Startseite » Männer » Finasterid / Dutasterid » Haarstatus (Macht Finasterid hier Sinn)
Haarstatus [Beitrag #400241] :: Wed, 22.11.17 14:43 Zum nächsten Beitrag gehen
Haar nass und gescheitelt.
1x mit Blitz
2x ohne Blitz


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #400242 ist eine Antwort auf Beitrag #400241] :: Wed, 22.11.17 14:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
leerer Beitrag


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #400254 ist eine Antwort auf Beitrag #400241] :: Wed, 22.11.17 18:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ja




-RU 100 mg/day (PG+Ethanol) täglich frisch / 25.10.2014 + Kleinstmenge Seti / seit dem 15.10.2017
-Minox / 01.01.2015
-Microneedling (Dermapen E7D 1,5 mm) / 26.12.2018


___________
abgesetzt:

-Seti 2% (01.12.15 - Sommer 2016)
-Fin oral 0,5 mg ED / 08.11.17 - Oktober 2018
-Ket
-Enzalutamide (Start war 15.10.17)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #400257 ist eine Antwort auf Beitrag #400254] :: Wed, 22.11.17 19:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Jetzt wirds aber höchste Zeit was zu tun!




Jahr 2000: 13 1/2 Jahre Propecia (von 27 bis 40), dann
für immer abgesetzt!
Ab Mitte März 2014 RU in Bifon + PG & Ket. Haare wieder dicht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #400262 ist eine Antwort auf Beitrag #400241] :: Wed, 22.11.17 20:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die Dualität unserer Position erlaubt es uns nicht immer, angemessen aus dem Wasser herauszukommen (


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #400264 ist eine Antwort auf Beitrag #400241] :: Wed, 22.11.17 20:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
haar_ausfall schrieb am Mon, 01 May 2017 10:36
Hallo,
mir fallen seit Jahren die Haare aus. Der Preis für Propecia Finasterid 1mg und 5mg in Deutschland link Hat stark nicht geholfen. Wenn ich wenigstens, eine gute Kopfform für eine Glatze hätte, dann könnte ich damit leben. Habe ich aber nicht.

Bin echt verzweifelt und weiß nicht, was ich machen soll.
Bin für jeden Tipp dankbar.


Wie jeder Anfänger in diesem Forum, fangt einfach mit den ersten einführenden Themen an - und ihr werdet alle Antworten finden Wink


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #400283 ist eine Antwort auf Beitrag #400257] :: Thu, 23.11.17 06:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Sonic Boom Hast Du Bilder von Deinem aktuellen Status ?
War die Ausgangslage bei Dir ähnlich ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #400284 ist eine Antwort auf Beitrag #400254] :: Thu, 23.11.17 06:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Nemesis Wie siehts bei Dir aus ?
War die Ausgangslage bei Dir ähnlich ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #400285 ist eine Antwort auf Beitrag #400241] :: Thu, 23.11.17 06:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Da bei mir das Haar im Scheitelbereich am dünnsten ist
frage ich mich, ob Finasterid auch hier wirkt.

Hatte jemand eine ähnlich Ausgangssituation und konnte mit
Finasterid Erfolge erzielen ?



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #400286 ist eine Antwort auf Beitrag #400285] :: Thu, 23.11.17 07:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hape schrieb am Thu, 23 November 2017 06:42
Da bei mir das Haar im Scheitelbereich am dünnsten ist
frage ich mich, ob Finasterid auch hier wirkt.

Hatte jemand eine ähnlich Ausgangssituation und konnte mit
Finasterid Erfolge erzielen ?



Erfahrungsgemäß wirkt Fin gut bei Menschen die ausdünnen. Denn Haare sind noch da. Schwerer bei Menschen wo eben keine Haare mehr am Starts sind.




