 2500 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE und Absenkung Haaransatz (Norwood-Status 2 - 3)

Oktober 2018: 300 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE (eigentlich im Nachhinein nicht nötig gewesen, dafür sind diesmal die Stirnfalten weg - gute Nebenwirkung der üblichen Schwellung zu meiner erfreulichen Überraschung)

Mitglied im Allg. Forum seit 2006 (Endzeitelektro-Fan). In 2006 dann ein Test mit Minoxidil - Abbruch wg. Nebenwirkungen.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Falten weg durch Haartransplantation [Beitrag #143974 ist eine Antwort auf Beitrag #143867] :: Tue, 20 August 2019 07:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ganz nettes Ergebnis übrigens. Gratuliere zum Doppelpack Smile
Gibts auch Bilder vom donor vorher + nachher. Wäre Spitze




1x tägl. Liposome finasteride
1x Tägl. Minox Foam 5%

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Falten weg durch Haartransplantation [Beitrag #144054 ist eine Antwort auf Beitrag #143974] :: Mon, 26 August 2019 21:07 Zum vorherigen Beitrag gehen
SayajinGain schrieb am Tue, 20 August 2019 07:52
Ganz nettes Ergebnis übrigens. Gratuliere zum Doppelpack Smile
Gibts auch Bilder vom donor vorher + nachher. Wäre Spitze
Vielen Dank! Ich reiche die Bilder nach.




Oktober 2017: 2500 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE und Absenkung Haaransatz (Norwood-Status 2 - 3)

Oktober 2018: 300 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE (eigentlich im Nachhinein nicht nötig gewesen, dafür sind diesmal die Stirnfalten weg - gute Nebenwirkung der üblichen Schwellung zu meiner erfreulichen Überraschung)

Mitglied im Allg. Forum seit 2006 (Endzeitelektro-Fan). In 2006 dann ein Test mit Minoxidil - Abbruch wg. Nebenwirkungen.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: sehr trockene leicht schuppige haut im tr.bereich
Nächstes Thema: 2. HT Verdichtung
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Klinik Theo Zantman je Graft 1,95 €
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » Haartransplantation allgemein » Falten weg durch Haartransplantation