Startseite » Haartransplantation » User Vorstellungen » Norwood 6 - Meinungen
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Seiten (3): [ «    1   2   3      »] Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144338 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Wed, 11 September 2019 21:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wenn du wüsstest wieviele Stunden in meines Lebens mit der Platte verbraucht habe Laughing Laughing

Eine Seuche am Kopf die einem bis zum Tode begleitet Laughing Laughing
Kenne es...die Situation...man schaut sich sein Umfeld an..kaum einer mit einer Glatze.

Ich denke das Allerschlimmste an der Glatze ist die Tatsache , dass man dagegen kaum was unternehmen kann.

Schiefe Zähne, Übergewicht, absehende Ohren und viele Krankheite lassen sich bis zur Heilung behandeln.

Aber die Glatze ist eine Krankheit die keine Heilung kennt und genau diese Machtlosigkeit dagegen schmerzt viele Männer.

Vorteil ist das die Medizin immer stärker auch gegen den Haarausfall vorgeht, ich bin sicher eines Tages gibt es auch gegen die Glatze eine Heilung....ob wir dies jedoch noch erleben werden......steht in den Sternen.

Ich an deiner Stelle würde SMP in Betracht ziehen. Auf Youtube gibt es echt tolle Resulate. Schau dir die Option mal an.

[Aktualisiert am: Wed, 11 September 2019 21:43]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144339 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Wed, 11 September 2019 21:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SMP muss angeblich alle 5-10 Jahre erneuert werden.

Bei mir kostet es dann
wahrscheinlich jedesmal 2.000 €?

Und wenn es schiefgeht,
oder sich mit der Zeit vielleicht bläulich verfärbt,
muss man alles weglasern lassen,
und legt dafür nochmal 2.000 € hin.

Ich weiß auch nicht...
Alles sehr ungewiss.
Egal ob HT, Microneedling, SMP, Medikamente,

Ein Haarsystem wäre vielleicht noch was.
Günstig bei ALi in China oder Indien bestellen
und damit zum Friseur rennen.

Hält angeblich 6 Monate.

Und ich muss sagen,
die sehen in den Youtube-Videos sehr gut aus.
Hätte ich nicht gedacht.

Muss mich langsam entscheiden,
recherchiere seit eurer Hiobsbotschaft
non-stop im Internet.


[Aktualisiert am: Wed, 11 September 2019 22:08]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144343 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Thu, 12 September 2019 08:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das Problem mit den Haarteilen ist aber, dass es ein Fake ist. Mein Kumpel hat das machen lassen und es sah auch sehr gut aus. Der psychologische Effekt geht aber bald verloren, weil man in vielen Situationen daran erinnert wird. Gerade jemand wie du, der unter seiner Situation derart leidet (ich kenne das), könnte damit nicht glücklich werden. Was vor allem machen, wenn man eine Frau kennenlernt? Verheimlichen? All das durchlebte mein Kumpel auch und er entschied sich dann für die Typenveränderungen, Rasur, Bart, Klamottenstil und seitdem hat er sich damit gut arrangiert. Ich will dir davon nicht abraten, aber du solltest das in deine Überlegung miteinbeziehen. Ich weiß auch wie es ist, wenn man seinen Resthaarbestand mit allerlei Müh und Geschick kämmt, kaschiert etc. aber mit der Message: Ich habe eine Glatze, ich rasiere mich, mache eine Typenveränderung als Glatzenträger und stehe dazu, generiert man eine selbstbewusste Außenwirkung, die man selbst vielleicht nicht so fühlt, aber sie ist da. Ich verstehe dich so gut mit deiner Mütze, aber es ist der falsche Weg. SMP oder Vollrasur und Typenveränderung (das kann dann auch Fitnesstraining beeinhalten) sind deine beste Chance.

[Aktualisiert am: Thu, 12 September 2019 08:19]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144351 ist eine Antwort auf Beitrag #144343] :: Thu, 12 September 2019 12:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fake ist aber auch die Schminke,
die Frauen jeden Tag auftragen.
Sie tragen eine Maske, und wissen genau,
dass sie ohne ganz anders aussehen,
meistens deutlich schlechter.

Fakes gibt es viele in der Gesellschaft.
Ein geleastes Auto, teure Kleidung die mit Kredit bezahlt wurde,
künstliches Gebiss, künstliche Wimpern und Fingernägel bei Frauen, gefärbte Haare,
aufgesetzte Fröhlichkeit, ein Leben führt,
das man gar nicht leben will,
die Scheinwelt in den sozialen Netzwerken, Retouschierte Modelfotos...

Die Liste kann man ewig weiterführen.

