Startseite » Männer » Allgemeines zum Thema Haarausfall » Vitamin D - Androgenetische Alopezie (Zusammenhang)
Vitamin D - Androgenetische Alopezie [Beitrag #472775] :: Thu, 27 January 2022 18:02 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo,

ich habe androgenetische Alopezie mit Geheimratsecken und die Haare wirken zudem recht stumpf.

Nun wurde bei mir ein deutlicher Vitamin D-Mangel diagnostiziert und man verschrieb mit Dekristol 20.000.

Ich meine, ich hätte irgendwo mal gelesen, dass die Einnahme von Vitamin D die androgenetische Alopezie verstärken könnte.

Stimmt das ?

Mein Arzt sagt, es würde den haaren gut tun, den Mangel auszugleichen.

Was ist nun richtig ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Vitamin D - Androgenetische Alopezie [Beitrag #472789 ist eine Antwort auf Beitrag #472775] :: Thu, 27 January 2022 21:27 Zum vorherigen Beitrag gehen
Vitamin D hat nichts mit AGA zu tun, weder negativ, noch positiv.




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Vitamin D - Androgenetische Alopezie
Nächstes Thema: HA und Färben
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mon May 16 11:23:33 CEST 2022

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03653 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE