Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » HT bei Medical One?
(FUT bei Medical One / Dr. Andreas Meisen) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
HT bei Medical One? [Beitrag #101202] :: Sat, 07 March 2015 19:13 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo! Ich bin 23 und informiere mich zur Zeit über eine Haartransplantation und bin dabei auf dieses Forum gestoßen. Ich wollte nach Erfahrungen mit Medical One fragen und speziell mit Herrn Dr. Meisen,der vorher bei Kö Hair war. Ich war zur Beratung bei MO und mir wurde eine FUT mit 1600 Grafts empfohlen. Zeitgleich habe ich von Hattingenhair ( DR. Muresanu) , dem ich Bilder zusendete, 3500 Grafts empfohlen bekommen. Nun hat mich dies sehr verwirrt da ich nicht beurteilen kann welche Empfehlung auf deutsch gesagt Müll ist. Meine Frage an euch wäre auch noch, mit welcher Methode man generell eine bessere Dichte erreichen kann. Wenn es hilft kann ich auch ein Bild meiner Situation hochladen.

Bin dankbar für alle Informationen und viele Grüße!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101203 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Sat, 07 March 2015 19:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Generell hatte ich einen besseren Eindruck von Hattingenhair und deren Informationen und Empfehlungen..


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101204 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Sat, 07 March 2015 19:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moin,

Wenn Hattingen dir 3500 Grafts empfohlen hat, dann wird das schon stimmen.
Da bist du jedenfalls in guten Händen.

Sei froh,dass du das Forum hier noch rechtzeitig entdeckt hast. Smile




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101205 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Sat, 07 March 2015 19:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo!

Hast Du auch Infos über die zu erwartenden Kosten bekommen?

VG,
buongiornoroma


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101206 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Sat, 07 March 2015 19:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bei MO liegt der Preis bei 6400 ! Bei Hattingenhair habe ich kein Angebot bekommen, allerdings auf der Homepage liegt der Preis für die empfohlenen 3500 Grafts bei 9700 Euro..Und im Vergleich zu MO wären die 1600 Grafts bei Hattingen mit ca 4800 deutlich günstiger..


  • Anhang: IMG_2862.JPG
    (Größe: 1.65MB, 585 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101207 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Sat, 07 March 2015 19:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
3500 Grafts finde ich jetzt sogar schon etwas knapp bemessen,wenn man dein Alter und den Status bedenkt.
Wie sieht die Tonsur denn aus und nimmst du irgendwelche Medikamente ?

Ich würde da eventuell noch 2-3 Jahre warten und dann die FUT voll ausnutzen.
Hattingen holt ja manchmal auch 5000+ raus.




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101208 ist eine Antwort auf Beitrag #101207] :: Sat, 07 March 2015 20:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Also hinten auf dem Kopf sind keine Anzeichen von Ausfall, alles noch dicht. es ist der vordere bis mittlere Bereich. Gesagt wurde mir in Beratungen bei MO und bei KÖ Hair jeweils dass ich hinten eine ausgezeichnete Spendefläche hätte und man die FUT nutzen sollte, dass falls wirklich noch mehr ausfällt später noch einmal nachgebessert werden könne..würde natürlich einen großen Eingriff indem möglichst viel erledigt wird , wie jeder andere auch vorziehen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101209 ist eine Antwort auf Beitrag #101208] :: Sat, 07 March 2015 20:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Medikamente nehme ich gar keine.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101210 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Sat, 07 March 2015 20:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
FUT ausnutzen und dann nur 1600? Und das zu dem von Dir genannten Preis? Und dann sollst Du mit dem Ergebnis von 1600 auch noch glücklich werden? Das ist nach allem was ich hier schon an Ergebnissen gesehen habe nicht unbedingt zu erwarten. Nutze doch mal die SuFu bzgl. MO. Zieh dann mal einen Vergleich zu Hattingen und Du solltest keine Entscheidungsschwierigkeiten mehr haben. Ob ich mit 23 Jahren den Schritt wagen würde ist dann wiederum eine andere Frage. Zu dieser können sich deutlich erfahrenere User sicherlich qualifizierter äußern als ich.