Besonders die Schminke bei Frauen ist
mit einem Haarsystem vergleichbar. Beides Fake.

Ein Haarsystem ist ziemlich günstig,
wenn man sich selbst darum kümmert,
und direkt beim Liferanten in Indien oder China bestellt.
Und Do-it-yourself-Anleitungen
gibt es genug auf Youtube zu finden.

Mittlerweile tragen auch viele Stars Haarsystem.
Man muss da einfach an seiner Denkweise arbeiten.

Glatze und Bart macht einen viel älter.
Sehe ich als Nachteil.

Klar, man kann sich an alles gewöhnen,
auch an eine verminderte Attraktivität,
wie Glatze und Bart.
Nur bleibt es eben ein Nachteil, egal wie schön man es sich redet.
Sogesehen ist das Schönreden dann auch Fake.

[Aktualisiert am: Thu, 12 September 2019 12:49]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144356 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Thu, 12 September 2019 14:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zudem gbit es ja auch Frauen die Haarteile tragen.
Wenn ich eine Frau hätte,
die mir später sagt,
dass sie ein Haarteil trägt,
wäre mir das egal.

[Aktualisiert am: Thu, 12 September 2019 14:06]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144359 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Thu, 12 September 2019 14:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Klar gibt es diese ganzen geschminkten fakes mit aufgemalten gesichtern. die frage ist willst du so einer sein? und deine idee mit dem billigen haarteil aus indien ist ungefähr so wie die mit der billigen ht in der türkei oder die von wegen smp bei irgend einem günstigen tatoowierer. wird nach kurzer zeit aussehen wie eine tote katze auf dem kopf. ein gutes haarsystem besteht aus mehreren teilen und ist meist ziemlich teuer. es bedarf besonderer pflege (= zeitaufwand + kosten) und muss dennoch regelmäßig ausgetauscht werden. weiter wird es darunter auch mal jucken und du wirst vielleicht auch mal angesprochen auf deine Perücke... aber im Endeffekt musst du es selbst entscheiden. Vielleicht für eine Übergangsphase wenn dich das ganze so zerstört....


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144360 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Thu, 12 September 2019 14:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die Haarteile kommen ja aus China oder Indien.
Testen werde ich es. (Aliexpress oder Ebay.com)

Türkei ist halt günstiger für HT`s,
hat aber nichts mit der Qualität zu tun,
sondern liegt an deren Wirtschaftslage.

[Aktualisiert am: Thu, 12 September 2019 14:55]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144366 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Thu, 12 September 2019 15:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wie Glatzfratz schon sagt, wirst Du mit einem billigen Haarteil nicht glücklich werden. Es wird bei Dir nicht so aussehen, wie die hochwertigen Haarsysteme, die Du in der Googlesuche findest.

Ich bin auch der Meinung, dass Dir die Glatze gut steht. Deine Kopfform ist perfekt dafür. Jetzt noch einen Bart dazu und dann sieht es gut aus.

Deswegen habe ich ja auch den Vorschlag mit der Behandlung gemacht. Denn es sieht so gut aus, ein Versuch mit Minoxidil, Ketoconazol und Microneedling kann man dennoch mal versuchen.
Vielleicht bist Du ja ein super Responder. Dann ist nämlich bestimmt einiges Möglich, da Du noch viel (feines)Resthaar hast.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144367 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Thu, 12 September 2019 15:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Du kannst doch nicht Schminke damit vergleichen. Die Frauen betrachten ihre Visage ja nicht ohne Schminke als Krankheit, so wie du das mit deinem Haarausfall wahrnimmst. Mit Fake war ja nicht eine Kritik verbunden, sondern der psychologische Hinweis, dass das Problem aus genannten Gründen nicht unbedingt weg sein wird mit einem Haarteil.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144373 ist eine Antwort auf Beitrag #144367] :: Thu, 12 September 2019 16:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kyniker schrieb am Thu, 12 September 2019 15:54
Du kannst doch nicht Schminke damit vergleichen. Die Frauen betrachten ihre Visage ja nicht ohne Schminke als Krankheit, so wie du das mit deinem Haarausfall wahrnimmst.
Musst mal googlen, wie hässlich und unsicher
sich viele Frauen ohne Schminke fühlen.
Ist ein sehr weitverbreitetes Problem.
Nur trauen sie sich das nur in Foren zu schreiben.

Vor 2 Jahren hatte ich noch etwas mehr Haare am Oberkopf,
auch schon mit riesigen Lücken,
aber da konnte ich es noch so hinstylen,
dass es ganz gut aussah.