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #400287 ist eine Antwort auf Beitrag #400283] :: Thu, 23.11.17 08:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hape: ja, in meinem Thread sind viele Bilder. Ich weiß aber nicht ob du sie sehen willst, da ich damals ( und evtl heute noch) nur hinten an den Wirbeln meine (kleine) Problemzone habe. Der Rest an Haare ist fast schon wieder zuviel...
Wenn du einige Mittel kombinierst, schaffst du mit etwas Glück nen Stop und 10-20% ne Haarverdichtung.
Hoffe mal es klappt!
( Fin, Minox, ket, RU sind oft die Klassiker in der erfolgreichen Bekämpfung bei AGA)

[Aktualisiert am: Thu, 23 November 2017 08:09]




Jahr 2000: 13 1/2 Jahre Propecia (von 27 bis 40), dann
für immer abgesetzt!
Ab Mitte März 2014 RU in Bifon + PG & Ket. Haare wieder dicht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #400288 ist eine Antwort auf Beitrag #400287] :: Thu, 23.11.17 08:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hast Du einen Link ?
Sind da vorher und nachher Bilder dabei ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #400301 ist eine Antwort auf Beitrag #400288] :: Thu, 23.11.17 10:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Siehe PN

[Aktualisiert am: Thu, 23 November 2017 10:33]




Jahr 2000: 13 1/2 Jahre Propecia (von 27 bis 40), dann
für immer abgesetzt!
Ab Mitte März 2014 RU in Bifon + PG & Ket. Haare wieder dicht!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus -Update nach 8 Monate Fin [Beitrag #416070 ist eine Antwort auf Beitrag #400241] :: Tue, 24.07.18 22:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gleiche Lichtverhältnisse wie bei den ersten Bildern hier.
Ohne Blitz und nasse Haare

eine Makroaufnahme und eine Normale.

/fud/index.php/fa/26171/0/

/fud/index.php/fa/26172/0/



  • Anhang: _MG_0100.JPG
    (Größe: 463.02KB, 1115 mal heruntergeladen)
  • Anhang: _MG_0101_2.jpg
    (Größe: 752.02KB, 1152 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #416071 ist eine Antwort auf Beitrag #400241] :: Tue, 24.07.18 22:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Eine kleine Verdichtung ist zu sehen!

Aber nass finde ich immer so schwer zu beurteilen, mach mal trockene Bilder mit Scheitel Wink !


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #416072 ist eine Antwort auf Beitrag #416071] :: Tue, 24.07.18 22:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kein Norwood Schema zu erkennen, eher Ludwig. Mögliche andere Ursachen wurden schon ausgeschlossen?




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #416074 ist eine Antwort auf Beitrag #416072] :: Tue, 24.07.18 23:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schwer zu sagen, wenn man den Haaransatz nicht sieht.
Oberkopf scheint aber etwas besser zu sein.




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #416076 ist eine Antwort auf Beitrag #400241] :: Tue, 24.07.18 23:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Kein Norwood Schema zu erkennen, eher Ludwig. Mögliche andere Ursachen wurden schon ausgeschlossen?

Zitat:
Schwer zu sagen, wenn man den Haaransatz nicht sieht.
Oberkopf scheint aber etwas besser zu sein.
Ich hatte in den Geheimratsecken HT's . Das hatte ich auch schon hier geschrieben.




Zitat:
Eine kleine Verdichtung ist zu sehen!

Aber nass finde ich immer so schwer zu beurteilen, mach mal trockene Bilder mit Scheitel !
Ich selbst sehe noch keine richtige Verbesserung. Sad
Trockene Scheitelbilder liefere ich bei Gelegenheit nach.



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #416098 ist eine Antwort auf Beitrag #400241] :: Wed, 25.07.18 11:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier nochmal Bilder mit trockenen Haaren.

Die Lichtverhältnisse sind aber nicht die gleichen wie vorher.
Am Fenster und Sonnenschein.

Einmal Normal und einmal Makro.


/fud/index.php/fa/26173/0/

/fud/index.php/fa/26174/0/


  • Anhang: IMG_0099.JPG
    (Größe: 808.52KB, 1064 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0098.JPG
    (Größe: 554.46KB, 1012 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #428774 ist eine Antwort auf Beitrag #400241] :: Sun, 10.02.19 15:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Status nach 15 Monaten Fin 1mg/Tag
Haare nass und gescheitelt im dünnsten Bereich
/fud/index.php/fa/27798/0/
/fud/index.php/fa/27799/0/
/fud/index.php/fa/27797/0/


  • Anhang: IMG_0219.jpg
    (Größe: 493.72KB, 715 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0221.jpg
    (Größe: 616.35KB, 736 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0222.jpg
    (Größe: 557.06KB, 734 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #428775 ist eine Antwort auf Beitrag #428774] :: Sun, 10.02.19 15:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Status nach 15 Monaten Fin 1mg/Tag
Haare nass und gescheitelt im dünnsten Bereich

/fud/index.php/fa/27800/0/
/fud/index.php/fa/27801/0/
/fud/index.php/fa/27802/0/


  • Anhang: IMG_0223.jpg
    (Größe: 629.79KB, 735 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0224.jpg
    (Größe: 642.86KB, 742 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0225.jpg
    (Größe: 497.56KB, 717 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #428776 ist eine Antwort auf Beitrag #400241] :: Sun, 10.02.19 15:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Status nach 15 Monaten Fin 1mg/Tag
Haare nass und gescheitelt im dünnsten Bereich
/fud/index.php/fa/27803/0/
/fud/index.php/fa/27804/0/
/fud/index.php/fa/27805/0/


  • Anhang: IMG_0228.jpg
    (Größe: 726.35KB, 743 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0230.jpg
    (Größe: 779.57KB, 730 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0231.jpg
    (Größe: 812.04KB, 718 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #428777 ist eine Antwort auf Beitrag #400241] :: Sun, 10.02.19 15:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Status nach 15 Monaten Fin 1mg/Tag
Haare nass und gescheitelt im dünnsten Bereich

/fud/index.php/fa/27806/0/



  • Anhang: IMG_0232.jpg
    (Größe: 683.80KB, 699 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #436625 ist eine Antwort auf Beitrag #428777] :: Sun, 16.06.19 10:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich habe mit Finasterid aufgehört und mit Minoxidil begonnen.

Fin 11/2017-09.05.2019
Min seit 01.04.2019

Anbei aktueller Status

(Haare nass, wie immer gescheitelt im dünnsten Bereich, 2x ohne Blitz und 1x mit Blitz):

/fud/index.php/fa/28465/0/
/fud/index.php/fa/28466/0/
/fud/index.php/fa/28467/0/

[Aktualisiert am: Sun, 16 June 2019 10:49]


  • Anhang: IMG_0264.JPG
    (Größe: 666.83KB, 277 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0265.JPG
    (Größe: 540.71KB, 274 mal heruntergeladen)
  • Anhang: IMG_0266.JPG
    (Größe: 757.45KB, 278 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #436626 ist eine Antwort auf Beitrag #400241] :: Sun, 16.06.19 10:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sinnvoller wäre fin weiter
und minox dazu. ggfs beides
als topical, wenn du nicht
mehr schlucken willst.

minox alleine wird dir auf
dauer nicht helfen...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haarstatus [Beitrag #436634 ist eine Antwort auf Beitrag #436626] :: Sun, 16.06.19 12:19 Zum vorherigen Beitrag gehen
chess schrieb am Sun, 16 June 2019 10:51
sinnvoller wäre fin weiter
und minox dazu. ggfs beides
als topical, wenn du nicht
mehr schlucken willst.

minox alleine wird dir auf
dauer nicht helfen...

Kann man die Fin-Tabletten einfach in der Minoxidil Flasche auflösen ?
Wie viel Tabletten kann man in 50ml auflösen ?

Bei mir hat Finasterid auch oral nicht wirklich was gebracht, deswegen habe ich es ja abgesetzt.
Dann bringt es bei mir wohl sehr wahrscheinlich auch topisch nix ?!

[Aktualisiert am: Sun, 16 June 2019 12:19]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Ist jemand schon erfolgreich von FIN weggekommen?
Nächstes Thema: Extrem trockene Haut! Tipps?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Tue Jul 23 08:07:33 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02248 Sekunden
Letzte 10 Themen





Partner Hairforlife FUE EUROPE