Startseite » Männer » Sonstige Produkte bei Haarausfall » Start mit RU
Start mit RU [Beitrag #437764] :: Wed, 10.07.19 21:48 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo ,

Wollte meinen Start mit RU3% fertigmischung mit euch teilen.
Bin jetzt 15 Tage dabei.
Jeden Tag 2ml.
Haarausfall deutlich weniger( auch wenn das nach so einer kurzen Zeit nicht möglich ist/sein soll)

Ich hoffe das es so gut ,wie FIN bei mir gewirkt hat.
Allerdings stelle ich die letzten 2 Tage fest, dass es mit der Erektion schon in die falsche Richtung geht:(
Jemand mit Probleme was Libido etc. betrifft durch RU?
Halte euch auf den laufenden


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Start mit RU [Beitrag #437765 ist eine Antwort auf Beitrag #437764] :: Wed, 10.07.19 21:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
viel erfolg, bilder wären cool Thumbs Up


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Start mit RU [Beitrag #437766 ist eine Antwort auf Beitrag #437765] :: Wed, 10.07.19 22:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Würde meinem Status noch als sehr gut betiteln.
Seit 1 Jahr ohne Medis. Davor 4 Jahre FIN , 3 Jahre 0.25mg und 1 Jahr 0.5mg.
Aber so langsam lösen sich die Haare an den Scheitel und es bilden sich erste Anzeichen von GHE.
Klar Haare nach hinten gestylt geht noch voll in Ordnung.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Start mit RU [Beitrag #437770 ist eine Antwort auf Beitrag #437764] :: Wed, 10.07.19 22:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Da ist ne Tonne Wet-Gel drin + Blitz. Schwer zu sagen...
Bleib bei deiner Mini-Dosis Fin und gut isses. Wink




Fin - 2,5 mg die Woche

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Start mit RU [Beitrag #437771 ist eine Antwort auf Beitrag #437764] :: Wed, 10.07.19 22:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
würd sogar sagen normales volles haar.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Start mit RU [Beitrag #437772 ist eine Antwort auf Beitrag #437764] :: Wed, 10.07.19 22:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Habe ja auch gleich angefangen mit FIN als ich Haarausfall bemerkt habe.
By the way,mein Vater Glatze, sein Bruder( und Sohn) auch.
Ich sage ja mein Status ist noch sehr gut (34 Jahre alt).
Minidosis hin oder her, hat gereicht um Potenzbrobleme auszulösen.
Dazu hodenziehen.
Zwar nicht durchgängig aber sehr oft.
Und das Jahr mit 0.5mg zum Schluss hin ,Blut im Sperma .



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Start mit RU [Beitrag #437798 ist eine Antwort auf Beitrag #437764] :: Thu, 11.07.19 16:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schlechter Witz oder? Ist doch ein Top Status für 1 Jahr Off Finasterid. Ich würde am deiner Stelle garnichts machen und sehe auch keine großartige Aga

Und sich dann direkt RU raufschmieren...

Warum nicht vorher Minoxidil oder Bimatoprost?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Start mit RU [Beitrag #437802 ist eine Antwort auf Beitrag #437764] :: Thu, 11.07.19 18:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke für eure Rückmeldung, auch wenn meine eigentlich Frage nicht beantwortet wurde.
Nichtsdestotrotz kann man über alles hier diskutieren.

Ich weiss, der eine oder andere wird hier sicherlich denken das es sich um einen Witz handelt.

Aber man kennt seinen Status selbst am besten.
Und wenn ich mir unter der Dusche durch die Haare fasse, merke ich das es sich an den GHE so anfühlt als ob da keine Haare mehr sind.

Lange habe ich mir eingeredet das es vielleicht normal ist um die 100 Haare am Tag zu verlieren.
Aber das kann es nicht sein.
Und das fühle ich auch mittlerweile!
Nochmal AGA ist ein Thema in der Family. Sonst würde ich mir nicht so den Kopf zerbrechen, darüber hinaus lese ich hier schon seit 5 Jahren mit( was nicht immer förderlich ist).
Von Bimatoprost noch nie was gehört!!!!!!!!
Minox zuviel Angst vor only zu nehmen( ja ja aber dafür RU)
Wenn dann nur mit 0.25mg Fin( was im Moment nicht in Frage kommt).
Ausserdem nimmt ein Kollege Minox und der sieht so aufgedunsen aus und die Haare sehen strohig aus.