Meint ihr nicht, dass man mit meiner Graftmenge wenigstens wieder
diesen Zustand durch eine OP erreichen kann, oder sogar ein Stück besser?
Indem man
z.B. den Großteil der Haare
am hinteren Teil vom Oberkopf einpflanzt und
die lass ich dann einfach
langwachsen und kämm sie nach vorne.

Hab ich damals auch schon so gemacht und sah ganz ok aus. Weil vorne
fast keine Haare mehr waren.
Der Wirbel muss nicht aufgefüllt werden,
und die Seiten rasiere ich dann auf 1mm.

Klar, nach oben fehlt dann Haar-Volumen,
ist dann alles ziemlich platt, aber besser als nichts.

Vielleicht sollt ich doch mal nen Beratungstermin ausmachen.

Haha, wie Butters stellt ich mir das dann vor. Find ich cool.

https://southparkstudios.mtvnimages.com/images/shows/south-park/episode-thumbnails/season-13/south-park-s13e09-butters-bottom-bitch_4x3.jpg?width=100%&height=100%&quality=0.8


Auf den Bildern unten siehts nicht ganz so gut aus,
gab schon bessere Aufnahmen. Die meisten Haare kamen da schon von hinten, vorne war fast nix mehr.

[Aktualisiert am: Thu, 12 September 2019 16:55]


  • Anhang: 2.PNG
    (Größe: 174.86KB, 131 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 3.PNG
    (Größe: 125.92KB, 120 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 1.PNG
    (Größe: 131.53KB, 106 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144374 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Thu, 12 September 2019 17:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hier noch eins


  • Anhang: 333.PNG
    (Größe: 105.38KB, 134 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144375 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Thu, 12 September 2019 17:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Es war schon dünn, aber fands ok.
Die meisten Haare kamen von hinten.
Kriegt man das bei mir hin,
vielleicht sogar etwas dicker?

Würde mir echt schon reichen.

[Aktualisiert am: Thu, 12 September 2019 17:03]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144376 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Thu, 12 September 2019 17:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sieht aus wie bei einem krebskranken im endstadium. hättest es schon da abrasieren sollen. ich denke einen ähnlichen status kannst du - kurzfristig - mit einer guten fut wieder erhalten (15.000€+). in 10 Jahren oder so wirst aber wieder ungefähr so aussehen wie heute + Narbe.

aber auch dann wirst du nicht aussehen wie ein junger butters, dass ist eine zeichentrickfigur und ein Grundschulkind. Du bist bald 40, kannst doch nicht mit so einer Hooligan Frisur rumlaufen. Very Happy Dein kompletter Hinterkopf wird völlig vernarbt sein egal ob Fue oder Fut, bei 0 oder 1 mm wird man das extrem sehen. Falls dich überhaupt eine Topklinik aufnimmt.

Hast du aktuell eine Freundin? Paar Freunde mit denen du reden kannst? Du wirkst ausgebrannt mein Lieber. Haare sind nicht alles im Leben, wir sitzen ja alle im selben Boot und sind frustriert. Viele von uns sind seit JAHREN hier im Forum und suchen nach dem heiligen Gral... aber dieses Level an Verzweiflung habe ich noch nicht erlebt. Bist ja nicht erst seit gestern Glatzkopf, warum plötzlich so geschockt? Sowas kündigt sich doch über mehr als ein Jahrzehnt an.

[Aktualisiert am: Thu, 12 September 2019 17:37]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144382 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Thu, 12 September 2019 20:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Um Gottes Willen, das sieht echt schrecklich ungepflegt aus.
Ich bleibe dabei, mit einer SMP wirst du nicht nur besser als mit jeder HT aussehen sondern dich auch gleich wie ein anderer Mensch fühlen.




Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT .
Jaja, ich hetze gegen Billiganbieter...Zurecht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144385 ist eine Antwort auf Beitrag #144376] :: Thu, 12 September 2019 20:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Glatzfratz schrieb am Thu, 12 September 2019 17:35
sieht aus wie bei einem krebskranken im endstadium. hättest es schon da abrasieren sollen. ich denke einen ähnlichen status kannst du - kurzfristig - mit einer guten fut wieder erhalten (15.000€+). in 10 Jahren oder so wirst aber wieder ungefähr so aussehen wie heute + Narbe.

aber auch dann wirst du nicht aussehen wie ein junger butters, dass ist eine zeichentrickfigur und ein Grundschulkind. Du bist bald 40, kannst doch nicht mit so einer Hooligan Frisur rumlaufen. Very Happy Dein kompletter Hinterkopf wird völlig vernarbt sein egal ob Fue oder Fut, bei 0 oder 1 mm wird man das extrem sehen. Falls dich überhaupt eine Topklinik aufnimmt.