VG,
buongiornoroma


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101211 ist eine Antwort auf Beitrag #101210] :: Sat, 07 March 2015 20:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich war bei Medical One in Dortmund bei dem besagten Arzt und ich kann dir nur eins raten FINGER WEG


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101216 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Sat, 07 March 2015 21:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Okay..aber generell ist die FUT Methode schon gut geeignet auch um eine hohe Dichte zu erzielen? Mir geht es das möchte ich nochmal betonen nicht darum Geld zu sparen, sondern darum, die für mich am Besten geeignete Methode zu finden. Ich würde mich freuen wenn sich ein paar HT-erfahrene User mein Bild anschauen würden und mir eventuell eine Auskunft/Bewertung über die mir empfohlene Graft Menge geben könnten Wink Freue mich über alle Infos


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101219 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Sat, 07 March 2015 22:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die Dichte hat nichts mit der Entnahmemethode zu tun.
Deine Priorität solltest du darauf eh nicht legen, da du noch ziemlich jung, aber schon ein hoher NW Grad bist.

Hattingen würde da schon am ehesten passen.
Gibt ja genügend dokumentierte Fälle,die du mit deiner Ausgangslage vergleichen kannst.




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101221 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Sat, 07 March 2015 23:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich weiß nicht, hier heißt es immer sehr schnell Hattingen Hattingen, aber ich würde an deiner Stelle keine FUT machen lassen. Informier dich am besten mal ausführlich über FUT vs. FUE bevor du so eine Entscheidung fällst. FUT mMn nur wenn es wirklich notwendig ist, aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.. Ich würde sagen: Wenn FUT, dann ist man bei Hattingen sicher nicht verkehrt, aber warum FUT bei dir eine bessere Wahl sein soll als FUE würde ich gerne mal von den Befürwortern erklärt bekommen..

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101222 ist eine Antwort auf Beitrag #101221] :: Sat, 07 March 2015 23:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AbsoluterBeginner schrieb am Sat, 07 March 2015 23:04
Ich weiß nicht, hier heißt es immer sehr schnell Hattingen Hattingen, aber ich würde an deiner Stelle keine FUT machen lassen. Informier dich am besten mal ausführlich über FUT vs. FUE bevor du so eine Entscheidung fällst. FUT mMn nur wenn es wirklich notwendig ist, aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.. Ich würde sagen: Wenn FUT, dann ist man bei Hattingen sicher nicht verkehrt, aber warum FUT bei dir eine bessere Wahl sein soll als FUE würde ich gerne mal von den Befürwortern erklärt bekommen..



Der Junge ist 25 Jahre alt und hat in den Jahren schon einen hohen NW Status also es ist ratsamer für ihn von beiden Methoden zu profitieren .. Also erst FUT mit maximaler ausbeute und danach mit FUE das bestmögliche rauszuholen ... um eine 2 hat wird er nicht drum kommen .... und wie gesagt in den jungen Jahren finde ich es eh riskant eine HT zu machen weil man nicht weiß wie es weitergeht und wie sich der Haarausfall entwickelt umso ratsamer ist es beide Methoden in den betracht zu ziehen

[Aktualisiert am: Sat, 07 March 2015 23:30]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101223 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Sat, 07 March 2015 23:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ja ok, verstehe ich, aber es könnte doch genausogut zuerst FUE und dann evtl. später FUT sein. Man sollte mMn zuerst schauen wieviel per FUE aus dem Donor geht (unter Einkalkulierung der Kombomöglichkeit); genügend Fälle von hohen NWs mit nur-FUE gibt es ja mittlerweile. Dann hätte er später immer noch die Möglichkeit sich den Fleischstreifen rausschneiden zu lassen.
Dann gibt es noch kleinere Punkte wie falls der sehr unwahrscheinliche Fall eintritt, dass erst FUT und dann FUE gemacht wird, und es dann bei FUE Shockloss im Donor gäbe und die Narbe sichtbar würde (klar, ich weiß, hätte hätte, aber vlt. trotzdem einen Gedanken wert).

Also ich würde auch bei Kombos immer zuerst FUE ausschöpfen und dann zum Strip greifen, aber wie gesagt, nur imho..

Ansonsten, zu früh, hmm, schwierig zu sagen, eigentlich ist ja jetzt schon so gut wie alles weg bis NW 4, mit einer konservativen Haarlinie kann man denke ich nicht viel falsch machen wenn mit dem Donor alles stimmt..