Vielleicht derma stamp?!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Start mit RU [Beitrag #438155 ist eine Antwort auf Beitrag #437764] :: Sat, 20.07.19 09:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Habe leider nichts gefudnen:

Habe 2018 eine HT hinter mir und jetzt lichtet sich die Tonsur mehr und mehr. Was kann ich dagegen tun?

Nehme diverse Vitamine, Needling, Minox, Neofolitics Shampoo.

Was ist RU?
Welche Nebenwirkungen hat es?
Wann sind erste Erfolge zu sehen?

Habe zurzeit etwas Angst Fin 1mg/ pro Tag zunehmen, auch wenn das Rezept vom Arzt Zuhause lieht.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Start mit RU [Beitrag #438156 ist eine Antwort auf Beitrag #438155] :: Sat, 20.07.19 10:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
flo1234 schrieb am Sat, 20 July 2019 09:29
Habe leider nichts gefudnen:

Habe 2018 eine HT hinter mir und jetzt lichtet sich die Tonsur mehr und mehr. Was kann ich dagegen tun?

Nehme diverse Vitamine, Needling, Minox, Neofolitics Shampoo.

Was ist RU?
Welche Nebenwirkungen hat es?
Wann sind erste Erfolge zu sehen?

Habe zurzeit etwas Angst Fin 1mg/ pro Tag zunehmen, auch wenn das Rezept vom Arzt Zuhause lieht.
Ist es es denn nicht das A und O vor einer HT sicherzustellen das der HA gestoppt ist Question


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Start mit RU [Beitrag #438157 ist eine Antwort auf Beitrag #438156] :: Sat, 20.07.19 10:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hat er sicher genauso intensiv nach infos gesucht wie jetzt bei ru Cool

man findet einfach nix




„Der Selbstbewusste fühlt sich überlegen, der Unsichere wie ein Wurm. Der Narzisst fühlt sich wie ein überlegener Wurm.“

-Wolfgang Joop-


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Start mit RU [Beitrag #438158 ist eine Antwort auf Beitrag #438156] :: Sat, 20.07.19 11:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dazu muss ich sagen, zu keiner Zeit wurde bei mir der Haarausfall gestoppt. Immer um die 100 Haare am Tag ausgefallen. Meine das ich das Jahr wo ich 0.5mg FIN genommen habe, sich das so um die 50 gependelt hat.
Sowas ist aber immer schwierig zu beurteilen.
Das Lied von der Geschichte ist, Haarausfall war/ist nicht gestoppt. Haarstatus zu FIN Zeit nicht verschlechtert.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Start mit RU [Beitrag #438919 ist eine Antwort auf Beitrag #437764] :: Wed, 07.08.19 19:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Melde mich mal wieder zu Wort.

Nehme jetzt seit 6 Wochen RU 3% bifon 2ml am Tag.
Nach 2 Wochen hatte ich das gefühlt Haarausfall weniger.
Jetzt Woche 7 eher mehr Haarausfall ( shedding?)
Wird gefühlt weniger in der Front.
Einerseits denke ich gutes Zeichen da neue Haare kommen könnten anderseits mache ich mir doch sorgen.
Werde denke ich jetzt auf 5% umsteigen und PG


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Start mit RU [Beitrag #438987 ist eine Antwort auf Beitrag #437764] :: Thu, 08.08.19 22:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Habe mir mal ne Stunde nochmal beiträge über RU durchgelesen,
Der eine oder andere scheint die selben Sympthome bzw. Verschlechterung der Front zu erleiden bzw. erlitten.
Ich glaube das war's jetzt mit RU.
hoffe das reguliert sich wieder und dann wird's vielleicht doch Fin 0 25mg.
Oder keine Medis ausser Kopfhautmassage und schauen was passiert!!!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Start mit RU [Beitrag #438992 ist eine Antwort auf Beitrag #438987] :: Fri, 09.08.19 00:21 Zum vorherigen Beitrag gehen
Du applizierst gerade einmal zwei Monate RU. Bleib für noch mindestens noch ein halbes Jahr dabei und evaluiere dann, ob sich der status uberhaupt verschlechtert hat.

Du brauchst Geduld.




Seit Juli '18:
0.25 mg Fin ED
Ket-Lotion mit PO E3D

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Zinc pca ins topical mischen?
Nächstes Thema: Penetration bei ketcreme-lotion besser als bei reiner ketcreme?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sun Dec 08 08:25:31 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01492 Sekunden


Partner Hairforlife FUE EUROPE