Hast du aktuell eine Freundin? Paar Freunde mit denen du reden kannst? Du wirkst ausgebrannt mein Lieber. Haare sind nicht alles im Leben, wir sitzen ja alle im selben Boot und sind frustriert. Viele von uns sind seit JAHREN hier im Forum und suchen nach dem heiligen Gral... aber dieses Level an Verzweiflung habe ich noch nicht erlebt. Bist ja nicht erst seit gestern Glatzkopf, warum plötzlich so geschockt? Sowas kündigt sich doch über mehr als ein Jahrzehnt an.
Ich dachte FUE wäre relativ narbenfrei.
Mir ist ne Hooligen-Frisur lieber als Glatze,
da wird man oft fürn Nazi gehalten.

Ich hab von natur aus schon recht markante, agressive Gesichtszüge.
Die Glatze macht das nochmal n ganzes Stück extremer.
Ich lauf halt nur noch mit Mütze rum.
Und darauf hab ich so langsam kein Bock mehr.
Und es ist halt eine Art verstecken,
und man sieht nur die Hälfte von meinem Gesicht.
Es nervt.

Vielleicht geh ich doch noch zu ein paar Haarchirugen,
und lass mich beraten, und den Donor messen lassen. Fotos sind halt auch nicht immer aussagekräftig,
wegen der Verzerrung und Farbverfälschung.

Hier sieht man wie stark ein unterschiedlicher Fotoabstand das Gesicht verzerrt:

https://media.giphy.com/media/l0HlCoPjdkJOCxYQw/giphy.gif

Dieser Teil ist nicht so wichtig, deshalb kursiv:

In letzter Zeit hab ich gar nicht so Bock irgendwas zu unternehmen, sind wohl unter anderem
auch die Haare daran Schuld, aber nicht nur.
Somit lehn ich auch viele Einladungen ab,
bei Frauen ist es auch so,
wenn eine herkommt, verscheuch ich sie meistens.




[Aktualisiert am: Thu, 12 September 2019 20:31]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144386 ist eine Antwort auf Beitrag #144382] :: Thu, 12 September 2019 20:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel91 schrieb am Thu, 12 September 2019 20:09
Um Gottes Willen, das sieht echt schrecklich ungepflegt aus.
Ich bleibe dabei, mit einer SMP wirst du nicht nur besser als mit jeder HT aussehen sondern dich auch gleich wie ein anderer Mensch fühlen.
SMP ist bei meiner Haarfarbe eher schwierig.
Denn die glitzert in bestimmten Lichtverhältnissen wie Gold.

Und wer weiß, ob sich die Farbe dann irgendwann verfärbt,
dann müsst ich alles weglasern lassen
und hab dann bis an mein Lebensende
eine Rötung am Oberkopf.

[Aktualisiert am: Thu, 12 September 2019 20:35]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144387 ist eine Antwort auf Beitrag #144385] :: Thu, 12 September 2019 20:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bei fue wird der streifen einfach besser im spenderbereich verteilt. die summe der punkte ergibt wiederrum den Fut-Streifen (https://www.brandwoodclinic.com/wp-content/uploads/2017/01/fue.jpg). dein Spender ist sehr schmal, das ist dementsprechen suboptimal für fue. fue hat außerdem schlechtere anwuchsraten.. und da eh schon angefressener Donor bei dir.

ja mach das, aber geh nur zu den guten und nicht zu den metzgern (https://hairtransplant.com/wp-content/uploads/2016/02/11.jpg)

[Aktualisiert am: Thu, 12 September 2019 20:44]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144390 ist eine Antwort auf Beitrag #144387] :: Thu, 12 September 2019 22:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Du weißt, dass das was hier gesagt wird, seine Richtigkeit hat. Du kommst nicht umsonst immer wieder zurück, um dir doch irgendwie eine Bestätigung zu holen, dass du mit einer HT wieder super aussehen wirst. Nimm dich in Acht vor irgendeinem Artzt, der dir sagt, dass er es für unter 10.000€ hinkriegt.


