Startseite » Allgemein » Ernährung und NEM » Welche Vitamine und Mineralien?
Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #325734] :: Tue, 27.01.15 21:19 Zum nächsten Beitrag gehen
Hi Leute,
wollte mal fragen welche Vitamine und Mineralien unerlässlich für gesunde Haare sind?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #325736 ist eine Antwort auf Beitrag #325734] :: Tue, 27.01.15 21:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
zink und biotin !!! selen


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #391144 ist eine Antwort auf Beitrag #325734] :: Sun, 25.06.17 22:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
L-Arginin ist zu empfehlen, ist zwar ne Aminosäure hilft aber bei der Durchblutung der Kopfhaut, ich nehme für die Mineralien Weizen und Gerstengras


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #391159 ist eine Antwort auf Beitrag #325734] :: Mon, 26.06.17 09:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
L arginin ist gut hat auch positiven Effekt auf andere Sachen




Aktiv:

Ket by pilos
Voltaren 14 on / 5 off
L-Arginin
L-Cystein
L-Glutamin
Vitamin E
Raspberry Ketone
Omega 3 Kapseln



Abgesetzt.
Minox 5%
thiocyanat

geplant:
RU

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #391160 ist eine Antwort auf Beitrag #325734] :: Mon, 26.06.17 10:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
L-Arginin und Bierhefe. Wegen der reichlich vorhandenen B-Vitamine.




1,25mg Finasterid täglich seit 30.06.2009 - 12/2016
1-2 mal Fin die Woche bis März 2017 (je 1,25mg)
Minox seit Ende 2016 weggelassen
Seit Ende April 2017kein Fin mehr.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #392840 ist eine Antwort auf Beitrag #325734] :: Wed, 19.07.17 14:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
-Zink
-Bierhefe
- Chrom


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #393874 ist eine Antwort auf Beitrag #325734] :: Sat, 05.08.17 15:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Biotin ist meiner Meinung nach das wichtigste. Viele haben aber auch gute Erfolge mit Hirseextrakt erzielt, da diese einen hohen Anteil an Kieselsäure beinhaltet.

Auch Zink und Selen sollen den Haarwuchs unterstützen. Ich hab mir ***Edit*** gekauft. Dort ist so ziemlich alles drin, was drin sein sollte und ich sehe schon erste Erfolge Smile


[Aktualisiert am: Sun, 06 August 2017 06:59] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #393875 ist eine Antwort auf Beitrag #393874] :: Sat, 05.08.17 16:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Arginin hat eine zu kurze Halbwertszeit. Viel besser ist die Kombination von Arginin und Citrullin. Damit hat man eine 12-stündige Versorgung. Nur durch Arginin lediglich wenige Min.

Ansonsten wären vor allem Inositol, Bor und Zink die wichtigsten Vitalstoffe.
Denn AGA wird ausgelöst durch eine Hormon-Dysbalance:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27304785

Und nur Inositol und Bor können dieses Ungleichgewicht korrigieren. Zink hemmt zusätzlich DHT.
Wichtig wären aber auch essentielle Fettsäuren. Also Linolsäure und Alpha-Linolensäure. Ich empfehle Borretschöl und Leinöl. Aber beides zeitversetzt. Das eine morgens, das andere abends.
Die hemmen nämlich auch DHT und fördern die Bildung von Prostaglandinen.

Die ganzen klassischen Haarwuchsmittel wie Silizium oder Biotin bringen bei AGA kaum was. Denn wenn der Körper für die Haare nicht genug Baumaterial hätte, dann würden die Haare ja überall ausgehen und nicht nur auf dem Oberkopf.
Allerdings kann man mit Folsäure den Haarwuchs stark beschleunigen. Normalerweise wachsen die Haare ja nur 1 cm im Monat. Durch Folsäure wachsen sie 3 cm/Monat. Es gibt massenweise Erfahrungsberichte dazu.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #393876 ist eine Antwort auf Beitrag #393874] :: Sat, 05.08.17 16:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
breakdown93 schrieb am Sat, 05 August 2017 15:39
... und ich sehe schon erste Erfolge Smile


Wie äußern sich die?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #393877 ist eine Antwort auf Beitrag #393876] :: Sat, 05.08.17 16:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nems sind doch auch nur Geldmacherei und gegen AGA sowieso nutzlos.
Lieber vernünftig ernähren, sprich viel Gemüse/Fisch usw. dann ist das meiste gedeckt.




