Startseite » Forschung » Andere Ansätze/Produkte » AGA zu und angefüttert
AGA zu und angefüttert [Beitrag #432927] :: Mon, 08.04.19 14:07 Zum nächsten Beitrag gehen


Idea

https://www.aerzteblatt.de/archiv/131610/Epigenetik-und-Ernaehrung-Folgenreiche-Fehlprogrammierung




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: AGA zu und angefüttert [Beitrag #432929 ist eine Antwort auf Beitrag #432927] :: Mon, 08.04.19 14:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Würd mich nicht wundern, da PGD2 auch durch hohe Glucosewerte angeregt wird und viele Schwangere denken sowieso sie müssten für zwei Erwachsene fressen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: AGA zu und angefüttert [Beitrag #432932 ist eine Antwort auf Beitrag #432929] :: Mon, 08.04.19 15:20 Zum vorherigen Beitrag gehen
Rezeptleser schrieb am Mon, 08 April 2019 15:51
viele Schwangere denken sowieso sie müssten für zwei Erwachsene fressen.
so ist das nicht, die haben wirklich heißhunger Neutral

dazu kommt noch das comfort eating (stress eating; emotional eating) Neutral




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Zink Einnahme Empfehlungen ?
Nächstes Thema: Cassiopeia stellt sehr positives Zwischenergebnis zu Breezula vor
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Tue Oct 22 11:33:07 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01516 Sekunden
Letzte 10 Themen





Partner Hairforlife FUE EUROPE