Aber jetzt mal was grundlegenderes. Ich denke, dass dir das trotz deiner Resistenz gegenüber gut gemeinten Ratschlägen irgendwie eingehämmert werden muss.
Du musst nicht immer aussehen wie ein junger Back Street Boy mit süßlichem Gesicht! Finde dich damit ab, dass du niemals so aussehen wirst und das ist sogar gut so. Du bist mittlerweile 35. Es ist was gutes markante und aggressive Gesichtszüge zu haben. Die Frauen, die für dich in Frage kommen (25-35) legen den Fokus viel mehr darauf, dass du mit beiden Beinen im Leben stehst, ein gesundes Selbstvertrauen hast und eine gewisse Männlichkeit ausstrahlst. Von dem, was ich auf deinen Fotos gesehen habe, hast du den perfekten Kopf für eine Glatze und das was du dir da vor zwei Jahren nach vorne gekämmt hast, sah scheiße aus. Das wird jeder so sehen, außer du selbst aus der Perspektive vor dem Spiegel mit der Illusion einer jugendlichen Haarlinie und deiner Angst vorm Altern.
Ich denke dir fehlen die richtigen männlichen Vorbilder, an denen du dein Äußeres verfolgen und verfeinern kannst.
Du sprichst ja auch mit Verachtung gegen deinen Bartwuchs, den du jeden Tag rasieren musst. Mir scheint es wirklich so, als lehnst du alles Maskuline in und an dir ab. Ich weiß nicht, ob du deiner verpassten Jugend nachtrauerst, aber da sind einige sehr ungesunde Gedanken, die du dir machst und die dir schaden.

Lass dir den Bart wachsen. (Ja, auch das ist nichts schlimmes. Frauen stehen drauf) Treibe Sport, trage schöne Klamotten und lass die Cap weg.
Du wirst mindestens 3 Punkte höher steigen in der Attraktivitätsskala gegenüber deinen Fotos von vor zwei Jahren - mindestens.

[Aktualisiert am: Thu, 12 September 2019 22:38]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144391 ist eine Antwort auf Beitrag #144390] :: Thu, 12 September 2019 22:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke für Deine Meinung.
Hab jetzt mehrere Antworten
von deutschen Haarkliniken bekommen, denen ich Fotos geschickt hab.

Alle meinten, dass meine Ausgangssituation
sehr ungünstig ist.

Tja, ich muss es jetzt akzeptieren.
Ich hab mir halt 5 Jahre lang eingeredet,
dass bald ne HT ansteht. Wie ne Gehirnwäsche.
Dauert ne Weile, bis es in meinem Kopf ankommt,
dass da nix mehr zu machen ist.

So, mein Plan ist jetzt:

Mindestens 3 Monate Minoxidil testen und Rollern,
und hoffen dass es bei mir Wunder vollbringt,
wie Dimoxinil bei Homer Simpson Surprised

Wenn sich nix tut, wovon ich sowieso aussgehe,
kommt nur noch eine SMP in Frage.
Geht anscheinend doch bei meiner Haarfarbe.

Ein Haarsystem werde ich wohl abhaken.

Zum Bart ja, viele sagen, dass der mir sehr gut steht,
ich mag ihn trotzdem nicht, und rasiere ihn alle 3 Tage weg, denn er macht mich älter,
und kaschiert die Gesichts-Konturen,
die ich bei mir eigentlich sehen will.

[Aktualisiert am: Thu, 12 September 2019 23:04]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144392 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Thu, 12 September 2019 23:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ne HT ist nicht gänzlich unmöglich. Eine HT mit Kompromissen ist möglich. Theoretisch kannst du auch die Front mit Donor-Haar und den Rest mit Körperhaar auffüllen, dass würde aber SEHR SEHR teuer werden.



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144393 ist eine Antwort auf Beitrag #144392] :: Fri, 13 September 2019 00:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sammy123 schrieb am Thu, 12 September 2019 23:30
ne HT ist nicht gänzlich unmöglich. Eine HT mit Kompromissen ist möglich. Theoretisch kannst du auch die Front mit Donor-Haar und den Rest mit Körperhaar auffüllen, dass würde aber SEHR SEHR teuer werden.

Und vorallem ist das ganze nicht Ästhetisch:

https://youtu.be/jpeKT6LHtcQ





Hattingen Hair 21.02.19 & 22.02.19 5227 FUT .
Jaja, ich hetze gegen Billiganbieter...Zurecht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144394 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Fri, 13 September 2019 00:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Es wird eine SMP werden,
wenn Minox und Roller nix bringt.

Aber 2.500 € alle 5 Jahre sind halt auch n haufen Geld.
Oder sind darauffolgende Behandlungen
beim selben Anbieter dann günstiger?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144395 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Fri, 13 September 2019 11:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wie sähe es aus wenn man sich eine konservative Haarlinie macht und hinten lässt man eben blank oder hilft mit SMP nach? Dann musst zwar auch mit rasiertem Kopf/Kurzhaarschnitt leben, aber ein rasierter Kopf mit Haarlinie sieht eben dann doch besser als als keine.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144396 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Fri, 13 September 2019 12:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
https://www.worms.de/de-wAssets/img/web/luther/Luther_2017/Worms_1521/weblication/wThumbnails/Martin-Luther-Portrait-c693f4a0f858fe1gc4621f28c7fa88fd@2x.jpg