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101224 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Sun, 08 March 2015 00:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zurück zum Thema: ich stand ebenfalls vor dem Dilemma- beide Kliniken rieten mir zu 1600-1800 Grafts. HH allerdings zu 4600. Für letztere Variante habe ich mich entschieden und zwar weil ich damit am dauerhaftesten Ruhe habe und die Ergebnisse für sich sprechen. Natürlich kostet der Eingriff mehr, aber du bekommst auch definitiv mehr (Grafts & Erfahrung) dafür.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101235 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Sun, 08 March 2015 14:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Meine Einschätzung ist, dass du gut und gerne 4000G benötigst. Wenn Hattingen sagt 3500 reichen, dann reichen 3500. 1600 reichen NIE NIE NIE im Leben. Und dann noch FUT? Für 1600G? Frechheit ***Edit. Keine Verleumdungen, halte bitte die Netiquette ein!***

Warum zuerst FUT und dann FUE?

Weil man mit der FUT sehr viele G auf einmal erhält. Der Schnitt für die Streifen wird geklammert und du hast nur eine minimale Narbe, die man meistens nicht mehr sieht. Mein Frisör sucht sie immer vergeblich...
Dann kannst du noch super mit FUE nachlegen. Eine Megasession (FUT) liefert ca. 5000G, dann nochmal bis zu 3000 mit FUE und du hast Ruhe, vss. dein Leben lang. Gegenrechnung: Du machst 3000FUE, dann ist der Donor ausgedünnt und du kannst mit einer FUT nicht mehr die vollen 5000G ernten, denn du entnimmst bei der FUE ja großflächig und somit auch dort, wo du mit der FUT ohnehin entnehmen würdest. Die Folge ist, du kommst vielleicht nur noch auf 4000G. Mit dem selben Schmerz erreichst du somit nur 7000G. Und dieses Argument, du kannst mit einer FUT die Haare nicht kurz rasieren, ich kann es nicht mehr hören... Niemand von uns hier will sich die Haare kurz rasieren, weder jetzt noch in 20 Jahren. Ich würde auch mit/ohne FUT-Narbe keine abrasierte Frisur tragen, sondern würde wie ein Opa die Haare von links nach rechts legen oder einen Haarkranz tragen, bevor ich meine Glatze offen präsentiere. Das liegt aber auch immer an der Kopfform. Und FUE-Narben sehen auch nicht schön aus... Mein Tipp: Keine HT in Deutschland! Einige Experten sind in Belgien, der Schweiz oder der Türkei.


[Aktualisiert am: Mon, 09 March 2015 06:54] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101236 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Sun, 08 March 2015 14:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@ Bombardeo Nr 8
Ich möchte mich hier nicht für meinen Wettbewerb einsetzen. Allerdings solltest Du mal Deine Worte anders wählen. Einen versierten Chirurgen einen Metzger zu nennen, geht weit unter die Gürtellinie.
Vielleicht solltest Du mal erfahren was es heißt mit dieser Wortwahl in Deutschland eine seriöse Firma und einen Arzt so zu betiteln. Es gibt sicher auch sehr viele gute Ergebnisse von Mo und von dem Arzt.




Hairmedic
Dortmund-Düsseldorf-Köln


Jürgen Weiand,Patientenberater
Kontakt: info@hairmedic.de
Webseite: http://www.hairmedic.de/

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101237 ist eine Antwort auf Beitrag #101236] :: Sun, 08 March 2015 15:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hallo artemedic

Da Sie ja zu den Praktizierenden gehören.
Wie benennt/bewertet man z.B. die arbeit von beauty concept
http://www.alopezie.de/foren/transplant/index.php?t=msg&goto=100892
oder den arzt
oder die klinik

ohne angeblich beleidigend zu wirken


[Aktualisiert am: Sun, 08 March 2015 15:33]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101240 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Sun, 08 March 2015 16:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Richtige Einschätzung von BombardeoNo8.
Bei nem guten Donor könnte man auch FUT+FUT+FUE machen,aber da Hattingen ja teilweise bis zu 6000 Grafts entnehmen kann,erübrigt sich das wohl.
Diese Diskussion gabs hier aber früher schon.

[Aktualisiert am: Sun, 08 March 2015 16:29]




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101242 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Sun, 08 March 2015 17:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@ Danko

Hallo, ich glaube nicht, daß man Beauty Concept mit Medical One vergleichen kann. MO ist eine zertifizierte Klinikgruppe mit über 20 festangestellten Fachärzten für Plastische Chirurgie und einer entsprechenden Reputation.
Man kann sicher die dort angehörigen Ärzte nicht als Metzger bezeichnen.
Wir sollten hier schon darauf achten, wen wir wie betiteln.








