Startseite » Haartransplantation » User Vorstellungen » keine HT Möglich
(lohnt es sich für eine HT?) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
keine HT Möglich [Beitrag #143452] :: Wed, 24 July 2019 19:53 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen

Kurz zu mir:
Ich bin 31.5 und bin NW2 und nehme seit 2 Jahren Minoxidl. Haarausfall hat mit ca. 29.0 Jahren begonnen.
Habe eine sehr starke Körperbehaarung.

Da alle meine Vorfahren (Bruder von Mutter, Vater und Grossvater) NW7 sind habe ich den Glauben an eine HT verloren.

Finasterid möchte ich aufgrund seinen Nebenwirkungen nicht nehmen (habe es auch noch nie ausprobiert).

Also mein Plan war es mit Minox weiter zu machen so lange es geht und dann eine Glatze schneiden.

Plan B wäre dann ein Haarteil zu nehmen.

Sehe ich das richtig, dass in meinem Fall zu diesem Zeitpunkt eine HT Schwachsinn wäre?

Kann ich davon ausgehen, dass ich auch NW7 bekomme?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: keine HT Möglich [Beitrag #143453 ist eine Antwort auf Beitrag #143452] :: Wed, 24 July 2019 23:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Mimix,

hierfuer ist der Bereich "User Vorstellung" im Forum gedacht.
Bitte lies dir hier auch vorher den Beitrag "Neu hier? Dann bitte zuerst hier lesen" durch und verwende den entsprechenden Steckbrief.

Wenn du diesen verwendest, kann dir am besten geholfen werden. Am wichtigsten sind aber aussagekraeftige Bilder. Ohne Fotos kann keine Einschaetzung getaetigt werden.

Die Bilder sollten aus verschiedenen Perspektiven aufgenommen werden, damit nicht nur der Haarausfallverlauf, sondern auch die Reserven bewertet werden koennen.
Diese koennen natuerlich anonymisiert werden.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: keine HT Möglich [Beitrag #143455 ist eine Antwort auf Beitrag #143452] :: Thu, 25 July 2019 06:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
NW2 mit 29 klingt garnicht so schlecht. Deine Verwandten hatten wahrscheinlich schon vorher eine Glatze.

Obendrein nimmst du schon Minoxidil

Vll hast du Glück und das Gen nicht abbekommen

Trotzdem wären Fotos sinnvoll


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: keine HT Möglich [Beitrag #143529 ist eine Antwort auf Beitrag #143452] :: Sat, 27 July 2019 14:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vielen Dank für eure Antworten und Sorry, dass ich den Steckbrief nicht gepostet habe.
Hier noch mein Steckbrief:

* Alter: 31.5
* Aktueller Haarstatus nach der Hamilton-Norwood-Skala: 1-2
* Geplantes Budget: 10 000eur
* Haarstatus in der Familie (Eltern/Großeltern): Bruder von Mutter: NW7, Vater:NW 6-7, Grossvater: NW7
* Ausfallverlauf (schnell/langsam?): glaube Langsam
* HA gestoppt?: Nein
* Medikation (Therapieversuche/Erfolge/aktuelle Medikation): Minox 2x Tag 5% seit 2 Jahren
* Stehen bereits bestimmte Haarchirurgen/Kliniken in der engeren Auswahl? Nein
* Ggf. vorangegangene Haartransplantationen (Jahr? Haarchirurg?): Nein
* Bevorzugte Behandlungsmethode (FUE/FUT?): Was ihr empfiehlt


Ich werde euch nächste Woche noch mehr Bilder geben wenn ich meine Haare geschnitten habe.



  • Anhang: Vorne-Nass.jpg
    (Größe: 1.00MB, 276 mal heruntergeladen)
  • Anhang: Vorne.jpg
    (Größe: 902.96KB, 244 mal heruntergeladen)
  • Anhang: Oben.jpg
    (Größe: 589.80KB, 220 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: keine HT Möglich [Beitrag #143530 ist eine Antwort auf Beitrag #143529] :: Sat, 27 July 2019 14:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fortsetzung Bilder


  • Anhang: Hinten.jpg
    (Größe: 788.58KB, 143 mal heruntergeladen)
  • Anhang: Hinten2.jpg
    (Größe: 0.99MB, 120 mal heruntergeladen)
  • Anhang: Seite.jpg
    (Größe: 1.22MB, 132 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: keine HT Möglich [Beitrag #143533 ist eine Antwort auf Beitrag #143452] :: Sat, 27 July 2019 14:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
???
Glatze Schneiden?
Haarausfall?

Du mE hast eine ganz normale und ÄSTETHISCHE Altershaarlinie, ich weiß noch nicht mal ob du wirklich von AGA betroffen bist,
dazu noch ein paar Bilder Frontal von vorne.

Da solltest du überhaupt nichts machen, das Ergebniss wird nicht ästethischer, eher im Gegenteil, da die Haarlinie gut zum Alter passt, wenn sich mein erster Eindruck bestätigt, dazu aber bitte mehr Fotos von der Haarlinie

[Aktualisiert am: Sat, 27 July 2019 17:13]




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT .
Jaja, ich hetze gegen Billiganbieter...Zurecht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: keine HT Möglich [Beitrag #143580 ist eine Antwort auf Beitrag #143452] :: Mon, 29 July 2019 21:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
3/4 aller der hier Anwesenden würden bestimmt gerne mit dir tauschen Laughing wenn ich mir die Bilder so ansehe.

schick mal Bilder von deinen "Schwachstellen" die du meinst.