hält auch nicht und struktur- und farbunterschiede sind zu krass. wird lächerlich aussehen. Außerdem haben ihn sämtliche Kliniken abgelehnt. Mittelfristig bleibt nichts übrig außer Narben, da sein Donor auch ausdünnt und es wird noch weitergehen (er ist erst mitte 30)

zur anderen frage smp auffrischen kostet weniger. würde alle 3 jahre auffrischen. mach deine erfahrungen. vielleicht zuerst eine nichtpermante lösung um zu sehen wie es dir gefällt. nicht so viel labern einfach mal festlegen und machen. hast mehr infos als die meisten anderen hier bekommen. filter das vernünftige raus.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144398 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Fri, 13 September 2019 13:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gehen wir mal davon aus, dass es in 10 Jahren
eine HT-Methode gibt, die auch bei mir funktionieren würde. (Klonen, Stammzellen,...)

Hätte die Kopfhaut dann nicht durch die vielen SMP-Behandlungen
kleine Narben, wodurch sich keine
Haare mehr einpflanzen lassen?

Bin gerade am überlegen,
ob man bei mir noch
Propecia versuchen sollte.
Hab an das Zeugs halt nie geglaubt,
und die Risiken standen damals
für mich nicht im Verhältnis.

[Aktualisiert am: Fri, 13 September 2019 13:22]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144399 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Fri, 13 September 2019 14:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Du machst Dir Sorgen um die Nebenwirkungen von Minoxidil und willst Finasterid nehmen?

Gut möglich, dass Finasterid in kombination mit Minoxidil und Microneedling Neuwuchs erzeugen wird.
In meinen Augen allerdings viel zu wenig, um sich Finasterid reinzuballern.

Steht in keinem guten Wirkung-Nebenwirkung Verhältnis.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144400 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Fri, 13 September 2019 14:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fin ist etwas für Menschen die noch etwas Bestandshaare haben. Du hast nichts mehr und bist akkut von Depressionen gefährdet. Kein Arzt wird dir das einfach so verschreiben um deinen schmalen Kranz zu halten (RHB). Klonen wird nicht kommen, davon redet man schon seit 40 Jahren.

Es wurde bereits alles gesagt: SMP oder Glatze. Kommt nun einer um die Ecke und sagt: reib dich einfach mit Walfleisch aus Sibirien ein, dann wachsen dir wieder Haare. Sagst du plötzlich wieder: Ja klingt logisch, werde ich probieren. Obwohl man dir alles erklärt hat. Habe den Eindruck du willst dir nicht helfen lassen. Very Happy Alles gute - mach dich nicht verrückt.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144403 ist eine Antwort auf Beitrag #144400] :: Fri, 13 September 2019 15:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ok, dann SMP oder Haarsystem.
Alles andere lass ich sein.

Danke für eure Hilfe und Geduld.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144407 ist eine Antwort auf Beitrag #144318] :: Sat, 14 September 2019 03:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
HT83 schrieb am Wed, 11 September 2019 12:26
Danke für Deine Meinung.
Ihr kennt halt meine gesamte Lebenssituation nicht.
Der Haarausfall ergänzt sie "wunderbar."

Als würde in meinem Leben durchgehend eine Regenwolke über mir schweben.

Man muss es immer erst selbst haben, damit man es versteht. Das gilt auch beim Haarausfall.
Und die Delle am Kopf sieht man bei bestimmten Lichteinfällen extrem.

Du bist ein guter Kandidat für eine HT.
Warum ich wegen den Haaren so angepisst bin, könntest erst verstehen, wenn es Dich selbst trifft.

Es ist ein Verlust. Ich sehe es schon fast als eine Behinderung an. Oder wie ein hässliches Hemd,
das ich jetzt mein Leben lang tragen muss, womit ich mich überhaupt nicht identifizieren kann, und meine Attraktivität stark beeinflusst.

ES IST ZUM KOTZEN.

Operrrolle? Nein, es ist ein großes Problem, ein großer Nachteil für mich, den ich jetzt mal wieder hinnehmen muss.
Wie schon so oft.

Bin gespannt was als nächstes kommt. naja, sind ja höchstens nur noch 40 Jahre, bis ich verreck.
Das Leben geht ja schnell rum.
Ich denke nicht, dass deine fehlenden Haare das Problem sind. Suche dir einen netten Arzt, welcher dir Paroxetin (30mg) verschreiben würde. Das sind Antidepressiva und die helfen mir auch. Sie heben die Stimmung und helfen dir momentan weiter als eine HT.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144414 ist eine Antwort auf Beitrag #144407] :: Sat, 14 September 2019 15:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich rate Dir davon ab irgendwelche
Antidepressivas zu nehmen.
Viele werden davon abhängig.
(wie z.B. meine Schwester)

Ist ja fast wie wenn man seine Probleme
mit Drogen oder Alkohol wegdrückt.