Hairmedic
Dortmund-Düsseldorf-Köln


Jürgen Weiand,Patientenberater
Kontakt: info@hairmedic.de
Webseite: http://www.hairmedic.de/

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101243 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Sun, 08 March 2015 18:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich danke euch allen schonmal für die vielen guten Infos und werde mich mit Herrn Muresanu in Verbindung setzen =)


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101261 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Mon, 09 March 2015 10:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich werde auch nochmal meinen Senf dazugeben, da ich auch u. a. diese beiden Anbieter auf dem Schirm hatte - ich kann dir nur aufgrund meiner eigenen Erfahrung (persönliches Gespräch mit MO und u. a. Hattingen) DRINGEND von MO abraten - zwischen Hattingen und MO liegen Welten glaub mir das...

Allein die Tatsache, dass dir für diese Fläche bei einer jungfräulichen Spenderzone 1.600 Grafts empfohlen wurden spricht gegen MO - wenn ich sowas lese könnte ich kotzen. Fast wäre ich auch auf eine dieser Kliniken hier in Dortmund reingefallen - NEIN DANKE! Die Unkompetenz, die Atmosphäre, dass Aufschwatzen von Medikamtenencocktails über Jahresabos und und und haben keinen guten EIndruck auf mich gemacht. Nicht zuletzt wurden auch bei mir 1.500 Grafts angeraten und ich bin ein NW5a Kandidat...

Ein logisch nachvollziehbares Gegenargument gegen MO ist auch, dass diese Kliniken zB Montags Popöchen absaugen, Dienstags Nasen korrigieren, Mittwochs Brüste aufpimpen und ja vielleicht gibts jeden Donnerstag ne HT... was bedeutet das? Die Qualität lässt deutlich nach, da man in dem Fall nicht spzialisiert ist, Hattingen oder andere Kliniken machen nur HT ... HT HT HT HT HT HT HT ... mehr muss ich nicht hinzufügen!

greetz





Zufriedenheit ist ein stiller Garten in dem man sich ausruhen kann

1. HT: FUT 4.100 G / Hattingenhair / September 2016
2. HT: FUT 2.300 G / Hattingenhair / Februar 2018

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101283 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Mon, 09 March 2015 18:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
is euch schon mal aufgefallen, dass Medical One irgendwie immer 1.600 Grafts (+/- 100) veranschlagt, egal wie der Patient aussieht? Laughing Laughing Laughing
Gib "1600" in die Suchfunktion ein und es kommt nur Medical One Razz




12.10.2013: FUE 2.315 Grafts Dr. Feriduni

Erfahrungsbericht:
http://www.alopezie.de/foren/transplant/index.php?t=msg&goto=85987#msg_85987

12-Monats-Review:
http://www.alopezie.de/foren/transplant/index.php/t/8038/

- Minoxidil 5% (3-12 Monate post OP)
- Doppelherz Haarvital (0-12 Monate post OP)
- Biotin 10mg (0-12 Monate post OP)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #101320 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Mon, 09 March 2015 23:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Immer noch besser als die 1200 von KÖ Hair Laughing




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #103960 ist eine Antwort auf Beitrag #101202] :: Mon, 15 June 2015 08:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Auch ich hatte vor Kurzem eine Haartransplantation.
Oft trage ich eine Mütze, weil ich als Pilot arbeite. Ich lebe in Frankfurt. Am Anfang war ich ein bisschen skeptisch, ich hatte aber schon drei Haartransplantationen, zuletzt in der Prohaarklinik. Mein Onkel, der seine Haare auch hier machen ließ, hat mir die Klinik empfohlen.Die ersten zwei Haarverpflanzungen erfolgten mit FUT-Technik in den USA und in Kanada. Das letzte Mal wurden 4000 Grafts mit FUE3-Methode verpflanzt. Langsam sehe ich schon das Ergebnis und bin damit zufrieden.
Jede Haartransplantation ist erfolgreich, wenn sie gut gemacht wird. Die Menge hingegen hängt vom Gebiet, von der Dichte ab, aber es ist auch nicht egal, wie dein Nacken nach dem Eingriff aussieht. Suche unter: fue white dots, hair transplant strip scar.
Das sind meine Erfahrungen, wie du meinst.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: HT bei Medical One? [Beitrag #103961 ist eine Antwort auf Beitrag #103960] :: Mon, 15 June 2015 10:02 Zum vorherigen Beitrag gehen
Gibt es den Bilder von deiner op?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Suche Klinik für FUE HT
Nächstes Thema: Dr. Finner
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Klinik Theo Zantman je Graft 1,95 €
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » HT bei Medical One?
()