[Aktualisiert am: Mon, 29 July 2019 21:49]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: keine HT Möglich [Beitrag #143615 ist eine Antwort auf Beitrag #143452] :: Tue, 30 July 2019 22:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vielen Dank für euere Antworten

Ja ich weiss, verhältnissmässig stehe ich ziemlich gut da. Ich merke halt einfach, dass meine Haarlinie in Mitleidenschaft gezogen wurde. Mir macht halt einfach der Gedanke zu schaffen, dass es in Zukunft weniger Haare sein werden.

Meine Schwachstelle ist die Haarlinie. Ich kann meine Haare nicht mehr gerade austellen sondern nur noch zur Seite. Ist eigentlich auch nicht so schlimm. Aber eben wie gesagt, der Geanke, dass ich irgend wann eine Glatze haben werde macht mir einfach zu schaffen.

Ich habe noch ein paar Bilder nach meinem Frissuer Besuch hochgeladen.

Im Moment werde ich sicher keine Haartransplatation machen. Ich überlege mir einfach nur eine Strategie wie ich weitermachen soll.

Frage: Kann ich mit Minox ewig so weitermachen. ich bin etwas verunsichert. Einige sagen, dass es nach 2-3 Jahren nicht mehr wirkt. Andere sagen, dass es sogar Schaden anrichtet. Ich habe da etwas den Durchblick verloren.


  • Anhang: Hinten3.jpg
    (Größe: 1.90MB, 113 mal heruntergeladen)
  • Anhang: Hinterkopf.jpg
    (Größe: 1.19MB, 108 mal heruntergeladen)
  • Anhang: Vorne2.jpg
    (Größe: 737.88KB, 168 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: keine HT Möglich [Beitrag #143618 ist eine Antwort auf Beitrag #143615] :: Wed, 31 July 2019 07:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sehe da aktuell kein Problem u halte es sogar für möglich, dass du trotz nw7 familie verschont bleibst u vll „nur" auf nw 3-4 gehst im alter.

Würde gar nix machen, sieht doch noch super aus.

Sind beide großväter nw7?

Minox kannst du ewig weitermachen, da verliert auch nichts an wirkung, der effekt ist halt im ersten Jahr am größten und nimmt ab, da HA halt weiter fortschreitet. Nehme es selbst seit 5 Jahren u schmiere noch immer 1x abends.

[Aktualisiert am: Wed, 31 July 2019 07:41]




1x tägl. Liposome finasteride
1x Tägl. Minox Foam 5%

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: keine HT Möglich [Beitrag #143637 ist eine Antwort auf Beitrag #143618] :: Wed, 31 July 2019 18:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke für deine Antwort.

Ja ich werde im MOment nichts machen und eifnach so mit Minox weitermachen.

Also der Vater von meinem Vater war sehr früh verstorben, da kann ich nichts sagen. Der Vater meiner Mutter ist NW7


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: keine HT Möglich [Beitrag #143640 ist eine Antwort auf Beitrag #143637] :: Wed, 31 July 2019 20:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Okay bin in ner ähnlichen Situation und kann dir nur zur Geduld raten. Großvater ist bei mir auch NW7 aber es geht vom Status auch noch.

Daher bleib bei minox, experimentier vll bissl mit toppik. Finasteride ist (meiner Meinung nach) besser als sein Ruf, muss aber jeder selbst wissen.

Lg




1x tägl. Liposome finasteride
1x Tägl. Minox Foam 5%

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: keine HT Möglich [Beitrag #144094 ist eine Antwort auf Beitrag #143452] :: Wed, 28 August 2019 22:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen

Vielen Dank für die Antworten.

Also ich habe mir nun selber die Haarlinie rasiert. ca. 1cm. Finde das sieht viel besser aus und ich kann meine Haare so auch noch stylen. Also ich werde einfach mal so weitermachen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: keine HT Möglich [Beitrag #144123 ist eine Antwort auf Beitrag #144094] :: Fri, 30 August 2019 13:36 Zum vorherigen Beitrag gehen
Mimix schrieb am Wed, 28 August 2019 22:46
Hallo zusammen

Vielen Dank für die Antworten.

Also ich habe mir nun selber die Haarlinie rasiert. ca. 1cm. Finde das sieht viel besser aus und ich kann meine Haare so auch noch stylen. Also ich werde einfach mal so weitermachen.
Zeig mal her

Ich finde deine aufall eh komisch irgendwie Very Happy Du hattest mal einen sehr sehr tiefen Haaransatz oder? Der ist Miniaturisiert aber das sieht sogar besser aus als so mega tief, das ist ja quasi NW1


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Haartransplantation sinnvoll eure Einschätzungen ?
Nächstes Thema: Bitte um Einschätzung
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
myperfecthairclinic My Perfect Hair Clinic: Kostenlose Beratung deutschlandweit.
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Klinik Theo Zantman je Graft 1,95 €
Dr. Balwi Dr. Balwi Elithairtransplant
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica FIRST German Estica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » User Vorstellungen » keine HT Möglich
- ()--