Ich werde das Problem ohne lösen.

SMP + Plastische Chirurgie, oder Haarteil




[Aktualisiert am: Sat, 14 September 2019 15:08]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144415 ist eine Antwort auf Beitrag #144414] :: Sat, 14 September 2019 16:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
HT83 schrieb am Sat, 14 September 2019 15:04
Ich rate Dir davon ab irgendwelche
Antidepressivas zu nehmen.
Viele werden davon abhängig.
(wie z.B. meine Schwester)

Ist ja fast wie wenn man seine Probleme
mit Drogen oder Alkohol wegdrückt.

Ich werde das Problem ohne lösen.

SMP + Plastische Chirurgie, oder Haarteil



Na ja, dann vielleicht ein netter Psychologe. Mal ganz ehrlich, was du schreibst und wie du auf deine Haare fixiert bist.

Steigere dich besser nicht so sehr da hinein, dass erhöht deinen Leidensdruck doch nur.

Versuche damit etwas lockerer umzugehen, da du in deinem momentanen Gefühlszustand ein ideales Opfer für alle Abzocker und Scharlatane bist.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144416 ist eine Antwort auf Beitrag #144415] :: Sat, 14 September 2019 20:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das entspricht ungefähr deinen Status.
Vielleicht lässt sich sich in Kombination mit Medikamente, Donor, Bartgrafts und Smp ein ähnliches Ergebnis herstellen. Viel Geduld, Zeit und Kosten. Nur den vorderen Teil behandeln lassen um das Gesicht einen Rahmen zu geben und die Tonsur mit Smp. Ich würde Rücksprache mit Andreas Krämer halten. Vielleicht kann eine less is more Variante dir etwas Zufriedenheit geben.

https://www.fue-hlc.com/de/haartransplantation-resultate/nw6-3500-grafts-resultat/


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144419 ist eine Antwort auf Beitrag #144415] :: Sun, 15 September 2019 01:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Shorty68 schrieb am Sat, 14 September 2019 16:08

Na ja, dann vielleicht ein netter Psychologe. Mal ganz ehrlich, was du schreibst und wie du auf deine Haare fixiert bist.

Steigere dich besser nicht so sehr da hinein, dass erhöht deinen Leidensdruck doch nur.

Versuche damit etwas lockerer umzugehen, da du in deinem momentanen Gefühlszustand ein ideales Opfer für alle Abzocker und Scharlatane bist.
Naja, wenns nur die Haare wären...
Übern Tisch lass ich mich nicht ziehen,
gut nen 8 € Dermaroller hab ich jetzt gekauft,
den ich wahrscheinlich gar nicht testen werde.
Ansonsten bin ich geerdet genug, um mir keine Laserhelme oder Zaubertranks andrehen zu lassen.

[Aktualisiert am: Sun, 15 September 2019 01:16]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144420 ist eine Antwort auf Beitrag #144416] :: Sun, 15 September 2019 01:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Altes Haar schrieb am Sat, 14 September 2019 20:12
Das entspricht ungefähr deinen Status.
Vielleicht lässt sich sich in Kombination mit Medikamente, Donor, Bartgrafts und Smp ein ähnliches Ergebnis herstellen. Viel Geduld, Zeit und Kosten. Nur den vorderen Teil behandeln lassen um das Gesicht einen Rahmen zu geben und die Tonsur mit Smp. Ich würde Rücksprache mit Andreas Krämer halten. Vielleicht kann eine less is more Variante dir etwas Zufriedenheit geben.

https://www.fue-hlc.com/de/haartransplantation-resultate/nw6-3500-grafts-resultat/
Danke, ja, vorne sieht es sehr gut aus.
Nur könnte mich das Loch hinten
stören, sodass ich dann
trotzdem nur mit Mütze rumlaufe.

Besser fände ich es, wenn man den hinteren Teil
vom Oberkopf zumacht und ich die Haare lang wachsen lasse und nach vorne kämme.
Seiten und Tonsur unbehandelt lassen,
die ich dann sowieso auf 1-2mm rasiere.


