Startseite » Erfahrungsberichte  » Ärzte und Kliniken - VOR dem Eingriff » Arzt Empfehlungen für Oberkopf/Tonsur
Aw: Arzt Empfehlungen für Oberkopf/Tonsur [Beitrag #139953 ist eine Antwort auf Beitrag #139934] :: Mi, 06.02.19 20:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
ok, ich bin 28, nehme fin seit ca einem Jahr regelmässig, habe vor ca. 1 Monat wieder mit Minox angefangen (das zeug juckt wie die hölle).

hier noch ein Bild vom Oberkopf:

https://imgur.com/a/fuy8l4e

[Aktualisiert am: Mi, 06 Februar 2019 21:00]


Den Beitrag einem Moderator melden

 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Klinikempfehlung für eine HT
Nächstes Thema: Wo liegt den jetzt der genaue Unterschied? De Reys - Pro Hair Clinic
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Mai 27 13:56:07 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.22901 Sekunden

 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ *** Startseite » Erfahrungsberichte  » Ärzte und Kliniken - VOR dem Eingriff » Arzt Empfehlungen für Oberkopf/Tonsur