Startseite » Männer » Allgemeines zum Thema Haarausfall » Habe ich schon Geheimratsecken?
Habe ich schon Geheimratsecken? [Beitrag #437889] :: Sun, 14.07.19 11:55 Zum nächsten Beitrag gehen
Guten Morgen,

ich bin jetzt 30 Jahre alt und mache mir langsam Gedanken über mein Haar.

Laut Friseur und einiger Mitmenschen habe ich sehr dichtes Haar. In den letzten Wochen merke ich leichten Haarausfall, den ich früher nie bemerkt habe.

In meiner Familie mütterlicherseits haben alle sehr gute Haare. Mein Vater hatte bis 35 - 40 volles Haar und dann war innerhalb von paar Jahren alles weg. Aber Vorfahren auf beiden Seiten, Mutter, Bruder etc. haben gute Haare, bis ins hohe Alter.

Ich habe mal paar Bilder gemacht. Bitte nicht wundern, die Haare sehen nass aus. Bin gerade vom joggen gekommen und die Haare sind leicht nass. In trockenem Zustand sehen die Haare deutlich voller aus.

Den Scheitel auf der linken Seite habe ich schon immer.

Ich bilde mir ein, leichte Geheimratsecken bekommen zu haben. Bin mir hier aber nicht recht sicher ob der Haaransatz schon immer so war.

Freue mich auf eure Antworten.

Danke Wink





  • Anhang: 1.jpg
    (Größe: 190.83KB, 419 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 2.jpg
    (Größe: 219.11KB, 331 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 3.jpg
    (Größe: 121.05KB, 306 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Habe ich schon Geheimratsecken? [Beitrag #437890 ist eine Antwort auf Beitrag #437889] :: Sun, 14.07.19 11:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ein weiteres Bild


  • Anhang: 4.jpg
    (Größe: 237.93KB, 272 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Habe ich schon Geheimratsecken? [Beitrag #437891 ist eine Antwort auf Beitrag #437889] :: Sun, 14.07.19 12:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Auf den ersten Blick nicht besonders bedenklich.
Mach doch mal Fotos mit richtig nassen Haaren, gescheitelt an verschiedenen Positionen.
Außerdem auch das Seitenhaar mal aus dem Weg geräumt.
Auch den Tonsur-, Wirbelbereich kann nicht schaden mal abzulichten.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Habe ich schon Geheimratsecken? [Beitrag #437892 ist eine Antwort auf Beitrag #437889] :: Sun, 14.07.19 13:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sehr volles, dichtes Haar....maximal Mature Hairline.
Da ist gar nichts. Wink




Fin - 2,5 mg die Woche

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Habe ich schon Geheimratsecken? [Beitrag #437893 ist eine Antwort auf Beitrag #437889] :: Sun, 14.07.19 13:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich könnte euch beide küssen Smile Smile Smile Ich hoffe ihr seid Frauen Very Happy Danke für die positiven Nachrichten Nod

Ich habe nun mal noch direkt nach dem duschen einige Bilder gemacht. Leider kann man immer nur drei Bilder hochladen, daher zwei Beiträge.

Wieso könnte ich dann plötzlich starken HA haben? Hatte vorhin beim kämmen wieder ca. 30 - 50 Haare im Waschbecken.



  • Anhang: 1.jpg
    (Größe: 190.66KB, 247 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 2.jpg
    (Größe: 177.99KB, 198 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 3.jpg
    (Größe: 172.54KB, 168 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Habe ich schon Geheimratsecken? [Beitrag #437894 ist eine Antwort auf Beitrag #437889] :: Sun, 14.07.19 13:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Weitere Bilder.



  • Anhang: 4.jpg
    (Größe: 196.46KB, 164 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 5.jpg
    (Größe: 253.73KB, 151 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 6.jpg
    (Größe: 276.48KB, 147 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Habe ich schon Geheimratsecken? [Beitrag #437895 ist eine Antwort auf Beitrag #437889] :: Sun, 14.07.19 13:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Noch zwei Bilder.


  • Anhang: 7.jpg
    (Größe: 288.38KB, 176 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 8.jpg
    (Größe: 112.99KB, 159 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Habe ich schon Geheimratsecken? [Beitrag #437896 ist eine Antwort auf Beitrag #437889] :: Sun, 14.07.19 14:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schwierig zu sagen. Der Haaransatz ist auf jedenfall nicht mehr juvenile und die Haardichte.. naja. Das weiß ich halt nicht wie es bei dir früher mal war, zumindest bei mir hat man keine Kopfhaut gesehen.

Denke aber dass du noch einige Jahre Ruhe haben wirst Smile.
Bei vielen gehts ja erst ab 30-40 los.