[Aktualisiert am: Sun, 15 September 2019 02:12]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144442 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Sun, 15 September 2019 22:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich hätte gerne eine Frage zu aktueller Diskussion bez Haartransplantation bei NW6 gestellt.
Wie kommt es dass beispielsweise bei Dr cinik einige NW6 und NW7 Ergebnisse auf der Seite zu sehen sind die recht positiv ausgefallen sind?
Ich meine ich lese keine negativen Berichte hier im Forum über eine Misslungene HT!?
Der Hintergrund meiner Frage ist dass ich selbst ein NW 6 bin und mit einer HT liebäugele.
Über ein paar statements von den Experten würde ich mich freuen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144448 ist eine Antwort auf Beitrag #144442] :: Mon, 16 September 2019 12:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
raketenkonstrukteur schrieb am Sun, 15 September 2019 22:27
Ich hätte gerne eine Frage zu aktueller Diskussion bez Haartransplantation bei NW6 gestellt.
Wie kommt es dass beispielsweise bei Dr cinik einige NW6 und NW7 Ergebnisse auf der Seite zu sehen sind die recht positiv ausgefallen sind?
Ich meine ich lese keine negativen Berichte hier im Forum über eine Misslungene HT!?
Der Hintergrund meiner Frage ist dass ich selbst ein NW 6 bin und mit einer HT liebäugele.
Über ein paar statements von den Experten würde ich mich freuen.
mach einen eigenen thread auf und stell dich mit entsprechenden bildern vor. auch und gerade ein NW7 kann grundsätzlich ein sehr schöne Verbesserung mit einer HT erzielen. es spielen viele faktoren mit rein (alter, haarstruktur: gerade, wellig, ..., haarfarbe & hautfarbe, donorqualität & quantität, medikamente, budget, familenstatus, aga-verlauf usw.). Nur weil in diesem Fall eigentlich alles gegen eine HT spricht muss das bei dir nicht zwingend auch so sein.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144449 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Mon, 16 September 2019 13:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke aber bei meiner Frage geht es nicht um mich oder um den threadersteller. Sondern darum dass gefühlt alle Billiganbieter verteufelt werden obwohl sie im Netz top Ergebnisse vorzuweisen haben. Wenn man sich cinik instagramseite anschaut wimmelt es da von guten Ergebnissen auch bei höherem NW Status.
Um nicht zu stark off topic zu gehen mal Die konkrete Frage wieso ein Anbieter wir cinik nicht für den TE in Frage kommt wenn der Geldbeutel etwas schmäler ist und nur 30k Anbieter in Frage kommen?
Es müsste doch ansonsten von negativberichten wimmeln im Netz!?
Danke für eure Meinungen hierzu


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144451 ist eine Antwort auf Beitrag #144449] :: Mon, 16 September 2019 15:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
im vorliegenden fall ist eine ht generell eher abzulehnen - unabhängig davon von wem diese durchgeführt wird. alles andere wurde schon tausendfach besprochen und gehört hier nicht hin. genannt sei zum beispiel, dass gerade die türkischen billig-anbieter oftmals fake bilder im portfolio haben (von renommierten kliniken - copy & paste prinzip). die seriösen Anbieter in der Türkei hingegen sind hier bekannt und zum Teil auch geschätzt und verlangen auch eine marktgerechte Bezahlung. Pauschal wird hier niemand "runtergemacht". Weiter sind newbies nicht in der Lage die Qualität einer HT zu beurteilen. nach einem Jahr kommt dann das böse Erwachen und man erkundigt sich im Forum nach einer Repair-Möglichkeit...

[Aktualisiert am: Mon, 16 September 2019 15:47]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144508 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Thu, 19 September 2019 14:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ab heute abend werde ich 1mal pro Woche mit dem Dermaroller
für 15 Minuten meinen Kopf behandeln.
Hab einen mit
192 Titan-Nadeln á 1,5mm,
also so einer, der auch in der
Studie verwendet wurde.

Minoxidil werde ich nicht nehmen, da es angeblich auch das Collagen verändern kann,
wodurch man älter aussieht.

In 3 Monaten melde ich mich wieder.

Wenn es nichts bringt, teste ich ein Haarsystem,
und wenn das auch scheisse ist,
was ich aber nicht glaube, bleibt nur noch die Haarpigmentierung.

[Aktualisiert am: Thu, 19 September 2019 14:21]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Norwood 6 - Meinungen [Beitrag #144524 ist eine Antwort auf Beitrag #144257] :: Fri, 20 September 2019 00:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Ich würde dir empfehlen dich im "Allg. Forum" umzusehen, dort findest du viel zu Anwendungen:

https://www.alopezie.de/fud/


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
Nächste Seite
Seiten (3): [ «    1   2   3      »]
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Bitte um Einschätzung, ob HT möglich und sinnvoll
Nächstes Thema: Haartransplantation bei Frauen
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Klinik Theo Zantman je Graft 1,95 €
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » User Vorstellungen » Norwood 6 - Meinungen