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #393878 ist eine Antwort auf Beitrag #393876] :: Sat, 05.08.17 17:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dreg schrieb am Sat, 05 August 2017 16:39

Wie äußern sich die?

Er versucht ja was zu verkaufen, falls du es noch nicht gemerkt hast. Ein kleiner Spammer, was sonst. Der Link gehört gelöscht und er gebannt.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #393879 ist eine Antwort auf Beitrag #325734] :: Sat, 05.08.17 17:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
?

Bei mir lag es an einem Nährstoffmangel, da ich mich ziemlich einseitig ernähre. Und ich hab einfach das gefühl, dass die haare nicht mehr so ausfallen wie davor


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #393881 ist eine Antwort auf Beitrag #393878] :: Sat, 05.08.17 17:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hallowelt schrieb am Sat, 05 August 2017 17:06
. Ein kleiner Spammer, was sonst. Der Link gehört gelöscht und er gebannt.


Bereits gemeldet Twisted Evil Very Happy





Big3 + Ru

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #393882 ist eine Antwort auf Beitrag #325734] :: Sat, 05.08.17 17:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich kann den Link auch rausnehmen wenn es euch dann glücklich macht Wink Ich wollte nur meine Erfahrungen mit euch teilen...

[Aktualisiert am: Sat, 05 August 2017 17:49]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #393883 ist eine Antwort auf Beitrag #325734] :: Sat, 05.08.17 17:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
FBI ist bereits mit Helikopter unterwegs Smug





Big3 + Ru

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #393885 ist eine Antwort auf Beitrag #393879] :: Sat, 05.08.17 19:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
breakdown93 schrieb am Sat, 05 August 2017 17:14
?

Bei mir lag es an einem Nährstoffmangel, da ich mich ziemlich einseitig ernähre. Und ich hab einfach das gefühl, dass die haare nicht mehr so ausfallen wie davor


Und ich hatte in meiner Fast Food Zeit die besten Haare.
Jetzt wo ich voll drauf achte und alles tracke schreitet die AGA trotzdem voran.

Spielt also alles keine Rolle.





L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #393898 ist eine Antwort auf Beitrag #393875] :: Sun, 06.08.17 13:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Sat, 05 August 2017 16:24

Und nur Inositol und Bor können dieses Ungleichgewicht korrigieren.

Bisher dachte ich immer das Bor und Kreatin den DHT Spiegel signifikant erhöhen... Cool

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #395336 ist eine Antwort auf Beitrag #393885] :: Mon, 04.09.17 08:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Blackster schrieb am Sat, 05 August 2017 19:45
breakdown93 schrieb am Sat, 05 August 2017 17:14
?

Bei mir lag es an einem Nährstoffmangel, da ich mich ziemlich einseitig ernähre. Und ich hab einfach das gefühl, dass die haare nicht mehr so ausfallen wie davor


Und ich hatte in meiner Fast Food Zeit die besten Haare.
Jetzt wo ich voll drauf achte und alles tracke schreitet die AGA trotzdem voran.

Spielt also alles keine Rolle.



Das sage ich ja auch immer!!!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #398093 ist eine Antwort auf Beitrag #325734] :: Mon, 16.10.17 08:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich denke auch, dass besonders Zink, Selen und Bierhefe gut sein sollen.
So halte ich von NEM auch nichts. Ich denke auch, das ist nur eine Geldschneiderei.

Ich ernähre mich auch gesund, also viel Gemüse, Obst und auch Fisch. Aber das hilft auch nichts.