NW0/1 seit Anfang 2013 - 30J
-> seit Behandlungsbeginn keine Verschlechterung/stetige Verbesserung

Aktuell:
Minox-RU (5%/3,5%) 2,5ml
Dermarolling mit Derminator2 (1,75mm/FAST-Einstellung) 1x pro Woche (seit 04/19)

2x pro Woche Ketlotion nach Pilos (mit Dexpanthenol)
täglich: Sebamed Shampoo mit Piroctone Olamine

Meine Story in Kurzform:
https://www.alopezie.de/fud/index.php?t=msg&goto=426342/#msg_426342

abgesetzt: Dutasterid+ Finasterid

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Habe ich schon Geheimratsecken? [Beitrag #437897 ist eine Antwort auf Beitrag #437893] :: Sun, 14.07.19 14:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Miranda schrieb am Sun, 14 July 2019 13:51
Ich könnte euch beide küssen Smile Smile Smile Ich hoffe ihr seid Frauen Very Happy Danke für die positiven Nachrichten Nod

Ich habe nun mal noch direkt nach dem duschen einige Bilder gemacht. Leider kann man immer nur drei Bilder hochladen, daher zwei Beiträge.
Ist mir vorher gar nicht aufgefallen, aber deinem Username nach bist du eine Frau?!
Frauen wirst du hier weniger antreffen, haben auch ein eigenes Forum.

Edit: Sorry jetzt erst gecheckt Very Happy
Wie gesagt....sieht alles okay aus. Abwarten und Tee trinken und beobachten.

[Aktualisiert am: Sun, 14 July 2019 14:49]




Fin - 2,5 mg die Woche

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Habe ich schon Geheimratsecken? [Beitrag #437898 ist eine Antwort auf Beitrag #437889] :: Sun, 14.07.19 15:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


fettige haare und viele schuppen

würde mich eher darauf konzentrieren






Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Habe ich schon Geheimratsecken? [Beitrag #437902 ist eine Antwort auf Beitrag #437889] :: Sun, 14.07.19 16:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vielen Dank für eure Antworten.

Die Bilder sind einmal nach dem Joggen mit nassen Haaren entstanden und einmal mit nassen Haaren direkt nach dem duschen. Fettige Haare kann ich mir schlecht vorstellen. Wasche die jeden Tag, sehen nicht fettig aus und wurde mir auch noch nie gesagt. Schuppen habe ich, da hast du recht.

Trotz des aktuellen Haarausfalls nichts machen? Dachte immer man soll so früh wie möglich anfangen. Meine Haare sind mir extrem wichtig, würde lieber zu früh als zu spät etwas machen....


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Habe ich schon Geheimratsecken? [Beitrag #437922 ist eine Antwort auf Beitrag #437889] :: Mon, 15.07.19 00:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hmm
Man muss halt einen Vergleich sehen, wenn es vor paar Jahren noch ganz anders aussah musst du Maßnahmen ergreifen

Besser zu früh als zu spät




Täglich: Finasterid 1,25mg
Seit 7/19 25mg Progesteron sublingual 14 on/Off
25mg Clomid
Melanotan 2 für geile Bräune

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Habe ich schon Geheimratsecken? [Beitrag #437924 ist eine Antwort auf Beitrag #437889] :: Mon, 15.07.19 02:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die Haarlinie geht jedenfalls zurück. Ob das Haarausfall im Sinne von ausgehenden Haaren ist, ist schwer zu sagen. Gewissheit bringt da ein Blick mit dem Auflichtmikroskop beim Dermatologen, der sehen kann, ob da miniaturisierte Haare sind.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Habe ich schon Geheimratsecken? [Beitrag #437925 ist eine Antwort auf Beitrag #437924] :: Mon, 15.07.19 06:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Erdnase schrieb am Mon, 15 July 2019 02:58
Die Haarlinie geht jedenfalls zurück. Ob das Haarausfall im Sinne von ausgehenden Haaren ist, ist schwer zu sagen. Gewissheit bringt da ein Blick mit dem Auflichtmikroskop beim Dermatologen, der sehen kann, ob da miniaturisierte Haare sind.
Damit ist fast alles gesagt.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Habe ich schon Geheimratsecken? [Beitrag #438298 ist eine Antwort auf Beitrag #437889] :: Wed, 24.07.19 06:53 Zum vorherigen Beitrag gehen
Miranda schrieb am Sun, 14 July 2019 11:55
Guten Morgen,


In meiner Familie mütterlicherseits haben alle sehr gute Haare. Mein Vater hatte bis 35 - 40 volles Haar und dann war innerhalb von paar Jahren alles weg. Aber Vorfahren auf beiden Seiten, Mutter, Bruder etc. haben gute Haare, bis ins hohe Alter.



Dein Vater hat erst Ende 30ig AGA bekommen und nun fast alles weg?? Frage

LG




Fin und unregelmäßig Minox seit 2010.
Minox seit 2011 nicht mehr.
Nur noch Fin und Ket
2013 ein knappes Jahr nichts verwendet aufgrund einer schweren Krankheit.
Seit 06.06.2016 DUT/FIN/KET/MINOX; ab 10/2017 kein Dut mehr.Derzeit: FIN, KET-Minox
ab 29.06.2018.: 0,1ml Minox oral /täglich

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Neue Studie: Mikrobiom im Haarfollikel von androgenetischen Alopezie-Patienten
Nächstes Thema: Ist Testosteron (neben DHT) auch verantwortlich für Haarausfall?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Wed Oct 16 14:39:08 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02828 Sekunden
Letzte 10 Themen





Partner Hairforlife FUE EUROPE