Startseite » Erfahrungsberichte  » Ärzte und Kliniken - VOR dem Eingriff » Dr. Heitmann setzt jetzt Mikromotor ein?
Aw: Dr. Heitmann setzt jetzt Mikromotor ein? [Beitrag #131343 ist eine Antwort auf Beitrag #131330] :: Sa, 20.01.18 20:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Zitat:
Ich habe ein Video auf youtube gefunden, das zeigt, dass er dr. Cole PCID-System benutzt.


Das ist nichts Neues.

Zitat:
Hat der Einsatz von Mikromotoren das gleiche Qualitätsniveau wie manuelle Extraktionen erreicht?


Solange der Anwender damit umzugehen weiß. Dr. Coles PCID wird mit schärferem Punch und einstellbarer Drehzahl beworben und ist laut Heitmann für ihn erste Wahl wenn es um motorisierte Entnahme geht.
Ich weiß nicht allzu viel über die Unterschiede zu einem simplen Mikromotor, aber wenn es lediglich bei den zwei Dingen bleibt, die der PCID gegenüber eines Mikromotors hat, so ist das für mich einfach zu wenig. Außerdem ist das Gerät weitaus teurer und für die meisten auch nicht gerade erschwinglich.

Soweit ich weiß, kann beispielsweise Dr. Demirsoy die Drehzahl an seinem MM auch variabel einstellen. Ich nehme aber an, das Drehmoment ist gegenüber dem PCID niedriger.
Ein schärferer Punch in Kombination einer niedrigen Drehzahl bedeutet weniger Wärmeentwicklung durch Reibung, was sicher das Risiko von absterbendem Grafts minimiert.

Der User alopezie.de kennt das Gerät etwas genauer und könnte eventuell etwas mehr darüber sagen. Vielleicht meldet er sich ja.


[Aktualisiert am: Sa, 20 Januar 2018 20:52]


Den Beitrag einem Moderator melden

 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Biohairclinic Istanbul ???
Nächstes Thema: Özgür oder Keser
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Aug 12 02:48:02 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.74837 Sekunden

 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Bank of Hair Istanbul
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ *** Startseite » Erfahrungsberichte  » Ärzte und Kliniken - VOR dem Eingriff » Dr. Heitmann setzt jetzt Mikromotor ein?