Früher gab es häufiger FastFood und die Haare blieben auf dem Kopf.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #399197 ist eine Antwort auf Beitrag #325734] :: Thu, 02.11.17 22:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Biotin in hoher Dosis soll ja anscheinend gut Helfen, genauso wie OPC Traubenkernenextrakt.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #399246 ist eine Antwort auf Beitrag #399197] :: Fri, 03.11.17 12:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dani88 schrieb am Thu, 02 November 2017 22:30
Biotin in hoher Dosis soll ja anscheinend gut Helfen, genauso wie OPC Traubenkernenextrakt.


Kann mMn beides nicht sonderlich gut Für die Haare sein. Biotin erhöht die sebum Produktion und Traubenkernextrakt ist ein Aromatasehemmer.. Hab beides ebenfalls schon ausprobiert und eher schlechte Erfahrungen mit gemacht


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #400003 ist eine Antwort auf Beitrag #393898] :: Fri, 17.11.17 20:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yoda schrieb am Sun, 06 August 2017 13:58
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Sat, 05 August 2017 16:24

Und nur Inositol und Bor können dieses Ungleichgewicht korrigieren.

Bisher dachte ich immer das Bor und Kreatin den DHT Spiegel signifikant erhöhen... Cool


Was stimmt das? Ich nehme Kreatin seit fast einem jahr...Surprised




Minox seit Jahren
Fin seit 6/16
RU seit 2/17
MDV seit 11/17

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #400115 ist eine Antwort auf Beitrag #325734] :: Mon, 20.11.17 09:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich gehe davon aus, dass Creatin in nicht unwesentlichen Maße das DHT erhöht, deshalb nehme ich es nicht. Anektdotisch habe ich auch zwei Berichte im Freundeskreis, bei denen Creatin wohl das HA-Fass zum überlaufen brachte. Bisher konnte auch kein Fitnessyoutuber wiederlegen, obwohl sie alle ihr Sponsoren Kreatin verkaufen wollen und Lobeshymnen über Creatin erzählen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #400749 ist eine Antwort auf Beitrag #325734] :: Thu, 30.11.17 09:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Über Biotin habe ich nur gute Sachen gehört, habe aber selber nicht ausprobiert.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #400772 ist eine Antwort auf Beitrag #325734] :: Thu, 30.11.17 14:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Habe Biotin mal ein halbes Jahr genommen, konnte keine Unterschiede merken, weder an den Haaren noch sonst wo.




Minox seit Jahren
Fin seit 6/16
RU seit 2/17
MDV seit 11/17

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #400781 ist eine Antwort auf Beitrag #400772] :: Thu, 30.11.17 17:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Capo schrieb am Thu, 30 November 2017 14:53
Habe Biotin mal ein halbes Jahr genommen, konnte keine Unterschiede merken, weder an den Haaren noch sonst wo.


Dann hattest du keinen Mangelzustand - es gibt durchaus Mängel heutzutage, bei einseitiger Ernährung (auch, wenn hier im Allgemeinen die gegenteilige Meinung vertreten wird) ... ob es sich aber auf die Haare auswirkt, ist dann aber eine andere Geschichte.

[Aktualisiert am: Thu, 30 November 2017 17:45]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Welche Vitamine und Mineralien? [Beitrag #400788 ist eine Antwort auf Beitrag #325734] :: Thu, 30.11.17 20:30 Zum vorherigen Beitrag gehen
Anscheinend wurde bisher in diesem Thread das Eisen
noch nicht erwähnt. Speziell bei Frauen vor der Menopause
sollte bei Haarausfall immer an einen Eisenmangel gedacht
werden. Der Nachweis des Eisenmangels gelingt besonders
zuverlässig durch die Bestimmung des Zinkprotoporphyrins
im Vollblut:

http://flexikon.doccheck.com/de/Zinkprotoporphyrin

Bei richtiger Behandlung kann ein Eisenmangel innerhalb
von wenigen Monaten behoben werden.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Ölsäure (Olivenöl), Myristinsäure (Milchprodukte) und Laurinsäure (Kokosöl) ?
Nächstes Thema: Süßigkeiten
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Dec 13 05:53:00 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01836 Sekunden
Letzte 10 Themen





Medizinische Beratung



Dr. Jessica Ellis



Partner Hairforlife FUE EUROPE